Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie wird Jugendlichen unter 18 geholfen bei schwangerschaft?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von pLaYbUnnY, 23 April 2005.

  1. pLaYbUnnY
    Gast
    0
    Ich hab jedes mal schiss dass ich schwanger bin ( obwohl ich die Pille nehme)bin also immer froh wenn ich meine Tage bekomme.

    Aber was ist wenn jemand unter 18 ist und nicht mit seinen eltern dadrüber sprechen kann (wie es bei mir wäre), weil die einen in der luft auseinander reißen würden..

    kann man hilfe bekommen ohne die Einverständniserklärung seiner eltern? zum beispiel abtreiben .. ode so?!?!

    würd mich ma echt interessieren..:smile:
     
    #1
    pLaYbUnnY, 23 April 2005
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Glaube ab 16 geht das mit ABtreibung ohne Eltern, allerdings ist das ne optionalle Sache des behandelnden Arztes wenn der sagt er denkt das du net reif für so ne Entscheidung bist, kanns sein das er auf die Eltern besteht.

    Hilfe bei zuständigen Stellen wie Pro Familia, Caritas usw bekommst du erstmal anonym also auch ohne Eltern.

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 23 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jugendlichen geholfen schwangerschaft
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten
DieRibisel
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Juli 2013
93 Antworten