Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

(Wieder)Verliebt, aber Freund "im Weg" (lang)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SenorCara, 27 Oktober 2006.

  1. SenorCara
    SenorCara (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hi, ist nen cooles Forum, schaue öfter durch die Threads, und jetzt brauch ich selber Hilfe, ist ne lange Geschichte. Ich hoffe jemand liest sie sich durch :grin::

    Vorgeschichte:
    Ich hab vor ca 2 1/2 Jahren nen Mädel kennen gelernt, welches ich schon damals seit einiger Zeit im Auge hatte. Es lief alles gut, wir haben unsverstanden, sind uns näher gekommen. hatten unssogar schon geküsst. Doch leider ist nichts draus geworden, sie war sich nicht sicher, und irgendwann habe ich gesagt es reicht. Ab dann sind wir uns ausdem Weg gegangen.
    Irgendwann hatte ich dann ne Freundin, mit ihr war 16 Monate zusammen. gegen Ende der Beziehung ist diese Beklanntschaft mit dem Mädels so (extrem) langsam wieder zustande gekommen. Dann war mit meiner Freundin schluss. Und danach hat sie der Kontakt wiedersehr stark aufgebaut. Bis hin zu jetzt: Wir texten unmassen an SMS, sehen uns jeden Tag in der Schule (Treffen uns in der Bibliothek und reden immer und so weiter). Dann kamen eine ganze Reihe von positiven Zeichen ihrerseits. Achja, wasich noch erwähnen möchte, ich stand schon immer auf sie, sie auch auf mich. Leider ist aber nichts draus geworden. Jedenfalls hat nie das "Herzklopfen" bei mir aufgehört, auch nicht während ich mit meiner Ex zusammen war, weniger geworden ja, aber nicht ganz weg. So. Wir sitzen also dort und quatschen nen bisschen. Haben über alte Zeiten geredet. Sie hat mir erzählt wie sie sich gefühlt hat, als sie das erste mal gehört hat das ich ne Freundin hatte, wie sie mich zum Ersten mal mit ihr gesehen hat. Sie beschrieb es als Wut, sie war richtig sauer mich mit ner anderen zusehen, obwohl der Kontakt schon einige Monate unterbrochen war. Sie sagte sich, dass sie es hätte sein können an meiner Seite, und hat sich offensichtlich geärgert, dass sie mir damals so weh getan hatte, und es nicht hingekriegt hat.

    Dann wolte sie mit mir sprechen, über was ernstes. Und sagte mir, dass ich sie nie gefragt habe, was bei ihr so passiert ist, ob sie nen Freund hat etc. Ich tat das absichtlich nicht, weil sie einige Zeit zuvor nicht drüber reden wollte. Dann sagte mir sie aber, dass sie einen Freund habe, jedoch es mit ihm nicht mehr so gut läuft, und er ihr körperlich schonmal wehgetan hatte (Sowas ist das letzte!)... Und sie wollte es mir sagen, falls sich Gefühle bei ihr oder mir aufbauen, dass ich nicht wieder son Schock bekomme und sie mir wieder weh tut, wie damals. Wollte also reinen Tisch machen. Okay, ich habs ganz gut aufgenommen, weil mir klar war, dass sowas kommen konnte. ich wusste das sie zumindest einen Freund hatte, nur nicht, ob sie ihn immernoch hatte.
    Sie hat mir dann ganz oft getextet, dass sie jetzt total Bauchschmerzen hätte, und heulen könnte, weil sie denkt sie hat mich wieder so verletzt, was sie auf keinen Fall wollte, und mich dann wieder "verliert". Ich habe ihr dann im Unterricht einen Brief geschrieben, indem ich gesagt habe, dass sie mich nicht verliert, und ich mir dessen vorher bewusst war etc etc. Wir haben uns dann wieder getroffen, und sie hat den Brief gelesen, und dann kamen ihr Tränen, der Brief hat sie scheinbar ziemlich berührt. Und dann sprach sie noch ein bisschen mit mir über ihren Freund, dass es nicht gut läuft, sie vermisst das und das und so, und musstedann an die Zeit damals zurück denken, wie schön es mit mir war. Und dass sie soviel SMS mit mir schreibt, soviel hat sie mit ihrem Freund niemals geschrieben, und mit mir zu schreiben ist immer anders, sie muss immer lachen wenn sie meine SMS liest, und es einfach toll ist.

    Jedenfalls texten wir extrem viel, gestern haben wir telefoniert, undzwar schon ziemlich gut. Sie wollte wissen, wie ich reagieren würde, wenn ich noch mit meiner Ex zusammen wäre, es aber mies laufen würden, und sie würde plötzlich eines Abends in meinem Zimmer stehen, und sich dann so an mich ranmachen würde... ich sagte erst nein gibts nicht. Aber dann sagte sie "ehrlich?". Ich war still, und sie sagte "schwer ne?"... "Ja...". Ich sagte schließlich ich hätte mich drauf eingelassen. Ich weiß das ist total scheiße, aber irgendwie najo. Ich wusste eh dass es zuende gehen würde, die Beziehung. Und dann sagte sie ich soll sie mal sowas fragen. Das tat ich dann, ich fragte wie sie reagieren würde, wenn ich in ihrem Zimmer stehen würde, mit dem Hintergrund, dass sie nen Freund hat, so wie es jetzt ist (hab ich oben beschrieben ein wenig). Sie sagte "ich würde dich bitten dich aufs Bett zu setzen, und dich fragen was du hier tust". Ich sagte, nen Grund habe ich jetzt nicht, weil das ja nur ne Vorstellung wäre... Und dann sagte ich, ich würde mich an sie kuscheln, wie würde sie reagieren...Sie sagte, "ich... ich würde drauf eingehen"...
    Solche Sachen halt, war total schön diese Vorstellungen, dann sagte sie noch ich müsste mich dann ganz doll an sie kuscheln, und so...
    Danach fragte sie was ich dann vor hätte... Und da es schon recht spät war, mussten wir das Telefonat beenden, aber sie sagte wir sollen das Telefonat nen anderen Tag wieterführen. Das Thema kam so zustande, dass sie sagte sie spielt immer mit ihrem Handy oder so rum im Bett, und dann hat sies weg gelegt, und sagte "jetzt hab ich nichts mehr zum rumspielen, ich könnte ja an dir rumspielen..." :-O :smile: :zwinker: Und dann kam das Thema so zu Stande halt.

    Sehr eindeutige Zeichen so eigentlich oder? Wir haben ca 2 Stunden telefoniert, texten jeden Tag etliche SMS, treffen uns in der Schule... Und immer diese Zeichen. Scheinbar empfindet sie nicht mehr wirklich viel für ihren Freund, und steht auf mich, oder? Ich mein sie stand schon immer auf mich, genauso wie ich auf sie. Und da es bei ihr scheiße läuft, und das mit mir jetzt son bisschen stärker wird immer, gibt sie mir diese Zeichen. Aber ihr Freund steht noch "im Weg"... Will sie nun schluss machen? Ich mein wenn sie solch ein Kontakt mit mir hegt (texten, telen, treffen etc.), dann ist das doch schon ziemlich krass würd ich sagen. Klare Sache: ich will, dass sie mit ihrem Freund schluss macht, und ich fühl mich nicht mal mies dabei, was für ein Freund ist es, der sie schon geschlagen hat? Das darf nicht sein! Niemals! Ich sagte auch schon zu ihr, dass sie blöd sei immernoch mit ihm zusammen zu sein. Sie sagte, dass weiß sie. Wie bringe ich es also jetzt zu Stande, dass das vorwärts geht? Ich will sie immer fragen, ob sie mal was außerhalb der Schule mit mir machen will, aber das ist trotzdem ein wenig schwer, sie hat nen Freund.
    Was mach ich da nun? hat jemand schonmal Erfahrung mit solchen geschichten gemacht?
    Warum macht sie nicht schluss, bzw. wann macht sie es? Und wie verhalte ich mich nun?
    Momentan bin ich offensiv, und scheinbar klappt das auch, immerhin hatten wir gestern dieses Telefonat. Aber es ist halt eine sehr seltsame Situation, ich weiß nicht genau, was ich tun soll.
    Soll ich mir ihr darüber sprechen? Ich mein, warum ist sie noch mit ihm zusammen, wenn sie solch einen Kontakt mir mir pflegt? Das kann bei den beiden garnicht mehr gut laufen, und sie sagte auch, sie denkt das geht nicht mehr lang.

