Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieso sind nur so viele Menschen ungesprächig???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bikkje, 25 Januar 2006.

  1. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Ich lerne sehr viele Menschen kennen, was sicher nicht zuletzt daran liegt, dass ich sehr extrovertiert und sicher auch ein lustiger Geselle bin. Jedoch gibt es eine Sache die mich stört. Mit den jungs kann ich mich immer gut und viel unterhalten. Auch bei den Mädchen klappt das gut, jedenfalls so lange, wie ich sie sozusagen unterhalten. Zumindest hab ich das Gefühl. Ich habe immer das Gefühl und so ist es eigentlich auch, dass ich Fragen stelle, dass ich die Initiative ergreife, die Diskussionen führe. Ja manchmal sogar eigentlich mit mir selbst rede. Woran liegt es, dass die Unterhaltungen monoton werden/sind? Kennt jemand das? Wie kann ich das ändern?
    Danke schon mal
    Euer
    Bikkje:herz:
     
    #1
    Bikkje, 25 Januar 2006
  2. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    ich kann jetzt nur mal von mir schließen.

    Größtenteils rede ich, wie viele anderen Männer,
    hauptsächlich zum Informationsaustausch oder
    um blöde Sprüche/Scherze zu reißen.

    Smalltalk hasse ich auf den Tod.
    Weiß auch nit warum, aber belangloses Gelaber ist
    irgendwie Zeitverschwendung.
    Auf Partys oder sonstigen Zusammentreffen, gibt es
    meist nur ein Thema:
    Fachgespräche (Informatik)
    oder Musik.

    Bin zwar rhetorisch halbwegs begabt (z.B. für Präsentationen,
    Seminare) aber ich bin i.d.R. viel zu faul um ständig
    zu erzählen.

    Den Alleinunterhalter, bzw. Partylöwen überlasse ich anderen.
     
    #2
    haXor, 25 Januar 2006
  3. Pseudonym
    Pseudonym (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    es liegt wohl grössten teils daran dass in der heutigen zeit das internet als kommunikationsmittel genutzt wird anhand von chats und foren wie diese hier
    hier ist man anonym und die schamgrenze ist daher herabgesetzt - dadurch verlernt man wohl im realen leben zu kommunizieren
     
    #3
    Pseudonym, 25 Januar 2006
  4. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    also bei mir hängt das davon ab, wie gut ich jemanden kenne. Denn umso besser man jemanden kennt, umso offener kann man reden und umso mehr gibt man von sich preis ... ist doch auch normal *find*

    @haXor
    wie lernst du denn andere fremde menschen kennen, wenn du kein smalltalk führst und nur mit ihnen fachgespräche führst? Wenn man jemanden besser kennen lernen möchte, muss man smalltalken und sich mitunter geschichten anhören, die für eines selbst zwar belanglos sind, aber doch nicht zwangsläufig uninteressant ;-)
    und wenn man ehrlich ist, dann ist smalltalk doch auch nur ein mittel zum zweck, nämlich sich besser kennen zu lernen und vertrauter zu werden. kaum jemand findet smalltalk an sich toll, denke ich mal
     
    #4
    beacher, 25 Januar 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es gibt eben Menschen, die etwas schüchterner sind als andere, das heißt aber nicht, dass sie an keinem Gespräch interessiert sind! Wie HaXor schon sagte, wahrscheinlich wollen sie sich einfach nicht in den Vordergrund stellen und Alleinunterhalter spielen :zwinker:

    Ich persönlich mag auch eher Menschen, die zwar gesprächig sind aber dennoch nicht die "proler-schiene" fahren.. die meisten leute, mit denen ich mich anfangs unterhalte führen auch von alleine Selbstgespräche und erzählen, wie erfolgreich sie doch sind und wieviel alkohol sie mal wieder getrunken haben! Das liegt aber alles wohl eher daran, dass wir eine Ego-gesellschaft haben, es wird gleich davon ausgegangen, dass man kein Interesse an Gesprächen hat, nur weil man nicht allzuviel von sich selbst erzählt. Man kann sich doch auch besser kennenlernen ohne gleich die ganze Lebensgeschichte zu erzählen...
     
    #5
    User 37284, 25 Januar 2006
  6. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    @beacher

    das klingt jetzt vielleicht etwas doof, aber ich habe
    kein Interesse andere kennen zu lernen, bzw arbeite
    nicht darauf hin.

