Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie werde ich sensibler im Umgang mit meiner Freundin?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schnens, 18 April 2005.

  1. schnens
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin seit nun mehr 4 Monaten in einer sehr glücklichen Beziehung. Naja, bis auf eine Kleinigkeit...

    Und zwar schaffe ich es immer wieder mit (für mich belanglos erscheinenden) Äußerungen in Nebensätzen meine Freundin zutiefst zu verletzen. Ich bin alles andere als glücklich deswegen und möchte sie auf keinen Fall wieder verlieren!!!

    Diese Äußerungen "rutschen" mir einfach unreflektiert raus. Wenn mir dann aufgefallen ist was ich gesagt habe, ist es meistens auch schon zu spät und das Kind bereits in den sprichwörtlichen Brunnen gefallen. Dabei meine ich es in der Regel überhaupt nicht Ernst mit meinen Aussagen, aber sie ist sehr sensibel und nimmt sich das sofort zu Herzen...

    Ich sag mir immer wieder: Erst Hirn einschalten, dann reden!
    Geht aber leider nicht immer gut und unsere Beziehung leidet mittlerweile sehr darunter...

    Dazu muss ich sagen, dass ich Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen eine sehr egoistische Persönlichgkeit entwickelt habe, die erst jetzt langsam wieder anfängt aufzubröckeln: Dank meiner Freundin, die eine menge Geduld mit mir hat und mich immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holt!!!

    Gibt es nicht eine Möglichkeit, wie ich ihr gegenüber noch viel sensibler werden kann? Es tut mir verdammt weh, sie verletzt zu sehen und ich will sie nicht mehr enttäuschen! ich weiss, es ist sehr schwer seine Persönlichkeit zu ändern, aber dennoch möglich...

    Danke schon mal für eure Ratschläge und Tipps!!!
     
    #1
    schnens, 18 April 2005
  2. abenteurer67
    0
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass wenn Du genau das, was Du uns hier fragst, Deine Freundin fragst, sich Dein Problem schon gelöst hätte :zwinker:
     
    #2
    abenteurer67, 18 April 2005
  3. Chefbienchen
    0
    Beispiel

    ein kleines Beispiel wäre für 'ne passende Antwort schon nützlich
     
    #3
    Chefbienchen, 18 April 2005
  4. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    mein freund is auch so wie du!mir würde es reichen wenn er ab und zu einfach mal ne sekunde nachdenken würde bevor er den mund aufmacht :zwinker:
     
    #4
    Sonata Arctica, 18 April 2005
  5. azZzrael
    azZzrael (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    Oooch ja, mir gehts genau so.
    Mein Freund sagt manchmal dermaßen fiese Sachen zu mir..
    Eigentlich nur sehr selten, aber wenn, dann denk ich mir jedes mal, ob er eigentlich selbst merkt, was er da sagt...
    Zuerst bin ich so verblüfft, dass ich immer drüber nachdenke, ob das jetz gar nicht so schlimm war und ich mich nur so anstelle, weil ich so empfindlich bin, aber im Endeffekt komm ich immer wieder auf das Ergebnis, dass das, was er gesagt hat, total fies war..
    Es tut ihm dann auch immer total leid und er sagt auch selber, dass er einfach so dämlich ist und nicht nachdenkt, bevor er was sagt.. aber im Nachhinein hilft mir das auch nix mehr.. ich soll dann immer alles vergessen, weil es ja nicht so gemeint war, aber das kann ich leider nicht- ich bin ja immerhin kein Roboter...Ich kann ohnehin nicht verstehen, wie man auf solche gemeinen Sachen überhaupt kommt? Dass man dann nicht einfach seine Klappe halten kann......

    Ich kann dir nur den Tipp geben: Versuche, im Umgang mit deiner Freundin wirklich mal vorher zu überlegen, bevor du was sagst. Das lässt sich bestimmt erlernen..Wenn nicht, kannst du nur hoffen, dass sie sich vielleicht-naja, hört sich doof an, aber was soll ich sonst sagen?- daran "gewöhnt" und es auf die leichte Schulter nimmt..
    weiß nicht, wie ich dir sonst helfen könnte...
     
