Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie/wo kann man täglich Geld einsparen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Final_Dream, 19 März 2010.

  1. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gesteinigt:
    Ich suche nach brauchbaren Tipps, wie sich im alltäglichen Leben Geld einsparen lässt. Aufgrund einer neuen Lebenssituation muss ich jetzt sehr mit dem Geld haushalten.
    Mir geht es eher um Alltagstipps. Also, ich achte z.B. auf Sonderangebote, kaufe auch schon mal Lebensmittel kurz vor dem MHD und kaufe Klamotten nur noch gebraucht bei ebay. Wir haben zum Glück keine Laster wie Zigaretten oder Alkohol, aber das Geld ist momentan sehr knapp.

    Wie spart ihr den ein oder anderen Euro ein?
     
    #1
    Final_Dream, 19 März 2010
  2. aiks
    Gast
    0
    Wie wäre es mit kleinen Nebenjobs? Falls ihr halt noch studiert.

    Dazu gibt es noch Elternbesuche, wo man manchmal Geld zugesteckt bekommt. Oh und alte Bücher, DVDs, etc. bei Ebay verkaufen. Ich habs da auf 100 Euro gebracht :smile:
     
    #2
    aiks, 19 März 2010
  3. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    - Duschen statt Baden
    - Spülmaschine/Waschmaschine nur einschalten, wenn sie voll sind
    - Versicherungen überprüfen ggf. Wechsel vornehmen bzw. auf jährliche Beitragszahlung umsteigen
    - Diverse Ratenzahlungen durch 1 ggf. günstigeren Kleinkredit umschulden
    - Stromanbieter vergleichen
    - Falls Konto bei der Bank Kosten verursacht, auf online-banking umsteigen
    - keine unnötigen Autofahrten vornehmen - schon gar nicht Kurzstrecken
    - Stand-Bye-Geräte auf "Aus" schalten
    - Raumtemperatur bei Heizung auf ein oder zwei Grad absenken
    - Herdplatten und Ofen 5 - 10 Minuten für Ende der Garzeit ausschalten, Restwärme nützen
    - Wenn es geht, immer Deckel auf Töpfe und Pfannen verwenden
    - benötigte Medikamente eventuell online bestellen
    - Handykosten überprüfen, ggf. auf Prepaid umstellen
    - Bücher/Zeitschriften/Spiele aus der Bibliothek ausleihen
    - Bei Getränken sparen (vielleicht einen Wasser-Maxx anschaffen oder selber Eistee herstellen)
    - Essen in größeren Mengen vorkochen und einfrieren
    - freie Museumsnächte nützen, WE-günstig-Tarife bei Freizeiteinrichtungen, Kinos etc. beachten
    - Energiesparlampen
    - Nie ohne Merkzettel und hungrig zum Einkaufen gehen
    - Happy-Hour in Lokalen beachten
    - Tauschbörsen besuchen
    - Auf Flohmärkten etwas verkaufen, was unnütz ist
    - Haushaltsbuch führen
    - Lustkäufe vermeiden, Anschaffungen gut überdenken ggf. eine Nacht darüber schlafen
    - Pflegeleichte Kleidung kaufen. So lässt sich die teure Reinigung sparen
    - Lebensmittel besser verwenden, Reste verwerten
    - Eventuell Zusatzjob annehmen
     
    #3
    munich-lion, 19 März 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  4. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Wie alt bist Du denn und wie ist die allgemeine Lage (Risiken etc.)? Ggf. bietet es sich an, Versicherungen (AV, Rechtsschutz, Hausrat o.ä.) beitragsfrei zu stellen. Wenn wieder mehr Geld da ist, wieder einzahlen. Damit lässt sich ein wenig mehr einsparen.
     
    #4
    honi soit qui mal y pense, 19 März 2010
  5. TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    21
    nicht angegeben
    Generell würde ich erstmal an die Posten gehen, die am meisten Kohle fressen. - Auch wenn sie nicht alltäglich sind.

    Also z.B. Strom, Internet, Telefon, Handy - Anbieter überprüfen. Da besteht - wenn man bei den gängigen Branchenriesen ist - ein enormes Einsparpotential beim Wechsel zu günstigeren Anbietern, was - wie ich aus eigener Erfahrung weiß - kein Qualitätsverlust bedeuten muss. - Anbieterwechsel ist quasi mein Hobby. Kurz vor Ablauf der Kündigungsfrist nutze ich diese und suche ich mir den nächsten (zwischenzeitlich günstigeren) Anbieter, der u.U. auch noch eine Willkommensprämie zahlt die umgerechnet den Monatspreis weiter drückt.

    Für den Alltag kommt es wirklich drauf an, für welche Dinge ihr tatsächlich Geld ausgebt. - Nur dort könnt ihr was sparen - allgemeine Tipps sind da schwierig.

    Was benötigt ihr täglich unbedingt?
    Sind alle anderen Dinge wirklich (täglich) notwendig?
    Gibt es für bestimmte (nicht notwendige) Dinge "Aktionstage" (z.B. Pizza-Tag, Kino-Tag etc.)...
     
    #5
    TimeToLive, 19 März 2010
  6. KleineJuli
    Gast
    0
    Wow, die Tipps von Munich-Lion habe ich selber gleich mal kopiert und ausgedruckt, die sind echt super und ich kann sie selber sehr gebrauchen, weil ich auch bald ausziehen wollte :smile: Auch von mir da ein Danke :smile:
     
    #6
    KleineJuli, 19 März 2010
  7. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    haha das mit "nicht hungrig einkaufen" können wir so vergessen. Wenn wir nicht hungrig beim Einkaufen sind, dann kaufen wir nichtmal die Sachen, die auf der Einkaufsliste stehen, weil uns das alles zu teuer und zu blöd ist :smile:
     
    #7
    aiks, 19 März 2010
  8. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Ich bedanke mich auch mal.
     
    #8
    User 76373, 19 März 2010
  9. ülpentülp
    0
    Off-Topic:
    daran siehst du aber, das es funktioniert. :zwinker:. ist alles übungssache.
     
    #9
    ülpentülp, 19 März 2010
  10. aiks
    Gast
    0
    Off-Topic:
    na für mich ja eben nicht ^^ da bin ich wohl zu geizig
     
    #10
    aiks, 19 März 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Geht mir genauso, am liebsten würde ich dann gar nix kaufen. :grin:

    Wir planen dafür einfach für mehrere Tage im Voraus (aber ohne Liste, meist beschließen wir im Laden erst, was es geben soll :grin:), kaufen dann die Zutaten fürs Essen und jeder darf sich noch was Süßes aussuchen, das er sich dann aber einteilen muss. So sparen wir auch, da wir früher täglich einkaufen waren.
     
    #11
    User 12900, 19 März 2010
  12. aiks
    Gast
    0
    Oh wir haben dafür ein Wochenlimit. Jeder kauft in der Woche für höchstens 35 Euro ein.
     
    #12
    aiks, 19 März 2010
  13. KleineJuli
    Gast
    0
    Stimmt, ein Wochenlimit ist auch eine gute Idee! :smile:

    Bin gerade dabei, mir hier alle Tipps aufzuschreiben! :grin:

    Wer noch welche hat, bitte hier herein :smile:
     
    #13
    KleineJuli, 19 März 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Wir haben an allen größeren Elektrogeräten so Zwischenstecker, die man ausschalten kann, da manche Geräte auch Strom verbrauchen, wenn sie aus sind (damit meine ich nicht Stand-By, sondern aus, aber eben noch eingesteckt).
    Sowas hier: http://www.hinkel-elektronik.de/img_art/7991.jpg
     
    #14
    User 12900, 19 März 2010
  15. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    Noch ein kleiner Tip (zumindest wurde mir das von meinen Eltern immer gepredigt :ashamed:): Licht ausmachen, sobald man den Raum verlässt.
     
    #15
    User 84434, 19 März 2010
  16. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Ernsthaft gemeint? Aber nur, wenn man nicht sofort (sprich ein paar Minuten später) wieder den Raum betritt - da verrecken einem ansonsten die Birnen schneller. Und dann hat sich das mit dem Einsparen noch schneller.
     
    #16
    honi soit qui mal y pense, 19 März 2010
  17. KleineJuli
    Gast
    0

    Diesen Tipp habe ich mir schon aufgeschrieben :grin: Der stimmt aber :smile:
     
    #17
    KleineJuli, 19 März 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Bei Energiesparlampen aber nicht wirklich, da die sich erst "lohnen", wenn sie mindestens 7 Minuten am Stück an sind. Ständiges an und aus ist also nicht so gut. Aber wenn man mehr als 15 Minuten aus dem Zimmer ist, dann sollte man natürlich schon ausschalten.
     
    #18
    User 12900, 19 März 2010
  19. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Hey super, eure ganzen Tipps :smile: Vielen Dank Leute, ihr habt mir echt geholfen!
    Besonderen Dank an die gute Löwin ^^
     
    #19
    Final_Dream, 19 März 2010
  20. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #20
    Mìa Culpa, 19 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man täglich Geld
Knutscha
Umfrage-Forum Forum
9 März 2014
44 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
8 Oktober 2012
32 Antworten
solitarius
Umfrage-Forum Forum
16 Februar 2011
13 Antworten