Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie wichtig ist Sex für euch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von BöserOnkel, 15 März 2004.

  1. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie wichtig ist Sex für euch?

    Hattet ihr schon mal das euer Partner völlig inkorpatibel zu euren sexuellen Wünchen und Vorstellungen war?
    Und falls ja, hatte dies Konsequenzen bezüglich eurer Beziehung und welche?
     
    #1
    BöserOnkel, 15 März 2004
  2. für mich ist sex total wichtig, für meine freundin leider weniger, im moment können wir aber gute kompromisse machen, was früher immer in streit ausartete.
     
    #2
    Wohl$tandskind, 15 März 2004
  3. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Für mich is Sex schon sehr wichtig. Allerdings nich die Menge, sondern dass man richtig harmoniert. Ich glaub nicht, dass ich ne Beziehung mit jemandem führen könnte, wenn wir beim Sex nicht auf einen Nenner kommen würden. Würd ich nicht glücklich mit werden.
     
    #3
    stubsi, 15 März 2004
  4. CatLily
    Gast
    0
    Ich würde jetzt liebend gern sagen, dass Sex kaum eine Rolle in der Beziehung spielt. Da müsste ich aber lügen. Ich habe vielmehr die Erfahrung gemacht, dass Sex zwar nicht alles, aber doch ein entscheidender Faktor einer gut funktionierenden Beziehung darstellt. Dabei zählt aber nicht das Quantitative, sondern viel mehr das Qualitative. Wenn es schlecht im Bett läuft, dann leidet auch die Beziehung darunter. Oft flacht z.B. das Sexualleben nach einigen Jahren ab. Wenn dies nicht zur (Aus-)Sprache kommt, kann das zu einem ernsthaften Beziehungskiller werden. Mal davon abgesehen, dass man ja prinzipiell über den partnerschaftlichen Sex reden sollte (natürlich mit dem Partner und nicht nur der besten Freundin :bandit: ). Dabei ist es natürlich wichtig, die sexuellen Wünsche des Partners nicht gleich abzublocken, sondern gemeinsam nach Kompromissen zu suchen.
    Diese Erfahrung hatte ich selbst schon gemacht. Nach einigen Jahren Beziehung schlich sich die Routine ein. Der Sex war nicht mehr das, was er sein sollte, sondern nur ein Akt, damit der andere "Ruhe gibt". Nach einem langen, klärenden Gespräch und neu entdeckten Seiten am Partner, wurde der Sex anschließend zu einem richtigen Abenteuer. Und, wer hätte es gedacht, er sprengte auch den zeitlichen Rahmen, den der Sex in der letzten Zeit (nicht) in Anspruch nahm :tongue:
     
    #4
    CatLily, 15 März 2004
  5. s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    101
    0
    Single
    sex ist meiner meinung nach schon wichtig für ne beziehung
    weil irgendwie is das das intimste was man tun kann und ein zeichen dafür, dass man dem partner voll vertraut

    ne beziehung ohne sex könnte ich mir nicht vorstellen.. weil dann fehlt ein wichtiger bestandteil
     
    #5
    s-t-o-n-e, 15 März 2004
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sex ist für mich auf jeden Fall sehr wichtig in einer Beziehung. Sex ist etwas sehr natürliches und eigentlich auch banales ... wenn man da schon nicht fähig ist, auf einen Nenner zu kommen, wie solls dann mit dem Rest der Beziehung klappen? Sexuelle Unstimmigkeiten sind an sich wirklich Gift für eine Beziehung (also Unstimmigkeiten, mit denen man sich nicht arrangieren kann oder will).
    Bei mir sind Beziehungen, wos sexuell nicht sonderlich gepaßt hat, auch dementsprechend schnell wieder auseinander gegangen - auch wenns meistens nicht der alleinige Faktor war (aber wie oben schon gesagt, es strahlt halt aus)
     
    #6
    Teufelsbraut, 15 März 2004
  7. Lurker03
    Gast
    0
    bei mir merke ich auch sehr oft das meine gefühle zum partner abhängig vom sex sind. das heiß jetzt nicht das ich meinen schatz nicht mehr lieb hab wenn es im bett mal nicht so gut läuft, aber wenn es im bett richtig spaß macht, dann kommt mir auch der ganze rest der beziehung harmonischer vor.
     