    #5
    azZzrael, 18 April 2005
  6. tine86
    Gast
    0
    Was sind denn das genau für Sachen (Beispiele!?)

    WEil ich sage sowas ab und zu selber, aber denn iss es als Scherz gemeint, um ihn zu ärgern, er verstehts aber denne auch!
     
    #6
    tine86, 18 April 2005
  7. vawoka
    Gast
    0
    Ich kenne das Problem - manchmal rutscht einen einfach was raus was den anderen verletzt, ohne dass man es selber merkt. Ist mir auch schon öfters passiert und mein Freundin hat auch schon manchmal was gesagt, wo sie sich offensichtlich nichts dabei gedacht hat, ich aber doch ziemlich verletzt war. Im Endeffekt kann ich nur sagen dass es hilft wenn man einfach drüber spricht und (glaubwürdig) erklärt, dass es wirklich nicht "so gemeint war, wie es geklungen hat" (klingt jetzt blöd - ist aber die beste Ausdrucksweise dafür).
     
    #7
    vawoka, 18 April 2005
  8. schnens
    Gast
    0
    Danke erstmal für eure Anteilnahme!

    Scheine ja nicht gerade alleine mit dem Problem konfronteirt zu sein...

    Nun ja, darauf hoffen, das sich meioen freundin daran gewöhnt kann ich mir zum einen nicht vorstellen! Zum anderen will ich das auch nicht, da ich andere Menschen wahrscheinlich genauso behandel... Man kann ja schlecht sien Verhaltensmuster von Person zu Person ändern. Vielleicht die Intensität...

    Wie dem auch sei, ich will sie nicht mehr verletzten!.

    Hier ein Beispiel für so eine Dummheit meinerseits:
    Kürzlich haben wir uns über "Uns als Einheit" unterhalten. Ich hab dabei gesagt das ich uns nicht als eine Einheit sehe. War allerdings auf den wirtschaftlichen Aspekt bezogen, konnte sich ja nicht erahnen. Wir hatten vorher schon längere Gespräche darüber geführt, in denen ich ähnlich dumme Aussagen von mir gegeben habe. Von daher war sie eh schon sehr empfindlich ...

    Naja, das war noch eins der harmloseren Sachen, wei man die ja noch irgendwie nachvollziehen kann. Wir leben nun mal nicht aus einer Kasse, sondern eigentlich jeder für sich.

    Die ganze Problematik dabei lag aber noch viel tiefer, aber darauf möchte ich jetzt und hier nicht eingehen.
     
    #8
    schnens, 20 April 2005
  9. re_invi
    Gast
    0
    frauen tendieren sowieso dazu alles persönlich zu nehmen und suchen in jeder aussage kritik gegen ihre person. zumindest wars bei meiner ex so und ich kenne auch noch viele weitere beispiele. ich bin auch jemand der ne eigene meinung hat und diese auch immer zum besten gibt. dabei gingen manche sachen meiner freundin gegen den strich, die waren allerdings nicht gegen sie, sondern vielmehr gegen andere sachen wie die gesellschaft oder bestimmte leute gerichtet (ich reg mich gern über sachen auf). das hat sie jdf überhaupt nicht gepackt, weil sie so ein kleines "sozialinchen" war. man das nervt.

    in der Beziehung und mit persönlichen attacken ist das natürlich was anderes. du kannst nur versuchen besser abzuschätzen was du da gerade sagen willst und es dann tun oder lassen, und deiner freundin vermitteln, dass sie das was du sagst nicht so ernst nehmen soll. und wenn sie ein problem mit etwas hat, z.b. mit der EINHEIT, dann soll sie FRAGEN ! das klärt sich dann nämlich immer sofort! aber nö, schmollen ist ja unproblematischer, weil man dann auch gleich wieder zuwendung und mitleid abbekommt.

    inv_
     
    #9
    re_invi, 20 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sensibler Umgang meiner
essentially
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016
24 Antworten
Pavel Nedved
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2014
6 Antworten
LilliLilli
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2012
7 Antworten