Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie wird man solche Gedanken los?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von bergfan, 11 Dezember 2005.

  1. bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    ich habe ständig gedanken,hänge immer in der Vergangenheit fest.
    Diese Gedanken drehen sich immer um erfahrungen mit Frauen.Jedesmal wennich jemand kennenlerne und sie michnett findet, dann wirke ich irgendwie abweisend.Ich habe angst davor.
    Mache mir ständig gedanken darüber was andere übe rmich sagen könnten.
    Deshalb verbaue ichmir selber ständig beziehungen,mögliche beziehungen.
    Wie kann ich solche gedanken loswerden?
    Dann stelle ich mir oft vor, das ein anderer mit dieser oder jener Frau zusammen ist,nur weil ich zu feige war den nächsten schritt zu wagen,Gefühle zu zeigen.
    Dann mache ich mir vorwürfe,hab kein selbstvertrauen mehr.fühle mich leer und alleine.
    ich hab leider auch niemanden mit dem ich darüber reden kann.viele komen zumir und wollen meinen rat haben, nur hat für mich keiner einen rat.
    Es gibt tage an denen haut michnichts um und dann wieder welche,an dene nichmich verkriechen könnte.
    ICh muß dazu sagen ich hatte bisher immer nur schlechte erfahrungen gemacht.
    kann ich mal auch hilfe vllt von euch bauen?
     
    #1
    bergfan, 11 Dezember 2005
  2. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Mir fällt dazu jetz leider auch nur der (wirklich saublöde) Rat ein, dass du dir in einer solchen Situation sagst "ich spring jetz ins kalte Wasser und schau mal was sich entwickelt".

    Was besseres fällt mir jetz leider auch grade ned ein,sry :geknickt:
     
    #2
    Kenshin_01, 11 Dezember 2005
  3. vesperugo
    vesperugo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    was andere über dich denken, muß dir sch.....egal sein.
    wichtig ist was du über dich denkst.

    ängste kann man bewältigen, wenn man sich ihnen stellt.
    beiß mal die zähne zusammen und zeig den frauen was du drauf hast.

    ich weiß, alles einfacher gesagt als getan.
    aber es ist möglich
     
    #3
    vesperugo, 11 Dezember 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    hm,

    ich denke, du solltest in manchen dingen, genauer rausfinden/festlegen was du richtig, falsch, angemessen oder unangemessen, schön, unschön findest und evtl auch warum..

    dann kannst du ohne probleme einer unangemessenen kritik begegnen, und brauchst dir keine solchen sorgen machen, was andere denken könnten..

    jede verfassung hat ihre potenziellen feinde und kritiker; finde deine und verteidige und lebe sie;
    jeder wille trägt das risiko seiner nichterfüllung mit sich
     
    #4
    büschel, 11 Dezember 2005
  5. thelonesome
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie zeigt man(n) das den Frauen? Geldbeutel aufmachen ? :tongue:
     
    #5
    thelonesome, 11 Dezember 2005
  6. swarm
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    die schlechten erfahrungen kann dir leider niemand nehmen.
    aber siehs als "so bitte nicht nochmal" gibt sicher in einigen fällen sachen die dir aufgefallen sind.
    und wenn mitunter nen schlechtes gefühl hast, dann meldet sich vielleicht dein instinkt.

    zum thema angst hm..., es ist nichts schlimmes sich zu outen, dass man gefühle hat. dafür musst theoretisch noch nicht mal sonderlich mutig sein.

    wenn sie zu dir passt, und damit umgehen kann, wird sies auch verstehen. falls nicht, wars die falsche.

    ist alles leicht dahergesagt, aber denk mal wenns dich wirklich total erwischt - wirst auch wieder den mut haben in die offensive zu gehen.

    man ist meist erst über die altgeschichten drüber weg, wenn man neu verliebt ist.

    gib nich auf, sind nich alle frauen blöd :smile:
     
    #6
    swarm, 11 Dezember 2005
  7. nevaeh
    nevaeh (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    nicht angegeben
    schlechte erfahrungen macht jeder mal im leben. aus fehlern sollte man ja schliesslich lernen.
    du solltest nicht immer in die vergangenheit schauen. blick lieber in die zukunft und schau was du besser machen kannst.
    vielleicht solltest du auch an deiner persoenlichkeit arbeiten und versuchen selbstbewusster zu werden.
    wenn du dich konstant selbst runtermachst koennen andere leute auch nicht positiv von dir denken, denn schliesslich wirkt man auf andere wie man sich selbst gibt. geh mal mit nem laecheln durch die welt und denk an alle positive aspekte an dir, so wirst du auf andere auch gluecklich und zufrieden wirken, du kannst deine vergangenheit nicht aendern, aber deine zukunft und was du draus machst, das hast du selbst in der hand!
     
    #7
    nevaeh, 12 Dezember 2005
  8. bergfan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    316
    101
    0
    Single
    JA danke, das denke ich auch öfter.Ab und an wenn es einem schlecht geht, denkt man eben in der vergangenheit,vllt hab ich es noch nicht ganz verarbeitet,kann schon sein.Denn wenn ich so nachdenke ,dann denke ich meist nur an die Fehler,die ich gemacht habe.
    Mit dem Selstvertrauen hast recht,das is ned grad sonderlich gut ,aber ich bin am dranarbeiten.
    Und aufgeben gibt es für mich nicht, :smile:
     
    #8
    bergfan, 12 Dezember 2005
  9. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Meine Fresse, solche Probs kenn ich auch. Allerdings war ich da 20!!!
     
    #9
    User 39864, 17 Dezember 2005
  10. bergfan
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    316
    101
    0
    Single
    @ KillPhil78

    Vielen dank für deine Meinung, aber sowas braucht niemand.Mit 20 hate ich ganz andere Sorgen,da war ich froh, das ich ned gestorben bin.Hatte sehr große Herzprobleme(also ned wegen der liebe).Brauchte eine Herzop,sonst wäre ich nicht da.
    Es gibt halt menschen die sensibel sind (zähl mich mal dazu) und nicht immer alles lösen können.Jeder hat mal eine tieffase,der eine eher,so wie du, der andere Später, so wie ich.
    Ich habe sehr viel mitgemacht im Leben,das ist jetzt besser,bzw,fast vorbei.nun kommen halt andere Probleme. :bier:
    Aber das is deine Meinung.
     
    #10
    bergfan, 18 Dezember 2005
  11. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    @KillPhil:
    manchmal sollte man sich an seine Signatur halten oder ??

    @topic:
    ist mir gut bekannt. Hin und wieder habe ich auch damit zu kämpfen. Der beste Rat den man in solchen Fällen geben kann ist:

    Lieber Genossenes bereuen, als zu bereuen genossen zu haben.

    D.h. einmal mal das Gehirn abschalten und einfach den Gefühlen folgen. Einmal wird man erfolgreich sein und dann wirst du jeden Momentan, in dem Du gezweifelt hast, auslachen :smile:
     
    #11
    Altkanzler, 18 Dezember 2005
  12. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Du bist noch nicht so weit. Das legt sich von selbst, im Moment ist es ein gesunder Schutzmechanismus der Dich vor neuen Beziehungen schützt.
    Ich würd Dir raten ein neues Hobby zu beginnen, das dich öfter mit Frauen zusammen bringt, oder beruflich zu gucken, daß du mit einer Tätigkeit zusammen kommst, auf die Du dich ganz konzentrieren kannst, und mit der Du mehr mit Frauen zu tun hast. Z. B. ein Tanzkurs wäre ganz gut, Du lernst etwas hinzu und kannst Dich an die Nähe von Frauen gewöhnen - Dein Unterbewußtsein lernt, daß nicht alle Frauen bösartige Drecksviecher sind.
     
    #12
    Grinsekater1968, 18 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man solche Gedanken
ichag1105
Kummerkasten Forum
6 November 2016
24 Antworten
Cry_ZoCker-Ever
Kummerkasten Forum
3 August 2016
4 Antworten
OnTopOfTheWorld
Kummerkasten Forum
23 Juli 2016
16 Antworten