Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wiedermal sehnsucht wegen ferne (meinungen)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blasterlord, 24 Dezember 2004.

  1. Blasterlord
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    hy leute!

    Bin neu hier weil ich einfach mal was von der seele reden muß. ich würde mich über jeden kommentar/meinung freuen. Es geht wiedermal um das Tolle thema fernbeziehung. ich weiß es gibt genug threads hier darüber, aber ich würde mich freuen trotzdem mal paar meinungen zu bekomm.

    Ersteinmal die Situation: Ich bin seit ca. 5 monaten mit einem mädel zusammen, dass mir einfach alles bedeutet! ich habe vorher noch nie so ein Mädchen getroffen! sie hat eine art und etwas an sich, was mir total den Kopf verdreht und mein herz wie wild rasen läßt. ich muß ständig, jede sekunde an sie denken! egl ob ich eigentlich ablenkung hab oder nicht...sie is immer dabei.Doch jetzt kommt das problem. das problem ist 107km! :flennen:

    Ich mein, mir machen diese 107km auch sehr viel aus, aber ich kann und muß zwangsläufig damit erstmal auskommen. Doch ob meine freundin das übersteht is mir ein großes rätsel. Hab deswegen eine derart große Angst sie zu verlieren, weil ich daran zerbrechen würde!!! ich hab ihr das auch schon öfters gesagt, dass unsere Liebe stark genug is das zu überstehen, aber so richtig glauben kann ich es nicht.hab ihr auch schon öfters gesagt, das wir das schaffen, das ich immer bei ihr bin und es schon irgendwie wird. doch in letzter zeit häufen sich meiner meinung nach die anzeichen für ein langsames ende der Beziehung! und allein der gedanke daran treibt mir die tränen in die Augen! Vor knapp 2 wochen fing das an.da kam eine sms, das sie mich halt soooo vermisst und sie die entfernung so ankotzt. dann kamen bei ihr noch andere probleme (eltern/Schule) dazu. das machte sie sehr fertig. wo sie dann sagte, das sie erstmal abstand braucht, bin ich fast zusammengebrochen. weil so fing das ende meiner letzten beziehung auch an.naja, ich sagte ihr mehrmals das ich immer egal was passiert für sie da bin. hab ihr vorgeschlagen, dass ich jederzeit zu ihr fahr.sie brauch nur bescheid sagen.bnaja, sie hat zum glück nach einem tröstenden telefonat mit mir den kontakt nicht abgebrochen, worüber ich sehr glücklich bin. Doch dann ging es weiter. Email: sie schrieb das se halt sehr große angst hat, das wir uns trennen, weil sich ihre freundin von ihrer fernbeziehung auch trennte(sie liebten sich ja genauso doll).Naja, ich sagte ihr, heulend(weil ich nunmal so weich bin), das das bei uns nicht passiern wird, weil unsere liebe eben sooo stark is.naja, es ging wieder. doch dann gestern.sie hatte lange kein geld mehr aufm handy (wir telefonierten aber jeden tag).gestern kam dann endlich wieder eine sms. doch irgendwas is komisch.sie schreib immer, wirklich immer in jeder nachricht ein ICH LIEBE DICH mit hinen, meist auch viel mehr und noch ausdrucksstärker. doch jetz..nichts mehr....nichts davon steht mehr ihren sms. Solte ich mir deswegen gedanken amchen? ich schreibs auch immer mit hinen. öfters sogar mails, die nur aus sowas bestehn, weil ich sie ja so unendlich liebe!!!!!! Sie hat mir auch schon geschrieben, das ich ihre große liebe bin und das sie mich niemals verlieren will. dasselbe schrieb und sagte ich ihr auch, weil ich wirklich mit ihr mein glück gefunden hab!

