Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie wichtig ist sex in ner beziehung???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von littlesunshine6, 24 Juni 2004.

  1. hi leute!
    hab da mal ein anliegen, bzw. eine frage was mich heute den ganzen tag schon beschäftigt....

    bin seit jänner mit meinem freund zusammen(mein 1.freund). der sex klapp erst seit, sagen wir mal ende april. ich muss noch dazu sagen, dass mein freund der 1. ist mit dem ich geschlafen habe...

    jetzt ists so dass seit ca 3-4 wochen haben wir ständig sex... immer wenn wir uns sehen dann entw. ov od. gv od. beides... seit neuesten, schreibt er mir immer vor dem schlafen gehn, auch wenn wir gerade telef. haben, dass er furchtbar geil auf mich is und dass er sogerne jetzt dies und das und jenes mit mir machen würde und es kommt schon manchmal auch vor, dass er sich dabei einen runterholt wenn ich nicht bei ihm bin... findes das alles total schön, weil genießen tu ich den sex eben erst seit den letzen 3-4 wochen....

    frage jetzt an euch?? ist dass normal, dass wir jedesmal sex haben wenn wir uns sehen?? wir sehn uns mind. 1 mal unter der woche und dann halt sams. und sonnt....
    mir ist der sex weder zu viel noch zu einseitig oder so, aber kann das sein dass wir jetzt so oft haben und es sie hauptsächlich nur mehr um sex dreht weils jetzt entlich klappt???

    wär super eure meinung zu hören/lesen...
    thx greetings sunshine
     
    #1
    littlesunshine6, 24 Juni 2004
  2. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo sunshine, geniese die lustvolle zeit, die ihr habt! wenn sich wirklich keiner unter druck gesetzt fühlt ist doch alles ok! "routine" oder das mal einer weniger lust hat, das kommt von ganz alleine!

    und keine sorge, 3mal sex in der woche bzw immer wenn ihr euch seht ist nicht zu viel! da gibt es nämlich zum glück keine regeln. ich seh meinen schatz auch nur alle 2 wochen, und gerade in der anfangszeit sind wir das ganze wochenende nicht aus dem bett gekommen.
     
    #2
    biker-luder, 24 Juni 2004
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    "Schlimm" wäre das nur dann, wenn einer von euch nicht wirklich dazu Lust hat, es aber macht, weil er sich dazu "verpflichtet" fühlt. Ansonsten - erlaubt ist, was gefällt! :zwinker:

    Bei meinem Ex und mir war's auch so, daß es ein bißchen gedauert hat, bis es mir wirklich Spaß gemacht hat (weil ich noch ziemlich lange Schmerzen hatte...) und ich es richtig genießen konnte. Aber als es dann mal soweit war, waren wir eine Zeit lang auch regelrecht "sexsüchtig" :tongue:, man kann's echt nicht anders sagen... :link: *gg* Irgendwie hatte ich da dann auch manchmal so ein bißchen "komisches" Gefühl, weil ich dachte, na ja, dreht sich jetzt alles nur noch um Sex, oder was?! Andererseits hat's mir ja auch selber Spaß gemacht, ich wollte das in dem Moment ja auch jedes Mal und hab's auch genossen... :schuechte

    Ich finde, solange es dir und ihm Spaß macht und ihr euch gut dabei fühlt, spricht absolut NICHTS dagegen (wobei ich das sooo oft jetzt gar nicht finde - einmal unter der Woche und am WE, das war bei mir und meinem Ex in unseren "besten" Zeiten teilweise schon öfter... :zwinker:).
    Ansonsten hab ich die Erfahrung gemacht, daß sich sowas immer phasenweise entwickelt. Manchmal hat man eben DAUERND Lust aufeinander und hat auch dementsprechend oft Sex (vor allem wenn alles noch neu und aufregend ist und man jede Menge auszuprobieren hat). Dann kann's aber auch mal wieder vorkommen, daß man gestreßt ist und andere Dinge im Kopf hat oder sich auch einfach eine Weile nicht so oft sieht oder die Situation (gemütlich, alleine...) nicht so oft paßt, dann wird es auch wieder weniger.

    Insofern... wenn du das Gefühl hast, es wird dir zuviel und du fühlst dich NUR noch als "Sexobjekt", dann rede mit deinem Freund darüber. Ansonsten - genieße die Zeit, die ihr zusammen habt! :smile:

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 24 Juni 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    @ LittleSunshine

    Also bei uns isses, bis auf die Vorgeschichte und das drumherum, genauso prickelnd.. Wir sehen uns leider noch viel seltener.. das letzte mal trafen wir uns zu Ostern.. das war dann aber echt grandios.. :zwinker: Da haben wir dann auch bis zu 7 mal am Tag Sex gehabt.. von den Erinnerungen wird der kleine Mann immer wieder zum Senkrechtstarter.. *gg*

    LG.. Bärchen..
     
    #4
    Baerchen82, 24 Juni 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Das ist ja übel....da geht es mir ja richtig gut...


    Ich finds auch nicht weiter tragisch. Wenn ihr beiden Lust habt, dann nutzt das eben aus. Und lass es dir nicht durch Gedanken wie "Sexobjekt" etc. madig machen... Du genießt es auch, oder?

    evi
    ...nachts ist es dunkler als draußen.. ;-)
     
    #5
    evi, 24 Juni 2004
  6. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    Normal ist das, was beiden Spaß macht.
     
    #6
    Dreamworld, 25 Juni 2004
  7. chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    echt?
     
    #7
    chriane, 25 Juni 2004
  8. Sabberlatz
    Gast
    0
    Finde ich in dem Ausmass absolut nicht bedenklich - wenn es wirklich nur noch darauf hinauslaeuft und ihr nichtmal nen Spaziergang ohne Quickie machen koennt wuerd ich mir Sorgen machen, vorher aber auch nicht.
     
    #8
    Sabberlatz, 25 Juni 2004
  9. Sex ist sicherlich ein wichtiger Faktor in einer Beziehung, ich schlafe auch sehr oft mit meiner Freundin, sie schläft auch die Woche über bei mir, aber sollte nicht der alles entscheidente Faktor einer richtigen Beziehung werden! Ich habe auch mit meiner Freundin spass, wenn wir mal wegfahren, ins Kino gehen oder uns mit Freunden treffen!
    Sex ist nicht alles, er ist bloss eine Zutat zum gesamten Gericht!
     
    #9
    Mister Nice Guy, 25 Juni 2004
  10. Stina
    Stina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also ich an Deiner Stelle würds auch geniessen! Besonders wenns vorher nicht so gut geklappt hat! Ist doch logisch das man dann das erstmal total auskosten will. Und es werden bestimmt Phasen kommen in denen es mal weniger ist, wegen Stress oder sonstigem!

    Freu Dich und geniess es, Dir macht es ja auch Spass und Du willst es doch auch, oder?
     
    #10
    Stina, 25 Juni 2004
  11. Lita
    Gast
    0
    Bei uns war's genauso. Nachdem wir das erste mal miteinander geschlafen haben, hatten wir auch jedesmal Sex. Gerade dann, weil's am Anfang ja was neues ist mit dem Partner.
    Und bei euch is's nur 1 mal in der Woche, wenn ihr euch seht, dann is das ja normal, dass man jedesmal will. Das nimmt mit der Zeit auch wieder ab. :tongue:
     
    #11
    Lita, 25 Juni 2004
  12. mausewix
    Gast
    0
    weisst du langweilig wird das sexleben von ganz alleine

    das muss zwar nicht passieren,aber es kommt doch recht häufig vor also vögelt mal munter weiter so lange es euch noch soooooo vielspaß macht
    und deine frage wie wichtig der sex ist kann maneh nicht beantworten
    wichtig ist nämlich nur wie sehr es DIR etwas bedeutet und welches maß an sex du selber brauchst
    daran wirst du erkennen,wie wichtig dir sex in einer Beziehung sein wird
     
    #12
    mausewix, 25 Juni 2004
  13. hiiiiiiiiiii leute!
    hab ja ganz vergessen dass ich hier gestern abend noch gepostet hab, mein schatz ist nämlich zu mir gekommen und wir waren total wild aufeinander! nur wir haben jetzt ein problem!!!!!!

    der sex passt wunderbar, ich genieße es jetzt erst in vollen zügen und finds auch total schön, abgesehn davon dass ich noch keinen orgasmus beim gv hatte-was mir aber eher egal ist! für ihn ist halt sex total wichtig, kommt mir zumindest vor, aber ich muss zugeben, auch wenn wir mehrere tage beinander waren(urlaub oder so) ich konnte einfach meine finger nicht von ihm lassen!*G* es kommt aber genaus so zwischen durch mal vor dass er einfach zu müde is und nur kuscheln will, auch wenn er bock auf mehr hätte!

    wir haben nur seit gestern das problem dass ich durch eine kiefereiterung ein antibiotika nehmen muss und dass da vermutlich der schutz der Pille nichtmehr ganz gegeben is... so´n sch...
    wir haben bisher immer nur mit der pille verhütet, haben auch einen aidstest gemacht um alles ausschließen zu können und jetzt stehn wir blöd da... er mag die gummis überhaupt nicht, weis aber dass er ohne nicht ran darf also haben wir gestern wohl oder übel zum ersten mal einen hernehmen müssen!!! war das lästig! hatte ja davor noch nie sex und dann als ich mit ihm das erste mal hatte immer nur ohne! und jetzt aufeinmal mit gummi! scheiss gefühl sag ich euch! haben zusätzl. gleitcreme hernehmen müssen weils sonst nicht gegangen is! der schutz wird vermutlich erst im august wieder da sein, also können wir das schnelle mit nem quicki irgendwo vergessen, denn das ist lästig immer so ein ding rüber zumachen!

    hm.. was haben wir vor dem sex gemach?!? die ersten 2-3 wochen haben wir nur geküsst und gestreichelt bis es dann bald zu ov kam! war ja für mich alles neu, dann wollte ich noch etwas warten, nach 2 monaten wollte ich mit ihm schlafen hab ihm zum sicheren schutz ein kondom unter die nase gehalten, nachdem er den wink mit dem zaunpfahl beim zweiten mal noch immer kein beachten gegeben hat hab ich ihm ins ohr geflüstert dass ich ihn will! da meinte mein schatz nicht aufeinmal er wolle noch warten! im ersten moment war ich total verdutzt! er hat mir dann gesagt dass er die dinger nicht mag und er auf jedenfall noch warten will solange ich mir nicht sicher wegen der pille und dem schutz bin! im selben zuge hat er mir einen aidstest angeboten! haben wir auch gemacht! dann hätten wir nach gut 2-3 monaten sex haben können, aber dann kamen die nächsten probl.! ich war 2 wochen krank(grippe), durchs hohe fieber hab ich mir einen gemeinen pilz eingefangen der weitere 2 wochen angehalten hat! als wir dann entlich im april freie bahn hatte, klappte es nicht mit dem eindringen, in keiner stellung und wenn dann tats höllisch weh! als wir dann ende april auf wellness waren und ich etwas angeheitert war, hats sofort am ersten abend geklappt!*juhu*
    seit ca 4 wochen kann ich nicht genug davon bekommen und möchte am liebsten rund um die uhr meinen schatz verwöhnen und spüren, doch jetzt ist ja das mit dem kondom, das uns beide nicht so viel freude bereitet! aber die sicherheit geht vor!

    blöde sache, aber was solls! da müssen wir jetzt durch!

    so, jetzt wisst ihr das auch alles *G*
     
    #13
    littlesunshine6, 25 Juni 2004
  14. Groudon
    Gast
    0
    Zum Thema "zuviel Sex?":
    Ich kenne jemanden,der hat jeden Tag Sex mit seiner Freundin...die können gar net genug kriegen... :grin:
     
    #14
    Groudon, 26 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wichtig sex ner
belogener1
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2007
2 Antworten
focus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2005
21 Antworten
Radler84
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2005
183 Antworten