Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieso Frauen sich austoben müssen und männer nicht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PlatinMartin, 28 Januar 2006.

  1. PlatinMartin
    0
    Hallo,

    Mich würde interessieren wieso sich alle Frauen andauernd "AUSTOBEN" müssen.

    Von Frauen hört man das ja ziemlich oft,
    von einem Mann habe ist es jedoch noch nie gehört

    Mich würde echt interessieren wieso das so ist!
     
    #1
    PlatinMartin, 28 Januar 2006
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hör das sowohl von Frauen als auch von Männern. Könnte jetzt nicht sagen, dass da eine Seite überwiegt.

    Einige Menschen müssen sich eben austoben, andere nicht.

    Ich tob mich auch grad aus, allerdings nur, weil ich derzeit nichts festes kriege, und bis die richtige kommt, kann man viel Spass mit der falschen haben.
     
    #2
    OnleinHein, 28 Januar 2006
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    wie Frauen müssen sich austoben???
    Alo so wie ich das kenne ist der Spruch eher das Männer sich austoben müssen. Kannst du deine Frage noch mal genauer erläutern???
     
    #3
    Tinkerbellw, 28 Januar 2006
  4. mariashlaigh
    0
    also da bin ich jetzt echt verwundert das du sowas schreibst.. ich höre das echt öfters von Männern als von Frauen..

    zum beispiel bei meiner Freundin war es so, sie war mit einem Kerl zusammen und er hatte noch nie ne Freundin und sie auch noch nie nen Kerl und er meinte so ungefähr nach nem halben Jahr/Jahr Beziehung du da wir ja noch lange zusammen bleiben wollen, wäre ich recht froh wenn ich mich noch nen bißchen austoben könnte weil ich ja garnicht weiß wie es mit ner anderen ist,..
    Nicht das ich es aus Neugier irgendwann heimlich mache..

    Also ich muss echt sagen ich kenne das zu Genüge von beiden Seiten..
     
    #4
    mariashlaigh, 28 Januar 2006
  5. PlatinMartin
    0
    Habs schon poft gehört von Frauen,
    letzendlich inspiriert wurde ich von diesem Thread

    Ich liebe ihn, habe aber das Gefühl, mich auszoben zu müssen ( 1 2)
    Ich liebe ihn, habe aber das Gefühl, mich auszoben zu müssen

    Edit: Ja aber WARUM?!?! muss man sich denn austoben?? ist das eine art torschlusspanik??
     
    #5
    PlatinMartin, 28 Januar 2006
  6. DeRChallenGeR
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weiß net, evtl liegts daran das sich männer eher im sportverein austoben, und frauen ihren energien eher im privaten bereich luft machen? :smile:
     
    #6
    DeRChallenGeR, 28 Januar 2006
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Ich gebe dem Threadstarter Recht, ich kann das auch nicht verstehen - ob nun bei Männern oder bei Frauen.
    Wenn man in einer glücklichen Beziehung ist, muss man sich nicht austoben. Wenn ich meinen Partner liebe, wozu brauche ich dann noch sexuellen Kontakt zu anderen? Selbst wenn die Beziehung bis ans Lebensende dauern sollte - was ist wichtiger: das kurzweilige Vergnügen oder Vertrauen, Liebe, Gemeinsames?
    Für eine schöne Zukunft mit meinem Süßen lass ich gerne die schönsten, knackigsten, sexuell erfahrensten Männer der Welt stehen.
    Denn dann ist er für mich der Schönste, Knackigste und Beste im Bett :zwinker: Und wenn ich Neues ausprobieren möchte, dann werde ich das immer mit ihm tun. Ohne ihn läuft gar nichts.

    Sich austoben zu wollen ist meiner Meinung nach ein Zeichen dafür, dass derjenige/diejenige in der Beziehung etwas vermisst. SIch das von andern zu holen ist dann aber keine Lösung. Wenn man sich austoben will, soll man bitteschön so lange Single bleiben, bis man sich ausgetobt hat :mad:
     
    #7
    Bailadora, 28 Januar 2006
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich kenn das eher dass Männer meinen sich "austoben" zu müssen, weil sie sonst was "verpassen".

    Aber einige Frauen meinen das wohl auch.

    Wer weiß, was sie dazu treibt? Das Prickeln der ersten Nächte, die Möglichkeit, sich sexuell auszuprobieren? Der Thrill, die Selbstbestätigung, das Kribbeln beim Spüren fremder Häute?

    Keine Ahnung, ich bin da anders gestrickt, ich muss nicht jede Woche ein neues Abenteuer haben. Ich sehe ja immer mal wieder einige sich austobende Bekannte und die Mädels machen keinen besonders glücklichen oder strahlenden Eindruck. Eher gucken sie gehetzt auf ihr Handy ob der Typ von letzte Woche sich nicht vielleicht doch noch meldet. Also beneiden tu ich die jetzt nicht gerade. *gg*

    Ich halte es da eher mit Cher aus "Clueless":

    "Meine Meinung zu Sex und Männern? Nun...ich bin ja schon ultra-wählerisch was meine Schuhe angeht, und die kommen bloß an meine Füße ran, du verstehst was ich meine!"

    Qualität statt Quantität! :blablabla :zwinker:
     
    #8
    Piratin, 28 Januar 2006
  9. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Es sollte mehr geben die so denken. Wirklich. *Applaudier*
     
    #9
    Needlove, 28 Januar 2006
  10. DocSnuggles
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    Verlobt
    nun gut, jetzt weiß ich wenigstens durch diesen anderen Thread das das Sexuelle austoben gemeint ist. Ich dacht eher an austoben in Bezug auf "die Nacht mal wieder durchtanzen" und so, denn da sind es meiner Meinung nach eher die Frauen, die sich austoben müssen.

    Sexueller / Beziehungsmäßiger art liegt es vielleicht an ner frühen festen Bindung ? Ich mein in der Regel sind Frauen ja schneller unterm Hut als Männer und wollen oftmals ja auch erstmal das "Heimische - Familiäre" (jedenfalls war es bei meinen Ex Freundinnen so) und stellen dann fest "Ahh... ich brauch ma wat anders" oder so... *schulterzuck*
     
    #10
    DocSnuggles, 28 Januar 2006
  11. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das mit sich austoben, aus Angst, was zu verpassen - noch heute stelle ich mir die Frage, warum man sich denn austoben muss. Ok, wenn man jung ist, meine ich mit austoben eher Partys, ausgehen etc. solang man nicht mit einem zusammen ist. In diesem Sinne konnte ich mich genügend austoben.
    Aber sexuell? Dazu hatte ich nie das Bedürfnis, obwohl ich nur wenige feste Beziehungen hatte. Unter einer Beziehung stelle ich mir nun was ernsthaftes vor, deshalb schnall ich bis heute nicht, warum Frauen/Männer oft eine Beziehung aufs Spiel setzen, nur weil sie glauben, was neues ausprobieren zu müssen:kopfschue
    Ich kapier das einfach nicht....
     
    #11
    User 48403, 28 Januar 2006
  12. nica
    nica (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    ich bin mir ziemlich sicher, dass sich generell gesprochen sowohl frauen als auch männer in gewissen lebensabschnitten austoben müssen. bei manchen ist es eher im Alter von 16 oder 17, andere haben das gefühl mit anfang zwanzig und manche vielleicht auch gar nicht - das ist sicherlich sehr individuell. ich persönlich war von meinem 17. bis 20. lebensjahr in einer festen beziehung und hatte in dieser zeit absolut nicht das bedürfnis danach, mich auszutoben. seit dem ende dieser beziehung habe ich das bedürfnis aber manchmal sehr extrem. die gründe dafür sind sicher vielschichtig; wohl eine mischung aus bestätigung-suchen, einfach spaß haben wollen und neugierde auf andere männer.

    ehrlich gesagt höre ich den wunsch nach "austoben" aber eher von männern, was allerdings auch gut daran liegen kann, dass frauen schnell als "schlampe" abgestempelt werden (und daher zu dem thema lieber schweigen!), wenn sie häufig wechselnde sexpartner haben, wohingegen das bei männern eher anders ist.
     
    #12
    nica, 28 Januar 2006
  13. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ich empfinde es auch so, das dass Bedürfnis sich auszutoben relativ ausgeglichen auf beide Geschlechter aufgeteilt ist..

    und ich finde es definitiv besser, wenn die Partnerin das sagen würde, statt irgendwann feststellen zu müssen das sie noch andere Affären hat.. das Bedürfnis ist nunmal da.. man kann es versuchen zurückzustellen, doch meistens wird es dann nur noch stärker.. :zwinker:
     
    #13
    Baerchen82, 28 Januar 2006
  14. sweetypie
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei der frage kam mir ein fixer gedanke...
    klingt seltsam, ist auch nur eine hypothese:
    Ist es nicht so, dass mann so ist wie er ist im Bett... letztendlich sind ja alle frauen ungefähr gleich gebaut...
    aber wir frauen werden ja beim sex mehr vom mann dominiert (wenn er nicht mehr kann ist halt schluss....). und die männer sind wahrscheinlich was technik und ausdauer angeht sehr verschieden... vielleicht liegt der reiz sich austoben zu müssen darin begründet.
    Für Kritik bin ich offen... muss dazu sagen, dass ich mich selbst noch nicht ausgetobt habe, es zur Zeit allerdings auch nicht vorhab...
     
    #14
    sweetypie, 28 Januar 2006
  15. streethawk
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    2
    nicht angegeben
    Na gut, dann hörst du das jetzt von mir eben! :blabla_alt: Ich habe ebenfalls das Bedürfnis mich austoben zu müssen. Denn schließlich will ich doch Erfahrung sammeln und nicht nur eine haben.
     
    #15
    streethawk, 29 Januar 2006
  16. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch das starke bedürfnis mich austoben zu müssen. jetzt hab ich das gefühl,genug erfahrungen gesammelt zu haben und jetzt is gut.
     
    #16
    *fechti*, 29 Januar 2006
  17. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    warum das so ist weiss ich auch nicht. Aber bei mir ists ganz genauso das ich noch von keinen meiner ganzen kumpels sowas gehört hab. Meine ex hat auch schluss gemacht weil sie dachte sie verpasst was :eek: echt dumm

    evtl kann man das auch so sehen das das evolutionsmässig so ist,ich mein im tierreich gibts kaum arten die für immer zusammen bleiben,im grunde treffen sie sich nur um sich zu paaren. somit bleibt ein weibchen nie bei einem sondern "hüpft" rum.
     
    #17
    sOuLjA, 29 Januar 2006
  18. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Wow.Dem ist von meiner Seite absolut nichts mehr hinzuzfügen. Geht mir ziemlich ähnlich...

    Hab auch ne gute Freundin, die ab und an:
    Person A "liebt",
    mit Person B rumleckt,
    auf ne SMS von Person C wartet,
    immer wieder an Person D denken muss.

    ätzend.
    Da bin ich glücklicher glaube ich.Ich habe zwar momentan nicht das größte Glück was Frauen angeht (das "sie sieht mich einfach nicht als Kerl sondern nur als Freund"-Problem), aber trotzdem weiß ich, dass ich DIE will und keine Andere momentan.

    Wirkt auch insgesamt glaubwürdiger, als krampfhaft sich durch Abenteuer Selbstvertrauen zu besorgen.

    Wenn ich in einer Beziehung bin, dann muss ich mich auch nicht austoben. In meinen 2 langen Beziehungen (lang = 1 Jahr ca) ging ich immer total auf und hatte nie das Gefühl was zu verpassen.

    Im Gegensatz zu meiner Ex. Die liebte mich von einer Woche auf die Andere nicht mehr. Maybe ein ähnliches Syndrom, wie der Threadstarter hier erläutert?

    Maybe...?

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #18
    Tafkadasom2k5, 29 Januar 2006
  19. PlatinMartin
    0
    Ich finde das alles unlogisch

    Ich mein...was kann man mit 17 verpassen was man mit 20 nicht nachholen kann. wieso muss man sich grad mit 17 von seinem freund trennen um sich auszutoben. Ficken kann man doch ein leben lang. Ich verstehs nicht.
     
    #19
    PlatinMartin, 29 Januar 2006
  20. *soulfly*
    Gast
    0
    ich persönlich kenne sowa seigentlich eher von dem männlichen geschlecht :angryfire
    aber ich denke das gleicht sich irgendwo aus.
    ich selber tobe michim mom aus, da ich single bin, aber eine beziehung wäre mir durchaus lieber, das gibt mir einfach mehr udn ich finde zärtlichkeiten mit einem menschen, in den man verliebt ist, einfach sinnlicher udn schöner :herz:
     
    #20
    *soulfly*, 29 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen austoben männer
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
becks1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2012
15 Antworten