    wir sehen uns halt auch net oft. ich würde sooo gern jedes wochenende zu ihr fahren, doch meine eltern spielen net mit. deshalb sehen wir uns höchstens alle 2 wochen. jetzt war sogar ein abstand von 5 wochen. ich halt das net aus. zum glück fahr ich silvester 3 tage zu ihr. sie hat auch mal geschrieben, das sie nicht weiß wie lang sie das noch aus- und durchhält. und davor hab ich halt solche angst. das sie es nicht mehr schafft und schuß amcht, oder einen neuen kennenlernt oder so der in ihrer nähe is. ich weiß net mehr weiter. ich will sie auf keinen fall verlieren, weil das wäre das ende meines verstandes, meines herzen und meines lebens.

    naja, das war erstmal so das grobe. wer noch fragen hat, fragt. würde mich über hilfe sehr freuen!!!! es geht um leben und tod einer riesen große liebe!ich könnt nur noch heulen vor sehnsucht nach ihr. hab jetzt auch schon solche mega angst, vor (wenn wir noch zusammen sein sollten wovon ich natürlich ausgeh) dem urlaub den sie im sommer macht. hab mich net getraut zu fragen ob ich mitfahren darf. hab solche angst das sie da jemand kennenlernt, sich verleibt und mich in den dreck schmeißt. ich wär dann nicht mehr fähig jemals weider zu lieben.war schon bei meiner letzten beziehung schlimm(hat ein jahr gehalten). ich kam ein halbes jahr nicht drüber weg, war unfähig auch nur eine frau anzusprechen.und bei ihr wird das betsimmt 1000 schlimmer!!!! wenn es nicht sogar das ende meines lebens ist! naja, noch is es net soweit und hoffe, es kommt auch nie dazu.

    Also bitte helft mir mal bissl. Vielen dank schonmal im vorraus.
    werd mir jetz erstma paar taschentücher holen, weil das thema macht mich soooo verdammt traurig. :flennen:

    cu,
     
    #1
    Blasterlord, 24 Dezember 2004
  2. m-mq
    Gast
    0
    Hm, erstmal was machst du zur Zeit? Schule oder Ausbildung oder was?
    Und wie alt ist sie?
    Naja, 107km... Ist ja eigentlich nicht viel. Gibt auch sicher welche, die das gar nicht als ne Fernbeziehung ansehen würde, aber naja. Jedenfalls kannst du dir ja mal überlegen, ob es geht und ob es sich lohnen würde, dahin zu ziehen. Ich nehme an, sie ist jünger als du und wird kaum zu dir ziehen können.
    Da hat man sicher auch so Gedanken, dass es vielleicht nach zwei Wochen wieder vorbei ist und du dann alleine da rumstehst... Naja, musst du halt sehen, ob sich ein solches Risiko lohnt.
    Und dann solltest du dir auf jeden Fall die Gedanken, sie könnte in ihrer Nähe jemand anderen kennen lernen aus dem Kopf schlagen. Ich mein, grade bei Fernbeziehungen, kann das immer passieren. Und der andere hätte auch noch einen vielleicht entscheidenden Vorteil gegenüber dir. Aber sowas ist halt Vertrauenssache. Und wenn du schon immer so selbstsicher bekundest, wie stark eure Liebe doch ist, dann solltest du dir wirklich keine Gedanken um sowas machen. Denn dann zeigst du ja selber, wie schwach eure Liebe in Wirklichkeit ist.
    Und das gleiche gilt auch für das mit dem Urlaub. Ob du mit kannst oder nicht, ist eine Sache, aber ob sie dir da fremdgeht, ganz sicher ne andere. Und davon solltest du nicht schon vorher ausgehen.
     
    #2
    m-mq, 24 Dezember 2004
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Die Gedanken hatte ich am Anfang meiner Fernbeziehungen auch immer. Die Entfernungen waren sogar immer mind. das Dreifache. Ich finde aber, irgendwann kommt ein Punkt, wo sich alles stabilisiert. An dem seid Ihr einfach noch nicht angekommen.