    #7
    Lurker03, 15 März 2004
  8. El Mariachi
    0
    :bandit:

    1. ja sehr wichtig, macht bei mir 35-40% einer beziehung aus ! hatte auch schon eine reine sex beziehung..

    2. nein

    3. hm nein, aber es hätte folgen -> würd schluss machen!(glaub ich)
     
    #8
    El Mariachi, 15 März 2004
  9. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sex ist wichtig

    Sex ist für mich schon wichtig, zu einer funktionierenden Beziehung gehört Sex einfach dazu. Aber es sollte nicht das einzige sein was eine Partnerschaft zusammenhält. Nur wenns im Bett so garnicht klappen will und die Vorstellungen zu weit auseinander gehn, dann würde ich mich auch von ihr trennen. Und einmal hab ich das auch schon gemacht, weil sie so garkeinen Wert auf Spass zu 2t legte. Allerdings war in der Beziehung auch sonst noch manches nicht so toll, also sehr lang wärs damals auch icht weitergegangen.
     
    #9
    Steirerboy, 15 März 2004
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    also wenn ich Single wäre, wäre es mir nicht so wichtig, dass ich deshalb unbedingt nen ONS brauch..

    aber in ner Beziehung, wie jetzt, gehört es einfach dazu, es ist so, da kann man demjenigen den man liebt unendlich nahe sein.. und.. ich wieß nicht, also wenn ich in ner Beziehung bin, ist es mir schon recht wichtig.. aber jetzt nicht so wichtig, dass wenn er z.b. mal keine Lust hat, ich das nicht respektieren könnte.. ode rich sterben würd,e wnen ich mal 1 Woche keinen Sex hätte ( ist zur Zeit eh so, da wir -noch- eine Fernbeziehung haben)
     
    #10
    User 12616, 15 März 2004
  11. kaninchen
    Gast
    0
    Also ich find Sex schon ziemlich wichtig... Naja ich hab halt gern welchen, es gehört dazu und ich find das is auch gut so weils nunmal einfach shcön is :smile: Bin auch sehr froh dass ich einen lieben, aufgeschlossenen Freund hab mit dem ich mal was ausprobiern kann und kein kleines verklemmtes Bübchen...
     
    #11
    kaninchen, 15 März 2004
  12. Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wie die Luft zum athmen :blablabla ...nein ist sehr wichtig aber es gibt schon wichtigeres!!!...hatte schon desöfteren schlechten Sex...das schlimmste war allerdings mein Exfreund...ich hatte großes verständnis für sein Problem...Problem= Er "kam" nach ca 1min. ...wofür ich kein Verständnis hatte war das er sich dann danach umdrehte und einschlief!...is denk ich mal auch verständlich hab das so zwei Monate ausgehalten , dazu kamen dann noch andere Probleme und dann war aus!....aber auch als Single kann man Glücklich sein :blablabla

    Liebe Grüße Moon
     
    #12
    Schneewitchen, 15 März 2004
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also ich finde Sex sehr wichtig. Ich glaub nicht das ne Beziehung gut gehen könnte wenn es da keinen oder zuwenig Sex gäbe. Also würde die Beziehung da auf Dauer nicht halten.
     
    #13
    mhel, 16 März 2004
  14. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Rede!
     
    #14
    Schütze, 16 März 2004
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Grundsätzlich ist Sex für mich persönlich mässig wichtig. Allerdings gehört es für mich in einer Beziehung absolut dazu und hat dann auch eine grössere Rolle. Ich würde ungern auf Sex in der Beziehung verzichten, könnte es aber, wenn es sein müsste. Bin ich Single, brauch ichs nicht und kann prima ohne leben.
     
    #15
    Dawn13, 16 März 2004
  16. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Sex als intime Beziehung zueinander ist sehhhhhhhhhhhhhr wichtig.
    Sex bezogen auf Penetration (GV) und bestimmte (Standart ? ) Stellungen und Spielarten ist unwichtig(er).

    Es muß/sollte schon eine regelmäßige Nähe stattfinden.
    Aber :
    Wenn beide bereit sind, im Rahmen ihrer Möglichkeiten dem anderen zu schönen Gefühlen (evt. Orgasmus) zu verhelfen, also ein gewisses fallenlassen sollte möglich sein, ist m.E. alles in Ordnung.
     
    #16
    emotion, 16 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wichtig Sex euch
GirlE17
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 März 2014
30 Antworten
sh00tingmaster
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 April 2013
29 Antworten
leasieb
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 September 2012
41 Antworten