Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieder mal das Problem mit der Erektion...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Knofi, 17 März 2007.

  1. Knofi
    Knofi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß es ist etwas lang... Aber genauso groß ist dann auch mein Problem! :smile: Wäre super wenn ihr trotzdem durchlesen würdet!

    Ich bin jetzt seit ca. 15 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Wir "sind"/waren beide Jungfrauen. Naja wie es eben so ist kommt das erste mal. Wir hatten "Sex" warum in Anführungszeichen? Ganz einfach es war net wirklich Sex... ich hab nen bisschen (um es mal bisschen dumm auszudrücken aber passend) rumgestochert. Habe nicht sehr viel gefühlt und bin dann auch nicht gekommen. Also wir habens dann einfach nach ner Zeit sein gelassen.

    Nunja dann irgendwann hat sie vergessen die Pille zu nehmen. Weshalb wir ca. 4 Monate gewartet haben (Sie will es nur mit Kondom und Pille).

    Tja jetzt fängt das Übel eigentlich erst an. Ich war gut erregt aber als es dann wieder soweit war kam ich erst nicht rein und dann wurde er schlaff... das ging dann noch 2x so. Und naja jetzt muss ich eigentlich nur daran denken das es zum Sex kommen könnte und das mit der Erektion hat sich erledigt. Es ist immer das Gleiche und langsam hab ich schon gar keien Lust mehr sobald sie da ist. Wenn ich allein bin hätte ich dann schon wieder Lust (hört sich jetzt vllt dumm an :zwinker: ).

    Man muss jetzt allerdings auch noch dazu sagen das meine Freundin nicht sehr aktiv ist. Man muss sich schon ziemlich Mühe geben sie überhaupt auszuziehen da sie am anfang immer nie so richtig will. Und da kann ich noch 10 Jahre mit ihr zusammen sein das wird sich höchstwahrscheinlich nicht ändern. Wenn ich sie dann allerdings mal ein bisschen "stimuliert :zwinker:" habe sagt sie sogar von sich aus ob wirs wieder versuchen wollen. Aber dann trifft automatisch wieder mein Problem ein...

    Sie gibt sich aber auch keine Mühen an mir irgendwas zu machen. Sie liegt nur da und dann wenn ich nen Ständer habe kommt wieder der Satz: "Wollen wirs versuchen...". Vllt würde aber auch schon eine stärkere Lust durch das, dass sie mich mal bisschen verwöhnt was bringen.

    Also ich hab so richtig das Gefühl das die Frau nur dazu da ist im Bett zu liegen und bereit für Sex ist und wenns dann net klappt isses Manns (bzw. mein) Problem.

    Phew ja ich kann euch noch nicht mal ne konkrete Frage stellen. Ich glaube es sind einfach mehrere Probleme bei uns. Und ich weiß selbst einfach nicht mehr weiter... Hoffe ihr könnte mir vllt irgendwie helfen!

    Jetzt schonmal Danke. Allein schon fürs durchlesen :smile:
     
    #1
    Knofi, 17 März 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Zuerst muss ich dich dann mal fragen, ob deine Freundin überhaupt konkret gesagt hat, dass sie mit dir schlafen möchte. Also hat sie wirklich Lust auf dich und auf Sex mit dir?

    Ist es ihr erstes Mal / euer erstes Mal? Also ist sie unerfahren? Dann ist Schüchternheit ja irgendwie normal.
    Wie sah es bislang mit Petting aus?
     
    #2
    krava, 17 März 2007
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Klingt für mich als hättest du unterbewusst Angst davor. Und mit jedem Mal, wenn sie dich das so fragt ("wollen wir es versuchen?") bewahrheitet sich diese Angst und es ist vorbei.

    Hilft es dir vielleicht, wenn sie nichts sagt? Man muss Sex ja nicht mit so einem Satz einleiten. Das geht ja auch ohne Worte.

    Wenn du alleine bist und du "einen Ständer bekommst", an was denkst du da? Also jetzt ohne Scheu, einfach mal ehrlich :zwinker: Die Umsetzung dieser Gedanken dabei könnte dir helfen.

    Wenn es wieder zum Sex kommt (nicht zum Versuch, das ist wichtig, denke nicht daran, dass es ein Versuch ist, sondern nenne es in deinen Gedanken SEX) dann baue dochmal deine Phantasien da ein. Es ist keine Schande, beim Sex an etwas oder jemanden anders zu denken, das ist ja deine Sache und muss deine Freundin nicht erfahren. :zwinker:
     
    #3
    User 69081, 18 März 2007
  4. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klingt nach nem ernsten Fall von Angst...
    Also wie meine Vorgänger schon gesagt haben.. denk einfach mal an das, wo du bei SB auch dran denkst. weil da scheint es ja zu klappen...
    Du sagst, deine freundin ist nicht so attraktiv...? Wie wäre sie denn für dich wieder attraktiv/was stört dich an ihr? Und kannst du darüber nicht hinwegsehen, wenn du sie wirklich liebst?
     
    #4
    sweetangle19, 18 März 2007
  5. exl!m
    exl!m (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Glaub mir ich kenn das sehr sehr gut .. ich glaube wenn es nich endlich bei uns geklappt hätte, wäre die situation bei uns genau so wie jetzt bei dir ... 15 monate sin nicht gerade wenig udn da sollte bei euch doch sehr viel vertrauen da sein ..

    Also ich sehe zum einen natürlich das problem darin, dass du durhch die schlechten erfahrungen, die du gemacht hast nur noch nervöser und unsicherer wirst etc, sodass es nicht zur erektion kommt .. du hast einfach angst davor!

    Aber das verhalten der freundin sollte man da auch nicht außer acht lassen!! bei meiner freundin war es auch so, sie ist nur da gelegen und hat mich alles machen lassen.natürlich war das denk ich mal nicht gewollt sondern sie war einfach unsicher, da sie auch jungfrau war ..

    Ich kann dir nur raten, mit ihr zu reden! Ihr zu sagen, dass sie dich auch verwöhnen solll etc, dann wird es für dich viel viel einfacher! Dann kannst du dich auch fallen lassen und es genießen anstatt ständig diesen Leistungsdruck zu haben ...
    und dann wird es auch bestimmt klappen!! Wünsch euch jedenfalls alles gute, und vergiss nicht, Sex ist etwas schönes! man macht es nicht weil man es muss sondern weil man es will! wird schon hinhaun :zwinker::zwinker:
     
    #5
    exl!m, 18 März 2007
  6. Knofi
    Knofi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm wenn ich es mal an ner Skala darstellen müsste würde ich sagen 6-7 von 10. Ich kenne auch nicht ihre genauen Gedanken. Sie will schon hats aber mitlerweile auch vllt schon aufgegeben...

    Steht eigengentlich im ersten Absatz meines vorherigens Posts.

    Naja glaube kaum das es funktioniert. Da es unterbewusst passiert... Ich bin auch nicht aufgeregt. Bin eigentlich total "cool" wenn man so sagen darf. Aber unterbewusst ist es dann trotzdem da. Die Angst oda wie man es nennen will...

    :smile: Ich sagte "aktiv" nicht attracktiv. Wie so ein paar Buchstaben nen ganzen Sinn verändern können :smile:

    Naja das ist eben aber auch ein Problem. Sie kann es nicht... Gut es ist vllt klar das man es am Anfang net kann. Aber sie will sich z.b. auch keine Pornos anschauen. Und was soll ich da machen? Ich kann ihr doch nicht alles erklären. Das kommt doch total dumm. Und fallen lassen kann man sich dabei auch nicht wenn immer kommt "So gut?"... Da klappt das ja nie...
     
    #6
    Knofi, 23 März 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hast du deine Sexerfahrung aus Pornos oder wie?
    Sich Pornos als Beispiel zu nehmen find ich eher daneben, mit der Realität haben Pornos selten was zu tun und um Erfahrung im Bereich Sex zu sammeln muss man doch keine Pornos schauen!!

    Meinst du wirklich, deine Freundin soll sich einfach mal einen Porno reinziehen und dann das Gesehene alles an dir testen oder wie?

    Es geht doch viel mehr darum, dass ihr gemeinsam alles entdeckt. Findest du das nicht auch spannender, als Pornos schauen?

    Natürlich kannst du ihr was erklären, wenn du schon so eine große Klappe hast. :zwinker: Macht es euch doch zum Vorteil, wenn du schon Erfahrung hast. Eine Frau hat keinen Penis, woher soll sie also wissen, wie sie mit ihm umgehen soll???
    Dazu kommt, dass nicht jeder Mann das gleiche mag, also zeig ihr doch einfach mal, was du magst. Nimm mal ihre Hand und zeig es ihr. Das dürftest du doch hinkriegen. :zwinker:
    Allerdings solltest du ihr dabei trotzdem noch genügend Zeit geben. Ihre Schüchternheit finde ich total verständlich, kleine Schritte dürften vielleicht besser sein.
    Und reden sollte in einer gut funktionierenden Beziehung immer möglich sein.
     
    #7
    krava, 23 März 2007
  8. Knofi
    Knofi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also bitte stell mich jetzt nicht so hin als würde ich mich selbst für den "SexKing" schlechthin halten... Ich habe keine/kaum "Sexerfahrungen" was man durch die vorherigen posts auch sehen hätte müssen.

    So weit waren wir doch auch schon lange... Aber wenn sies versucht und ichs ihr auch versuche zu erkären und es dann schlussendlich nicht klappt... Ist sie entäuscht. Aber ich kann ihr auch sagen das ich dabei ja nicht unbedingt eine Ejakulation haben muss um es gut gefunden zu haben. Aber das ist ihr egal und deswegen hat sies dann auch nicht mehr versucht. Da sie entäuscht war das es nicht "funktioniert" hat...

    Und sag mir nicht das man bei Pornos nicht lernen würde... Zumindest mal im Grundsächlichen. Das man es danach beim Partner testet und auch gerne alles versucht ist ja klar.

    Ein Mann hat auch keine Vagina... Trotzdem kann man durchs schauen von Pornos ungefähr wissen was man tun muss. Das man danach das alles erstmal ausprobieren muss ist wohl selbstverständlich...
     
    #8
    Knofi, 23 März 2007
  9. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    Habe mal nur deinen Post ganz gelesen, die antworten nur überflogen...
    Aaalso zu deinem Problem, ich schätze mal du setzt dich selbst arg unter Druck, daran scheitert vieles. Leider kann man den Stress den man sich selbst antut kaum mal eben ausknippsen, sondern es ist mit Arbeit an einem selbst verbunden. Es wird also kaum das Ultimativ-Rezept gegen dein Problem geben.
    Schlechte Technik? Du sagstest was mit "stochern" - werte dich selbst nicht ab, mit der Zeit kommt alles von selbst und es wird bestimmt besser! Du hattest Probleme direkt rein zu kommen, naja kein Wunder, wenn Madame keine Anstalten macht etwas zu helfen, du hast da unten schließlich auch keine Augen. Du konzentrierst dich allein darauf, denkst noch dass du ihr hoffentlich nicht weh tust... natürlich ist dann die Luft raus bevors überhaupt richtig losgehen kann. Ich bin sehr sicher, dass es verdammt viele gibt bei solchen "andockproblemen" am Anfang mitreden können :zwinker:

    Wie sollst du was genießen können wenn du unfreiwillig der alleinige Aktive bist? Du musst dich selbst "angeilen", sie irgendwie motivieren und überhaupt scheint alles nur an dir zu hängen. Kommt mir sehr trostlos und zwanghaft vor.
    Warum ist deine Freundin so inaktiv? Habt ihr mal darüber geredet? Gefällt ihr nicht was du machst oder wie dus machst, forder sie etwas, frag sie was gerne möchte. Einfach hinlegen und dich gewähren lassen ist alles mögliche aber kein Sex *find ich*. Vielleicht geht ihr alles zu schnell und stürmisch oder... tja.. oooder... der worst case, sie hatte noch nie einen orgasmus und hat keine ahnung was da auf sie wartet. :eek: Es gibt viele Mädels denen das so geht aber die würden das auf keinen Fall zugeben...

    Unterm Strich gibt es unter euch Zwei einige offene Fragen, redet einfach mal offen, wahrscheinlich löst sich allein dadurch der eine oder andere Knoten :zwinker:
     
    #9
    hatschii, 23 März 2007
  10. exl!m
    exl!m (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich versteh einfach nicht wieso deine Freundin das nicht kann! DAs mit den Pornos würde ich ja noch verstehen, das sollte man akzeptieren.
    Allerdings sollte zwischen euch das Vertrauen usw. schon da sein, dass sie sich traut ... du kannst sie ja führen und dann kann sie ja nichts falsch machen .. es ist klar dass sies nicht wissen kann wie dein ding funktioniert, trotzdem sollte sie versuchen ihren Teil dazu beizutragen ..

    Es ist schwer wenn man der alleinige "Aktive " ist .. ich habe da auch schon erfahrungen gemacht .. auch wenn du dir da noch ein bisschen zu viel gedanken machst (oder auch nicht)
     
    #10
    exl!m, 23 März 2007
  11. Knofi
    Knofi (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja gut... Was soll ich sagen... Vielen Dank euch allen. Besonders auch hatschii. Du hast mir wenigstens wieder bisschen Mut gemacht. Ich muss mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen. Vielleicht ist bei uns auch einfach die Luft raus. Und wir sollten die Beziehung erstmal beenden.

    Allerdings habe ich aber auch die Angst das es bei den anderen Mädchen nicht besser wird. Und in meinem Alter sollte man schon einiges mehr an Erfahrung haben. Was bestimmt die meisten Mädels auch haben. :frown:

    Naja wie gesagt muss ich mir nochmal alles genau überlegen. Aber das soll nicht euer Problem sein. Vielen Dank nochmal euch allen!
     
    #11
    Knofi, 24 März 2007
  12. jellybaby
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    Xxxxxxxxxxxx
     
    #12
    jellybaby, 30 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal Problem Erektion
ThePlaya
Das erste Mal Forum
1 Januar 2016
5 Antworten
threesixty90
Das erste Mal Forum
13 Dezember 2014
6 Antworten
Chris103
Das erste Mal Forum
25 Juni 2013
9 Antworten