Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wieder stress mit denn eltern Ôô

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dark-shadow, 15 März 2006.

  1. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    close
     
    #1
    dark-shadow, 15 März 2006
  2. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich frag mich ja wie viel Zeit zwischen Schellen und Foto war. Und ich kanns durchaus verstehen, dass ein Lehrer sauer wird, wenn 3 Minuten nach dem Schellen immernoch n Depp rumhampeln muss. Stell dir mal vor die Lehrerin lässt das bei jedem durchgehen. Dann machen 25 Leute dauernd Fotos anstatt dem Unterricht zu folgen. Gerade in einer Hauptschulklasse müssen die Lehrer durchgreifen um Ruhe in den Raum zu bringen.
    Ich finds aber gut, dass du den Brief abgegeben hast... viele hätten sowas dann versteckt etc.

    Wie schon in dem ersten Absatz angedeutet: Generell muss ich zu deinem Pech deinen Lehrern und Eltern leider Recht geben. Aber ich kenne deine Situation (vor allem das mit dem PC, ist bei mir genauso... "du hockst dauernd davor, tust nie was für die schule" (inzwischen studiere ich *g*) und dabei wissen sie gar nicht was genau ich mache).
    Es gibt eigentlich nur eine Lösung und der besteht aus Kompromissen:

    - zusehen, dass du dein Buch wiederbekommst
    - ALLE Hausaufgaben in ein Heft schreiben und auch machen. Wann du was und wieviel machst ist dir selbst überlassen, jeder "vergisst" mal sachen absichtlich weil man keine Lust hatte etc, aber dass du etwas WIRKLICH vergisst darf nicht sein
    - ALLE Schulbücher in ein Regal oder in die Tasche, aber nirgendwo sonst!

    - erklär ihnen genau das. Verstehen werden sie es nicht, aber du hast es wenigstens versucht :zwinker:
    - versprich ihnen und halt dich selber dran, erst den nötigen Schulkram fertig zu haben bevor du an den Rechner oder zu Freunden gehst


    ja, aber:
    DAS tun "alle anderen Leute" nicht.
    Also:
    - merken, um was Eltern dich bitten
    - tun, um was Eltern dich bitten

    wenn du das TUST und deine Eltern wissen, dass du das tust, sind sie garantiert viel eher bereit, dir mal was zu erlauben oder zu verzeihen. Aber nem Sohn, der ständig alles vergisst (Hausaufgaben, Aufgaben im Haushalt, wo seine Bücher liegen), dem würd ich auch nicht alles erlauben.
    Das Leben läuft eigentlich immer im Tausch. Wenn du was von deinen Eltern willst, musst du dafür auch was leisten. Wenn du willst, dass deine Eltern Verständnis für dich haben, musst du auch versuchen sie zu verstehen. Wenn du willst, dass deine Eltern REDEN statt zu MECKERN und nicht schreien etc, dann darfst auch du nicht schreien und schimpfen und rummaulen.

    aha? Und machst du das dann auch? Wenn nein, warum nicht?



    Jo. Kenn ich auch viele. Und die sind tatsächlich arbeitslos oder haben nen unterbezahlten Job.


    Achja, wenn deine Freundin sich das nicht gefallen lassen würde... frag sie mal, wie es bei ihr zu Hause immer so läuft.
     
    #2
    Flowerlady, 15 März 2006
  3. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    ich mache mein ha's immer -.-
     
    #3
    dark-shadow, 15 März 2006
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ehm ja also das es schlimmere gibt, dass ist echt gar kein Argument. Du sollst dich ja nicht mit den miesen messen sondern mit den guten.
    Und sorry wenn ich dir vielleicht zu nahe trete, aber du hast zwar gute Noten, aber du bist auf der schlechtesten Schulform die es in Deutschland gibt. Und wenn du keinen Einsatz zeigst, dann glauben deine Eltern zurecht, dass du auf ner höheren Schule nichts schaffst, denn da wird nen anderer Wind wehen.

    Und sorry aber wenn ich deine Rechtschreibung sehe, dann wird mir mal richtig schlecht.

    Du bist sauer auf deine Eltern, weil sie wollen dass du mehr Leistung zeigst. Du sitzt vrm PC und zockst oder chattest. Ja dass das nix mit Schule zu tun hat ist offensichtlich.
    Ich denke sie machen sich Sorgen was aus dir werden soll, weil wenn du nur nen Hauptschulabschluss hast sind deine Chancen eben begrenzt.

    Und warum du jetzt so Sachen denkst über deine Mutter wie du sie da dargestellt hast, find ich ehrlich gesagt auch was dreist. Ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber besonders reif hörst dich mal nicht an.

    Ich glaub du denkst echt nur wie du mit deinen Freunden Spaß haben kannst, gammelst vorm PC und kriegst schulisch dann nicht wirklich ein Bein aufn Boden.
    Vielleicht solltest denken wenn deine Eltern sehen dass du dich für die Schule einsetzt, dass sie merken dir ist es nicht egal...dann wären sie eventuell bereit dir auch mehr Freiheiten zu lassen.
     
    #4
    SunnyBee85, 15 März 2006
  5. dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    101
    0
    nicht angegeben
    also
    1. die 'schlechteste' ist die sonderschule
    2. ich mache da denn real abschluss e und g kurse also bin ich eig. real -.-

    close hat kein sinn
     
    #5
    dark-shadow, 15 März 2006
  6. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    sonderschule ist ein sonderfall, wie der name schon sagt... das ist meist körperlich oder eben psychisch bedingt, dass die kinder gefördert werden müssen, weil sie aufgrund verschiedenster dinge eben in normalen schulen nicht mitkommen. wollt ich nur mal eben klarstellen, weil mein vater sonderschullehrer ist und ich das nur klarstellen wollte.
    ansonsten@thread: wo ist er hin :tongue:
     
    #6
    Viech, 15 März 2006
  7. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    du hast gesagt du machst 90%

    Und wieso gehst du nicht auf meine Vorschläge und Fragen ein?

    Ich kann absolut verstehen, dass deine Eltern nerven. Die meisten von uns waren in so einer Phase oder sind es gerade, auch wenn die bei jedem in ne andere Richtung ausgeprägt sind.

    Du hast hier was gefragt und ich hab versucht dir ohne Vorwürfe zu antworten, Vorschläge zu machen etc. Und deine Reaktion ist nur "mach ich doch" , "bin doch gar nicht auf der schlechtesten schulform" und "wenn ihr mir nicht sagt dass ich im recht bin mach ich hier lieber dicht"
    Wenn du deinen ELtern gegenüber auch so reagierst kann ich verstehen, dass sie sich nerven, denn du nervst sie genauso. Man kann das Verhalten anderer nur ändern indem man das eigene Verhalten ihnen gegenüber verändert.

    Und ich wiederhole nochmal: Frag doch mal deine beste Freundin, wie es bei ihr zu Hause läuft
    Möglichkeit 1) sie brüllt ihre Mutter an, Mutter brüllt zurück oder weiß schon gar nicht mehr mit der Tochter umzugehen, weswegen eigentlich Funkstille herrscht wenn nicht grad alle unzufrieden sind. Wenn du meinst, dass du das auch so willst, kannst du das ganz leicht erreichen, indem du so weitermachst
    Möglichkeit 2) Sie macht zu Hause die Aufgaben, die sie von ihren Eltern bekommt (anstatt das wie du zu vergessen), sie macht ihre Hausaufgaben regelmäßig und relativ ordentlich und hampelt in der Schule nicht zu sehr rum, weswegen die Eltern da viel seltener Schlechtes hören als bei dir. Und DANN braucht sich deine beste Freundin auch gar nix von ihren Eltern bieten zu lassen, weil ihre Eltern gar nicht so mit ihr umgehen müssen, weil sie eine tolle Tochter haben
    man kann es Eltern niemals recht machen, aber schon damit, dass man guten Willen zeigt, erreicht man eigentlich schon eine gute Stimmung zu Hause
     
    #7
    Flowerlady, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stress denn eltern
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
16 Antworten
blondi445
Kummerkasten Forum
28 Juli 2016
11 Antworten
Test