Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wiederkehrende Liebe

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von bePo, 2 August 2002.

  1. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    moin moin,

    ist eine etwas längere Geschichte, also lehn dich zurück, schnapp dir was zum knabbern und los gehts :eckig: naja, spaß bei seite.

    Also, alles fing in der 5. Klasse an, ein neues Mädchen kam zu mir in die Klasse, für die ich mich allmählich zu interessieren anfing. Naja, irgendwann begann ich sie halt zu lieben, ich hatte ihr gegenüber dauernd dieses schöne kribbeln im bauch, hab jeden morgen auf die Klassentür geschaut, wann sie nun endlich kommt, damit ich sie wiedersehe, sie war so süß, naja, das was halt wahrscheinlich jeder von seiner Liebe denkt / wahrnimmt, all diese schönen kleinigkeiten. Naja, ich merkte, dass sie sich zum ende der schule hin auch anfing für mich zu interessieren, zeigte es allerdings nicht öffentlich, aber sie hatte auch ihren freundinnen gesagt, dass sie in mich verliebt war (wie ich jetzt von ihr gehört hab, naja, dazu später, will dich nicht verwirren :zwinker:. Naja, ich war / bin in Sachen Mädchen eher der schüchterne, zwar nicht soooooo extrem, aber halt a bissl und bei der ersten Liebe isses ja eh am schlimmsten, aber das wissen ja wahrscheinlich 90 % von euch. Jedenfalls traute ich mich nie sie anzusprechen und sie wohl auch nicht, sie war auch eher ein bisschen zurückhaltend. Letztendlich erreichten wir alle das Ende der Grundschule und unsere wege trennten sich :frown: Ich trauerte ihr noch die ganze zeit nach und traute mich nicht sie anzurufen und sie einfach mit ein paar worten zu fragen, ob wir uns treffen wollen, wo sie 100 % eingewilligt hätte, fragt mich nicht wieso, ich hab einfach immer gehofft, dass sie anruft bzw. auf mich zu kommt. Naja, ende der 7. Klasse plante dann ein Freund von mir ein Klassentreffen, wodrauf ich mich riesig freute, ich allerdings feststellen musste, dass es an dem Tag stattfand, wo meine tante geburtstag feierte, wo ich mich nicht lösen konnte (danke liebe eltern). Naja, ich hatte dann von meinem Freund erfahren, dass das Mädchen einen anderen alten Freund angerufen und gefragt hatte, ob ich auch kommen würde. Er sagte halt "nein", weil ich ja wiegesagt nicht konnte. Darauf sagte sie ihm, dass sie mich noch anrufen wolle, um mich doch zu überreden dahin zu kommen. Schließlich hat sie wirklich angerufen (ich war sowas von glücklich), aber was mach ich? ich sag ihr, dass ich nciht kann, sie bettelt noch mit "BIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTEEEEE" und ich sag einfach nur "nein, ich kann nicht", was so ziemlich das ende des Gespräches. Ich war sowas von traurig und hab dann ein paar tage später von nem freund gehört, dass sie das ganze treffen über nur traurig im raum saß, oh mann :frown:( seitdem hab ich mir immer wieder vorgeworfen, warum ich sie nicht einfach am nächsten tag zurückgerufen habe, um sie einfach wieder nach einem privaten treffen zu fragen (wiedermal hätte eine kleine simple frage gereicht :frown: aber ich spaggn hab es nicht gemacht. Naja, mittlerweile bin ich jetzt in der 13. (!!!) Klasse und werfe es mir immernoch vor. Ich meine, ich hatte wirklich (jetzt wirklich) das gefühl, dass wir mehr als perfekt zueinander passten, jetzt ohne scherz. Jetzt am Anfang der Sommerferien (1. Ferientag) habe ich mir wirklich gesagt "Jetzt ist schluss, du rufst jetzt da an, egal ob es dir peinlich ist oder nicht, vielleicht denkt sie ja auch noch an dich". naja, ich wähl die nummer und hör diese liebreizende stimme *seufz* und stammel mich halt zurecht und frag sie schließlich, ob wir uns an dem tag noch treffen wollen und sie hat eingewilligt. Wir treffen uns schlielich (natürlich brach der bus auf der fahrt dahin bei mir zusammen, musste nen riesen umweg fahren und kam 15 minuten zu spät, super voraussetzung >>> wie immer beim ersten date, tztztz) seh sie und woooooohooooooow. Also früher fand ich sie ja schon sowas von süß und gutaussehend, aber nun sah sie wirklich aus wie shakira, das ist so ein krasser wandel, das hab ich noch nie erlebt, ich war so baff. Naja, wir haben halt etwas geredet (sie mehr, ich weniger) und naja, da war nichts mehr von, dass sie schüchtern ist oder so. Sie hatte in der zwischenzeit 2 freunde, geht jede woche in die Disco und ist halt überhaupt sehr aufgeschlossen, allen leuten und sachen gegenüber, ich bin nun in dieser sache das krasse gegenteil von ihr (was ja nicht unbedingt schlimm sein muss, denk ich). naja, dann musste ich 3 wochen weg (mit eltern nach DÄNEMARK verreisen >>> sie nannten es den letzten Urlaub, na subba, danke liebe eltern nochmal, wollten mich einfach nicht hierlassen :frown: Nun habe ich mir in den 3 Wochen jede Nacht überlegt, was ich alles anstellen könnte, um mich in ihren Augen interessant zu machen und hab mir halt schon vorgstellt, wie schön das wieder mit ihr wäre (also sie gefällt mir trotz der verwandlung immer noch sehr sehr sehr sehr sehr sehr... gut :zwinker: 3 Wochen später ruf ich wieder an, weil ich mich natürlich unbedingt mit ihr treffen will, und sie hat nichts dagegen. Naja, fing halt an zu regnen und haben die ganze zeit bei ihr zu hause rumgehangen, was ich nun wirklich nicht so schlecht fand, haben halt viel geredet und ich war auch schon lockerer, als beim ersten treffen (ich brauch ne weile, bis ich 'fremden' gegenüber locker werde, aber wenn ich es dann bin, bin ich ganz normal) Naja, sie erzählt mir halt von ihren ex freunden usw. und sagt halt, dass ehe sie sich für einen jungen / mann interessiert ziemlich viel zeit vergehen muss, außerdem will sie irgendwie nichts mit einem jüngeren anfangen, auch wenn es nur ein jahr ist, sie findet ältere halt schöner. (also ich bin 18, sie ist 19, mal so nebenbei), was mir innerlich doch etwas wehtat irgendwie. ich versuchte noch mit so scherzhaften reaktionen rauszufinden, ob sie da nicht doch eine ausnahme machen würde, im fall der fälle, aber sie scheint das wirklich ernst zu meinen. naja, eigentlich wollte ich sie auch bald mal fragen, ob ich sie zum essen einladen darf und dann halt so gentleman art mit rose da antanzen usw., so richtig schön halt, aber naja, ich weiß jetzt nicht, wenn sie sagt, dass sie ne ziemlich lange zeit braucht, bevor sie sich für einen jungen interessiert und der muss dann was ganz besonderes sein. deswegen lasse ich es doch, sie zu fragen, weil ich angst hab, dass sie nein sagt, weil ich auch glaub ich insgesamt nen gegensatz zu ihr bin, zum beispiel, sie ist ja jetzt ne richtige partymaus, ich geh zum beispiel garnicht in die discothek, was bestimmte gründe hat, sei es nun meine kleine sprachscheu oder der alkohol. ich hasse es, wenn leute irgendwohin gehen und sich vorher schon verabreden sich zu besaufen und dann halt in die disco usw. (ein argument dafür, könnte noch mehr aufzählen, aber nehmt meine meinung einfach mal bitte so hin). ich glaube aber, dass ich, wenn ich nicht mit ihr inne disco gehe, nie enger mit ihr zusammenkommen könnte. sie hat mich auch schon eingeladen, mit ihren freunden dahinzugehen, aber sie trifft sich auch vorher mit ihren freunden, wo sie die männlichen leutchen schon vorher ordentlich antrinken und die weibliche gesellschaft halt ein bisschen (jetzt ne normale menge, was ich noch akzeptiere. sie mag übrigends auch nicht, wenn ein junge total besoffen ist) und ich will das einfach nicht. außerdem glaub ich nicht, dass ich wirklich die chance hätte in der disco mit ihr zu reden bzw. spaß zu haben, sprich sie sich löst und halt was anderes macht, und ich allein da bin.
    Nun überwinde ich mich jedes mal und ruf sie ab und zu mal an und wir reden auch ein bisschen, aber halt noch etwas stockernd, also von meiner seite aus und wir treffen uns halt auch am sonntag oder montag wieder, bloß ich glaub einfach nicht, dass sich da mehr als was 'kumpelhaftes' entwickeln kann, irgendwie weiß ich nicht mehr weiter. soll ich mich jetzt immer ab und zu so 2 monate lang treffen und sie dann fragen, ob ich sie mal einladen darf? oder garnicht? oder was soll / kann ich tun, ich bin irgendwie halt voll gern bei ihr. hatte übrigends davor schon eine sehr sehr liebe freundin, mal nebenbei erwähnt :zwinker:, aber da isses halt aus (fernbeziehung, lief nimma so).

    baba bePo [+traurig mode is on+]

    P.S.: Rechtschreibfehler sind menschlich :blablabla
     
    #1
    bePo, 2 August 2002
  2. Ic3m4n
    Gast
    0
    Hmm...... das kenn ich doch irgendwo her :frown:
    Ich hab mich auch seid 3 Jahren in ein Mädel verliebt, letzte Nacht hab ich die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich immer an sie denken musste.
    Aber du scheinst ja relativ weit bei ihr zu sein, also würd ich sie einfach mal einladen, packs des schon :zwinker:
     
    #2
    Ic3m4n, 2 August 2002
  3. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meint ihr, dass da überhaupt noch irgendwas passieren kann? :frown:
     
    #3
    bePo, 2 August 2002
  4. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie meinst du das "relativ weit"? sie trifft sich auch mit anderen jungs, falls du das meinst, also ist das bei mir nichts besonderes, wenn ich sie so sehe, denk ich mal
     
    #4
    bePo, 2 August 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm also wenn sie schon sagt, dass sie nur auf Ältere steht und da keine Ausnahme macht, würd ich das schon als mehr oder weniger deutlichen Korb ansehen...
     
    #5
    Mieze, 3 August 2002
  6. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    jedenfalls hab ich das so mit dem Alter interpretiert, bloß ich hab jetzt halt die hoffnung, dass sie ihre meinung doch irgendwie ändert, wenn sie vielleicht merkt, dass sich ein jüngerer (<<< klingt dumm, mein gott, es ist doch nur 1 Jahr, mann) in sie verliebt hat. und außerdem kennt sie mich doch noch von früher usw., bin doch kein fremder =( ach mann +dauerndnurgedankenmach+
     
    #6
    bePo, 3 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wiederkehrende Liebe
Pardalis
Kummerkasten Forum
5 Dezember 2016 um 07:59
23 Antworten
Biene24
Kummerkasten Forum
11 August 2015
4 Antworten
SexySellerie
Kummerkasten Forum
6 Juni 2008
10 Antworten
Test