Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieder mal in die Scheiße geritten!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Anni123, 11 Januar 2008.

  1. Anni123
    Gast
    0
    Hallo ihr Menschen da draußen!
    Im Moment bin ich ziemlich verwirrt und unzufrieden mit der Gesamtsituation.
    Komischerweise scheint irgentetwas in meinem Leben nicht zu wollen dass ich glück in der Liebe habe.

    Hier meine Story:
    Es war die Abiparty von unserer Schule wo ich Andi getroffen hab. Andi kenn ich vom sehen schon was länger. Er ist 4 1/2 Jahre älter als ich und hat seit 2 JAhren eine Freundin. Es war Zufall dass wir uns da getroffen haben und noch mehr "zufall" war es anscheind auch dass er mir vor 3 wochen über das Internet geschrieben hatte und wir schon ein paar mal geschrieben hatten und er wusste dass ich da war.
    WIe auch immer...wir haben uns da das erste mal richtig unterhalten und es wurde ein richtig netter abend. Als die Lichter angingen hat er mich gefragt ob ich noch Lust hätte mit zu ihm zu kommen und noch was zu quatschen und zu trinken. ICh hab mir nicht viel dabei gedacht und bin mit zu ihm. Als schon die SOnne aufging und wir beide ziemlich einen im Tee hatten küsste er mich.

    Am nächsten Tag hatte er zwar erst Schuldgefühle wegen seiner freundin aber da er mir am vorabend schon erzählt hatte dass die Beziehung zwischen ihm und seiner Freundin so gut wie vorbei ist und er nichts mehr für sie empfinden war es mir dann acuh egal.
    Womit ich nicht gerechnet hatte war das dieser Abend für ihn anscheind mehr bedeutet hatte als für mich.
    Er hat mich am nächsten Tag sofort angerufen und wir haben uns getroffen...geredet, essen gegangen...es war wirkich schön und da ich schon über ein Jahr keine Beziehung mehr hatte habe ich es natürlich vermisst dass da JEMAND ist. Wisst ihr wie ich das meine?
    ALso habe ich es einfach weiter laufen lassen. Er rief mich so gut wie jeden tag an. immer wenn wir was gemacht haben und seine freundin sich gemeldet hat , wurde das handy einfach ausgeschaltet. Ich habe irgentwie verdrängt dass er eine Freundin hat.
    ICh habe mir auch nicht so viele gedanken darum gemacht wohin das alles führen wird. Meine Oma liegt im sterben..diese Ablenkung war mir mehr als willkommen.
    Als die Weihnachtsferien anfingen lud er mich auch zu sich nach hause ein und ich kenne sogar schon seine eltern die sich auch wundern wieso denn auf einmal 2 mädchen ein und aus gehen. Seine eltner sagen dazu nichts. er ist ja schließlich alt genug aber was die von mir denken will ich auch nicht wissen. Sie haben ihn auch gefragt ob ich seine neue freundin da ich viel öfter bei ihm bin...
    Irgentwie hat es sich mit der Zeit so ergeben dass ich Gefühle für iohn entwickelt habe und ich denke dass es von seiner seite aus auch der fall ist . Darüber habe ich mit ihm aber noch nicht geredet. Ich habe sogar schon mit ihm geschlafen was ich eigentlich nie machen wollte ohne mit jemandem zusammen zu sein aber ich vertraue ihm wirlich sehr und da gefühle da sind ist es wirkich sehr sehr schön mit ihm. Jetzt ist es schon standart dass er mich jeden Tag anruft und gestern waren wir im Kino wie schon öfter und haben uns danach die Sterne angeguckt. UNd dann hat es angefangen weh zu tun.
    wieso macht er nicht schluss mit seiner freundin wenn er mich hat? Wieso streitet er immernoch mit ihr rum wenn er doch genau so gut schluss machen könnte? Er sagt er hat schonmal schluss gemacht aber sie ist so anhänglich und verzweifelt dass sie es einfach nicht akzeptieren wollte. Das hat er gesagt! ich versteh das nicht . SChluss ist schluss!?
    Vielleicht will er sich nach so langer zeit auch nicht so verletzten?
    er legt es nämlich schon drauf an dass sie es über andere erfährt.
    Zusammen gesehen wurden wir schließlich schon oft. vor 2 wochen haben wir uns sogar mitten auf der Tanzfläche geküsst und einige seiner freunde haben das gesehen.
    ICh kann mir sogar vorstellen dass die freundin das schon weiß aber nicht wahr haben will.
    Naja wie auch immer.Mein Problem ist dass ich ihn nicht vor eine wahl stellen will. Ich kann es einfach nicht über die Lippen bringen. Zwischen usn ist es einfach schön. Ich habe angst dass er mir sagt dass es nur eine Affäre bleibt.
    Ich weiß nicht was er will....vielleicht weiß er es auch nicht.
    Mir geht es einfach nicht mehr gut in dieser Situation. ICh kann es nicht ertragen wenn ich weiß dass sie bei ihm ist. Ich bin mir auch nicht sicher ob er noch mit ihr schläft. Ich glaube nicht. Aber ich weiß es auch nicht.

    Was mich beruihiht ist dass ich weiß dass andi auch angst hat mich zu verlieren. Letzten Montag war ich beim Sport und bin zu Fuß zum Bus gegangen und an einem blonden mädchen vorbei (es war sseine freundin was ich zu dem zeitpunkt nicht genau wusste weil ich sie nur von fotos kannte). nichts ahnend bin ichw eiter gegangen. eine stunde später klingelt mein handy und andi ist dran. " was ist los? bist du sauer?? wieso sagst du mir ncihts?wieso bist du weiter gegangen?"....andi hat sich mit seiner freundin der stadt getroffen und ich habe nicht gesehen dass er bei ihr stand. UNd er hat mich vom keller aus angerufen während seine freundin eine etage drüber in seiner uimmer hockt und in dem moment auch noch mein t-shirt findet was ich bei ihm vergessen hatte.
    Die situation spitzt sich immer mehr zusammen.

    Was soll ich denn jetzt machen?
    ICh weiß dass der Text sehr lang ist aber wenn mir jemand einen guten rat geben kann wäre ich wirklich sehr erleichtert!

    Liebe Grüße eure kleine anni
     
    #1
    Anni123, 11 Januar 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    Nun ja, du solltest entscheiden was du von ihm willst. Wenn du eine Beziehung willst solltest du ihm das sagen und dann ist er dran zu entscheiden wie es weitergehen soll.
     
    #2
    glashaus, 11 Januar 2008
  3. Mäuschen o6
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke du solltest einfach mal mit ihm darüber reden.
    wenn du ihm was bedeutest dann wird er auch verstehen, dass dich die Gesamtsituation stört. wenn nicht, geh du doch einfach mal zu seiner Freundin ^^
    ich wünsch dir jedenfalls viel Glück und drücke dir die Daumen
     
    #3
    Mäuschen o6, 11 Januar 2008
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Weiss er eigentlich, dass Du ne feste Beziehung anstrebst? Inwieweit sind bei Ihm Gefühle für Dich vorhanden? Sieht mir ganz so aus, als scheint er von seiner Freundin nicht loslassen zu können, was sicherlich darauf zurückzuführen ist, dass er noch irgendwas für sie empfindet.
    Dass Du ihn nicht vor die Wahl stellen willst, versteh ich ja, aber Du musst mal ernsthaft mit ihm reden bzw. ihm klar machen, entweder oder. Er kann ja nicht einfach zweigleisig fahren, das ist keine Basis zum Aufbau einer Beziehung. Wenn er sich nicht von ihr trennen kann, solltest Du Dich von ihm abwenden, auch wenns weh tut.
     
