Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie wird es wohl werden?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von XxVicixX, 8 Juni 2010.

  1. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal! :smile:
    Ich bin schon seit fast 3 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir lieben und wirklich sehr und sind sehr glücklich miteinander <3 :herz: Wir haben auch schon mal über das Thema Sex gesprochen und wann wir ''ungefähr'' unser erstes Mal haben möchten. Wir beide sind noch Jungfrau und daher ziemlich unerfahren :'D Da ich aber noch 13 bin und er schon 15 werden wir natürlich erstmal warten bis ich 14 bin :grin: Er hat auch selbst gesagt er möchte nichts tun was ich nicht auch will, was ich rücksichtsvoll von ihm finde ^^ Trotzdem habe ich Angst davor wie es wohl wird, und ob auch alles gut geht! : O Man hört ja ziemlich viele geschichten davon, dass es weh tun soll usw. .. Das macht mich schon ziemlich skeptisch und bringt mich auch wirklich ins Grübeln :ratlos: Teilweise habe ich auch angst, dass es mit der Verhütung nicht klappt und ich schwanger werde :confused: Ich mache ziemlich viele Gedanken darüber :hmm: Bitte um Antwort !

    LG : Vici
     
    #1
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Du bist 13 - also noch recht jung... deine Gedanken sind allesamt nachvollziehbar, jedoch ist es manchmal besser alles auf sich zukommen zu lassen und nicht vor Angst im Vorfeld umzukommen...

    Das wichtigste ist das du dich zu nichts drängen lässt was du nicht willst, wenn du unsicher bist dann mach das deutlich. Wichtig wäre es auch wenn die Verhütung eindeutig geklärt ist! Entweder du sprichst mit deinem Freund darüber oder du kümmerst dich selbst um einen Termin beim Frauenarzt und lässt dich beraten!

    Ansonsten lasst alles auf euch zukommen, lernt eure Körper besser kennen und erforschen - die Zeit läuft euch nicht davon! v.a. bist du 13 und er 15 - das ist rechtlich ein sehr heikles Thema wenn ihr jetzt miteinander schlafen würdet...
     
    #2
    brainforce, 8 Juni 2010
  3. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ihm auch gesagt, dass ich erst warten möchte bis ich 14 bin. Für ihr ist das kein Problem hat er gesagt ^^ Nur mit der Verhütung müssten wir das nochmal klären, denn meine Mutter ist erstmal dagegen, dass ich jetzt schon die Pille verschrieben bekomme :/ Wir werden daher ziemlich wahrscheinlich mit Kondom verhüten, wobei einerseits aber auch die Gefahr besteht, dass es reißen könnte : O
     
    #3
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ein Kondom, das richtig angewandt wird, reißt auch nicht.
    Dein Freund kann die Zeit bis zu deinem 14.Geburtstag ja nutzen und den Umgang mit den Dingern üben und Ausschau nach der passenden Größe für ihn halten. Je routinierter er mit dem Kondom, dem Überziehen, dem Entsorgen etc. umgeht, desto unkomplizierter und sicherer wird es.

    Warum haben deine Eltern denn was dagegen, dass du die Pille jetzt schon nimmst?
    Haben sie grundsätzlich was dagegen, dass du Sex hast?
    Ehrlich gesagt kann ich das in deinem Alter absolut verstehen. Und du solltest dir ernsthaft überlegen, ob du jetzt schon Sex haben musst. Du fühlst dich wahrscheinlcih mächtig erwachsen - welche 13jährige tut das nicht, aber schon rein vom Gesetz her bist du nunmal noch ein Kind und die Pille ist auch kein Hustenbonbon, sondern greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein.
    Trotzdem ist es sinnvoller, sie zu nehmen als ungeschützten GV zu haben!

    Inwieweit hattet ihr denn schon Petting?

    Ich kann dir nur raten, nicht auf die ganzen Horrorgeschichten übers erste Mal zu hören.
    Ich finds immer wieder schade, wenn ich hier Threads von jungen Mädchen lese, deren einziger Gedanke ans erste Mal der ist, dass man furchtbare Schmerzen haben wird. Du gehst doch nicht zum Zahnarzt!
    Sex ist was wunderschönes und Sex macht man, weil man Lust dazu hat und nicht weil es sein muss. :zwinker: Auch das erste Mal sollte man dann haben, wenn man Lust dazu hat.
    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich dir nur sagen, dass du umso weniger Schmerzen haben wirst, je weniger du daran denkst. :zwinker: Bei meinem ersten Mal war ich mir relativ sicher, dass mein Jungfernhäutchen nicht mehr intakt ist und ich deshalb keine Schmerzen haben werde. Deswegen war ich auch sehr locker in der Hinsicht. :grin:
    Da es dann doch noch intakt war, hatte ich ungefähr eine halbe Sekunde lang minimale Schmerzen, aber da tut wirklich jede Spritze beim Zahnarzt mehr weh. :zwinker:

    Also erstmal mind. 14 werden, dann das Thema Verhütung klären, dann Körper erforschen, kennenlernen, Vertrauen fassen etc.
    Und wenn ihr dann noch glücklich zusammen seid und an allem bislang Spaß hattet, dann könnt ihr euch auf den ersten Sex freuen.:smile:
     
    #4
    krava, 8 Juni 2010
  5. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Petting haben wir bis jetzt noch nicht praktiziert, da wir beide noch etwas (auch wenn es komisch klingt) schüchtern sind wenn wir etwas zusammen machen :tongue: Meine Mutter möchte mir auch aus dem von dir gennanten Grund die Pille nicht verschreiben, da sie ja ziemlich auf die Hormone geht. Grundsätzlich haben mir meine Eltern gesagt ich sollte nicht so früh mit Sex anfangen. Ist ja auch irgendwo verständlich ^^ Ich und mein Freund wir hatten zwar schon Intimtalk, haben uns untereinander ausgetauscht und alles, aber das ist ja nicht wirklich viel finde ich. Er setzt mich mit dem Sex auch nicht unter Druck : ) Ganz im Gegenteil, er will ja dass es uns beiden gefällt :zwinker:
     
    #5
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ehrlich: Wenn ihr noch nicht mal ansatzweise Petting hattet, wie könnt ihr dann an Sex denken?
     
    #6
    krava, 8 Juni 2010
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    offenbar verstehst du dich ganz gut mit deinen Eltern bzw. kannst mit ihnen auch über Dinge wie Sex/Verhütung etc. sprechen... vielleicht kannst du das Gespräch etwas konkreter gestalten wenn es zwischen dir und deinen Freund konkreter wird!

    Ansonsten wollt ihr es doch selbst langsam angehen lassen du und dein Freund. Also überstürzt nichts lernt euch besser kennen und wenn ihr meint das es wirklich ernst wird mit Sex dann such im Vorfeld nochmal das Gespräch mit deinen Eltern bzw. macht euch gemeinsam über die Verhütung Gedanken...

    ist doch ok wie es die Threadstarterin macht - sie macht sich lediglich schonmal Gedanken was doch verständlich ist wenn man den ersten Freund hat - es sind ja jetzt keine konkreten Planungen und von überstürzten Handeln kann ich auch nichts lesen...:ratlos:
     
    #7
    brainforce, 8 Juni 2010
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein ich lese auch nichts von überstürztem Handeln, aber ich finds trotzdem merkwürdig, dass man sich über geplatzte Kondome und Schmerzen beim Sex Gedanken macht, wenn man sich kaum mal nackt gesehen hat. :ratlos:
     
    #8
    krava, 8 Juni 2010
  9. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    naja nur weil du es merkwürdig findest - ich finde es nicht merkwürdig - immerhin besteht die Möglichkeit das es beide mal betrifft...:smile:

    Du machst dir wohl nie Gedanken über Dinge die dich evtl. mal betreffen könnten... - jeder Mensch macht sich doch sogar Gedanken über Dinge die ihm persönlich sch...egal sein könnten...:ratlos: - warum sollen Gedanken über Sex dann so merkwürdig sein? vielleicht weil Sex bei vielen immer noch ein Tabuthema ist bzw. sie nie Offenheit gelernt hatten...:ratlos:
     
    #9
    brainforce, 8 Juni 2010
  10. Darlene
    Meistens hier zu finden
    478
    128
    105
    nicht angegeben
    Ich finde, das klingt alles sehr vernünftig :smile:

    Wenn ihr irgendwann Petting habt, dann könnt Ihr das mit dem Kondom ja gemeinsam üben, so habe ich das mit meinem ersten Freund auch gemacht :zwinker:
     
    #10
    Darlene, 8 Juni 2010
  11. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Das beste wird auch wahrscheinlich sein, wenn wir uns erst mal richtig kennenlernen und den Körper des jeweils Anderes richtig erforschen ^^ Das mit der Verhütung werden wir auf jeden Fall nochmal absprechen, denn das ist und beiden wirklich sehr wichtig (wegen sexuell übertragbaren Krankheiten, Schwangerschaft usw.) mit meiner Mutter rede ich auch öfters mal über Sex und Pubertät (wir haben eine wirklich tollte Mutter-Tochter-Beziehung .. Sie ist sowas wie eine beste Freundin für mich :grin:) Mein Freund hatte mich auch schon mal nach Oral Sex gefragt, was mir aber ehrlich gesagt etwas schnell kam :S
     
    #11
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  12. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    ich denke auch es bleibt noch genug zeit sich über "richtigen" sex gedanken zu machen, wenn ihr sonst überhaupt noch keine erfahrung habt...
    da gibts doch noch so viel vorher zu "entdecken"

    lasst es doch einfach langsam angehen...


    und wegen der pille würd ich wenns dann irgendwann soweit ist, dass ihr miteinander schlafen wollt, vielleicht doch nochmal mit deiner mutter reden, denn sicherer ist es, gerade wenn man 1. noch recht unerfahren ist und 2. so jung, dass ne schwangerschaft ne ziemliche katastrophe wäre, mit kondom + pille schließlich schon...

    und wenn man die ganze zeit angst haben muss, dass mit dem kondom was schiefgeht, kann man das ja auch alles gar nicht genießen...

    aber wie gesagt, fangt erstmal langsam an... der weg zum "richtigen sex" kann ein langer und schöner sein und ich finds fast immer etwas schade zu hören, wenn so viele den gar nicht erlebt haben, weil sie gleich vom ersten kuss zum ersten gv "gesprungen" sind...
     
