Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie zeig ich meinem Freund was ich mag?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mondenkind, 20 Oktober 2003.

  1. Mondenkind
    Gast
    0
    AAAlso, ich hab da ein Problem mit meinem Freund. Er hat noch nicht so viel Erfahrung und seit ner Weile bin ich nicht mehr zufrieden mit unserem Sexleben. Am Anfang war alles noch total aufregend und spannend, ihn einfach nackt zu spüren und so, aber mittlerweile merk ich schon, dass er gelegentlich etwas "rumstümpert". Ich bin nicht mehr so erregt wie am Anfang und auch unzufrieden

    DAs Problem ist, dass ich ihn jetzt nicht verletzen oder ihn nicht vor den Kopf stoßen will, indem ich ihm jetzt sage, dass er sich blöd anstellt ;-(
    Klar, jetzt denkt natürlich jeder: "dann stöhn doch was lauter, wenn er was gut macht, schieb ihn wohin, usw, aber irgendwie checkt er das nicht so! Außerdem geht es auch eher darum, dass er z.B. zu "grob" vorgeht, mir z.B. seine Zunge einfach ins Ohr steckt, ohne vorher ein bisschen am Ohrläppchen zu knabbern.. usw.
    Pff, das ist echt schwer, ich hoffe, ihr habt nen tollen tip
    Bin schon sehr gespannt
     
    #1
    Mondenkind, 20 Oktober 2003
  2. Ak@sha
    Gast
    0
    für mich gibt es da nur ein tipp und zwar es ihm sagen! ok das wolltest du nicht hören aber in einer Beziehung muss man doch darüber reden können!
    Außer dem muss man ja auch nicht sagen: schatz du bist scheiße im bett! sondern einfach nett sagen was einem stört wie zb: schatz ich mag es wenn du an meinen ohr kabberst aber manchmal ist mir das zu grob!
    Einfach so sagen wie du das meinst! sonst versteht er es nie!!
     
    #2
    Ak@sha, 20 Oktober 2003
  3. Mondenkind
    Gast
    0
    Ja, hast schon recht...
    Ich will ihn halt nicht vor den Kopf stoßen, in solchen Sache bin ich nicht so gut....
     
    #3
    Mondenkind, 20 Oktober 2003
  4. *BlackLady*
    0
    Ihr könnte ja mal ein Spielchen machen, indem du alles vormachst und er alles ganz genauso so bei dir nachmachen muss. So musst du es ihm nicht sagen und er merkt, dass es dir so gefällt.
     
    #4
    *BlackLady*, 20 Oktober 2003
  5. N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schreibt jeder von euch beiden ein paar wünsche auf zettel, legt die in nen hut und zieht nacheinander. Dann macht ihr was auf den wunschzetteln steht :zwinker:
    Dann kriegst du was dir gefällt :grin:
     
    #5
    N.D.Wolfwood, 20 Oktober 2003
  6. SweetAnanas
    0
    ich würd ihm das ja mal mit gaaaaaanz viel gefühl beibringen, zum beispiel wenn er das mit dem ohr mal wieder macht sagst du ihm halt wie schön du es findest wenn er dich so verwöhnt, aber dass du es dir RICHTIG toll vorstellen könntest wenn er dein ohrläppchen nicht total vergisst. wenn er das dann mal besser macht sag ihm wie toll er das macht und was du davon für ne gänsehaut kriegst und (vielleicht in anderen fällen als nur das ohrläppchen) wie geil dich das grad macht.
    und wenn er das dann auch bei den dingen macht, bei denens wirklich zur sachen geht, würd ich ihm hinterher total davon vorschwärmen dass das der beeeeeeeeeste sex deines lebens war (naja gut, leicht übertrieben, aba so in die richtung, du weisst scho :smile: ) und du garnicht wusstest WIE toll er ist :zwinker:

    viel glück
    SweetAnanas
     
    #6
    SweetAnanas, 20 Oktober 2003
  7. len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    ...besser als falsches Spiel zu betreiben ist Reden auf jeden Fall.
    Wenn ich etwas möchte Frage ich danach, sage irgendwann mal dass ich Lust darauf hätte etc. Wie man das dem Partner beibringt ist einem selbst überlassen, nur tuen sollte man das auf jeden Fall. Gibt nur Zoff, das hab ich auch schon selbst erlebt. :smile:
     
    #7
    len, 21 Oktober 2003
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also das mit den Spielen ist schön und gut.. aber ich denke nicht, dass er da was langzeitmässiges "lernt"..

    Du solltest aufjeden Fall mit ihm darüber reden..
    Der Anfang zu so einem Gespräch ist schwer, wenn man ihm direkt im ersten Gespräch klarmachen will das einem was nicht passt..

    An deiner Stelle würde ich erstmal versuchen mit ihm allgemein über das Thema zu reden, dass du erstmal merken kannst wie er das ganze Thema angeht...

    Evtl. solltet ihr euch mal die Augen verbinden.. aber nicht gleichzeitig.. erstmal nr einer von euch beiden.. dann muss er sich ja erstmal langsamer an alles herantasten.. sonst hast du ja nacher n Ohr ab *ggg

    Oder wenn er das nächste mal seine Zunge in dein Ohr steckt, dann dreh dich halt weg.. evtl. wird er dich dann fragen was los ist und du kannst ihm sagen das er was zärtlicher werden soll..

    Also mehr als drüber reden hilft da nix..

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 21 Oktober 2003
  9. SOAD1984
    Gast
    0
    Ich habs so gemacht, dass sie wenn sie etwas gemacht hat, was mir gefällt,habe ich einfach lauter/mehr gestöhnt als bei Sachen, die mir nicht so gefallen haben. :eckig:
     
    #9
    SOAD1984, 28 Oktober 2003
  10. Jeanny
    Gast
    0
    also ich würd es so machen: du ergreifst mal die initiative und machst mal bei ihm alles so, wie du es gern haben willst... grad z.b. am ohrläppchen rumknabbern oder eben nur ganz zärtliche berührungen machen usw.
    und dann kannst du ihn ja fragen ob es ihm so gefällt und wenn er sagt ja, dann sagst du, dass dir das so auch gefallen würde :zwinker:
     
    #10
    Jeanny, 28 Oktober 2003
  11. du-rex?
    Gast
    0
    Also irgendwie kann man dir da nur einen Tipp geben und der heisst : Rede mit deinem Freund !
    Eine Beziehung, in der man nicht mit seinem Partner offen reden kann, mit Problemen kommen kann und an Fehlern des anderen arbeiten kann, ist für mich keine richtige Beziehung.

    Wenn er dich wirklich liebt und auch an sich arbeiten will, dann wird er dir das schon nicht übel nehmen wenn du ihn drauf ansprichst.

    mfg,
    du-rex?
     
    #11
    du-rex?, 31 Oktober 2003
  12. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch der Meinung, du solltest unbedingt mit ihm reden!!
    Er kann doch nciht riechen, dass es dir NICHT MEHR gefällt! Wie soll er denn wissen, dass du es jetzt anders willst?!
    Also, es ist einfach das beste, wenn du ihn drauf ansprichst!
    Und sag ihm, dass es dir anfangs gefallen, bloß das du jetzt anders empfindest!
    Sonst denkt er, er macht alles falsch und kommt sich total bescheuert vor...
     
    #12
    SuesseKleine1603, 31 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zeig meinem Freund
JuliusU
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 September 2016
44 Antworten
malibalii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
11 Antworten
tabea P
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Februar 2013
12 Antworten