Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie wird der begriff "ich liebe dich" von euch verwendet?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von amb69, 17 Oktober 2002.

  1. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    ich hab manchmal das gefuehl, dass der begriff 'ich liebe dich' von vielen immer noch falsch verwendet wird. ich hab mal jemandem, mit dem ich telefoniert hab, irgendwie versucht, zu erklaern, dass fuer mich ziemlich unterschiede gibt, zwischen den einzelnen begriffen 'liebe dich', 'hab dich lieb', 'mag dich', 'hab dich gern' usw mit steigerungsformen.... jemand hat mir mal gesagt, 'ich bin verknallt in dich' und 'ich liebe dich' - auf einmal, das ist ziemlich verwirrend, fuer mich zumindest. verknallt/verliebt sein ist fuer mich das, was "am anfang" steht, und ich liebe dich, eher wenn die besziehung richtig fest ist und man sich auch nicht mehr ablenken oder beirrenlassen kann. bei mir ist "ich liebe dich" das ende der fahnenstange, natuerlich mit steigerungen... ich koennte nie nach ner woche damit schon kommen, denn ich bin der meinung, dass liebe wachsen muss und es wenn man sich ganz ganz sicher ist, kann man/frau das auch sagen... wie seht ihr das ganze ?

    amb
     
    #1
    amb69, 17 Oktober 2002
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich sehs auch so, dass man net gleich sagen kann "ich lieb dich" weils ein himmelweiter Unterschied zu verliebt sein oder grad mal nett finden ist. Ich geh mit den Worten schon sehr sorgfältig um und sag jemandem erst, dass ich ihn liebe wenn ich mir auch sicher bin. Das is für mich net was, das man einfach so um sich schmeißen kann. Meinem Freund hab ich erst nach einem Jahr gesagt, dass ich ihn lieb. Da hab ich es dann wenigstens ehrlich gemeint.
     
    #2
    stubsi, 17 Oktober 2002
  3. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    im großen und ganzen stimme ich dir zu, "hab dich lieb" ist für mich auch was ganz anderes als "liebe dich".
    nur bei dem punkt, dass verliebt sein nur am anfang steht, man kann auch noch nach jahren verliebt sein. das lieben schließt das verliebtsein ja nicht aus :zwinker:
     
    #3
    daedalus, 17 Oktober 2002
  4. amb69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    @daedalus:
    stimmt, da geb ich dir recht, das gefuehl des verliebtseins kann lange halten, sehr lange sogar, es macht die liebe nur noch schoener. sorry war mein fehler.

    amb


    ich hab nochn gedicht gefunden, es passt immer wieder:

    o h n e l i e b e

    zu sehen,
    was der andere denkt
    was der andere fuehlt
    ist eine gabe,
    die vom aussterben
    bedroht ist

    liebe ist
    nicht mehr eine
    gefuehlsverbindung,
    sondern eine
    koerperliche sache

    man kuesst nicht mehr,
    weil man liebt,
    sondern weil man
    das verlangen hat

    man redet nicht mehr
    ueber alles,
    sondern nur über
    unwichtige sachen

    und schnell ist vergessen,
    was es heißt
    "Ich liebe dich"
    zu sagen

    (c) amb
     
    #4
    amb69, 17 Oktober 2002
  5. Coline
    Gast
    0
    ich kann euch eigendlich nur zustimmen!
    "ich liebe dich" zu sagen ist ein krasser unterschied zu "hab dich lieb" oder sowas. ich mein "hab dich lieb" sag ich auch manchmal zu meiner besten freundin oder so.
    Aber auch wenn man nach langer Zeit die "3 Worte" sagt, also ich mein "ich liebe dich", sollte dies dann auch nicht zu oft gesagt werden. Ich finde es wirkt dann mit der Zeit so "abgedroschen" irgendwie.
     
    #5
    Coline, 17 Oktober 2002
  6. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hallo!

    don thema wollt ich auch grad schreiben, aber da wars schon zu spät *g..
    ich hab mich gestern mit nem kumpel unterhalten und der meinte, er liebt seine freundin und sie liebt ihn, nach einem monat. er hat den unterschied zwischen liebe und verliebt sein sinngemäß so definiert: bei m verliebt sein gibts es noch dieses kribbeln und regelrechte adrenalinschübe, beim der liebe fällt das weg und man hat ein sicheres gefühl wenn man an den anderen denkt, einfach das da jemand ist...
    für mich ist diese erklärung nicht logisch, denn wie kann (nach seiner definition) das kribbeln schon nach so kurzer zeit aufhören. ich habe bis jetz einem menschen gesagt, dass ich ihn liebe und da waren noch adrenalinschübe. ich bin der meinunng, ich weiß was liebe ist. vielleicht werde ich auch irgendwann eines besseren belehrt, und merke erst dann, dass ich eigendlich keine ahnung habe...
    eine freundin fragte mich, ob ichs meinem freund eigendlich schon sage (1,5monate). ich sagte, nein. das fand sie komisch. ich allerdings finds andersrum nicht richtig, und bin stolz drauf, dass ichs nicht jedem sage. wenn ich manchma seh, wie die worte mißbraucht werden...

    soooooo, was war noch gleich die frage?! *g
    ..also ich denk, zwischen lieb haben und lieben liegt ein riesengroßer unterschied und der übergang von lieb haben zu verliebt (wenn denn überhaupt einer vorhanden ist) findet bei vielen eindeutig zu früh statt.
    ich seh auch zwischen verknallt und verliebt nen unterschied, aba des kannsch nid wirklich erkären, und bevors "falsch wird" lass ichs lieba...

    greeZ, seti
     
    #6
    seti, 17 Oktober 2002
  7. amb69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    - verknallt sein setz ich eher vielleicht gleich mit *to crush on s.o./gettin' crushed/get a crush on you*

    - verliebt sein eher mit *fall in love with s.o*

    meinste das ? :grin:

    amb
     
    #7
    amb69, 17 Oktober 2002
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    seti: ich glaube, bei denen hat der 'übergang' noch gar nich stattgefunden

    @ thema: also ich brauch imma ein paar monate, bis ich es meinem partner sage, denn ich will mir wirklich sicher sein, ihn auch zu lieben und es ihm nich zu sagen, nur weil 'man das so sagt in einer Beziehung'
    ich denke ich meinen partner nur lieben, wenn ich ihn auch kenne... aber ich kenne jemanden nach einem oder zwei monaten noch nich... manchmal kenne ich ihn auch nach jahren nich und solange ich nich das gefühl hab ihn wirklich zu kennen, sag ich es ihm auch nich...

    so, das war jetze nur noch eine komponente, die bei mir zu den von euch schon gesagten sachen noch dazu kommt
     
    #8
    Beastie, 17 Oktober 2002
  9. --=|PaSi|=--
    0
    also ich sehe es eigentlich auch so, dass ich liebe dich in einer festen Beziehung gesagt wird.
     
    #9
    --=|PaSi|=--, 17 Oktober 2002
  10. succubi
    Gast
    0
    vorneweg mal gleich: ich hab keinen der andren beiträge gelesen... also kann es sein, dass sich das was ich sagen werd mit dem was andre gesagt haben überschneidet...

    für mich is "ich liebe dich" eigentlich das höchste das man zu einem menschen sagen kann. und ich sag es erst, wenn ich mir dessen wirklich bewusst bin.
    es einfach im ersten verliebtsein zu sagen, find ich nicht gut, denn es kann meiner meinung einfach nicht sein, dass ich schon nach ein paar wochen sicher bin, dass ich jemanden liebe. - und zwar soweit liebe, dass ich auch die worte "ich liebe dich" über die lippen bring.
    ein "hab dich lieb" kann da schon eher vorkommen - und das find ich auch vollkommen in ordnung. und ich denk, das man "hab dich lieb" auch schon nach ein paar wochen sagen kann.

    ich denk auch, dass viele (vor allem die jüngeren unter uns) die worte viel zu leicht zu jemandem sagen.
    erst heut hat mir ein mädel erzählt, dass ein typ zu ihr gesagt hat, dass er sie liebt und das er auch bei sms immer ein "ich liebe dich, mein schatz" hinten anführt... aaaber... sie kennt ihn jetzt seit ner woche... *lol* gesehn hat sie ihn ca. 3 oder 4mal bisher. - ich hab ihr gleich gesagt, dass der typ ein idiot is, sorry. ich mein, der is noch dazu schon 19... frag mich wirklich was sowas soll... *tzs*

    naja, wie gesagt: für mich haben die worte viel zu viel bedeutung, als das ich sie quasi irgendwem gleich um die ohren schmeiss...
     
    #10
    succubi, 17 Oktober 2002
  11. Rachel
    Gast
    0
    Ich hab noch nie jemandem gesagt, dass ich ihn liebe und mir hats auch noch niemand gesagt.
    Liebe durchgeht eine Entwicklung. Meine Beziehungen waren noch viel zu wenig lang und ausgeprägt, um mit diesen drei wichtigen Worten umzugehen!
    Also kann ich auch warten damit. Doch ich hoffe, es lässt trotzdem nicht mehr allzu lange auf sich warten...

    So long, Rachel
     
    #11
    Rachel, 17 Oktober 2002
  12. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja ich denke auch, dass Liebe sich erst entwickeln muss, aber meinem Schatz hab ich das schon nach ner Woche etwa gesagt, ich war mir auch sicher, das es der richtige Zeitpunkt war.
    Allein weil ich gedacht hab, dass ich ihn nie wieder seh, da es ja eigentlich ein Urlaubsflirt nur sein sollte, aber naja ich hab mich dann halt richtig verliebt und er sich auch und mittlerweile sind wir 3 Monate und ein paar Tage zusammen :smile:
    Ich denke mal das das "ich liebe dich" schon berechtigt war, wir haben nämlich eine wunderschöne, intensive Woche miteinander verbracht und naja bei dem Abschiedsritual musste ich es sagen...
     
    #12
    Mieze, 17 Oktober 2002
  13. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    ich kann mich den anderen beiträgen eigentlich nur anschließen...."ich liebe dich" würd ich niemals am anfang einer Beziehung sagen...das dauert schon seine zeit. schließlich muss man den menschen mit dem man zusammen ist ja erstmal "lieben lernen". so seh ich das zumindest. es gibt aber sehr viele leute die den unterschied zwischen "hab dich lieb" und "ich liebe dich" nicht kennen. "hab dich lieb" sag ich z.b. nur zu guten freunden, nicht zu besseren bekannten oder mit steigerung auch mal zu meinem schatzi. "ich liebe dich" sagen einige meiner freunde schon relativ fix zu ihrem freund, was ich wohl nie verstehen werde :ratlos: . nach 8 monaten beziehung kann ich für mich jtzt aber mit sicherheit sagen, dass ich mein schatzi über alles liebe :herz:
     
    #13
    Isolabella, 18 Oktober 2002
  14. Carlita
    Gast
    0
    Ich finde auch das "hab dich lieb" und "ich liebe dich" ein Unterschied ist.

    Allerdings ist es auch so, das mein Freund mir sehr oft sagt, das er mich lieb hat, seltener aber, das er mich liebt.

    Ich weiß, das er mich liebt - er hat halt Probleme zu sagen "Ich liebe dich", er sagt lieber "Ich hab dich lieb"... (übrigens, das er Probleme hat es auszusprechen heißt nicht, das er es net tut, es ist selten, aber er tut es)

    Vor allen Dingen ist es meine Meinung, das es Steigerungen gibt, wie sehr man einen lieb hat (bei "Ich liebe dich" finde ich ist diese Steigerung nicht unbedingt gegeben)...

    Mein Freund und ich sind zu dem Schluß gekommen, das wir uns bis zum Mond und wieder zurück lieb haben...
     
    #14
    Carlita, 18 Oktober 2002
  15. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    hab dich lieb oder so da fehlt das ICH drin und bei "ich mag dich" ist auch die botschaft ziehmlich weitläufig aber "ich liebe dich" ist sehr eindeutig! und der Satz ist sehr an einen gebunden.

    Irgendwie fällt es mir immer ne ganze Weile schwer das so zu sagen aber irgendwann gehts wie von alleine... aber dann kann sie sich meiner Liebe auch wirklich sicher sein.
     
    #15
    DerKeks, 18 Oktober 2002
  16. succubi
    Gast
    0
    @blondemieze
    das is aber genau das von dem wir reden... *g* nach ner woche zu sagen "ich liebe dich"... nö... egal unter welchen umständen, des gibt's meiner meinung nach einfach nicht, sorry.
    oder ich brauch länger als andre, keine ahnung.

    ich fühl auch schnell intensiv, wenn ich wen wirklich gern hab, aber mehr als ein "(ich) hab dich lieb" kommt mir lang net über die lippen.

    meinen ex-freund den hab ich kennengelernt, mich ziemlich schnell in ihn verliebt... das war am ersten tag von nem 3-tage-festl auf dem ich mit ner freundin war.
    und ich hab in den 3 tagen viel gefühl zu ihm aufgebaut (zu meiner überraschung muss ich sagen)... und ich hatte auch die sorge das ich ihn nach den 3 tagen nie wieder seh... aber mir wär NIEMALS in den sinn gekommen, nur aus dieser "angst" heraus "ich liebe dich" zu sagen. und es gab auch ein abschiedsritual der sonderklasse bei uns...

    aber naja... jedem das seine... ich könnt's net... was sag ich denn dann nach nem halben jahr, wenn ich mir wirklich sicher bin?! - da gibt's keine steigerung mehr... außer "ich liebe dich unendlich" oder so zeugs... aber das is dann auch nur eine schwache steigerung, wenn ich mir den unterschied von "ich mag dich" oder "hab dich lieb" zu einem "ich liebe dich" anschau...
     
    #16
    succubi, 18 Oktober 2002
  17. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    hach mein lieblingsthema.. :smile:

    ich hab die anderen beiträge jetzt nur überflogen, aber ich denke, dass was ich jetzt nochmal erwähnen wird, deckt sich mit dem großteil der anderen beiträge, vorallem dem von amb.

    also:
    ich sehe da auf jeden fall unterschiede, zwischen verknallt, verliebt, lieb haben,mögen, lieben..

    Verknallt is eher aufs äußeres bezogen mit kribbeln im bauch, aber nicht so sehr intensiv,
    verliebt ist das ganze dann schon mehr bzw intensiver..
    halt schmetterlinge im bauch,weiche knie usw.

    lieb haben und mögen kann man zwar auch freunde, aber im bezug auf einen partner ist das für mich so ne stufe, die vor der liebe kommt, aber nicht unbedingt das verliebtsein einschließt..
    das ist schon so einge gewisse verbundenheit. ist mir schon öfter passiert..

    tja, mit "ich liebe dich" hab ich früher viel zu schnell "um mich geschmissen", es war halt so eine floskel, und ich hab mir nie so gedanken drüber gemacht, was es wirklich bedeutet, dabei ist es, wie jmd erwähnt hat, wirklich eindeutig. Ich weiß seit meiner vorletzten Beziehung, was wirklich starke gefühle sind, tiefe gefühle, die ich als Liebe bezeichnen würde. Ich weiß nicht ob ich später noch einmal mehr fühlen würde, aber das war schon ziemlich "heftig".
    Heute würde ich diesen Satz nicht mehr so schnell gebrauchen. Weil er für mich halt stark an bedeutung gewonnen hat.

    Mein Ex hat mir die ganze zeit über eigentlich immer nur "hab dich lieb" gesagt, und ich ihm auch, und das war auch das, was ich für ihn empfunden habe... dann aber quasi ganz plötzlich und im wehcsel mit "ich hab dich lieb" kam dann auch ein "ich liebe dich", naja, nach gut 7 wochen hab cih mich gefragt, ob er sich da wirklich so sicher sein kann.. vorallem so plötzlich.. und es kam auch nicht persönlich isn gesicht sag.
    naja, ich hab daraufhin nichts gesagt, weil zu sagen "ich dich auch", einfach gelogen gewesen wäre.

    Mich persönlich regt's auch immer wieder auf, wenn jemand meint Liebe mit "kribbeln im bauch wenn ich in ihre augen gucke etc." zu definieren.. so einen kandidaten hatte ich über icq.. und das bringt mich irgendwo echt zur weißglut..
    weil das is doch keine liebe... naja, genug aufgeregt.

    hoffe ich hab nix vergessen.
     
    #17
    MooonLight, 19 Oktober 2002
  18. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Joah mag sein aber ich war mir eben 100% sicher und das will schon was heißen :zwinker:
     
    #18
    Mieze, 19 Oktober 2002
  19. Mausi85
    Gast
    0
    Also ... ich sach imma :

    verknallt/verschossen sein = einfach jemanden gut finden
    verliebt sein = schon mehr ...
    lieben = ... kann ein Mensch in einem Leben nur sehr selten. Liebe entwickelt sich und auch mir fällt es auf dass viele Leute das Wort viel zu früh in den Mund nehmen.

    Jetzt wollte ich noch irgendwas anderes dazu sagen ... hab's aber vergessen ... naja ich editiere wenn's mir einfällt.

    Gruß
    Mausi
     
    #19
    Mausi85, 19 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - begriff liebe dich
mrsteel
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 August 2015
7 Antworten
ujoujo-k
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Juni 2013
38 Antworten
loverboy1
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 August 2011
19 Antworten
Test