    Eigentlich weiß ich selber garnicht, was ich jetzt wissen möchte :grin: Wahrscheinlich wissen, wie ihr darüber denkt und wie das ganze weitergeht etc.
    Ist ein bisschen lang gelesen, vielleicht hat ja irgendjemand lust, sich alles durchzulesen. Ich danke jedem, der das tut :smile:
     
    #1
    SenorCara, 27 Oktober 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Deine Gefühle kannst Du ihr ja beichten, ansonsten lasse dich auf nichts ein, bevor sie nicht mit ihrem Freund reinen Tisch gemacht hat. Hört sich für mich so ein bischen nach warmhalten an.
     
    #2
    Toffi, 27 Oktober 2006
  3. DatJulia
    DatJulia (29)
    Benutzer gesperrt
    109
    0
    0
    Single
    Ich würd ja eher abwarten, wie sich bei ihr die Beziehung entwickelt. Sonst endet es noch so, das du wirklich als guter Freund hängenbleibst, auf dem sie ihre Probleme abladen kann. Möglicherweise bist du sogar schon in genau dieser Lage, und da kommt man selten gut raus.
     
    #3
    DatJulia, 27 Oktober 2006
  4. bienchen*w*
    0
    jop, exactement!
    solange sie noch ihren freund hat, lieber noch die finger von lassen.
    lass sie halt einfach ein bisschen zappeln, bis sie ihn halt dann für dich verlassen hat. wenn sies nicht tut, sind die gefühle für dich anscheinend doch nicht stark genug!
     
    #4
    bienchen*w*, 27 Oktober 2006
  5. SenorCara
    SenorCara (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Erstmal danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt um alles durchzulesen.

    Das ist ne schwere Sache, gestern zum Beispiel hat sie mir sofort getextet, nachdem ihr Freund weg war, und wir haben dann auch telefoniert... Und dieses Telefonat war sozusagendie Fortsetzung des letzten (welches ich oben beschrieben habe)... Es ging also "heiß" her.

    Kann sie ihren Freund noch lieben?
    Er hat sie mal geschlagen, sie streiten nur noch sagte sie. Sie sagte mit texten ist langweilig, sie wünscht sich mehr Zuneigung, welche sie von ihm nicht bekommt. UND sie textet mit mir SO viel, sobald ihr Freund weg ist, meldet sie sich bei mir, und wir telefonieren, wir treffen uns in der Schule. Besonders der Inhalt der Gespräche am Telefon sind schon so krass, da kann sie ihren Freund gar nicht mehr lieben.

    Könnte es vielleicht sein, dass sie "angst" vorm Schluss machen hat? Vielleicht nicht weiß wie sie es machen soll oder so?
    "Abwarten wie sichdie Beziehung entwickelt", müsste sie nach diesen Sachen die sie macht, bzw wie sie mit mir redet und so nicht schon längst zerstört sein?

    Naja heute kann ich ihr nicht texten, und auch nicht telefonieren, ihr Freund ist heute da, sie sagte wenn dann meldet sie sich.

    Meint Ihr ich sollte sie bald mal darauf ansprechen? Ihr sagen was ich empfinde, und wie ich die Sache sehe? Das ist echt so mist!
     
    #5
    SenorCara, 28 Oktober 2006
  6. bienchen*w*
    0
    sag ihr halt einfach ganz klar, dass du nichts mit ihr anfangen willst, solange sie noch einen freund hat. und frag sie dabei gleich mal, wieso sie überhaupt noch mit ihm zusammen ist, wenn er sie doch so annervt...:ratlos:
    ich würd dabei schon so ein bisschen auf der ER ODER ICH- masche bestehen.
    kann ja nicht angehen, dass sie dich solange warmhält bis sie endlich weis, wohin ihr der arsch hängt!:zwinker:
     
    #6
    bienchen*w*, 31 Oktober 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    *zustimm*
     
    #7
    SpiritFire, 31 Oktober 2006
  8. SenorCara
    SenorCara (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Oh da hat ja doch noch jemand geantwortet.
    Die Sache ist bisher noch um einiges komplizierter geworden, weshalb ich wohl auch das Unterforum "Missbrauch (etc.)" aufsuchen werde...

    Sie hat sich mir vollkommen anvertraut, hat mir einige Sachen erzählt. Oh mein Gott! Ich hatte ja absolut keine Ahnung! :cry:
    Sie hat mir erzählt, dass.... sie... ihr wisst schon wurde :frown: :frown: :frown:
    Das ist SO Schlimm für mich, aber noch viel schlimmer für sie!
    Ich bin bisher der einzige, bis auf ihre Mutter, dem sie das erzählt hat. Nicht mal ihr Vater oder ihre Schwester wissen es.

    Ich habe nicht nur jetzt ein Mädel, der ich helfen will/muss, sondern ich liebe das Mädel auch noch, und sie hat zusätzlich einen Freund, wobei ich nicht weiß warum noch.

    Sie nimmt psychologische Hilfe in Anspruch deswegen, und wegen anderen Sachen, sie hat Stress in der Schule, wurde immer fertig gemacht etc. Ist einige zeit gar nicht in der Schule aufgetaucht. Und als der Kontakt zwischen uns wieder aufgebaut wurde langsam (Wir kannten uns ja noch von früher, dazu steht oben mehr), bin ich die einzige Person geworden, die ihr wieder Kraft gab und gibt, wieder in die Schule zu gehen, und ihr Leben wieder aufrecht zu leben! Das ist so ein Schock für mich. Ich wusste nicht das ich eine SO besondere Rolle in ihrem Leben spiele.

    Sie sagt bei mir vergisst sie alles andere um sich herum.
    Oh man ich finde es von mir selbst egoistisch, wenn ich jetzt an mein Problem denke, nämlich das ich sie über alles liebe, aber sie einen Freund hat, den sie schnellstens loswerden sollte, weil ich denke dass sie ihn nicht mehr liebt wirklich, und sie selberauch sagt das es nicht mehr so doll läuft.

    Aber ist das nicht irgendwie auch ineinander verknüpft? Ich meine sie sagt mir das ich die einzige Person gebe, die ihr wieder halt gibt. Und das merke ich auch. Aber kann ich das nicht viel besser, wenn ich mit ihr zusammen wäre? Sie sucht doch auch den Kontakt zu mir, aber sie meint sie baut keine Gefühle zu mir auf, weil sie ihren Freund hat. Ich fragte, was wäre wenn sie ihn nicht mehr hätte. Dann würde sie welche aufbauen, sagte sie. Auch zur Frage wen ich mich mit ihr treffe und angenommen ich würde sie küssen, würde sie mich nicht aufhalten, sie würde mitmachen. Was hat das also zu bedeuten alles? Ich kann ihr nicht glauben das sie keine Gefühle für mich hat. Wir telefonieren seit ner Woche jeden Abend soo lang, und naja alles was ich oben geschildert habe und noch mehr.

    Ich frage mich, warum ICH der jenige bin, und nicht ihr Freund. Seltsam? Also, wozu ihr Freund? In der Schule wenn sie frei-Stunden hat, oder das und das macht. Dann textet sie MIR das. Sie textet mir sie geht jetzt zum Bäcker und sowas alles. Nicht ihrem Freund. Und eben sowas alles. Ach man ich komm mirso egoistisch vor! Was soll ich nur machen?
     
    #8
    SenorCara, 2 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Freund Weg
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
ForYouAndMe
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
7 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
Test