Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wieviel gebt ihr einer Klofrau / einem Klomann?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24 Oktober 2007
  1. gar nichts

    25 Stimme(n)
    29,8%
  2. bis 20 Cent

    24 Stimme(n)
    28,6%
  3. bis 50 Cent

    32 Stimme(n)
    38,1%
  4. mehr als 50 Cent

    3 Stimme(n)
    3,6%
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.354
    898
    9.199
    Single
    16 Juli 2007
    #1

    Wieviel gebt ihr einer Klofrau?

    Es kommt nicht allzu oft vor, dass ich auf öffentliche Toiletten in Kaufhäusern o.ä. geh, aber wenn, dann steh ich immer vor der Frage: Wieviel geb ich der Klofrau (manchmal ists auch ein Klomann)??

    Früher war so ein Richtwert ja irgendwie mal 50 Pfennig oder nicht?
    In einem Einkaufszentrum hier stand mal was, dass man 50 Cent geben soll, was ich aber definitiv zu viel finde.

    Ich entscheide mich meistens für 20 Cent, ich hab letzte Woche auch mal 30 gegeben, alle anderen aber anscheinend nur 20, weil auf dem Teller nur 20-Cent-Stücke lagen. :ratlos:

    Was denkt ihr? Was ist da angemessen?
    Vorausgesetzt natürlich, die Toiletten sind sauber - ansonsten gibts gar nix. Bei richtig sauberen Toiletten, die man ja leider nicht allzu oft findet, find ichs schon angebracht, was zu geben - nur wieviel? :ratlos:

    Gebt ihr 50 Cent?

    Auf einer Autobahnraststätte musste ich mal 50 Cent zahlen, um überhaupt zur Toilette zu kommen (da war so ein Drehkreuz), aber den Coupon konnte man dann im Restaurant wieder einlösen. Die Toiletten waren auch hammersauber!!

    Berichtet mal, wie ihr das so handhabt. :smile:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #2
    Ich gebe 30 Cent, wenn's sauber ist, ansonsten gar nichts. :ratlos:
    Off-Topic:
    Und die 30 Cent gibt's auch nur, wenn ich das in bronzenen Geldstücken habe (was meist der Fall ist). :tongue:

    Ich finde auch, dass 50 Cent viel zu viel sind. Wo kommen wir denn da hin? :kopfschue
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #3
    xxxx
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.354
    898
    9.199
    Single
    16 Juli 2007
    #4
    Das hat mein Freund mal an einer Autobahnraststätte gemacht: Sein ganzes Kleingeld in den Teller gekippt! :grin:
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    16 Juli 2007
    #5
    Ich hab mal einem 20 oder 30 Cent gegeben, der ist direkt sauer geworden und meinte: nein, nein, nein, das kannst Du gleich wieder mitnehmen und hats mir in die Hand gedrückt.
    Naja, Kleinvieh macht auch Mist.

    Ich geb so bis 50 Cent. Aber nicht immer und manchmal eben 20-30.
    Ich krieg bei der Arbeit ja auch nicht von jedem Kunden Trinkgeld, obwohl ich meinen Job zuverlässig erledigt habe.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #6
    Wenn ich dort etwas konsumiert habe, dann für gewöhnlich nichts.
    Hier sind die meisten öffentlichen Toiletten so, dass man bezahlen muss, wenn man rein will. Als Frau zahlt man da 2CHF, also etwa 1,20€ dafür sind diese Klos dann wirklich sauber.
    Ich sehe nicht ein, dass ich bei solchen Preisen dann noch Trinkgeld gebe :schuechte
     
  • Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #7
    angeblich braucht man nichts zu bezahlen, wenn die Toiletten mit Gastronomie verbunden ist zB Mc-Doof-Klo. Es sollt aber auch für Kinos, Kneipen, Bars, Restaurants, Kaufhausrestaurants und Raststetten gelten. Wieso stehen dann da immer Klofrauen? also zumindest bei Raststetten...

    Ich gebe nichts. Wenn total geguckt wird, dann gebe ich 20 Cent. Ich gebe lieber in einem Lokal mehr Trinkgeld, aber bei Toilettengeld sehe ich es überhaupt nicht ein. :mad:
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #8
    Ich geb das was ich habe...oft ist es ja auch vorgegeben wieviel man geben soll. (meistens 20cent)
    Ich weiß nicht wie es euch da geht, aber wenn ich nichts hinlegen würde, käme ich mir irgendwie schäbig vor. Wobei die meisten Toilettenfrauen/männer ja eigentlich ein Fixum bekommen und nicht auf das Trinkgeld angewiesen sind.
     
