Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel darf ich im Monat verdienen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Céleste, 5 Mai 2006.

  1. Céleste
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich bin 23 jahre alt und mache ein Fernstudium beim ILS.
    Nebenher möchte ich jobben und natürlich möglichst viel Geld verdienen.:smile:
    Am Sonntag fange ich an, in einem Café zu kellnern.

    Aufgrund meines Fernstudiums ist es nicht ganz klar, ob ich als "Studentin" gelte oder nicht. Das ist so eine Grauzone, die nicht eindeutig geregelt ist.
    Die Frage ist nun also: Wieviel darf ich im Monat verdienen, ohne Probleme mit dem Gesetzgeber zu bekommen? Und ab wann muss ich Steuern zahlen?
    Wieviel darf ein Student verdienen -und wieviel ein "nicht-Student"? Oder gibt es da keine Unterschiede?

    Céleste
     
    #1
    Céleste, 5 Mai 2006
  2. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    400€ Job ist Steuerfrei. Achja und Studenten dürfen doch soviel Kohle verdienen wie sie wollen oder nicht?? Was sollte es da für Probleme geben?
     
    #2
    olli.de, 5 Mai 2006
  3. anal-invader
    0
    Wäre ich Bill Gates, würde ich nach Deutschland ziehen und studieren.
     
    #3
    anal-invader, 5 Mai 2006
  4. Céleste
    Gast
    0
    Da habe ich aber ganz andere geschichten gehört.
    Wird einem nicht das Kindergeld gestrichen, wenn man mehr als 8000 Euro pro Jahr verdient?
    Muss man keine Abgaben zahlen?
     
    #4
    Céleste, 5 Mai 2006
  5. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Erstmal sind Studenten normale Arbeitnehmer.

    Verdienen darfst du soviel wie du willst, ab mehr als 20h arbeiten in der Woche, zählst du nicht mehr als Student.
    Für dich gelten die normalen gesetzlichen Regelungen.
    D.h du musst Steuern, Rentenversicherung bezahlen und verlierst den Anspruch auf Kindergeld bei einem gewissen Verdienst.

    Die einzigen Aussnahmen werden bei der Arbeitslosenversicherung und Krankenversicherung gemacht.
    Arbeitslosenversicherung musst du keine zahlen und bei der Krankenversicherung bezahlst du nur den studentischen Beitrag, solange du als Student anerkannt bist (<20h in der Woche arbeiten).
     
    #5
    ByTe-ErRoR, 6 Mai 2006
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Jobben während des Studiums

    Die Aufnahme einer Beschäftigung kann für Studierende weit reichende Auswirkungen auf staatliche Leistungen, Beitrags- sowie Steuerpflichten haben und berühren...

    ...das Kindergeld bzw. den Kinderfreibetrag

    Jobs können Auswirkungen auf Kindergeld und Kinderfreibeträge haben. Bei einem eigenen Einkommen des Studenten/der Studentin von mehr als 7.680 € im Kalenderjahr (nach Abzug aller Beiträge) entfällt die Berechtigung für diese Leistungen. Zum Einkommen zählt auch der Zuschussanteil des BAföG. (§§ 31 ff. §§ 61 ff. EStG)


    Nachzulesen hier.
     
    #6
    VelvetBird, 6 Mai 2006
  7. Céleste
    Gast
    0
    Okay, jetzt blicke ich schon ein bisschen mehr durch. Danke!

    Kann mir bitte trotzdem nochmal jemand helfen?
    Angenommen ich verdiene 800 Euro im Monat.
    Dann bekomme ich kein Kindergeld mehr.
    Außerdem kann ich nicht weiterhin über meinen Vater privat versichert bleiben. (?)
    Steuern zahlen muss ich nun auch.
    Wie hoch sind dann die Abgaben ungefähr? Kennt sich damit jemand aus?
     
    #7
    Céleste, 6 Mai 2006
  8. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Wenn du weiterhin als Student anerkannt bist, dann schon.

    Rentenversicherung 19,5% (1/2 Du, 1/2 Arbeitgeber).
    Bis knapp unter 900€ (im Monat aufs Jahr gerechnet) bezahlt man bei Steuerklasse 1 gar keine Lohnsteuer.
     
    #8
    ByTe-ErRoR, 6 Mai 2006
  9. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also diese 400€ Pro Monat steuerfrei gelten aufs ganze Jahr gesehen,d.h. du kansnt einen Monat 800€ und einen Monat nichts verdienen. Dann ist das auch noch steuerfrei.
     
    #9
    Hansi2000, 6 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel darf Monat
Stonic
Lifestyle & Sport Forum
23 August 2016
70 Antworten
MrShelby
Lifestyle & Sport Forum
21 Juli 2015
82 Antworten