Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel Geld braucht man für ein Kind?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von rainbowgirl, 10 März 2006.

  1. rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich habe mir überlegt, wie teuer Kinder eigentlich sind und wieviel Geld ich verdienen müsste, um für mich und ein Kind sorgen zu können. Gehen wir mal davon aus, ich wäre vom Vater des Kindes getrennt und würde auch keinen Unterhalt von ihm bekommen.
    Was bekommt man vom Staat (außer dem Kindergeld noch was?) und was kosten Kinder im Monat? Kann ich von einem 900€-netto Gehalt mich und ein Kind ernähren, die Wohnung bezahlen, Klamotten für uns, Kindergarten bzw. später Schulsachen, Spielsachen usw. bezahlen?
    Eher nicht, oder?
     
    #1
    rainbowgirl, 10 März 2006
  2. D_Raven
    D_Raven (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    0
    Verheiratet
    Ich kanns mir nicht vorstellen. Du brauchst am laufenden Band neue Klamotten, musst einiges an Möbeln kaufen, auf Dauer brauchst du auch einen Raum mehr in der Wohnung und und und. Da passen 900€ denke ich nicht.

    Meine mal wo gelesen zu haben dass ein Kind bis zu seinem 18.Lebensjahr über den Daumen Kosten von 500.000€ verursacht. Ist sicher nur grob geschätzt und vor allem ein Durchschnittswert, aber die Grössenordnung kann ich mir schon vorstellen.
     
    #2
    D_Raven, 10 März 2006
  3. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Es wäre ein ewiger Kampf um den Euro..
    wohlgemerkt sind kleine Kinder noch relativ "kostengünstig" abgesehen von Windeln etc..
    Die Ansprüche jedoch werden immer größer, je älter die Kinder werden...
    Du müsstest wahrscheinlich selber auf sehr viel verzichten um euch mit 900 Euro durchzuwursteln!
    Würd ich mir sehr gut überlegen... Das Leben ist teuer geworden.
    Von Luft und Liebe allein bringt man ein Kind leider nicht durch..
     
    #3
    Luxia, 10 März 2006
  4. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Du kannst den Unterhalt bis zum 18. Lebensjahres des Kindes vom Jugendamt bekommen, welches den dann wieder vom Vater einzutreiben versucht. Außerdem hast du bessere chacen als alleinerziehende auf eine billigere Sozialwohnung und in steuerklasse 2 kommst du auch ein wenig besser weg.

    Man wird damit sicher keine allzugroßen sprünge machen können und an jeder ecke sparen, aber an und für sich müsste es zum "durchbringen "reichen.
     
    #4
    User 12370, 10 März 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Mit 900 €...kann ich mir auf Dauer kaum vorstellen. Ich hab im Monat ca. 700,-€ zur Verfügung derzeit und das ist schon recht knapp.

    Man bräuchte dann ja auch eine größere Wohnung usw...
     
    #5
    glashaus, 10 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel Geld braucht
DieNin
Off-Topic-Location Forum
11 November 2010
51 Antworten
ArsAmandi
Off-Topic-Location Forum
12 September 2010
12 Antworten
Zwerg2304
Off-Topic-Location Forum
23 Juni 2007
4 Antworten