Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wielange draußen bleiben mit 17 ?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von NeonRöhre, 28 Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NeonRöhre
    Gast
    0
    Hi Leute,

    Ich hänge mit meinen Kumpels fast jedes Wochenende(wenn keine Party woanders ist) in einem Park rum bei uns in der Stadt ( 3km von meinem Haus entfernt) Dort trinken wir auch ein paar Bierchen auf zwei :smile:
    Meine Kumpels sind auch alle 16 -18.
    Meine Frage:
    Ich habe meinen Vater vor nem halben Jahr verloren, er ist gestorben. Jetzt will meine Mutter aber, dass ich immer um 00:00 Uhr nachhause komme, angeblich könnte mich die Polizei mitnehmen und mich wegnehmen, sprich in ein Jugendheim sperren. Davor hat meine Mutter Angst, aber ich kanns nicht wirklich nachvollziehen. Wieso sollten die mich einsperren weil ich nicht um 00:00 Uhr ZuHause bin?
    Sie sagt das wäre bei Alleinerziehenden Elternteilen so... stimmt das? Im Park kursiert Abends sehr oft die Polizei und macht "Kontrollfahrten".
    Letzesmal waren wir um 2 Uhr noch dort und sie kamen an und haben nur gesagt wir sollten doch bitte die Leeren Flaschen wegräumen. Nach dem Alter haben sie auch gefragt und da war auch ein 15Jähriges Mädchen dabei... Mehr war da nicht!

    Ich möchte gerne länger ausbleiben...doch meine Mutter meint das wäre so Gesetzlich verordnet das ich dann ins Jugendheim oder sowas komme...

    Bitte klärt mich auf. Damit ich meine Mutter aufklären kann :smile2:

    Danke
     
    #1
    NeonRöhre, 28 Juli 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    als Alleinerziehende kann es großen Ärger geben. Und da das Gesetzt nunmal will, dass du um 24Uhr zuhause bist...man könnte deiner Mutter unterstellen, dass sie deine Erziehung und die Aufsichtspflicht allein nicht gebacken kriegt. ich kann sie da schon verstehen...obwohl es mich auch angekotzt hätte!
     
    #2
    cat85, 28 Juli 2004
  3. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Wie bitte???? Das habe ich ja noch nie gehört, dass man unter 18 um Mitternacht zu Hause sein muss?! Das gilt doch nur für Discotheken u.ä., aber doch nicht für Parkanlagen?!
     
    #3
    Kathi1980, 28 Juli 2004
  4. NeonRöhre
    Gast
    0
    Ja das meine ich nämlich auch...und einmal kam die Polizei an um halb 12 und n Kumpel sagte: wir wollten auch gleich fahren, is ja schon halb 12.
    Dann meinte der Poliszist:" Ihr könnt meinetwegen bis 6 Uhr morgen früh feiern, wenn ihr keinen Stört"....
    WENN doch Polizei käme könnte meine Mutter doch sagen das sies mir erlaubt hat quasi..Hat sie dann ja auch also weiss sie wo ich bin.
     
    #4
    NeonRöhre, 28 Juli 2004
  5. cat85
    Gast
    0
    @ Kathi doch das ist so.wenn die Polizei unter 18jährige nach 24 irgendwo aufliest, müssen sie sie eigentlich zuhause abliefern - hehe ist hier auch schon vorgekommen bei den kleinen Brüdern! :grin:
     
    #5
    cat85, 28 Juli 2004
  6. cat85
    Gast
    0

    hier bringt die Polizei die Kinder nach Hause, wenn sie nachts so spät draußen irgendwo rumhängen...
     
    #6
    cat85, 28 Juli 2004
  7. NeonRöhre
    Gast
    0
    Danke schonmal für eure Tollen Antworten.
    Ist es denn abhängig von den Eltern? Also ob man noch beide hat oder nurnoch ein Elternteil?
     
    #7
    NeonRöhre, 28 Juli 2004
  8. SchwarzeFee
    0
    Hört sich jetzt vielleicht spießig an, aber ich denke, als minderjähriger Teenie sollte es bis 00:00 reichen.
    Ich an der Stelle deiner Mutter, würde sagen, dass du solang du unter 18 bist, auf mich zu hören hast, und wenn du 18 bist, kannst du machen was du willst. Und du bist 17, sprich max. noch ein Jahr und dann kannst du aufbleiben, solang du willst und dann brauchste dir auch keine Gedanken mehr darüber zu machen, ob irgendwelche Polizei dich abholen könnte und ob das Konsequenzen für deine Mutter hat.
     
    #8
    SchwarzeFee, 29 Juli 2004
  9. also, auch wenn ich mit 17 als "minderjähriger Teenie" von jemanden, der gerade mal 2 jahre älter ist, bezeichnet werde :grin:, bin ich nicht um 0 Uhr immer zu Hause.

    Meinen Eltern macht es nichts, wenn ich um 2, 3, 4 oder erst um 16Uhr am nächsten Tag wieder heimkomme, da sie eh wissen, dass ich keinen blödsinn mach, und halt manchmal um 2 keine lust hab auto zu fahren - da zu müde oder zu unkonzentriert - und dann bei jemanden übernachte und erst am nächsten nachmittag wieder heimfahr

    mich hat noch kein Polizist oder weiß der guckguck wer, darauf aufmerksam gemacht, dass ich nach 24Uhr zu Hause sein muss, und auch kein Polizist hat mich je mitgenommen - die waren an der uhrzeit nie interessiert - auch bei fahrzeigkontrollen nicht

    aber ist ja egal, in 3 wochen bin ich kein "minderjähriger Teenie" mehr :grin:

    LarryB
     
    #9
    Larry Beinhart, 29 Juli 2004
  10. NeonRöhre
    Gast
    0
    Meiner Mutter ist es auch egal wielange ich aufbleibe, nur sie meint zu wissen, das ich ihr wegnenommen werde wenn ich nich um 00:00 Uhr zuhause vor der Matte stehe, was ich immer sehr amüsant finde wie ich zugeben muss... Nur weil ein 17 Jähriger Junge im Park mit Freunden sitzt wird er eingebuchtet sozusagen... Zumal meine anderen Freunde zum großen Teil auch nichtmal 17 sind geschweige denn 16. und die Polizei hat wie gesagt nochnie was gesagt, wenn so sprüche kommen wie "ihr könnt meinetwegen bis morgen früh um 6 hier feiern"....
    Ich kann mir vorstellen das sie sagen: Jetzt wirds aber zeit das ihr nachhause fahrt, oder so weil wir ja immer mitm fahrrad da sind. Nachhause fahren können die uns eh nich, mit 10 mann und fahrrädern...
    naja.

    Mal sehen ich berichte beim nächstenmal :zwinker:
     
    #10
    NeonRöhre, 29 Juli 2004
  11. SchwarzeFee
    0
    Es kommt ned auf das Alter an, was auf dem Papier steht, sondern auf das innere Alter *Nase in die Luft* :grin::grin::grin: Jaaa, ok... :tongue:
    Bei euch ist das vielleicht auch ok, weil ich Jungs (oder soll ich sagen, junge Männer? *frech grinst* :grin:) seid. Bei mir als Mädchen war das immer anders. Meine Eltern wollten, dass ich um 23:00 zu Hause bin (mit 16). Da wir aber in nem Dorf wohnten, wo kein Bus mehr fuhr, hab ich immer bei meiner Schwester übernachtet und bin gegen 04:00 nach Hause. Meine Schwester hat mich nie verpfiffen, aber ich konnte auch meine Mum ned anlügen und habs jedes Mal gestanden... Naja, war schon sauer, aber sie war ja auch mal jung :grin:
    Auf ein Mädchen passt man vielleicht mehr auf, als auf einen Jung, denn der kann sich ja "selber" wehren :zwinker:

    Du bist 17 udn erzählst mir was vom Autofahren?!?!?!?!?!?!
     
    #11
    SchwarzeFee, 29 Juli 2004
  12. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    also bis vor ein paar Jahren war, das wirklich so, dass man bis 16 Jahre um 22 Uhr zu Hause zu sein hatte und bis 18 Uhr um 24 Uhr, das wurde aber gelockert, aber wie genau weiß ich auch nicht

    Aber ansonsten geh mit Deiner Mutter zur Polizei und lasst euch das dann erklären...
     
    #12
    Gucky, 31 Juli 2004
  13. wie oft muss man in diesem forum das noch erläutern?? Langsam kann ich es schon gar nicht mehr sagen, so oft hab ichs schon erläutert

    in Österreich gibt es eine vorgezogene Lenkberechtigung mit 17 Jahren nach 3000km Ausbildungsfahrt unter Aufsicht der Erziehungsberechtigten

    also erzähl ICH DIR was von autofahren; nebenbei bin ich in 3 wochen 18

    LarryB
     
    #13
    Larry Beinhart, 31 Juli 2004
  14. online17
    Gast
    0
    sdf

    hi

    ich weis net wie es bei euch in deutschland ist. bei uns in österreich hat jedes bundesland unterschiedliche jugendschutzbestimmungen. hier wo ich wohne ist es so (hab das jetzt mal auf der website des jugendschutzverbandes gecheckt) dass du mit 17 bis 02:00 alleine in der öffentlichkeit oder gaststätten sein darfst, danach hast du zuhaus zu sein, ABER selbstverständlich ist das nur das gesetz wenn deine erziehungsberechtigte (hier wohl deine mutter. tut mir leid das mit deinem vater) dir sagt du musst um 20:00 zuhaus sein ist auch dem folge zu leisten. ist nunmal so wenn man minderjährig ist.. da muss (bzw musste) jeder von uns mal durch. was gut ist muss durch eine harte schule - gilt immer !

    lg
    andi
     
    #14
    online17, 2 August 2004
  15. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    war das nicht so, dass man bis 16 bis 22:00 draußen bleiben ddarf und von 16-18 bis 0:00? Zumindest werden doch um 12 in der Disco doch immer die unter 18-jährigen aufgefordert, nach Hause zu gehen.
    Aber ich glaub kein Polizist (es sei denn ein frustrierter) würde dich um 2:00 nach Hause schicken, wenn du mit deinen Freunden im Park ein paar Bier trinkst.
    Ist schon ein bisschen krass mit deiner Mutter... ich selbst hab immerhin seit meinem 16. Geburtstag keine Zeiten mehr mitgekriegt und komme und gehe seitdem wann ich will.
     
    #15
    *nulpi*, 2 August 2004
  16. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    wär ja noch schöner, wenn man vonne bullen nach haus geschleppt wird, weil man auf der strasse vom elternhaus rumgehangen hat und unter 18 ist *rofl* ... <---überzogene darstellung


    in meiner stammdisco und der im nachbarort ham sie so eine tolle regelung für die 16/17jährigen... die können sich zu hause nen formular der disco ausdrucken, auf dem dann per unterschrift der eltern reklärt ist, dass der jugednliche sich nach 24:00 in der disco aufhalten darf. zusätzlich ist da noch nen autogramm und addresse von nem mitgeher, der über 18 oder älter sein muss, der mit der untretschirft erklärt, dass er dafür sorgt, dass das jugendschutzgesetz in bezug auf alkohol eingehalten wird.
    dann müssen der u18 und er ü18 sofern die kontrolliert werden beide den perso vorzeigen und der u18 halt den wisch, den muss der ü18 den ganzen abend mit sich rumschleppen für den fall, dass doch ma wer vom ordnugsamt/jugendamt/polizei kontrolle machen sollte, weil der u18 sonst rausmuss.
    alk-ausgabe wird an den theken in der disco wegen dem wisch aber nicht wirklich kontrolliert, bevor der wisch rauskam ham sie das auch nicht und die u18 die kontrolliert wurfden ham sie den perso eingezogen und die mussten den dann um 1uhr draussen bei den türstehern abholen, ansonsten wurden sie rausgeholt. ist immer noch aso, sofern der u18 keinen ü18 kennt der unterschreibt.


    durft mit 15 auch scho bis 4uhr beiden monatlichen abifeten bleiben, ne freundin von mir war 17 und die durft auch länger... eltern ham mir vertraut das ich kein mist mach und gut ist... wenn ich auf die idee gekommen wärem woanders zu "schlafen:zwinker:" hätt ich halt eben zu haus anrufen müssen damit sie bescheid wissen.
    meine schwester(17) durft mit 16 auch solang raus wie sie wollte bzw bis der fahrer sie abgeholt hat.wie bei mir halt auch. in die disco gehen sie und ihre mädels und ich öfter zusammen und einer unterschreibt da immer...
    haben da an sich open-end, es sei denn wir werden abgeholt wei wa net bei ner freundin die in der nähe wohnt pennen können... und abholen ist dann meist gegen 5angesetzt.
     
    #16
    User 12529, 3 August 2004
  17. hrhr
    hrhr (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich kann die Ängste der Mutter auch verstehen, aber das mit dem wegnehmen- so schnell und einfach geht das auch nun mal wieder nicht!!!
     
    #17
    hrhr, 20 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wielange draußen bleiben
Das Ich-Viech
Off-Topic-Location Forum
26 Juli 2016
8 Antworten
sweety_16
Off-Topic-Location Forum
6 Juni 2013
31 Antworten
pissedbutsexy
Off-Topic-Location Forum
23 Dezember 2009
31 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.