    #12
    Kuschelschaf, 8 Juni 2010
  13. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Ja wir haben wirklich noch Zeit uns erstmal richtig kennenzulernen :smile: Das werden wir auch noch alles klären ^^ Danke für eurer Hilfe <3
     
    #13
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  14. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Entdschuldigung für meine Grammatik und Rechtschreibung ^^ Ich schreibe ziemlich schnell :'D
     
    #14
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  15. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich finde es auch super, dass du dir so viele Gedanken machst! :smile:

    Aber bitte beherzigt kravas Tipp und lass deinen Freund unbedingt testen, welche Kondome ihm passen und wie man sie richtig überstreift. Evtl. sind ihm in seinem Alter die Standardgummis noch etwas zu locker/groß und dann könnte es abrutschen oder reißen. Es gibt zB extra Kondome für Jugendliche, die etwas fester sitzen.
    Gerade wenn du die Pille nicht nimmst, ist es schon sehr wichtig, auf den richtigen Sitz des Kondoms zu achten, und die richtige Handhabung muss man auch einfach üben.
    Bei meinem 1. Freund sind uns am Anfang zB oft Kondome gerissen, weil er einfach noch nicht sehr geübt war (was nicht schlimm war, da ich die Pille nahm).
     
    #15
    User 12900, 8 Juni 2010
  16. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Davor habe ich ja auch teilweise ziemlich Angst, dass ich ungewollt schwanger werde :S Man hört ja oft, dass die Mädchen dann von ihrem Freund verlassen werden (was ich bei meinem eher nicht glaube^^) Und falls es mal passieren sollte, käme für ihn eine Abtreibung auch nicht in Frage, denn das Thema hatten wir schon :O
     
    #16
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  17. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ja, aus dem Grund solltet ihr einfach das passende Kondom finden. In der Drogerie gibt es die doch oft einzeln oder in 2er-Packungen, da, wo es auch immer Mini-Cremedosen usw.gibt. Kauft da doch einfach mal ein paar verschiedene und übt damit - kann ja auch Spaß machen. :zwinker:
     
    #17
    User 12900, 8 Juni 2010
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Off-Topic:
    naja ich glaube ein Kind wäre in deiner Situation noch ein größeres Problem als der Verlust deines Freundes dadurch...:zwinker:
     
    #18
    brainforce, 8 Juni 2010
  19. XxVicixX
    XxVicixX (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    40
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Kind könnte ich erstmal überhaupt nicht gebrauchen. Schule und Zukunft gehen bei mir vor! ^^ Meine Eltern würden mir auch nie erlauben das KInd zu behalten, aber das wär dann jetzt wieder ein anderes Thema :zwinker:
     
    #19
    XxVicixX, 8 Juni 2010
  20. man wird mich dafür schlagen, aber die Entscheidung, das Kind zu behalten oder nicht, sollte schon von dir kommen und nicht von deinen Eltern :zwinker:
    Das heißt, dass DU dich (eventuell mit deinen Eltern) über die Möglichkeiten informieren solltest. Eltern sollten in dieser Hinsicht nur die unterstützende Funktion erfüllen. Die Entscheidung trägst nur du allein.
    Da du noch nicht schwanger bist, kannst du dich ja in aller Ruhe noch darüber informieren (Verhütungsmethoden und auch was für Möglichkeiten es gibt, sollten diese scheitern). Versuch aber deine Gedanken zu sortieren. Sie scheinen mir noch ziemlich durcheinander bei dir zu sein, was die Sache unnötig verkompliziert.
    Wichtig ist auch, dass du dich auch mit deinem Freund und eventuell deinen Eltern über solche Dinge unterhälst. Ich weiß jetzt nicht inwieweit diese positiv oder negativ reagieren, da gibts leider die unterschiedlichsten und teilweise völlig überzogensten Ansichten und Streitereien. Ich hoffe du hast Eltern, mit denen man sich unterhalten kann und nicht welche, die das Thema strickt verbieten und ignorieren, weil du erst 13 bist.
     
    #20
    JustASweetDream, 8 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wohl
glor
Das erste Mal Forum
27 Dezember 2011
5 Antworten
gnom90
Das erste Mal Forum
5 April 2007
12 Antworten
erdnusslocke
Das erste Mal Forum
5 März 2007
6 Antworten
Test