    Hab eh schon einen großen Bekanntenkreis und ich selektiere
    sehr streng.
    Bin nicht der Mensch, der auf jeden offen zugeht und
    Interesse zeigt.
    Meine Freundin ist so und ich muss desöfteren manchen
    Trottel den sie durch ihre nette Art zum Pseudofreund
    gemacht hat und der dann ziemlich anhänglich wird, vergraulen.

    Mein Interesse muss man sich erst verdienen und wenn
    mir jemand ein belangloses Kotelett an die Backe quatscht,
    drehe ich mich um und gehe.

    Das mag sich arrogant anhören, aber besser kann ich mich
    nicht ausdrücken.
    Bin alles andere als schüchtern, sondern eher ziemlich direkt.
    Und anscheinend halten mich dadurch alle für ein Alpha-Tierchen
    und rennen mir hinterher...
     
    #6
    haXor, 25 Januar 2006
  7. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    also ich bin voll die "quatschtante" *g*

    ich rede immer und überall *g*
     
    #7
    a-girl, 25 Januar 2006
  8. misty-dawn
    Gast
    0
    Menschen sind nunmal nicht alle gleich. Was ist daran verwerflich, wenn jemand nicht so extrovertiert ist, wie du? Vielleicht fühlen sich viele auch von solchen Quasselstrippen und selbstbewussten Personen eingeschüchtert und trauen sich dann noch weniger, großartig aus sich herauszugehen. Oder es sind einfach nicht die Führertypen. Lass den Menschen doch einfach ein bisschen Zeit, dich kennenzulernen, dann werden sie schon so, wie du sie gern hättest.

    Schade, dass man heutzutage nicht mehr introvertiert sein darf :cry:
     
    #8
    misty-dawn, 25 Januar 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Schade, dass die meisten Menschen einfach nicht jemanden richtig kennenlernen wollen! Die meisten reden kurz und merken, es kommt vielleicht nicht soviel zurück und schmeißen dann gleich alles hin. :-(
     
    #9
    User 37284, 25 Januar 2006
  10. Bikkje
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.079
    133
    47
    Single
    Ah gut also gehe ich zu einem Date und sitze schweigend, da? Das Problem ist, dass wenn ich nicht rede, überhaupt kein Gespräch zustande kommt. :frown:

    Naja also was erwartet man denn. Ich finde es nur komisch z.b. bei einem Date zu sitzen und sich gegenseitig anzuschweigen! :frown:
     
    #10
    Bikkje, 25 Januar 2006
  11. misty-dawn
    Gast
    0
    Ja, genau. Nur weil man vielleicht nen schlechten Tag hat oder allgemein eher schüchtern veranlagt ist, wird man gleich als langweilig oder arrogant abgestempelt. Dabei ist man eigentlich ganz anders, nur wird einem nicht die Chance gegeben, das zu zeigen, weil man scheinbar sofort seine ganze Persönlichkeit offenbaren muss.
     
    #11
    misty-dawn, 25 Januar 2006
  12. Bikkje
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.079
    133
    47
    Single
    delated
     
    #12
    Bikkje, 25 Januar 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also es handelte sich um ein Date? Das ist dann natürlich etwas anderes..aber wahrscheinlich ist sie einfach schüchtern und will sich erstmal ein Bild von dir machen! Ich kann mir das schon vorstellen..Es ist auch ein Unterschied wenn man das erste mal alleine weggeht, da bleiben einem schon oft die Worte weg. Antwortet das Mädel denn auch nicht auf Fragen?

    Ich nehme das in Kauf wenn mein Gegenüber erstmal nicht so gesprächig ist, mein Freund war anfangs auch sehr schüchtern und hat sich lieber angehört, was ich zu erzählen hab aber irgendwann hat er sich dann auch geöffnet und wir haben über alles mögliche geredet, ein bisschen Geduld muss man da schon mitbringen :zwinker:
     
    #13
    User 37284, 25 Januar 2006
  14. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    naja, also bei einem Date oder Vorstellungsgespräch
    ist das natürlich was ganz anderes.

    Da will man sich ja bestmöglich verkaufen :zwinker:
     
    #14
    haXor, 25 Januar 2006
  15. SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    693
    101
    0
    nicht angegeben
    entweder hat die Person hat einfach kein Interesse
    oder sie ist schweigsam und schüchtern
     
    #15
    SadNessie, 25 Januar 2006
  16. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich bin überhaupt nicht selbstbewusst. leute die mich kennen wissen das...

    Off-Topic:
    oh gott das könnte am sa wieder mal zum prob werden (ok falsches thema)
     
    #16
    a-girl, 25 Januar 2006
  17. Bikkje
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.079
    133
    47
    Single
    Es dreht sich allgeimein um einige meiner Dates ;-). Nicht nur um eines!
     
