Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieder mal das Thema Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Alex_88, 27 Juni 2007.

  1. Alex_88
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Leute.
    Ich war gestern mit meiner Freundin zum Frauenarzt gefahren da sie neue Pillen gebraucht hat, weil die anderen schon zu ende waren. Wir sind also gekommen, die Frau die da saß, nahm halt ihre karte und so, und meinte dann aufeinmal "sie haben doch erst vor kurzem welche geholt".meine freundin meinte zu ihr das sie das letzte mal am 3 april die pillen geholt hat und die sind schon zuende.die frau hat zwar blöd geschaut , dann kam der arzt vom zimmer raus, sie gab ihm diesen rezeptblatt zum unterschreiben,und hat ihm auch gesagt" sie hat zwar schon welche geholt, und jetzt braucht sie wieder"! meine freundin kam sich echt blöd vor und ich ehrlich egsagt auch!weil meine freundin sicher ist das sie erst im april welche geholt hat und das wars. meine frage nun: meine freundin kriegt immer drei blister,d.h. doch wenn sie zu ende sind, muss sie doch wieder zum arzt und sich wieder ein rezeptblatt geben lassen oder ?weil irgendwie automatisch in der apotheke die kriegt man doch nicht ? das ist mir jetzt echt bisschen blöd, dass ich dumme fragen stelle,oder hat die frau irgendwie ein problem mit ihrem gedächnis gehabt?danke im voraus für eure antworten
     
    #1
    Alex_88, 27 Juni 2007
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kommst du aus Deutschland?
    Dort wird die Pille ja bis zu nem bestimmten Alter von der Kasse bezahlt und du bekommst pro Quartal halt nur 1 Rezept. Das blöde ist halt das 3 Pillenblister nicht genau für 1 Quartal reicht, vorallem dann nicht wenn man LZZ macht.
    Bei den meisten hier im Forum (was man so hört) funktioniert das aber ohne Probleme das sie schon früher wieder hingehen können, und blöd angeschaut wird auch niemand.
     
    #2
    haeschen007, 27 Juni 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja das problem ist, dass viele wohl nur einmal im quartal ein rezept ausstellen, deshalb hat die frau wohl gefragt! Aber hauptsache sie hat dann das rezept bekommen, das braucht sie nämlich schon, in der apotheke bekommt sie die nicht ohne :zwinker:
     
    #3
    User 37284, 27 Juni 2007
  4. Alex_88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ehm wie soll ich das mit diesem quartal verstehen, sorry für die frage,aber ich hab nicht verstanden was ihr damit gemeint habt?wenn diese 3 blister wieder zuende bei ihr sind,sagen wir so im september wird es sein, dann muss sie ja wieder hin, dann wird die frau wahrscheinlich dann wieder so sagen oder wie. meine freundin ist 16 und sie muss jetzt ja noch nichts für die pillen zahlen.
     
    #4
    Alex_88, 27 Juni 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    die stellen halt normalerweise nur ein rezept pro quartal aus, wann gehen ihre pillen denn leer? Normalerweise halten die ja genau 3 monate, also ein quartal :zwinker:
    Es kann also gut sein, dass die Frau das wieder erwähnen wird, beim nächsten mal.
     
    #5
    User 37284, 27 Juni 2007
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ein Quartel sind 3 Monate.
    1. Quartal: Januar, Februar und März
    2. Quartal: April, Mai, Juni etc.

    Das bedeutet also, dass deine Freundin im 2. Quartal 2 Mal die Pille bekommen hat. Und das ist eben das Problem!

    LG
     
    #6
    Lysanne, 27 Juni 2007
  7. Alex_88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also meine Freundin war letztes mal dort um die pillen abzuholen am 3 april, da war sie grad in der pause und am 6 april musste sie wieder anfangen sie zu nehmen.und jetzt war sie halt gestern dort,am 26.6!jetzt ist sie halt grad auch in der pause, ich meine, meine freundin hat noch zu ihr gesagt, das sie ihr damals halt drei blister normal gegeben haben,man muss doch am datum sehen das die ausgegegangen sind.wann muss man den bitteschön dann kommen um sich das nicht anhören zu müssen, ich meine wenn sie das jedes mal fragen wird, nach ner zeit wird es doch echt blöd das Ganze........ich versteh das irgendwie nicht, warum ist alles so kompliziert :geknickt: das meiste was mich ja noch aufgeregt hat, die frau hat bei ihr am kalender gezählt wegen den tagen da......und dann musste sie doch sehen das alles richtig ist, aber nein dann sagt sie noch zum arzt aber richtig blöd....von wegen meine freundin war da, jetzt will sie wieder welche haben, naja ich weiß ja nicht, das waren ihre worte
    genau das blöde ist halt.....meine freundin muss ja schon am ersten juli die Pille nehmen, und was ist wenn sie an dem tag nicht kommen kann, ich find das voll scheiße wie die das gemacht haben mit diesen 3 monaten
     
    #7
    Alex_88, 27 Juni 2007
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Was regst du dich so darüber auf? Mir wurde erklärt, dass die Ärzte dann mit den Krankenkassen Stress bekommen, wenn 2 Mal ein Rezept ausgestellt wird. Das leuchtet mir ein. Schließlich muss deine Freundin die Pille NICHT bezahlen. Und wenn ma das höflich der Schwester erklärt, man ruhig bleibt, dann ist das kein Problem. Wenn ihr da gestern so ein Aufstand gemacht habt, wie es heute hier so rüberkommt, wundert mich nichts mehr.

    Jetzt habt ihr die Pille und gut ist. Und wenn deine Freundin dann alle halbe Jahre 60 € für die Pille zahlen darf, braucht sie nur noch alle 6 Monate hin. :kopfschue Also sowas... Ich kann dein verhalten nicht nachvollziehen. Dann soll deine Freundin den FA wechseln. ganz einfach! Und jetzt reg dich ab! :tongue:

    LG
     
    #8
    Lysanne, 27 Juni 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich versteh das problem irgendwie auch nicht so ganz, dass ist doch jacke wie hose :ratlos:
     
    #9
    User 37284, 27 Juni 2007
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Dann steh ich ja nicht nur auf dem Schlauch. :zwinker: :zwinker:
     
    #10
    Lysanne, 27 Juni 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Meines Wissens ist das ganz normal, dass erstmal überprüft wird, wann das letzte Rezept ausgestellt wurde - sogar bei mir und ich zahl die Pille selbst.

    Klar kann man da kleinlich sein und die Tage genau auszählen, aber vielleicht hättet ihr einfach mal nach dem Grund für diese Rückfragen fragen können. Dann hätte man euch das sicher erklärt. Das liegt gar nicht unbedingt an der Kleinlichkeit der Sprechstundenhilfe, sondern hat eben den Hintergrund mit der Krankenkasse, dass die ja die Pille für deine Freundin bezahlen und das eben nur in gewissen Abständen tun.
    Andere prüfen das zwar gar nicht nach, aber bei euch wars jetzt eben mal so und so tragisch wirds ja nicht gewesen sein - immerhin habt ihr ja ein Rezept bekommen.

    Falls deine Freundin LZZ machen möchte oder die Pille mal durchnimmt, um ihre Tage zu verschieben und ihr Rezept deshalb für kein ganzes Quartal reicht, dann soll sie mal den Arzt kontaktieren, ob ihr der vielleicht eine Probepackung der Pille auf Reserve mitgeben kann. Sehr viele Ärzte machen das und fragen kostet ja nichts.
     
    #11
    krava, 27 Juni 2007
  12. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also das mit dem einen Blister pro Quartal ist ziemlich normal, da die Krankenkassen ansonsten wirklich ziemlich Stress machen. Meine FÄ fand das aber schon immer Quatsch, deswegen hat sie gesagt, ich solle einfach meine Sachbearbeiterin bei der Krankenkasse anrufen und das mit der absprechen, ob sie auch zustimmen würden, dass ich ein Rezept für 6 Blister bekommen würde, da die ja auch billiger sind, als die 3-Blister-Packungen. Und das hab ich gemacht und die haben zugestimmt und so hab ich schon damals, als die Krankenkasse noch meine Pille bezahlt hat, immer ne 6-Blisterpackung bekommen. Vielleicht sollte deine Freundin da einfach mal mit ihrem FA und ihrer Krankenkasse drüber reden. Das mit den niedrigeren Kosten ist schon ein Argumenten, das bei den Krankenkassen meist zählt.
    Aber euch deswegen so aufzuregen braucht ihr wirklich nicht, dass ist völlig normal...
     
    #12
    B*WitchedX, 27 Juni 2007
  13. Alex_88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja ich hab mich gar nicht sooo aufgeregt wie es rübergekommen ist und nen aufstand haben wir dort überhaupt nicht gemacht :tongue: bloß fand es halt naja scheiße und habe ja nicht gewusst warum das so passiert ist, aber wenn es normal ist und jetzt habt ihr mich ja aufgekärt wie es da genau abläuft, dann ok, bisschen verständlich :engel: bin um etwas schlauer geworden :schuechte danke für eure antworten
     
    #13
    Alex_88, 28 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal Thema Pille
*M_a_U_s*
Aufklärung & Verhütung Forum
17 März 2009
21 Antworten
sternchen007
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2007
1 Antworten
SAMM
Aufklärung & Verhütung Forum
30 April 2005
46 Antworten