Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JensB
    Gast
    0
    3 September 2005
    #1

    Wieso trauen sich Mädels nicht unterwegs aufs Klo

    Wieso trauen sich die Mädels unterwegs nicht aufs Klo, was ist den für euch so schlimm oder is das net bei allen so?
     
  • fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    1
    Single
    3 September 2005
    #2
    Was meinst du denn genau mir "unterwegs"?
    Wenn man auf Kneipentour ist, oder shoppen? Oder draußen in der Natur?
     
  • Crazy Racoon
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2005
    #3
    Wenn "unterwegs" heißt, nicht daheim zu sein, dann is das bei meiner freundin überhaupt nicht so. Die geht nach meinen geschmack zu oft auf die toilette. Hab ich ihr aber mittlerweile abgewöhnt :grin:
     
  • JensB
    Gast
    0
    3 September 2005
    #4
    Ich meine damit wieso Mädels selbst bei Bekannten/ Freunden nicht aufs Klo gehen wenn sie groß müssen/ in der Kneipe + unterwegs selbiges und draußen sich noch nicht mal trauen zu pissen
     
  • Bärchen2705
    0
    3 September 2005
    #5
    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 April 2016
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    3 September 2005
    #6
    *hust*
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 September 2005
    #7
    ganz einfach: weil man da nie muss! :rolleyes2
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2005
    #8
    Also bei mir ist das nicht so. Ich gehe zwar immer noch zuhause am liebsten aufs Klo, aber ich finde fremde Toiletten nicht automatisch ekelig.
    Klar, wenn sie nicht sauber sind... :kotz:
    Aber normalerweise hab ich kein Problem damit, überall auf Toilette zu gehen.
     
  • dirk_pitt
    dirk_pitt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    3 September 2005
    #9
    ich gehöre zwar nicht zur damenwelt, melde mich aber trotzdem mal zu wort ^^

    warum ich auswärts nicht groß aufs klo gehe? schonmal ein schulklo, ein klo einer vollen kneipe o.ä. gesehen?
    eher würde ich mir meine hosen vollkleistern als das ich mir da auf dem donnerbalken pest und cholera hole :zwinker:

    bin wohl ein heimscheißer :tongue:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    3 September 2005
    #10
    Antwort auf die eigentliche Frage weiß ich keine.
    Ich kann immer und überall, in Zügen und Flugzeugen, bei Freunden und Fremden, im Geschäft, im Kaufhaus, auf dem Bahnhof, in der Kneipe und im schicken Restaurant, auf dem Baustellen-Dixi und im Wald. Wenn's halt drückt, muss es raus, ganz einfach :smile:
    Das einzige womit ich eine zeitlang Probleme hatte, waren diese Stehklos, wie es sie in Italien oder Frankreich oft gibt. Aber auch das lässt sich lernen.
     
  • gwen18
    gwen18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 September 2005
    #11
    also ich geh auch unterwegs auf klo könte das auch nich ohne da ich dauernd muss.hab damit kein problem pinkel auch bei uns in wald wenn ich muss und wenn ich noch was laufen muss bis nach hause
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 September 2005
    #12
    Also, ich weiß ja nicht wen du da so kennst.. aber nee, hab ich eigentlich keine Probleme.
    Ich halte zwar immer so lange wie s mein Körper kann, aus, aber das mache ich automatisch so. Wenn ich irgendwo bin, will ich doch nix verpassen :grin:

    Also, ich kenne aber auch genug Mädels, die es ekelig finden, kenn aber ebensoviele Heimscheischer, also Männer, die es nicht tun.

    Klar, ne Bahnhofstoilette finde ich nicht prickelnd, und auch eine verrauchte Kneipentoilette ist nicht das, wovon ich nachts träume... aber wenn ich muss, muss ich, und dann setz ich mich halt mal nicht hin, sondern hocke über dem Sitz... oder auf nem Dixi-Klo aufm Opeltreffen... will man das ganze Wochenende durchhalten und nix trinken oder essen?

    Und mal ehrlich: Wer sich nicht bei seinen Freunden aufs Klo traut, der weiß, warum... ich persönlich kenne niemanden, bei dem ich es nicht tun würde (hygienischer Aspekt). Aber wenn es darum geht, nix verpassen zu wollen, dann schon eher. ich gehe oft kurz bevor ich heimfahre :tongue: Wie gesagt, mein Körper macht das schon seit Urzeiten so...
    Ich weiß natürlich auch, bei welchen Bekannten ich den raum nicht verlassen sollte, ohne dass gleich das Gelaber losgeht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste