Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieder mal nen Tag verschenkt

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Hermes, 9 Oktober 2002.

  1. Hermes
    Gast
    0
    Weg bist du seid langem schon
    doch aus dem Kopf gehst du mir nicht
    Der Zeiger tickt, die Zeit läuft weiter
    doch verändern tut sich nichts
    Es dominiert der Schmerz, die Trauer
    durchzuckt von Blitzen
    Tatendrang und Willenskraft
    doch glauben kann ichs selber nicht
    Gefangen in mir selbst
    vegetiere ich dahin
    die Ursachen erscheinen klar
    doch zu ändern sind sie nicht
    Wie gelähmt wirkt alles um mich rum
    Tage wie diesen gibt es viel zu viele
    die Schuld daran liegt auch bei mir,
    aber machst du mir doch alles so schwer es irgent geht
    einem Blinden weist du nicht den Weg
    vielleicht auch weil du es selber bist.

    Es ist im Grunde mal wieder gar kein Gedicht, sondern einfach mal aneinander gereite Gedanken, doch denke ich passt es hier besser hin als ins geschichten Forum.
     
    #1
    Hermes, 9 Oktober 2002
  2. Apache
    Gast
    0
    ja, recht haste, aber mir gefällts trozdem :cool:
     
    #2
    Apache, 15 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal nen Tag
Lavendel0815
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
21 Mai 2015
6 Antworten
M-Teddy
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
28 Juli 2014
10 Antworten
Test