    #17
    Bikkje, 25 Januar 2006
  18. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Also meine Wenigkeit ist introvertiert und dadurch rede ich auch nicht soviel.Das is bei mir ne Naturveranlagung und ist nicht erst mit dem "Intenetboom" entstanden.
    Bei Gesprächen beschränke ich mich lieber auf das Wichtige und schwafel nicht so sehr rum.Aber meistens habe ich sowieso nicht gross was zu erzählen,sondern höre lieber zu.Das gilt besonders bei Gesprächsthemen,von denen ich keine Ahnung habe.
    Ich hab die Feststellung gemacht,das viele Leute mit Introvertiertheit nicht umgehen können.Wie es schon oben erwähnt wurde,merkt das Gegenüber dann,das nicht soviel rüberkommt und sie brechen dann ab.

    Am Rande wollte ich nochmal erwähnen,dass introvertiert sein nicht mit Schüchternheit gleichzusetzen ist.Sicher die Neigung,dass sie schüchtern werden ist zwar grösser,aber es gibt auch Introvertierte,die überhaupt nicht schüchtern sind.
     
    #18
    Canis lupus, 25 Januar 2006
  19. HaveABreak
    Gast
    0
    Jupp, so ähnlich bin ich auch. Ich rede sehr gerne mit anderen Leuten, aber ich muß ein gewisses Interesse an der Person haben. Nicht körperlich, sondern rein geistig. Ich muß jemanden cool finden und den/diejenige als interessant einstufen, damit ich wirklich ein Gespräch zulasse. Wenn das nicht gegeben ist, dann wird es auch mit dem Gespräch nix so wirklich, einfach weil ich Interesse sehr schlecht vorheucheln kann. Man sieht mir dann einfach an, daß es mir völlig egal ist, was da gerade erzählt wird.
    Das wirkt sicherlich etwas arrogant, aber es ist ja nicht böse gemeint. :engel:

    Der Witz daran ist halt wirklich, daß man durch solch ein Verhalten öfters mal Leute hat, die einem dann extra hinterherrennen, weil es anscheinend ihren Stolz verletzt, wenn sie so ignoriert werden.
     
    #19
    HaveABreak, 25 Januar 2006
  20. mensch.bec
    mensch.bec (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also, ich versteh ziemlich gut was du meinst, ... bei mir ist es zwar nicht so extrem,
    weil ich immer noch alles dran setze ein gescheites Gespräch (und zwar wirklich ein Gespräch /diskussion etc.) hinzubekommen, sobald ich anfang mit jemand zu reden!

    Ich geh aber auch mit einer ganz anderen Einstellung auf die Sache zu, ..
    ich sage nicht: ich muss jetzt andauernd von mir erzählen und alleinunterhalter spielen sonder ich frag andauernd irgendwas (damit den anderen zum reden zu bekommen) und wenn ich merk der gegenüber möcht das gespräch nicht zum laufen bekommen ...
    kann ich es so oder so vergessen ... weil ich deute das einfach als: kein intresse mit mir zu reden ... gut dann eben nicht ^^
    und small talk - nein danke ... zum Anfang vielleicht, aber wenn jemand nicht unbedingt drüber hinaus will (außer er hat nen coolen Humor) dann hält das Gespräch nicht lang ...

    jetzt zu allen schüchternen: klar, das ganze war nicht bezogen auf jemand der sich einfach nicht traut was zu reden, ... aber ich glaub man merkt sowas ja auch ob jemand einfahc kein intresse hat oder ob er/sie erst noch n paar anstöße braucht ...

    also mein einziger Tip, versuchs mal mit vielen Fragen und wenn das Mädel von selbst nicht auch mal was fragt oder intresse zeigt an dem was du sagst und dass das ganze zu ner Unterhaltung wird, merkst du das schnell ..... :smile2:

    oder wie ist es, laufen deine Dates so ab, dass das mädchen einfach nur zuhört und du irgendwann keinen Bock mehr hast selbstunterhalter zu spielen? Wenn ja, dann musst du das vielleicht einfach rüberbringen, weil dann merkt sie, dass sie sich auch anstrengen muss .... und nicht entspannt unterhalten wird - so wie es viele Mädels vielleicht mögen??? (ich weiß es nicht, ich gehör zumindest nicht dazu :grin: )

    lieben gruß, beccy
     
    #20
    mensch.bec, 25 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - nur viele Menschen
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Petra85
Kummerkasten Forum
30 August 2005
14 Antworten