    #4
    User 48403, 11 Januar 2008
  5. Anni123
    Gast
    0
    ja danke dass du mir die daumen drücks mäuschen...aber zu der freundin hin gehen...ganz ehrlich ich hab wirklich überlegt es einzufädeln dass sie es spitz bekommt. auch wenn ich sowas normalerweise nicht machen würde.
    UNd django ja du hast doch recht ich muss mit ihm drüber reden. Meine befürchtung ist ja dass er sie doch nicht loslassen will. Das ich eine feste Beziehung anstreben würde kann er sich aber denken. naja wobei man bei männern nie weiß :zwinker:

    Aber wie soll ich anfangen. wenn ich daran denke es wirklich auszusprechen bekomm ich muffensausen
     
    #5
    Anni123, 11 Januar 2008
  6. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    also zum einen, und tut mir Leid, dass muss ich einfach loswerden:
    ich finde es nicht nur von ihm aus sehr krass und unfair seiner Freundin gegenüber, sondern auch von dir.
    Du WEIßT, dass er eine Freundin hat und trotzdem gehst du auf diesen Mann so sehr ein? Auch wenn "so gut wie" Schluss sein soll? Vergiss nicht, dass hat ER nur gesagt, um an dich ranzukommen.
    Zwischen den beiden scheint noch einiges abzulaufen und ich finde es sehr egoistisch, auf seine Machenschaften einzugehen. Ich an deiner Stelle hätte ihm von anfang an klar gemacht, dass er das erstmal mit seiner Freundin klären soll...denn die Situation war nicht nur für sie so sehr verletzend (ich mag garnicht dran denken, wie scheiße sie sich behandelt fühlen muss :angryfire ) sondern letztendlich auch für dich. Aber du bist es selber Schuld. Ist doch mehr oder weniger klar, dass du ihn nicht so einfach "bekommst", wenn er noch in einer Beziehung ist? Das muss er doch erstmal klären, bevor du einen vollständigen Platz einnehmen kannst?
    Es tut mir Leid, dass du nun darunter leidest, aber das hätte ich dir schon vorher sagen können, so, wie du ihn und seine Sätze beschreibst.

    Auch ich würde hier dringend vorschlagen, ein klärendes Gespräch zu führen, aber mit dem Ziel, dass er sich mal mit seiner Freundin auseinander setzen soll, die da noch "irgendwie" mit drin hängt.

    Meine persönliche Meinung ist einfach, dass sich sowas nicht gehört. Du wusstest von ihr und bist trotzdem sehr weit mit ihm gegangen. Wusstest also, dass du damit einem Menschen sehr, sehr weh tust. Er ist da noch schlimmer, schließlich ist es seine Freundin, aber auhc du weißt davon...
     
    #6
    User 81102, 11 Januar 2008
  7. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ist eine blöde Situation, aber ein Stück weit bist du auch selbst schuld. Wieso hast du es denn soweit kommen lassen? Du hast schließlich von Anfang an gewußt, dass er eine Freundin hat.
    Spätestens seit du Gefühle für ihn hast und eine Beziehung mit ihm willst, hättest du ihn drauf ansprechen sollen.

    Ich frag mich auch, wie du das so lange aushälst. Du weißt, dass er sich noch mit seiner Freundin trifft und es stört dich nicht? Ich würde da durchdrehen!
    Ob du nun willst oder nicht, du solltest ihn wirklich vor eine Entscheidung stellen. Alleine schafft er es offenbar nicht. Vielleicht wartet er ja auch auf deine Unterstützung?

    Ich muss aber auch sagen, dass ich sein Verhalten wirklich mies finde. Wie kann man nur so lange jemanden hinhalten? Wieso lässt er es so lang parallel laufen? Hast du denn keine Angst, dass er nur mit dir spielt?
    Ich glaube, dass ich an deiner Stelle auch Angst hätte, dass er dich später auch mal so wie seine aktuelle Freundin behandelt, wenn er eine neue kennen lernt.
    Also sprich so schnell wie möglich mit ihm!!!
     
    #7
    Schätzchen84, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal Scheiße geritten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 23:32
3 Antworten
LpMikeGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2012
12 Antworten
Messiah
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2007
7 Antworten
Test