Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #1

    wiederholt angeschwollener Zeh + Schmerzen

    Hallo :frown:

    Schon wieder tut mir was weh -.- Aber dieses mal wiederholt...
    Mein Zeh ist mal wieder angeschwollen und tut weh :frown: So ohne dass ich lauf und beim laufen extrem...
    Der Zeh ist ca 3mm dicker als der andere..
    Nur dass komische isch, des war schon öfters oO
    Immer mal wieder schwillt der an und tut weh... Meine mum kam auf die idee der könnte ja gebrochen sein, aber 1. hab ich mich eig nie wo angeschlagen und 2. würde der schmerz doch dann dauerhaft sein und ned verschwinden und wieder kommen :ratlos:
    Wisst ihr vllt noch was da sein könnte? Meiner mum is auch noch was eingefallen nur sie weis grad neme den namen davon >.>

    p.s. Ich werd auf jedenfall zum Arzt gehen wenns ned besser wird, wollt nur mal wissen ob ihr vllt noch irgentne idee habt...

    Off-Topic:
    wisst ihr vllt auch,wie oft man sich von der gesundheit her max. röntgen lassen soll? oO
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.060
    168
    513
    Verheiratet
    28 Dezember 2006
    #2
    naja, zum doc solltest du auf jeden fall gehen.

    einen zeh kann man sich brechen ohne das man das großartig gemerkt hat.
    es reicht wenn man mal im halbtran nachts aufsteht und sich stößt, oder im schlaf rumzappelt und gegen das bett ballert.

    also würd ich das auf jeden fall begutachten lassen. :zwinker:

    du kannst beruhigt sein.
    ich bin zig mal geröngt worden und lebe immer noch. :zwinker:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #3
    hm aber wenn man den sich bricht müssten doch die schmerzen dauerhaft da sein oO des kommt nämlich immer mal wieder glaub seit nem halben jahr oder so...

    wollts nur so wissen, weil mein arzt wird sich auch was denken wenn er mich jetzt schon wieder röntgen muss :grin:
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    28 Dezember 2006
    #4
    Ach was, ich hatte zwei Zehen gebrochen und es erst nach ca. 6 Monaten richtig registriert.
    Ich dachte immer meine Schuhe seien zu klein und deswegen tut es ab und an weh! :cool1:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    29 Dezember 2006
    #5
    also die schmerzen sind wieder weg, aber mir ist grad aufgefallen das die außenseite von meinem Zeh jetzt ganz blau/lila ist oO aber es tut kein bisschen weh nich ma wenn ich stark draufdrück oO
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    29 Dezember 2006
    #6

    abgestorben :grin:

    nee keine ahnung, geh besser mal zum arzt. ich hatte auch mal den zeh gebrochen.. das tat aber die ganze zeit lang ganz schön weh :geknickt:
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    29 Dezember 2006
    #7
    Mein Papa hat sowas ähnliches,aber bei ihm is der ganze Fuß dann dicker. Gicht.
    Aber ich glaub net,dass du in deinem Alter schon Gicht haben könntest.

    Ich würde auch auf gebrochenen Zeh tippen
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    30 Dezember 2006
    #8
    wie bekommt man gicht? aber ne denk ned dasses des is...
    also schmerzen sind wieder da, er ist 6mm dicker als der andere und lila is die stelle am knochn immer noch;(
    naja werd am 2. januar oder so mal zum arzt maschiern...

    wenn der jetz wirklich gebrochen ist, grieg ich da dann nen gips dran? :ratlos:
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Dezember 2006
    #9
    Weiß ich jetzt gerade auch nicht, aber das mit dem zehen habe ich schon öfter gehört. Und es war eigentlich immer ein Gichtschub (also, wenn keine mechan. Einwirkung stattfand). Irgendwie scheinen das auch nicht alte Menschen rel. häufig zu bekommen.
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    31 Dezember 2006
    #10
    abgestorben wäre schwarz...

    Evtl. der Nagel eingewachsen ? Kommt auch vor wenn man ihn nicht richtig geschnitten hat.
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #11
    eingewachsen denk ich ned, bei mir wachsen an den händen ständig nägel ein ich kenn den schmerz... und da is au kein eiter nuw der nagel tut ja ned weg, sondern der knochen wo man draufkommt beim laufen...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #12
    Ich denke mal, mindestens ne Prellung steckt dahinter, vielleicht auch angebrochen. Habs auch schon von Leuten gehört, dass sie sich etwas angebrochen hatten und wochenlang damit rumgelaufen sind, ohne es zu wissen.
    Gips muss nicht sein, soweit ich weiß, reicht da meist eine Art Tapeverband.
    edit: Beim großen Zeh kanns sein, dass man nen Gips bekommt, hab jetzt gerad nicht herauslesen können, welcher bei dir betroffen ist.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    31 Dezember 2006
    #13
    Ach was, da bekommt man keinen Gips. Da wird ein Verband drum gelegt dann heilt das von alleine ab.
    Wie soll der Gips denn da richtig fest sitzen? Um den ganzen Fuß herum? :zwinker:
    Was noch eine Möglichkeit wäre, wäre ein Splitter oder irgendein anderer Fremdkörper der in dem Zeh drin steckt. Der muss nämlich nicht zwangsläufig eitern.
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2006
    #14
    also fremdkörper seh ich keinen ka...
    aber ich versteh ned wie der dann abheilen soll, weil ich muss ja jeden tag in die schule laufn oO und mit verband komm ich auch ned in die schuhe rein >.> oh man... drecks zeh da

    ne freundin von mir hatte mal nen gips deswegn, bei ner anderen wurde der zeh nur an nen anderen festgebeppt, aber keine ahnung was des bringen soll...
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    31 Dezember 2006
    #15
    Ein anständiger Verband sorgt schon dafür das der Zeh nicht mehr so beansprucht wird wie normal. :zwinker:
    Notfalls musst du eben 2, 3 Tage daheim bleiben und den Fuß stillegen, war bei mir aber nie nötig.
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2007
    #16
    so, war jetz beim arzt...

    hab ne creme bekommen, muss neue einlegesohlen machen dass mein fuß breiter wird :smile:ratlos: ) und muss zum radiologen oO weil am knochen ist nix... kuggt der sich jetz die bänder an, oder was macht nen radiologe?
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    918
    128
    231
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #17
    ein Radiologe ist ein "Strahlenarzt" Der macht alles was mit der Durchleuchtung deines Körpers zu tun hat, CT, Röntgen usw
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste