Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie zeigt ihr daß ihr liebt ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Grinsekater1968, 6 März 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    edit: Uuups. Die Unterste Zeile zum Ankreuzen richtet sich natürlich NUR an die Frauen..

    Ich bin sehr gespannt darauf, mal auszuloten, auf welche Weise ihr die Botschaft "Du, ich liebe Dich" vermittelt. Sind es die magischen drei Worte, oder sind es kleine Gesten, Geschenke, oder laßt ihr es Eurem Schatz über Dritte mitteilen ("die Sandra hat mir gesagt, ich soll dir sagen, daß ....").
    Es gibt ja ganz viele Möglichkeiten.....
    Wie sieht´s aus bei Euch ?

    Ich selbst habe nach meiner fast zehnjährigen Ehe das Vertrauen in Worte verloren und habe seitdem nur ein einziges Mal noch zu jemandem "ILD" gesagt, - ironischerweise zu jemandem, der zu diesem Zeitpunkt mich nicht lieben konnte. Ich habe aber sehr oft Blumen verschickt (nie selbst abgeben, - überbringen lassen wirkt viel royaler) und gezielt kleine, ausgewählte Geschenke und Gesten verwendet, von denen ich wußte, daß die Dame sie über alles schätzt (selbstgebackene Brötchen zum Frühstücken, ihre Lieblings-Schokolade immer griffbereit halten, eine im Handel seit Jahren vergriffene LP auftreiben und ihr "rein zufällig" in die Hände spielen, usw.)
     
    #1
    Grinsekater1968, 6 März 2005
  2. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    wir sagen uns das sehr oft
    und zeigen...joa...mit kleinen geschenken
    zb ich mag schoko und er bringt mir meine lieblingsschoki vorbei

    außerdem durch vertrauen
    vertrauen ist für mich ein liebesbeweis
     
    #2
    sad_girl, 6 März 2005
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Hattest gute Ideen :cool1:

    Ich machs auch so, kleine Geschenke zwischendurch, von denen ich weiß, dass er sie brauchen kann oder sogar benötigt.

    Und irgendwie ists auch ein Liebesbeweis, wenn ich schlucke :blablabla :engel: :grin:
     
    #3
    Honeybee, 6 März 2005
  4. chameleon
    chameleon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend !

    Für mich ist es wichtiger zu zeigen, dass man jemand liebt, als es zu sagen.
    Natürlich sage ich es schon manchmal...aber ich denke Gesten drücken mehr aus !

    grüße

    Chameleon
     
    #4
    chameleon, 6 März 2005
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    eine gute mischung aus all dem :tongue:
    aber ned durch einen dritten :eek:
     
    #5
    tierchen, 6 März 2005
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    "ich liebe dich" ja zur zeit nicht.

    "hab dich lieb" sowohl schriftlich als auch mündlich. (aber relativ selten)

    "kuss" schriftlich in sms undso als verabschiedung.
    (andere freunde kriegen nur kussis :zwinker: )

    mit "schatz" und ähnlichen kosenamen.

    vor allem aber mit gesten, also küsschen überall hin (hand, stirn, nase, wange, arm, bauch, brust, mund, schwanz :zwinker: eben überall hin)
    ihn streicheln, seine hand nehmen, mich an ihn rankuscheln.

    mein leben mit ihm teilen, an seinem teilnehmen, also entscheidungen wie bei uns beiden die berufswahl gemeinsam diskutieren, sich gemeinsam informieren über verschiedene unis etc.

    er zeigts mir auch in dem er sich um das kümmert, was ich nicht kann, also auto, technik, pc undso :zwinker:


    achja: materielles wie blumen, Geschenk find ich doof.
    also, mal ne geklaute rose oderso is total schön, aber was kaufen...
    muss nicht sein.

    natürlich freu ich mich, wenn AB UND ZU mal ne kleinigkeit kommt.
    aber es geht auch ohne hab ich gemerkt *g*
     
    #6
    JuliaB, 6 März 2005
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das klingt irgendwie sehr... selbstgefällig... :schuechte Alles so bewußt geplant, zielgerichtet... ich meine, wolltest du Liebe/Zuneigung mit diesen Dingen zeigen, oder sie nur ins Bett kriegen?! :tongue: :grrr:

    "materielle" Geschenke kaum, außer zum Geburtstag, Weihnachten oder so. Ansonsten - die Worte drücken eigentlich nur das Gefühl aus. Damit will ich sagen: Wenn ich SPÜRE, daß ich ihn liebe, dann KANN ich meistens gar nicht anders, als das auch in Worten auszudrücken, weil ich sonst innerlich "platze" vor lauter Gefühlen... :schuechte

    Bei ihm ist das anders, er benutzt nur selten Worte. Wenn, dann meistens relativ "schlichte" Ausdrücke ("Ich hab dich lieb", "Der Tag war schön mit dir", "Ich bin froh, daß du da bist"). Aber ich mag das, weil ich spüre, daß es wirklich von Herzen kommt und auch ehrlich gemeint ist. :verknallt Besser als irgendwelche hochtrabenden Floskeln.

    Und ansonsten sind es Kleinigkeiten, liebe Gesten... wie er mich anlächelt (mit einem ganz besonderen Lächeln, das ich noch nie vorher bei ihm gesehen hab, und ich kenn ihn schon seit über 6 Jahren - dieses Lächeln gehört einfach nur mir :verknallt), manchmal ganz zärtlich meine Hand nimmt, mich in den Arm nimmt und es schafft, mich ganz ohne Worte zu trösten, wie er mich nach dem Sex manchmal noch Ewigkeiten streichelt, daß er mir als erstem Menschen überhaupt vertraut, daß er für mich Dinge tut, die ihn sehr viel Überwindung gekostet haben.

    Und bei mir? Ich glaube, daß ich ihn liebe, merkt er teilweise an denselben Dingen wie ich bei ihm. Vielleicht auch daran, daß ich ihn genau so mag wie er ist. Daß ich mir die Zeit genommen hab, herauszufinden, was alles in ihm steckt. Und daß ich ihm die Zeit gelassen hab, die er gebraucht hat. :engel:
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 7 März 2005
  8. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    naja, beides irgendwie...... je nach Anlaß....oder sagen wir so : Wenn mein "ich liebe Dich" ernst gemeint ist, geht es fast nie um Sex. Wenn ich eine Frau furchtbar lieb habe, dann ist es für mich selbstverständlich, an ihrem Leben Interesse zu zeigen, ihr zu helfen wenn ich kann, sie in den Arm zu nehmen wenn sie einen schweren Tag hatte, Küssen, nach dem Sex nicht direkt einschlafen sondern ihr noch zwei Minuten oder mehr an Aufmerksamkeit gönnen, gemeinsam etwas unternehmen, oder ihren Müll rausbringen *gg* wenn sie mich darum bittet, usw. Ohne Zuneigung generell zu zeigen ist für mich eine feste Beziehung nicht mehr interessant genug, um sie fort zu führen. Ein "Schatz", "Liebes" oder ähnliches rutscht mir einfach heraus, weil ich es fühle..... das zähle ich nicht unter Zeichen der Liebe.
    Wenn ich einer Frau zeigen möchte, daß ich sie liebe, denke ich mir was dabei, logisch - sie ist ja auch etwas Besonderes. Außerdem analysiere ich mein Leben halt gern und möchte verstehen, warum ich was mache. Und natürlich möchte ich selbst auch gut aussehen, wenn ich ihr das Gefühl gebe, geliebt zu werden.

    Ich schäme mich, wenn ich es so offen ausdrücke, aber es stimmt : :schuechte Jemanden mit einem "ich liebe Dich" ins Bett zu quatschen hab ich auch schon mal gelegentlich gemacht, aber das hatte mit wirklichen Gefühlen weniger was zu tun (Prinzip einmal und nie wieder halt), da waren die Worte mehr Mittel zum Zweck. Selbst schuld, wenn sie darauf reinfällt....


    In meiner Familie ist Geld gleichbedeutend mit Liebe, - ich habe lange gebraucht, um das zu erkennen ; und natürlich ist das nicht spurlos an mir vorüber gegangen. Aber nur auf Geschenke oder finanzielle Hilfe sich zu verlassen hab ich mir längst abgeschminkt beim Thema Liebe zeigen. Mir kommen inzwischen auch die Worte eher seltener über die Lippen, - Gesten sind viel "ungefährlicher" und einfacher, und sie drücken das Gefühl genauso gut aus. Ich finde, ein "ich liebe Dich" sollte eigentlich innere Erregung und große Freude, und natürlich ein Gefühl der Zusammengehörigkeit auslösen.
    So geht´s auch :
    Meine vorletzte Freundin beispielsweise ist Richard Gere-Fan und hat von den 31 Filmen, die er gemacht hat, sämtliche 26 Filme, die derzeit im Handel erhältlich sind. Ich habe nach längerer Suche den ersten Film überhaupt gefunden, - eine uralte Videokassette aus einer Videotheken-Auflösung, und ihr einfach so geschenkt, ohne großes TraRa oder Verpackung, gezielt außerhalb von Geburtstag, Weihnachten, WE und ähnlichem, - sie entdeckte die Kassette, als ich sie in etwas herrischem Ton bat, mir eine Pizza aus dem Tiefkühlfach zu holen .... - und sie hat sich total gefreut.
    Ich glaube, ich verbinde positiv überraschen auch sehr mit Liebe zeigen
     
    #8
    Grinsekater1968, 7 März 2005
  9. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Kommt schon mal vor, daß ich sage "hab dich lieb".., seltener "ich liebe dich".

    Ansonsten versuche ich es durch kleine Aufmerksamkeit nahe zu bringen.


    Bella
     
    #9
    User 20345, 7 März 2005
  10. Iya
    Iya
    Gast
    0
    Ich versuch meine Gefühle durch kleine Gesten oder Geschenke auszudrücken ^^ zb bring ich ihm beim Einkaufen seine Lieblingsschokolade mit oder koch Pudding oder denk mir etwas außergewöhnlichere sachen aus *gg* je nach anlass. aber ein "ich liebe dich" ist auch öfters mal dabei, allerdings kommt das bei mir nich nebenbei, sondern dann schon aus dem gefühl raus ^^
    ansonsten viele streicheleinheiten :smile: :herz:
     
    #10
    Iya, 7 März 2005
  11. Dreamerin
    Gast
    0
    Mit Gesten und "Ich liebe dich" und "hab dich lieb".
    Hab aber jetzt nur mal die Gesten angekreuzt.
     
    #11
    Dreamerin, 7 März 2005
  12. Temptation
    Gast
    0
    Wir machen das mit Kosenamen a la Schatz und spatzi und diesen kleinen herzchen in sms-><3
    Wenn ich bei ihm bin dann werde ich pro tag ungefähr hundertmal irgendwo hin geküsst,so dass ich mich fast auflöse. :grin:
    Oft sagten wir auch mal lieb dich,aber irgendwie tut er das nicht mehr... :rolleyes2
     
    #12
    Temptation, 7 März 2005
  13. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    hauptsächlich durch gesten(die art zu lächeln,zu küssen etc) und manchmal auch ein 'hab dich lieb' .aber mir sind 'taten' eigentlich sowieso lieber als worte.
     
    #13
    User 15156, 7 März 2005
  14. Maerchenfee
    0
    kann mich dem nur anschließen. was nutzt einem ein "ich liebe dich" wenn es nicht auch gelebt wird.
    ich bin auch eher der typ für kleine aufmerksamkeiten, die den tag versüßen ... ihm zeigen, dass ich an seinem leben teilhabe und für ihn da bin. durch streicheleinheiten, kuscheln, die nähe zueinander ... ein tiefer blick in die augen ... respekt, offenheit, ehrlichkeit und vertrauen ...
    es gibt so viel, womit man seine liebe zu einem anderen menschen ausdrücken kann.
     
    #14
    Maerchenfee, 7 März 2005
  15. Chefbienchen
    0
    So oder so

    Das Wort ist nichtig, Schall und Rauch,
    das Gefühl ist wichtig, ich lieb dich auch.

    Ich sage sowohl "ich hab dich lieb", als auch "Ich liebe dich".
    Ist ja auch ein wenig situationsbedingt.
    Außerdem gibt es noch hundert andere Wege jemandem zu sagen, wie sehr man ihn mag. Durch kleine Komplimente zum Beispiel.

    Ansonsten mag ich lieber mal ein paar Gesten zeigen und bekommen, die zeigen, wieviel man sich bedeutet. Sein Lieblingsessen kochen, ihn den Fernsehfilm aussuchen lassen ect.

    Liebeserklärungen können meiner Meinung nach abnutzen, wenn man sie zu häufig benutzt.
    Dann wird's zu selbstervständlichkeit, wie das guten Morgen am Morgen.
     
    #15
    Chefbienchen, 7 März 2005
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich muss ihn andauernd anfassen,denke mal das heißt schon einige,bin ja nich so gut mit worten :smile:
     
    #16
    Sonata Arctica, 7 März 2005
  17. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Deutlich zu erkennen : Die Worte "Ich liebe Dich" bzw. "hab dich lieb" rutschen nur schwer heraus ; die Männer UND Frauen gemeinsam haben nur wenig mehr angekreuzt als nur die Frauen alleine, wenn sie eher ohne Worte - nur mit Gesten - ein "Ich liebe Dich" andeuten.
    Wenn also das nächste Mal Euer Typ ein "Ich liebe Dich" nicht direkt erwidert - faßt es nicht als Korb auf, Mädels...
     
    #17
    Grinsekater1968, 10 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zeigt liebt
Boy140
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2015
19 Antworten
maryal
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 August 2015
7 Antworten
sweet amber
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Mai 2006
18 Antworten