Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie werde ich konsequenter?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sleepless, 29 Mai 2006.

  1. Sleepless
    Sleepless (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute,

    ich hab ein Problem ich bin nicht konsequent genug. Nun wie
    kann ich daran was ändern? Das ist dann auch der Grund warum
    ich oft verschlafe oder nicht beginne zu lernen auch, wenn es
    dringend nötig wäre.

    Warum ich das frag. In letzter Zeit sind wirklich heftige Dinge
    passiert. Wo es einfach meine Schuld war, dass ich nicht
    konsequent war. Hab heute fast meine schriftliche Klausur
    verpennt. :kopf-wand (war dann 10min zu spät). Oder letztens
    wusste ich, dass ich früher schlafen gehen soll und daher der
    nächste Tag lang war. Tate ich nicht und bin da fast eingepennt
    am Autofahren (ist wirklich gefährlich), fuhr dann rechts ran und
    hab ne runde gepennt.

    Ich mein solche Dinge stören und verängstigen mich wirklich.
    Und wenn ich so weiter mach passiert noch was ernstes. Verpenn
    dann vll. ja noch die mündliche Klausur oä. :kopf-wand

    Hab ihr irgendwelche Tipps oder könnt ihr mir vll. Bücher empfehlen.
     
    #1
    Sleepless, 29 Mai 2006
  2. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Fang mit kleinen Sachen hat. "Unwichtigen" Sachen, bei denen du inkosequent bist. Wenn das funktioniert, merkst du, dass es net so schlimm ist.
     
    #2
    Lenny85, 29 Mai 2006
  3. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Den ersten Schritt hast Du ja schon gemacht: Du hast erkannt, dass Du Dich grundlegend ändern musst. Jetzt musst Du es nur noch umsetzen:

    1) Geh früher schlafen!!!
    2) Wenn Du zum verschlafen neigst, stell Dir 2 Wecker - und einen am besten weiter weg vom Bett, sodass Du aufstehen musst! Wohnst Du noch zu Hause oder alleine? Ist niemand da, der Dich wecken könnte?
    3) Fürs lernen: Mach Dir einen Plan und versuch ihn konsequent einzuhalten. Halte Dir immer vor Augen, was passieren kann, wenn Du es verhaust! Lerne lieber jeden Tag ein bisschen, als alles auf einmal - das ist zu viel!

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen und Dich vorallem motivieren!

    LG Klinchen
     
    #3
    Klinchen, 29 Mai 2006
  4. Neo2001
    Neo2001 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    103
    19
    nicht angegeben
    Nimm dir etwas wirklich unangenehmes vor, für den Fall, dass du wieder inkonsequent bist. (Damit du das dann im Falle der Fälle nicht einfach auch unter den Tisch fallen lassen kannst, empfiehlt es sich, möglichst vielen Leuten vorher davon zu erzählen) Hat mir mal sehr geholfen, als wirklich gar kein anderes Motivationsmittel mehr geholfen hat...
     
    #4
    Neo2001, 29 Mai 2006
  5. Sleepless
    Sleepless (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    226
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi und Danke für Eure Antworten

    @Lenny85
    Was sind bei dir unwichtige Sachen zB?

    @Klinchen
    Ich häng mir das mal an die Wand "FRÜHER INS BETT GEHEN"
    Ja, ich wohn noch zuhause aber es ist oft der Fall das meine Eltern morgens auch nicht mehr da sind oder sie vergessen es. Falls ich irgendwann nicht mehr daheim wohne, sollte ich das auch alleine schaffen.

    Das mit dem lernen sollte ich endlich mal begreifen, dass das so funktioniert. :ichstehim :kopf-wand

    Ich hab auch das Problem, wenn ich mal am Computer was mach (und das mach ich jeden Tag), dann kann ich mich damit ewig beschäftigen und surf dann so bis spät in die Nacht durch die gegegend. :mad:

    @Neo2001
    Ist auch ne gute Idee. Wird ich wohl dann erst machen, wenn es kein Ausweg mehr gibt.
     
    #5
    Sleepless, 29 Mai 2006
  6. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :kopfschue ich hab das teilweise auch

    also das mim pc, ich sitz in schul fast nur vorm pc bedingt durch meinen schwerpunkt, zu hause hab ich dann n haufn arbeit zu erledigen ((wieder nur mittels pc nötig)), dann hast nebenbei messenger an, dann machst hier was dann da was dann surfst bissl rum dann wirds immer später du denkst dir: " ja, in halbn stunde mach ich das spätestens fertig"

    zeit vergeht.. s wird immer später, irgendwann bist so k.o. dasst einfach nur noch ins bett willst, du schiebst di arbeit auf denkst, ach machich morgen, am morgen bist KAPUTT un könntest dir in arsch beissn dasst sho wida so spät schlafen gegangen bist obwohl du vor hattest früher schlafen zugehn...

    jah.. klar hat das ganze scho oft zu "verschlafen" un "zu spät in schule kommen" geführt...

    solche ratschläge wie: "geh früher schlafen" helfen da net wirklich viel denn das weiß man eigentlich selber auch...

    ich muss sagen es is bei mir nur noch phasenweise ich reiß mich voll zusammen un setz prioritäten.. aber es kommen dann immer so phasen wo ich wieder locker lass un wi gesagt...

    da kann man sich dann in den arsch beissn.

    ich kann dir diesbezüglich kein richtigen rat geben ... ich kann dir nur sagen dass es möglich IST konsequenter zu sein aber ann musst du das echt ohne irgendwas voll durchziehn, weil ich bin mir sicher du weißt selbst dass du dich da zb vom pc fernhalten müsstest((zumindest bis alle arbeit getan is)) un mehr schlaf bräuchtest um net zu spät zu kommn oder beim auto fahren fast wegzupennen...

    gruß
    sweet_dream
     
    #6
    sweet_dream, 30 Mai 2006
  7. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ja, das wäre schon mal eine Idee. Ich kann dir gut folgen, ist bei mir auch so... Man schiebt Dinge ewig vor sich her und auf einmal ist es 5 vor zwölf.

    hm.. eine Idee wäre vielleicht noch mal mit einem deiner Lehrer (gibt's bei euch an der Schule so einen Beratungslehrer, die sind da die ersten Anprechpartner) darüber unterhalten. Glaube der könnte dir da sicher auch weiterhelfen.
     
    #7
    Kenshin_01, 30 Mai 2006
  8. JAS
    JAS (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single
    Bist Du Tagmensch oder Nachtmensch?

    Ich bin eher Nachtmensch.
    Auch oder eher am Abend kann ich mich voll konzentrieren. Früh ins Bett gehen bringt mir nichts, ich werde dann vorzeitig wach, wenn andere Menschen ihre Tiefschlafphase haben.
    Lote aus, wann Du sinnvoll ins Bett gehen kannst, durchschläfst und am Morgen halbwegs fit bist.
    Lernen: Probiere aus, wann es wirklich am besten geht. Das wird die Zeit sein, wenn andere ihre Freizeit genießen. Das ist dann aber vermutlich Deine Zeit zum Lernen...

    JAS
     
    #8
    JAS, 30 Mai 2006
  9. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    Da ich nicht weiss, wie du deinen Tag gestaltest, keine Ahnung bei dir. DAS solltest du selber rausfinden. Bei mir warens Sachen wir morgens das Bett nachm Aufstehen ordentlich machen, n bisschen aufräumen, Sachen die man eben zwischen Tür und Angeln noch fix machen kann.
     
    #9
    Lenny85, 30 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - konsequenter
richi
Kummerkasten Forum
24 September 2012
18 Antworten
Test