Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wie wirkt sich unregelmäßige Periode auf euer Sexleben aus?

  1. Unregelmäßige Periode habe ich schon seit Jahren nicht mehr erlebt.

    5 Stimme(n)
    83,3%
  2. Das ist genauso wie bei regelmäßiger Periode, in jeder Hinsicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich finde sie irgendwie aufregend und auch das Sexleben ist irgendwie spannender

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Das macht meinen Alltag und auch das Sexleben unberechenbarer. :weinen:

    1 Stimme(n)
    16,7%
  5. Bei unregelmäßiger Periode sind Schmerzen besonders heftig und da fällt Sex aus.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Mai 2008
    #1

    Wie wirkt sich unregelmäßige Periode auf euer Sexleben aus?

    Wenn ihr eine recht unregelmäßige Periode habt, leidet euer Sexleben etwas darunter oder merkt ihr keine Beeinträchtigung dadurch?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    27 Mai 2008
    #2
    ich such mir selbst aus, wann meine blutung kommen soll und das hat rein gar nix mit meinem sexleben zu tun, das im moment eh nicht existiert.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2008
    #3
    Habe ich nicht.
    Und selbst wenn, was sollte das für Auswirkungen haben?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    28 Mai 2008
    #4
    Durch die Pille weiß ich ja wann die Tage kommen, von daher nein.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    28 Mai 2008
    #5
    Das hat eigentlich gar keine Auswirkungen, ich habe sie ja eher seltener (alle 40-60 Tage) dadurch und meist kündigt es sich schon eine Woche vorher durch Schmierblutungen mal an.
    Schlimmer sind sie deshalb eigentlich auch nicht.

    Ich kann halt ganz schlecht einen FA Termin auf Monate im Vorraus planen oder OPs oder Mammographien usw.

    Aber während der Kinderwunschphase war es natürlich sehr belastend, da man sich kaum orientieren konnte und nahezu keine Chance hatte den Eisprung zu treffen, ohne täglich Temperatur zu messen oder einen Ovolationstest zu machen und dann Sex auf Kommando zu haben schadet einer Sexbeziehung über viele Jahre.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste