Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie wirke ich älter?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Schokotorte, 22 Januar 2008.

  1. Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    Hallo Leute!

    Leider habe ich kein Foto von mir da, das ich euch hier posten könnte.
    Aber ihr könnt mir glauben: Ich werde von den meisten Leuten, die mich nicht kennen, für 16 oder 17 gehalten. Dabei werde ich dieses Jahr 25.
    Manch einer sagt, ich soll mich freuen, dass ich so jung aussehe, mich aber macht das total fertig. :kopfschue
    Im Grunde bin ich mit meinem Aussehen zufrieden, also ich finde mich recht hübsch, aber ich möchte trotzdem meinen Typ verändern.
    Ich weiß nur nicht wie.
    Vielleicht liegt es an meinen sehr langen Haaren und an meinen Pausbäckchen (ich bin sehr schlank, fast dünn - nur mein Gesicht ist eher voll)...keine Ahnung...igendwie sehe ich kindlich aus. *heul*

    Habt ihr vielleicht eine Idee, welcher Stil, welche Frisur o.ä. eine junge Frau "reifer" aussehen lassen?
    Ich habe es so satt, immer wie ein kleines Mädchen behandelt zu werden...
    Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet!

    Guß Torte
     
    #1
    Schokotorte, 22 Januar 2008
  2. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Ich glaube nicht, dass es für dein Problem ein Patentrezept gibt.
    Wenn du dich sehr dramatisch schminkst, vielleicht sogar deinen Kleidungsstil änderst, kann es schnell passieren, dass du dich nicht wohl fühlst.
    Grundsätzlich gilt: Anerkennung und Respekt erwirbt man durch sein Auftreten! (durch eine feste, bestimmte Stimme etwa).
    Ich denke, dass es dir einfacher fallen wird, erwachsen zu wirken, wenn du dein Selbstbewusstsein zeigst.
    Von Kurzhaarfrisuren würde ich abraten, weil das nicht jedem steht und es außerdem in manchen Fällen das Gegenteil bewirkt.
     
    #2
    User 76941, 22 Januar 2008
  3. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Kurze Haare wirken älter, passen aber nicht zu jedem Typ. In seriösen Klamotten kann man auch ein paar jahre dazumogeln.

    Alter hat aber nicht ausschließlich was mit dem Aussehen zu tun. Achte mal auf deine Körperhaltung, deinen Gang und deine Ausstrahlung. Je selbstbewusster und gefestigter du rüberkommst, desto reifer wirkst du ganz automatisch.
     
    #3
    User 12370, 22 Januar 2008
  4. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    denke auch, dass du mit kleidung und haarschnitt viel machen kannst. ein kurzhaarschnitt is doch super!? wenns dir steht natürlich

    ansonsten kann ich dir nur mein beileid aussprechen.
    letztens war ich mit paar freunden abends unterwegs und da waren so 3 ältere (etwa 40jahre alt) männer, die die ganze zeit hergeschaut haben. so kurz vor 12 bin ich raus, weil 2 freundinnen gekommen sind und ich denen ausweise bringen wollte damit sie reinkommen. nachdem ich wieder rein kam hat mich einer von den 3 männern angesprochen
    "hey wie alt bist du? weil ich hab mit meinen freunden gewettet, dass du älter als 16 bist und wenn ich recht habe bekommst du ein bier von mir!"
    jaja... is nich schön, wenn man jünger aussieht als man wirklich ist
     
    #4
    Pornobrille, 22 Januar 2008
  5. Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    Ja, also kurze Haare stehen mir, da bin ich mir ziemlich sicher. Ist halt nur sehr ungewohnt - aber ich glaube, ich trau´mich enfach mal! :smile:
    Und das mit der Körperhaltung und dem Auftreten ist natürlich richtig! Ich fühle mich eben zurzeit auch einfach scheiße und minderwertig...irgendwie.
    Klar, so etwas wirkt...
    Am schlimmesten ist es, wenn ich irgendwo wie das Letzte behandelt werde und sobald die Leute erfahren, wie alt ich bin, werden sie plötzlich respektvoll und höflich. Das finde ich sowas von dreist! *brüll*:angryfire
     
    #5
    Schokotorte, 22 Januar 2008
  6. *keksi*
    *keksi* (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    113
    73
    Verlobt
    hatte mir auch meine haare kurz schneiden lassen und sah älter aus..
    und nicht zu stark schminken lieber etwas dezenter
     
    #6
    *keksi*, 22 Januar 2008
  7. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Klar kannst du versuchen dich äußerlich zu verändern, es wird aber nie die wirkung haben, die von innen her erziehlen könntest. Sportarten die mit Körperspannung arbeiten wären gut für dich. Oder versuch einfach selbst deinen gang, deine haltung und deine aura zu beieinflussen. Alles was dir selbstvertrauen gibt ist gut, sammel das alles und vergiss die dinge die dich runterziehen. Das ist nicht einfach, aber es lohnt sich.
     
    #7
    User 12370, 22 Januar 2008
  8. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Lass Dich am besten von einem guten Frisör beraten, welche Frisur Dir steht und welche Dich auch älter wirken lässt. Ich glaube auch, dass man mit der richtigen Frisur das ändern kann.
     
    #8
    Klinchen, 23 Januar 2008
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich versteh nicht, weshalb viele junge Frauen älter wirken möchten...welche Vorteile versprechen sie sich dabei? Man sollte doch gerade froh sein, wenn man noch für jung gehalten wird.:ratlos:
     
    #9
    User 48403, 23 Januar 2008
  10. Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    oft wird man leider ziemlich herablassend behandelt als junger Mensch. So ist das leider in unserer Gesellschaft. Genauso wie mit sehr alten Menschen. Die werden auch oft bevormundet. Nur mit den 25- 60 -jährigen gehen die meisten leute respektvoller um (naja, auch nicht immer)...
     
    #10
    Schokotorte, 23 Januar 2008
  11. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ansich hast du schon recht, aber ich kann da schokotortes beobachtungen nur bestätigen. da wird man dann mit 16/17-jährigen jugendlichen in einen topf geworfen (was ich definitiv nicht möchte!!!) und dann auch so behandelt: überall gedutzt, z.t. wird mit einem gesprochen, als wäre man ein kleinkind... ja, es wird einem einfach nicht auf der erwachsenen-ebene begegnet.

    veränderung des aussehens ist natürlich ein tipp, nur mit pech wirkt das dann so: mensch, da muss sich so ein junges ding unbedingt auf älter machen. und damit hat man nichts gewonnen...
     
    #11
    wellenreiten, 23 Januar 2008
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das widerspricht der Tatsache, dass die Gesellschaft nur auf die junge Zielgruppe gerichtet ist. Faktisch würde das also bedeuten, dass man nur dann ernst genommen würde, wenn man sich in der Altersspanne 20-40 befindet....oder wie seh ich das?:ratlos:
     
    #12
    User 48403, 23 Januar 2008
  13. Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    "Zielgruppe" heißt doch noch lange nicht, dass man als Mensch ernst genommen wird! Im Gegenteil! Das der ganze Konsum-Scheiß und so auf Jugendliche und junge Erwachsene ausgerichtet ist, passiert ja nun nicht unbedingt, weil die Gesellschaft einen solch enormen Respekt vor jungen Leuten hat und ihnen möglichst viel Gutes tun möchte. Junge Leute "funktionieren" eben am besten, lassen sich leichter für Konsum (Handys, Computer, Klamotten, Autos etc.) begeistern und handeln emotionaler als Erwachsene. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie ernst genommen werden als Mensch, als denkendes Individuum, das man mit Respekt behandeln sollte.
    "Zielgruppe" hat nichts mit "ernst genommen werden" zu tun. Es geht hierbei um reinen Profit. Sonst nichts.

    Und noch eimal direkt zum Thema:
    Ich persönlich habe das Problem, das ich mich nicht wirklich alsn sogenannter "junger Mensch" fühle. Ich war immer schon der nachdenklichere Typ, der vieles analysiert und hinterfragt, was um ihn und in ihm geschieht. Ich kann nicht begreifen, dass viele Leute sagen: "Ach, mit 20, da ist das Leben noch schön...warte mal ab...das Leben wird noch ganz anderes..."
    Für mich war das Leben nie leicht und "locker, flockig" sondern immer ein ziemlicher "Kampf", wenn ich das mal so sagen darf.
    Ich bin heilfroh, dass ich kein Kind mehr bin - und je älter ich werde, desto mehr geht es mit mir "bergauf".:smile:
    Inzwischen muss ich nicht mehr so sehr kämpfen wie als Kind und nicht mehr so viel Scheiße durchmachen wie früher.
    Aber eben aufgrund meines bisherigen Lebens fühle ich mich auch durch viele Lebenserfahrungen bereichert, die die meisten 30-40 jährigen erstmal durchmachen müssen!
    Ich fühle mich einfach schon sehr "alt", nicht im Sinne von "kaputt" oder" faltig" sondern im Sinne von "reif" oder "erfahren".
    Im krassen Gegensatz dazu steht mein kindliches Äußeres.
    Und ich habe es satt, bei allem, was ich bin und ich in meinem Leben erfahren habe, mich wie eine "Durchschnitts-Jugendliche" behandeln zu lassen!
     
    #13
    Schokotorte, 23 Januar 2008
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also ich werd übernächsten Monat 21 und werde beim Supermarkt grundsätzlich noch nach dem Ausweis gefragt, wenn ich Wein oder Sekt kaufe (obwohl man den ab 16 kaufen dürfte), ich wurde beim Lottospielen nach meinem Ausweis gefragt und ich nehm die Sache mit Humor :grin:

    Und ehrlich gesagt ist mir deswegen noch nie jemand blöd gekommen geschweige denn wurde ich respektlos behandelt, weil ich hier und da jünger aussehe:kopfschue Ist vielleicht auch eine Sache des Auftretens?

    Wenn du unbedingt älter wirken willst, musst du dich vielleicht biederer anziehen und dir deine Haare anders frisieren - ein strengerer Schnitt vielleicht
     
    #14
    SexySellerie, 23 Januar 2008
  15. Schokotorte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    93
    1
    nicht angegeben
    Ich glaube auch, dass es bei mir eher am Auftreten liegt. Man sagt ja nicht umsonst, dass man von anderen so behandelt wird, wie man sich selbst sieht. Heute z.b. hatte ich einen guten Tag. Ich bin selbstsicher aufgetreten. Und schon sind mir die Leute ganz anderes begegnet.:smile:
    Aber das mit der Frisur werde ich trotzdem ausprobieren - und vielleicht High Heels oder so.:zwinker:
     
    #15
    Schokotorte, 23 Januar 2008
  16. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ui super, das freut mich für dich :smile:
    Ich wusste doch, das du das kannst :zwinker:
     
    #16
    User 12370, 23 Januar 2008
  17. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich werde auch immer wesendlich jünger gschätzt aber ich seh da nur Vorteile. Wenn du dann Älter bist weißt du die komplimente über dein junges Aussehn richtig zu schätzen :smile:

    ich habe eine bekannte die gerade mal 17 ist und von vielen auf 25 :eek: geschätzt wird (sie hat um den Mund schon erste Falten und um die Augen ). Sie ist zwar stolz drauf aber ich will nicht wissen wie sie dann mit 25 aussieht :engel:

    Sei glücklich darüber und finde dich damit ab ,das Auftreten entscheidet ja einiges wie du schon gemerkt hast. Glückwunsch dazu übrigens :zwinker:

    aber sei vorsichtig. Weiß ja nicht ob du ungeübt bist, aber wenn , dann machst du davor besser zwei Wochen Fussübungen sonst tuhen High heels auf dauer echt dolle weh.
     
    #17
    Pink Bunny, 23 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wirke älter
vannybeyou
Lifestyle & Sport Forum
14 August 2015
3 Antworten
xoxo
Lifestyle & Sport Forum
18 März 2009
15 Antworten