Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wiedermal ein "Zwischenmenschliches" Problem...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sum.sum.sum, 27 November 2004.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Moin,
    Wie einige vielleicht gelesen haben, bin ich im moment auf kriegsfuß mit einer "Bekannten", sagen wir mal "Freundin".

    Ich war mal (bzw. bins noch ? :what:) in sie verliebt. Folglich hat sie mich 6 Monate ignoriert, dementsprechend gings mir damals auch.

    Mittlerweile wars dann so, das ich immer versucht hab nett und freundlich zu ihr zu sein, mit der zeit hat sich das verhältnis gebessert, man redet miteinander...

    Dennoch ist mir in letzter Zeit dann aufgefallen, das _ich_ immer eins reingewürgt krieg, egal worums geht... 2 Sätze zuviel, und ich bekam ein "Halts maul" an den Kopf geworfen. Wenn sie gut drauf ist, is das natürlich nich ihre art, aber manchmal unterliegt sie eben enormen stimmungsschwankungen *g*

    Ich wollte nun den Spieß rumdrehen... hab auf defensiv gestellt, hab mich verhalten, wie sie sich verhält. Sie z.b. in der schulpause ignoriert, unterlass ein "Guten Morgen" oder "Tschüss", rede generell nichts mehr mit ihr, oder geh nicht auf Gespräche oder Anspielungen ihrerseits ein.

    Und siehe da: Wenn sie mal was zu mir sagt, isses immer nett und freundlich, so wie ichs nich gewohnt bin. Ein Freundliches "Guten Morgen Basti", ein paar nette sätze, usw.

    Also genau so, wie ich zu ihr war, is sie jetzt zu mir.

    Ehrlichgesagt find ichs ja recht toll, ich halt mich zurück und alles ist bestens. Leider überkommts mich manchmal, und ich lass wohl 1-2 Sätze raus, die nicht ganz ihr entsprechen, und bekomm eine vernachlässigende oder herablassende antwort, wenn überhaupt eine.

    Ich häng denke ich noch stark an ihr, sie zieht mich immernoch magisch an, und ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich tun kann. Ich mein... ich kann nicht für immer auf "Ignore" stellen, das tut mir wohl mehr weh als ihr... andererseits kann ich mich auch nich "normal" verhalten, das passt dann ihr nich, ich krieg was an den kopf geworfen, und letzten endes fühl ich mich dann wieder schlecht ( z.b. weil ich wieder was gesagt oder getan hab, was ihr nich zusagte).

    Ansich wärs ja kein problem - ich würd ihr aus dem weg gehen, und gut wärs. Leider geht das nicht. Wir sehen und täglich, in der Schule, am Bahnhof, im Moment bei Theaterproben, und sonst auch bei diversen Regionalen Aktivitäten (KJG, z.b. in paar Wochen ein Religiöses Wochenende, 24/7 muss ichs über mich ergehen lassen. Und nur weil sie mit geht, will ich nich absagen. Und es hat mehr mit Spaß, lachen und Saufen zu tun, als mit Kriche. Auch wenn ich keinen alk trink... egal).

    Was soll ich tun? Ich hab echt keinen Plan, und wie's immer bei mir war, sinkt die laune unter 0 wenn ich sie seh...


    Als kleines Beispiel... heute bei Theaterprobe warn wir hinter den Kulissen... da is wenig platz, stehen nur 2-3 Stühle für 10 Leute rum. Ich hatte eben einen ergattert.
    Sie wollt halt sitzen, hat sich auf meinen schoß gesetzt, ihren Arm um mich gelegt (um sich zu stützen -.-) und im Theaterbüchlein mitgelesen...
    Ganz ehrlich: Ich habs genossen, wie sie auf mir gehockt war, ihre Nähe... zugleich wusste ich natürlich... nich zuviel sagen, und ja nich abblocken.

    Is schon scheisse, wenn man selbst nich mehr weiß, was man tun soll.. ^^
     
    #1
    sum.sum.sum, 27 November 2004
  2. Merle
    Gast
    0
    Kann es sein, dass du dann eine reingewürgt kriegst, wenn du versuchst, den Coolen zu spielen? Vielleicht bist du ihr zu frech? Da kann wirklich schon ein Satz zu viel sein. Wie immer - probiere eben mal auf eine andere Art an sie ranzukommen. Bisschen gefühlvoller vielleicht?
     
    #2
    Merle, 27 November 2004
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich lass nie den "coolen" raus, außerdem kennt sie mich zu lange, sie würde sowas merken...

    Naja, ich weiß trotzdem nicht... ich will ja eigentlich garnix mit ihr, ich will einfach nur, das wir uns verstehen - ohne das einer von beiden nach nem Gespräch beleidigt oder enttäuscht is...
     
    #3
    sum.sum.sum, 27 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wiedermal Zwischenmenschliches Problem
DevOne
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2012
8 Antworten
Nymphi
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2009
6 Antworten
Kruemelmann
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2009
11 Antworten
Test