Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wieder verliebt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von joesep, 25 Oktober 2005.

  1. joesep
    joesep (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Ich versuch mal ne ganz kurze Version:
    Gestern war ne Freundin bei mir, wir haben zusammen Gitarre gespielt (hab ihr vor 2-3 Jahren mal so ein bisschen Gitarren-Griffe beigebracht) und ein bisschen geredet. Ich war mit ihr vor ca. zweieinhalb Jahren mal so "halb zusammen", nicht lange, weil ich mich irgendwie saublöd angestellt hab, vielleicht waren wir auch beide einfach zu schüchtern.? Wir sehen uns eigentlich mindestens einmal die Woche, weil wir im selben Verein sind und auch nen großen gemeinsamen Freundeskreis haben. Wir verstehn uns ziemlich gut, reden aber eigentlich eher selten zu zweit miteinander. Wenn ich ehrlich bin, bin ich seit über drei Jahren in sie verliebt und im Prinzip kann ich mir auch keine Beziehung mit irgendeiner anderen vorstellen. Ich habs aber in letzter Zeit versucht als so "dauer-chancenlos-unglücklich-Verliebtsein" zu sehen, was auch insofern geklappt hat, daß ich zwischendurch mal andere Mädels interessant fand, ist aber auch nie mehr draus geworden. Sobald ich sie wieder gesehen hab, wusste ich, daß sie einfach das tollste Mädchen ist, das ich kenne und ich im Prinzip keine Andere will. Trotzdem hab ichs irgendwie geschafft, immer nur so "halb" in sie verliebt zu sein. Gestern aber, als sich unsere Blicke mal begegnet sind und wir uns ein paar Sekunden in die Augen geschaut haben, hats mich wieder getroffen wie ein Blitz! Am liebsten hätte ich sie einfach geküsst. Ich war den ganzen restlichen Abend total happy, wie frisch verliebt. Allerdings glaub ich, daß sie nichts dergleichen für mich empfindet. Sie ist zwar immer sehr nett zu mir, das ist sie aber zu allen Leuten die sie kennt. Es ist schon über zwei Jahre her, daß sie mir gesagt hat, daß mehr als Freundschaft für sie nicht geht, ich hab aber das Gefühl, daß sie das immernoch nicht anders sieht. Einerseits würde ich ihr gern sagen, was ich für sie empfinde, andererseit hab ich Angst, daß das unsere Freundschaft kaputt macht.
    Was würdet ihr mir raten? Oder was würdet ihr in so einer Situation machen?
     
    #1
    joesep, 25 Oktober 2005
  2. Terrorweib
    Terrorweib (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr könntet öfter mal etwas zusammen unternehmen und vielleicht entwickelt sich dann ja etwas....wenn das aber aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren sollte solltest du deine Gefühle ganz offen mitteilen.
    Wenn du ihr das nicht ins Gesicht sagen kannst schreib ihr zum beispiel einen Brief.
    Fest steht aber dass du irgendwas unternehmen musst damit du herausfindest was sie für dich empfindet,....

    Mfg
    Terrorweib
     
    #2
    Terrorweib, 25 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten