Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel efahrung ist normal ??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Clark, 22 Oktober 2003.

  1. Clark
    Gast
    0
    hi leute !! :cool:

    also ich bin neu hier ! und möcht euch auch gleich ne frage stellen !!

    ich (20) bin seit über einem jahr mit meiner freundinn (16) zusammen und zwischen uns läuft es prima !!
    allerdings hab ich vor ein paar wochen durch zufall erfahren das sie bereits mit 14 jahren mit zwei jungs geschlafen hatte und mit drei anderen petting hatte !!
    ich find das ein bißchen arg viel für eine (damals) 14 jährige ! mich ärgert es eigentlich mehr das sie es mir nicht erzählt hat - aber vielleicht schämt sie sich auch dafür ?!?
    ich hatte mein erstes Mal erst mit 18 und bereue es nicht solange gewartet zu haben !

    aber jetzt mal zu meiner frage - is es normal mit 14 bereits soviele erfahrungen wie meine freundin gesammelt zu haben ??
     
    #1
    Clark, 22 Oktober 2003
  2. Fabian45
    Gast
    0
    Was ist normal? Also, ich gehöre einer ganz anderen Generation an. Heute sind die Kids doch viel aufgeklärter und wahrscheinlich auch reifer. Ich hatte aber schon damals mein 1. Mal mit 15 und war damit wirklich kein Frühstarter.

    Es kommt doch immer auf den jeweiligen Enttwicklungsstand an. Klar hatte sie mit 14 bereits reichlich Erfahrung. Ich würde das aber nicht überbewerten. Es ist vielleicht ungewöhnlich aber unnormal ist es nicht.

    Warum hätte sie dir das erzählen sollen? Hätte es dich nicht vielleicht am Anfang eurer Beziehung völlig abgeschreckt?
     
    #2
    Fabian45, 22 Oktober 2003
  3. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Was normal ist oder nicht darüber kann man streiten.

    Ich berichte mal von mir: Ich hatte mein erstes Mal mit 19 und hab nicht bereut so lang gewartet zu haben. Petting hat ich schon mit 15, was ich aber nicht sehr berauschend fand. Ich fühlte mich noch nicht reif genug mit 15.
    Es ist bei jedem unterschiedlich.

    14 wäre mir persönlich zu früh, aber es muss jeder für sich selber entscheiden.

    Deshalb gibt es wohl auch keine einheitliche Definition für normal!
     
    #3
    Hexe25, 22 Oktober 2003
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Was ist schon normal? :bandit:
     
    #4
    User 9364, 22 Oktober 2003
  5. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    So hab ich auch gedacht als mit diejenige mit der ich mein erstes Mal hatte, erzählt hat mit wievielen sie schon Sex hatte.
    Jetzt, nachdem ich auch bissel mehr Erfahrung hab, sehe ich das eher locker. Wenn sie es eben wollte und damals ihren Spaß dran hatte wieso nicht.

    Da wird man eher neidisch das man damit erst so spät angefangen hat *g*
     
    #5
    mhel, 22 Oktober 2003
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also ich hatte mal ne Freundin die schon mit neun Jahren den Ruf der Dorfnutte hatte.. also von daher..

    Ich denke nicht das es für die heutige Zeit n unnormaler Status an Erfahrung ist..
    Solang sie es net getan hat nur um nicht ausgelacht zu werden oder sowas, is doch alles ok..

    Und warum sollte sie es dir denn sagen? Ich hab meinem Freund auch nur durch Zufall gesagt das er "grad ma mein zweiter Freund is"..

    vana
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 22 Oktober 2003
  7. nixangel
    Gast
    0
    Ich hatte mit 15 schon mit 11 verschiedenen Jungen Sex.
    Bei meinem Liebsten sah es nicht anders aus als wir uns kennenlernten.
    Wir haben eine Abmachung: Keiner fragt was vorher war, und keiner urteilt über das was vorher war.
    Daran haben wir uns bis jetzt immer gehalten und lieben uns seit 2 1/2 jahren.

    Clark es sollte dich nicht belasten was sie früher gemacht hat. Wichtig ist nur das du ihr jetzt vertrauen kannst. Bohr nicht rum was sie vor dir gemacht hat geht dich im Grunde nix an. Oder fändest du es toll wenn sie in deiner Vergangenheit rumschnüffelt ?
     
    #7
    nixangel, 22 Oktober 2003
  8. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte meinen ersten Sex ebenfalls mit 14 und ich bereue es nicht. Mein damaliger Freund war meine erste große Liebe und es war für uns beide das erste mal. Aus heutiger Sicht kann ich sagen, dass es net besonders gut war, aber auch net so, dass ich es bereut habe. Danach hatte ich allerdings zwei Jahre kein Sex, lag aber daran, dass ich net den richtigen Freund dafür hatte. Waren nur kurze unbedeutende Geschichten. Najs und ob das normal ist/war kann wohl keiner sagen, weil normal einfach net allgemeingültig zu definieren ist.
     
    #8
    Libelle, 22 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel efahrung normal
Georgina
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 August 2016
18 Antworten
Dinky
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 April 2015
19 Antworten