    PS: Bei mir ist noch keine Fernbeziehung wegen der Entfernung kaputt gegangen.
     
    #3
    Doc Magoos, 24 Dezember 2004
  4. 107 km... dass ich nicht lache.
    700 km wären hart...
     
    #4
    trauriges etwas, 24 Dezember 2004
  5. ali18
    Gast
    0
    Ich kenn dieses Problem mit der Fernbeziehnung,... nur das mein Freund und ich ca.700km auseinanderwohnen! Ich habe auch Angst das er sich von mir Trennt. Wir Telefonieren Regelmässig miteinander, SMS,ICQ und E-Mails helfen bis zum nächsten Treffen durchzuhalten. (Silvester !! :smile: )4 Monate haben wir schon durchgehalten und ich weiß das wir das schaffen ! Rede doch mal mit ihr. Frag sie was los ist. Auch wenn Sie Dir keine Positive antwort geben kann, vielleicht hat Sie stress und will sich ihren Kummer von der Seele reden.......
     
    #5
    ali18, 24 Dezember 2004
  6. Blasterlord
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    so, da will ich mal auf die meinungen antworten! Erstma vielen dank für eure Kommentare!! Nun, ich befinde mich zurzeit in dor ausbildung. 2.lehrjahr. sie geht noch zur schule. 10.klasse. ich, weiß ich kann verstehen wenn ihr sagt, 107km sind nicht weit. is es auch nicht, für mich (hab ja auto).aber könn uns trotzdem halt net oft sehen. und das is halt das miese daran! und das mit hinziehen hab ich mir auch schon überlegt, aber da muß ich warten wie es bei mir ausbildungsmäßig weitergeht. sollte ich nicht von meinem Betrieb übernommen werden, würde ich den umzug in erwägung ziehen! ich hoff ja, dass sie das FSJ hier bekommt. da hab ich sie wenigstens erstma ein jahr bei mir.aber was dann wird........vor dieser zeit hab ich jetz schon angst, weil sie danach, wenn alles gut(jobmäßig) läuft, 2jahre nach berlin muß. Das mit den sms und so hab ich sie mal gefragt. war dor streß.
    Wir schreiben uns ja auch ständig und mit allen verfügbaren mitteln...sms, icq, email,tel jeden tag und so. silvester kommt ja auch zum glück bald!
    auch wegen dem urlaub hat sie angedeutet das ich doch mitfahren sollte...ma sehen wie es ausgeht.....
    sie hat mir versprochen dass ich mir keine sorgen machen muß in punkto fremdgehen! und das klang bei ihr so ehrlich, das ich es mal glauben sollte.
    Na da, weiß net ob ihr noch was schreiben wollt...wär schön...na dann, mann liest sich! und nochmal vielen dank!
     
    #6
    Blasterlord, 27 Dezember 2004
  7. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Ohne Auto sind 100 km weit. Und ich könnte das auch nicht auf dauer, immer mit Zug oder so. Ist ebend sehr teuer.
    Ich wünsch euch trotzdem viel Glück. Schnegge
     
    #7
    Schneggchen, 4 Januar 2005
  8. Offspring
    Gast
    0
    Also ich kenne dieses Problem auch sehr gut, aber mal ehrlich: 107km sind eigentlich wirklich nicht sehr viel und davon, dass ich meine Freundin alle 2 Wochen sehen könnte, kann ich nur träumen! Meine Freundin und ich wohnen ca. 650km weit auseinander und können uns nur in den Ferien sehen! Das bedeutet, dass es z.B. jetzt zwischen Weihnachts- und Osterferien ca. 2 1/2 Monate und zwischen Oster- und Sommerferien ca. 3 1/2 Monate sind in denen wir uns nicht sehen können! Das ist verdammt hart für mich und erst am Montag ist sie wieder nach Hause gefahren, nachdem sie ne Woche bei mir war und sie fehlt mir auch so sehr, dass ich es garnicht wirklich beschreiben kann! Ich kann schon Abends garnicht mehr alleine einschlafen und deshalb sitze ich ja jetzt auch um diese Uhrzeit hier noch am PC!

    Manchmal weiß ich auch nicht, wie ich das überstehen soll aber unsere Liebe ist einfach so stark und ich bin mir sicher, dass wir irgendwann zusammen wohnen werden! Von daher kann ich die laaaange Wartezeit halt doch irgendwie überstehen aber für mich waren die fast 2 Monate von den Herbst- bis zu den Weihnachtsferien schon ne harte Zeit und ich hab keine Ahnung wie ich es bis zu den Osterferien aushalten soll! Vor allem weil sich die Ferien diesmal nicht überschneiden und wir das irgendwie so hinbekommen müssen, was allerdings ziemlich kacke ist da ich direkt vor den Osterferien mein Abi schreibe und eben total im Stress bin!

    Naja und deswegen würd ich sagen: Freu dich, dass es nur 107km sind und du deine Freundin fast alle 2 Wochen sehen kannst! Ich und bestimmt auch viele andere hier im Forum, die ne Fernbeziehung führen, würden wohl alles für eine so geringe Entfernung tun! Und wenn die Liebe bei euch so stark ist dann wird das ganz sicher auch klappen!
     
    #8
    Offspring, 5 Januar 2005
  9. MatzeOne
    MatzeOne (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    jupp... oder in meinem fall über 850km und ne landesgrenze zwischendrin...

    @Blasterlord: inwiefern spielen deine eltern nicht mit?
    107km kann man auch mal eben mit nem fahrrad fahren.
    fördert die kondition und das ist gut für andere körperliche aktivitäten :zwinker:

    jetzt les ich grade, du bist volljährig und hast ein auto...
    also wo ist das problem??? :grrr:
     
    #9
    MatzeOne, 5 Januar 2005
  10. Inchen
    Inchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin mit meinem Freund 7 Moante zusammen und uns trennen knapp 600km!war jetz 3 Wochen daheim in Thüringen,muss aber übermorgen wieder zurück nach Bayern.Und dann sehn wir uns auch ersma 3 Wochen nich.Wir haben das inzwischen so geregelt das wir uns(wenn nix dazwischenkommt) alle 2 Wochen sehn.Mal fahr ich hoch,mal fährt er runter.
    es ist verdammt hart,aber wir wollen und können aufeinander nich verzichten.
    Dieses Jahr zieht er zu mir*freu*

    was is denn nu Silvester gewesen???Was hat sie gesag`t?
     
    #10
    Inchen, 6 Januar 2005
  11. Blasterlord
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    Single
    heyx! nach langer zeit wollte ich mal das hier vervollständigen. es nahm kein gutes ende. im februar hatte sie dann schluß gemacht. das leben ist zum kotzen..einfach nur zum kotzen...warum passiert es immer den falschen menschen. wiese hab ich nie glück? alle sagen, mein gott, bist du nett, un lieb usw...ich glaubs nicht ..warum hält dann keine beziehu8ng länger als ein jahr. oder in dem fall grad ma6 monate? ich weiß nimmer weiter...jetz hat sie seit zwei wochen einen neuen. das traf mich sehr tief. un zu den vielen antworten das 107 km nicht weit währen. das weiß ich selber, aba schaut euch die spritpreise an. ich kann mir auch kein geld zaubern. naja, hat sich eh alles erledigt...vielen dank nochmal an alle fürs antworten!
     
    #11
    Blasterlord, 13 August 2005
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid für dich. Allerdings ist die Beziehung wohl eher nicht wegen der Entfernung auseinandergegangen.
     
    #12
    Touchdown, 13 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wiedermal sehnsucht wegen
Disobey666
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
4 Antworten
DevOne
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2012
8 Antworten
Nymphi
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2009
6 Antworten