Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel Geduld hat ein Mann?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 8 Juli 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Folgender Fall:

    Bin mit meinem Freund 4 Wochen zusammen.
    Erst nahm ich die Pille nicht. Dann hatte ich meine Tage.
    Dann wollten wir zusammen schlafen und es klappte nicht.
    Und jetzt hab ich nen Pilz.

    Das ist aber nicht der Punkt.

    Wenn wir beide intim sind, ist keiner von uns beiden verklemmt. Es gibt nichts an meinem Körper, was er nicht berühren dürfte... Und ich (habe im Gegensatz zu ihm noch keine Erfahrung) bin auch dabei, mich weiter vorzutasten.

    Nur das mit dem "rein-raus" funktioniert nicht. Obwohl ich das auch will, und das weiß er. Er hat nicht schlecht reagiert, sogar ganz lieb und verständnisvoll.

    Nun meine Frage: Wenn man sonst aufgeschlossen ist. Also oral usw. alles ausprobiert... Bloß "rein" kommt er nicht sofort. Ist das u. U. ein Grund, an der Beziehung zu zweifeln?

    Habe nämlich das Vorurteil, dass Männer nur auf das Eine aus sind bzw. das Eine einen hohen Stellenwert hat.
    Bei meinem Freund hatte ich auch schon öfter das Gefühl, kuscheln ist im genauso wichtig. Aber trotzdem...
    Zu "dem einen" gehört ja nicht nur der GV selbst, sondern auch alles drumherum.
     
    #1
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  2. gerillie
    Gast
    0
    hey ,

    was denkst du denn von Männern ? *ggg* Ihr seid 4 Wochen zusammen , ich denke es ist ihm ziemlich egal wann ihr das erste mal richtig miteinander schlafen werdet ! Du sagst selbst , dass er dafür verständnis hat und ich denke er hat Gefühle für dich und versteht das selbstverständlich ! Und außerdem habt ihr keinen Sex weil immer was dazwischen kam :zwinker: That's life ....

    Und wenn ihr dann mal bald Sex habt , ists nur umso schöner .
     
    #2
    gerillie, 8 Juli 2004
  3. Jiffgle
    Jiffgle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    du sagst ja selbst dass er lieb und verständnisvoll ist. bis jetzt gings eben nich und wenns dann irgendwann klappt (ihr seid ja au noch nicht allzu lang zusammen), dann wirds dafür richtig schön :zwinker:
    wenn er dich liebt, stört ihn das nicht (vor allem, da er ja anderweitig befriedigt wird von dir) und sex ist auch nicht alles, ich zb find kuscheln wichtiger.
     
    #3
    Jiffgle, 8 Juli 2004
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    hu hu! also dieses vorurteil, das männer nur sex wollen hatte ich auch ziemlich lange aber mein jetziger freund hat mich eines besseren belehrt und dazu gebracht dieses vorurteil nochmal zu überdenken..... wir haben nach 5 monaten versucht das ertse mal miteinánder zu schlafen, ging aber nich weil es zu sehr weh tat...dann haben wir es nach 1 monat nochmal probiert und es ging...aber ich würde nach so was keine Beziehung bewerten oder an ihr zweifeln nur weil es aus verschiedenen gründen nicht klappt...das wäre echt ziemlich oberflächlich von deinem freund..ihr habt doch so viel zeit...... :zwinker:
     
    #4
    klatschmohn, 8 Juli 2004
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Na ich mein wir hatten ca. 2 Stunden Vorspiel, habens dann versucht und ja... Es ging halt net.

    Ich mein wenns jetzt immer wieder net geht, manche brauchen ja über 10 Versuche... Und wir machen in Zukunft dafür was anderes oder wir hören einfach an der Stelle auf...

    Ob DAS ein Grund für ihn ist, irgendwann keinen Bock mehr zu haben.

    Ich bin wie gesagt nicht verklemmt, nur etwas unerfahren und daher muss ich erst noch forschen ;-) Und er darf bei mir überall ran. Ich verschließ mich nicht oder so. Ich bin net verklemmt und sag "Das mag ich nicht und das auch nicht!".

    Muss sagen, dass wir noch nicht alles durch haben, wir stehen ganz am Anfang. Wir haben uns noch lang nicht ganz vorgetastet.

    Und er weiß, dass ich auch will. Genauso wie er weiß, dass es bei mir halt das 1. Mal wär.

    Gefühle für mich hat er - ja...

    Oberflächlich isser nicht. Er meinte halt, es ist trotzdem schön gewesen und ich soll mir nichts denken usw. Und dann klappt es halt das nächste Mal. Er fragte vorher auch, ob es mir zu schnell geht.
     
    #5
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Mach Dir keine sorgen... das klappt schon nach ein paar anläufen.. :zwinker:

    Ihr solltet das vorspiel nicht ganz so sehr in die länge ziehen, wenn es gut klappen soll.. also ich nehme mal an er hatte während des Vorspiels schon die meiste Zeit nen Steifen.. nach 2 Stunden sind bereits die meisten "Kribbel-Hormone" ausgeglichen.. Man ist also im wahrsten Sinne des Wortes Ausgereizt..

    Ins besondere das erste mal geht einfacher wenn die Akkus noch voll sind.. :zwinker:

    LG.. Bärchen..
     
    #6
    Baerchen82, 8 Juli 2004
  7. Fabian45
    Gast
    0
    Du solltest dir da keine Gedanken machen. Er wird sicher weiter so verständnisvoll sein. Das "rein und raus" ist ja bei weitem nicht alles und klappt mit Sicherheit bei einem der nächsten Versuche. Wichtig ist doch vor allem die körperliche Nähe zum Partner.
     
    #7
    Fabian45, 8 Juli 2004
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja, es hat sich einfach so ergeben. Die Zeit vergeht so schnell, 2 Stunden sind schnell um.
    Ich wills auch net näher beschreiben, aber es hat sich erst zum Schluss gesteigert.

    Es gibt wirklich Frauen, wo es länger nicht klappt... :rolleyes2
     
    #8
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  9. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    wenn du den gedanken "männer wollen eh nur pimpern" beim sex nicht loswirst, ist es kein wunder, das er net reinkommt; weil du dich dann unbewußt verkrampfst.
    unter männern gibt es solche und solche, manche wollen sicher nur sex - aber die warten dann auch keine vier wochen, bevor sie überhaupt zum schuß kommen :zwinker:

    genieße das, was dein freund mit dir macht; er scheint dich ja wirklich zu verstehen.
     
    #9
    the_Mistress, 8 Juli 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Hm. Als ich das 1. Mal bei ihm übernachtet hab, da waren wir nur am kuscheln. Kein Kuss und sonst nix.

    Beim 2. Mal hätte er sich hingelegt und geschlafen - wenn ich nix gemacht hätt. Aber irgendwann musste ich ihm halt sagen, dass ich die Pille net nehm.

    Beim 3. Mal übernachten war er zu müde (ich musste außerdem am nächsten Tag früh raus) und hatte meine Tage.

    Beim 4. Mal übernachten war bisschen was, aber es hätte glaub ich nicht zum Sex kommen sollen. Irgendwann haben wir dann geschlafen. Ich hatte außerdem eh meine Tage.

    Und beim 5. Mal eben hätten wir es versucht...

    Beim 6. Mal waren wir beide todmüde. War nach ner feier.

    Er ist eh nicht so, dass er unbedingt drauf drängt, Sex zu haben. Der würde sich auch hinlegen und schlafen...

    Ich hab aber trotzdem Angst, dass es ihm irgendwann zu blöd wird.

    Aber dass er mich mag, stell ich nicht in Frage, echt nicht.
     
    #10
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  11. fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    >> Habe nämlich das Vorurteil, dass Männer nur auf das Eine aus sind bzw. das Eine einen hohen Stellenwert hat.

    Ah ja. Immerhin erkennst Du es schon als Vorurteil. Wenn ich im Gegenzug als Mann Dein Posting lese, kommt es mir so vor, als würden Frauen nur an Sex denken. Aber wahrscheinlich ist das auch ein Vorurteil.
     
    #11
    fr210262, 8 Juli 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich denke in letzter Zeit schon viel dran, ja.
    Weil es weh tat und nicht geklappt hat. Und es lag an mir.

    Ich will aber, dass es ihm gefällt. Da stell ich mich selbst erst mal in den Hintergrund.
    Ich finde es ehrlich gesagt egal, ob es jetzt klappt oder in 5 Monaten.

    Habe nur Angst vor der ständigen Frust-Situation, wenn es wieder nicht hinhaut. Und dass es ihm wie gesagt irgendwann zu blöd wird!
     
    #12
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  13. Jiffgle
    Jiffgle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann dein gedanke sehr gut verstehen. bei uns hat es auch die ersten anläufe nicht geklappt. aber für mich war das überhaupt nicht schlimm, ich kann da au n paar monate warten. meiner freundin gings genauso. nur ist es deprimierend, wenn es nicht klappt und man lässt es dann halt zum teil einfach sein.
     
    #13
    Jiffgle, 8 Juli 2004
  14. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Du willst also nur dass es ihm gefällt... Denk lieber mal in 1. linie an dich...
    Weil wenn du nur dran denkst, dass es ne frustige situation gibt, die ihm dann nicht gefällt, dann klappt's a net.. Lass dich von ihm verwöhnen und schau erstmal, dass es dir so richtig gut gefällt und was du überhaupt alles brauchst, um so richtig gamsig zu werden... Und dann schau weiter, dass er rein kann und das auch nur damit es dir in 1.linie gefällt.. Du solltest sex für dich haben und nicht damit es ihm gefällt... so baust du dir nur leistungsdruck auf und es wird nicht hinhauen, weil du dich ganz automatisch verkrampfst... :smile:

    LG
    Punzal
     
    #14
    Rapunzel, 8 Juli 2004
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja gut, dann solls halt uns beiden gefallen...

    Ich hätt nur gern gewusst, ob sowas für nen Mann n großes Problem ist...
    Liebe wird weniger, Frust wird größer, Beziehung kaputt. Sowas!
     
    #15
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  16. Jiffgle
    Jiffgle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    dass die liebe dadurch weniger wird kann ich mir nicht vorstellen. frust kommt dann vielleicht auf, wenn er schon recht erfahren ist und eben sex will, aber auch nur dann, wenn seine gefühle nicht zuuu stark sind, wovon man aber bei dir (nach deiner beschreibung) überhaupt nicht ausgehen kann.
     
    #16
    Jiffgle, 8 Juli 2004
  17. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ich denk mal, wenn da die liebe weniger wird und beziehung kaputt, dann is es eh net der richtige... :smile:

    Bei mir gings a ewig net und ich war fix und feritg deswegen, deshalb denk ich mal, dass die frau fast gefrusteter ist als der mann, weil der tut's ja weh und der mann tut der frau weh und das is blöd und es leigt ja an der frau irgendwo und deshalb is die frau gefrusteter... Hoffe man versteht, was ich mein... :smile:
     
    #17
    Rapunzel, 8 Juli 2004
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    Klar versteht man das.
    Ich will ihn halt wegen sowas net verlieren.
    Wie gesagt - er hat es net so nötig... also war nie gefrustet, jedenfalls machte er net den Eindruck - noch nicht.
    Es gibt ja auch noch andere Sachen, die man machen kann.

    So viel Erfahrung hat er net. Eine war vor mir, die ging über 1,5 Jahre, die Beziehung.
    Sonst gar nix.
     
    #18
    Dreamerin, 8 Juli 2004
  19. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ok dann bekommst mal ne Antwort aus meiner Sicht:
    Liebe wird nciht weniger weil die Liebe nichts mit Sex zu tun hat der Sex wird durch Liebe nur schöner.
    Die Beziehung wird natürlich durch Sex noch inniger weil Intimer.
    Frust naja ich würd sagen du befriedigst ihn ja wenn ich es richtig verstanden habe schon also
    und irgendwann klappt es wenn man wirklcih liebt wartet man bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter

    VLG Stonic
     
    #19
    Stonic, 8 Juli 2004
  20. Lita
    Gast
    0
    Das ist wohl von Mann zu Mann unterschiedlich. Der eine will's sofort und der andere macht's nichts aus, auch mal etwas länger zu warten.
    Mein Schatz, wollte es auch nicht gleich. Er ließ mir solange Zeit, bis ich es wollte.
    Hatte übrigends auch so wie du, vorher noch nicht die Pille genommen, daher hab ich auch noch gewartet.

    Du hast das Problem, dass er wohl nicht reinkommt. Wahrscheinlich bist du noch nicht bereit dazu mit ihm zu schlafen. Das kommt aber schon noch mit der Zeit, einfach noch'n bissel Geduld haben. Ich denke auch, da du ja noch keine Erfahrung damit gemacht hast, wird dein Freund es auf jeden Fall verstehn.
     
    #20
    Lita, 8 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel Geduld hat
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
Arsene
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 April 2016
122 Antworten
BigDick
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2014
49 Antworten