Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieso erwidern so viele Mädchen meine Liebe nicht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von snuffx, 12 April 2005.

  1. snuffx
    Gast
    0
    Das macht mir echt sorgen.... Ich habe ein Problem:Und zwar habe ich schon mehreren Mädchen gesagt, dass ich sie liebe und mit ihnen Zusammen sein möchte... natürlich nicht allen auf einmal...

    Allerdings haben diese mich bis jetzt immer abgewiesen.
    Das macht mir echt gedanken, mach ich was Falsch?
    --Garantiert!?! Aber was? Stelle ich meine ansprüche zu hoch? Und so hässlich bin ich doch gar nicht... GLaub ich...

    Naja Danke schon mal!


    Sämtliche Fehler einschl. des Bedeutungsfehlers korrigiert - ich war so frei.
    Serenity
     
    #1
    snuffx, 12 April 2005
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ähm, was denn nun? erwidern sie deine liebe? das hieße, sie hätten auch liebesgefühle für dich, antworten eben auf deine gefühle.
    das bedeutet "erwidern".

    oder weisen sie dich ab, wie du im text selbst dann schreibst?
    würd ich wohl seltsam finden, wenn mir einfach so wer sagt "ich liebe dich und will mit dir zusammen sein". mal eben so lieben irritiert mich. ich kann von wem begeistert sein, in ihn verliebt sein, toll, sexy, süß finden - aber das ist noch lange keine liebe.

    verlieben ist ja was schönes und auch nicht so ungewöhnlich, aber dass du schon mehreren mädchen gesagt hast, dass du sie liebst...wie gut kennst du die denn? wie gut kennen sie dich? wie schnell "liebst" du?
     
    #2
    User 20976, 12 April 2005
  3. snuffx
    Gast
    0
    Joa sorryis schon spät.... Danke für den hinweis!
     
    #3
    snuffx, 12 April 2005
  4. Céleste
    Gast
    0
    Kann sein, dass sich diese Mädels auch einfach ein wenig "überrollt" vorkommen.
    Das ist ja schon ganz schön heftig, wenn man einfach so plötzlich gesagt bekommt: "Ich liebe Dich!"
    Das sind immerhin die drei wohl wichtigsten und größten Worte, die es gibt.

    Jedenfalls würde es mir persönlich so ergehen, dass ich mich erstmal zurückziehen müsste, um diesen Schock zu verdauen...
    Denn so ein "Ich liebe Dich" klingt doch auch ziemlich nach hohen Ansprüchen. Ich würde mir wahrscheinlich Sorgen machen, ob ich diesen Ansprüchen überhaupt gerecht werde und ob der betreffende Mann auch noch so empfinden wird, wenn er meine schwachen Seiten kennenlernt oder merkt, dass ich gar nicht die "Göttin" bin, für die er mich hielt. Denn wir sind alle Menschen. Und Menschen sind auch unperfekt und schwierig manchmal.

    Wahrscheinlich wäre es für ein Mädchen leichter, wenn du ihr erstmal sagen würdest, dass du sie süß findest oder sympathisch, dass du dich gerne mal mit ihr treffen würdest o.ä.
    Wieso lässt du es nicht etwas entspannter und lockerer angehen?
    Dein Beitrag hört sich so an, als hättest du es besonders eilig, nun möglichst schnell jemanden zu finden, der sich an dich bindet.
    Wozu das alles?

    Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen müsstest, irgendetwas zu verpassen. Es wird alles ganz sicher kommen, aber nicht wenn du dir "einen abwürgst" und dich wer weiß wie anstrengst, sondern dann, wenn die Zeit reif ist! :smile:
    Vielleicht gelingt es dir, ein wenig lockerzulassen.

    Das kann für dich heißen, dass du erstmal auf diese "großen Gefühle" verzichtest und dich stattdesssen ganz auf den Prozess des Kennenlernens konzentrierst. Also im Klartext: Verabredungen, verabredungen, Verabredungen, Spaß haben, Spaß haben, Spaß haben...ohne irgendwelche Hintergedanken und Absichten.

    Oft ergeben sich Dinge in dem Moment, wo man gelernt hat, einfach mal gar nichts zu tun. Eigentlich musst du dich nicht so anstrengen, auch wenn es dir so erscheint. Im Prinzip regelt das Leben die Dinge für uns fast wie von selbst.

    Ganz bestimmt wird sich ein Mädel finden, dass sich in dich verliebt!
    Aber da kannst du nichts tun, das passiert von alleine. Das ist eines der Gehiemnissse des Lebens. Wir können die Liebe nicht beeinflussen. :herz:




    Liebe Grüße und ein wenig Geduld!





    Céleste
     
    #4
    Céleste, 12 April 2005
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde auch nicht ja sagen, wenn da auf einmal einer daher kommt und mich fragt, ob ich mit ihm zusammen sein will. Da kann selbst mein absoluter Traummann vorbeikommen, aber ich kauf trotzdem nicht die Katze im Sack.
    Du musst sie schon vorher kennen lernen mit ihnen etwas unternehmen. Nur so kann man sich interessant machen.
    Ich weiß ja nicht inwiefern sich die Mädchen kennen, die du schon alle gefragt hast, aber wenn es jede 2. aus deiner Klasse ist brauchst du dich nicht wundern, wenn plötzlich hinter deinem Rücken geredet wird. Das kann genauso der Grund sein, warum keine mehr will.

    LG Sara
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 12 April 2005
  6. snuffx
    Gast
    0
    Joa schon.... aber ich hab diese Mädchen schon länger gekannt und die mich auch... also kanns nicht unbedingt an der "Katze im Sack liegen"


    Abr trotzdem Danke... Ihr habt mir schon weitergeholfen!
     
    #6
    snuffx, 12 April 2005
  7. Melcon
    Melcon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vll immer ein bissle langsamer rangehen nich glei sagen das man jemanden lieben tut weil in meinen augen kann man jemanden erst lieben wenn man ihn richtig gut kennt und er einen auch...und wnen man jemanden gut kennt dann weiss man auch das erw as von einem will oder nicht ....
     
    #7
    Melcon, 12 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erwidern viele Mädchen
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Naroli
Kummerkasten Forum
4 Mai 2016
10 Antworten