  • clea
    clea (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    93
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #9
    Also ich denke, es kommt ganz darauf an, wie sauber die WC´s sind....danach entscheide ich dann auch...wenn gar nicht sauber ist geb ich gar nix...wenns sauber war max. 50 Cent
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #10
    ich gebe nichts
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #11
    Ich geb meistens so 20 - 30 Cent.
     
  • mengone78
    mengone78 (39)
    Benutzer gesperrt
    63
    0
    0
    Single
    16 Juli 2007
    #12
    Da mir schon seit längerem bekannt ist, dass an Raststätten die Klofrauen- bzw. Männer den Großteil des Geldes gar nicht behalten dürfen, sondern da eine Art Mafia dahinter steckt, gibts bei mir zumindest auf der Autobahn in der Regel gar nix.

    Auch sonst gibts nur was, wenn man wirklich die Sauberkeit sieht, und wenn jemand dreist was verlangt, gibts schon mal überhaupt nix.

    Wo ich immer was gebe, ist in der Spielbank, weil das einfach dort so üblich ist - und die Klofrau auch ausschließlich dieses Geld bekommt.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    16 Juli 2007
    #13
    wenn das klo sauber ist, dann geb ich von 20-50cent, je nachdem wie freundlich die klofrau/klomann vorher zu mir war (zb ob sie mich gegrüsst hat)
    wenn es nicht meinen sauberkeitsvorstellungen entspricht, geb ich nichts. wozu dann auch, wenn sie oder er nicht ihre/seine arbeit macht.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #14
    In Restaurants etc. gebe ich nichts, da ich da meist eh kein Geld dabei habe, weil ich meine Tasche am Tisch lasse und ich dort außerdem schon etwas konsumiert habe.

    In allen anderen Fällen gebe ich 20 bis 30 Cent wenn die Toiletten sauber sind und die Klofrau gerade dort wacht. Ansonsten schleich ich mich auch schon mal so vorbei, ebenso wenn das niedrigste Münzstück in meinem Portemonnaie 1 Euro ist.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #15
    ich mache es auch so, wenn das klo sauber ist, gibts 20-30 cent, ansonsten nichts. Manchmal frage ich mich aber auch, wieso da jemand steht, bei diesen klowagen auf festen ist es klar aber im kaufhaus? :ratlos:
     
  • Crack-White
    kurz vor Sperre
    111
    0
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #16
    also ich gebe minimal 50 cent!! bin da eher von der großzügigen sorte und ich hasse solche menschen die voller arroganz die nase hoch halten und völlig eingebildet daran vorbeigehen... wenn ich durch die stadt latsche und da ist zb so ein Rasta der bob marley lieder singt, gebe ich auch mal 2-3 €, je nachdem wie gut es mir gefällt. und wenn da einfach ein typ mit geige steht, gebe ich auch immer so 50 cent - 1 €, weil er es ja gut kann und man es anerkennen sollte...
     
  • PlayingCube
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    16 Juli 2007
    #17
    Ich geb nur selten mal was, die sind mir einfach zu aufdringlich... und viele dieser Kloleute kriegen das Geld letztlich nicht mal selbst, sondern sammeln das nur für den Betrieb.
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #18
    Ich gebe nur dann etwas, wenn die Toiletten echt sauber sind und dann meistens 20 Cent...Wenn die/der Klofrau/mann aber unfreundlich ist gibts auch nix :grin:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #19
    Unterschiedlich, irgendwas zwischen 20 und 50 Cent.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #20
    garnichts!

    das ist eh nur in deutshcland so. bei uns ist dies nicht der fall.

    entweder ist angscheschrieben es kostet was, oder nicht.
    wo man muss da muss man. sonst sind alle toiletten gratis und keiner verlangt was. da giebts keine klo frauen, wie in deutschland.

    seh denn sinn auch nicht ein. war auch schon genug in DE auf toilette wos eine klo frau hatte.
    naja. sauber ists nie richtig und stinken tuts auch. da geb ich sicher nichts. wenn die nicht mal nen raumspray dafür kaufen können.

    ne auch sonst nicht. seh denn sinn nicht. bei uns putzen auch leute das klo. und niemand giebt denen was.

    ich geb sicher nichts. :engel: eigentlich genau aus dem grund weil sie was wollen und erwarten. wenn dann geb ich weil ich was will (irgendwo) und nicht wenns mir "aufgezwungen" wird. da passiert bei mir gleich das gegenteil.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste