Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #1

    Wieviel hat euer 1.Mal "gekostet"?

    Hi liebe PL-user!

    Angelehnt an diesen Thread Jungfräulichkeit für X Millionen € verkaufen? hab ich mich eben folgendes gefragt: wieviel hat eigentlich eure Entjungferung euren jeweiligen (Sex)Partner ,,gekostet"?

    Ich weiss, die Frage ist etwas fies, besonders wenns in einer Beziehung mit einer Person war die man geliebt hat, oder immernoch liebt.......

    Also ich meine jetzt nur das materielle, bei einer Beziehung ist das natürlich entsprechend mehr als es bei einem ONS sein kann.........und mir ist klar dass das was der andere für einen vorher ausgegeben hat nicht unbedingt alles dem Zweck diente früher oder später gemeinsam im Bett (oder wo auch immer :engel: ) zu landen.........

    Gemeint ist der Zeitraum vom ersten Kennenlernen bis zum 1.Mal........grob geschätzt reicht natürlich!

    Bin gespannt :cool1:
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #2
    Hmm viel hats nicht gekostet, weil sie total scharf auf mich war und deshalb sogar zum Essen eingeladen hat :grin: (sie bekam ihr Kindergeld ausgezahlt und war daher immer viel flüssiger als ich mit meinem popeligen Taschengeld und Nebenverdienst hihi).
    Insgesamt also +-0 € ... :smile:
    Durfte sogar als erster antworten, wenn die Umfrage schon an meinen Thread angelehnt ist .. :engel:
     
  • 15 Januar 2009
    #3
    Ich weiss es nicht. :grin:
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #4
    eine tüte popcorn und zwei kinokarten. immerhin mit wochenendaufschlag...

    was für ne verschwendung. will meine millionen haben :smile:... ich sollte ihm nachträglich eine rechnung schreiben :smile:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    15 Januar 2009
    #5
    Da ich mein erstes Mal bei einer Prostituierten hatte, hat mich das damals 200 DM gekostet. Ich muß immer wieder betonen, dass jede Mark sehr gut angelegt war und ich nichts bereue!!!
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #6
    Mooooment: sie hats schon was gekostet, nämlich das Essen!

    Also sofern ichs richtig verstanden hab :engel:

    Das ist doch schön........also dass dus nicht breut hast :zwinker:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    15 Januar 2009
    #7
    Vom ersten Kennenlernen? Wegen hoher Fahrtkosten sicherlich um die 500€.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    15 Januar 2009
    #8
    öh... was hats gekostet? nen besuch im erlebnisbad, einige autofahrten zwischen ihm und mir, sonst wüsst ich jetz nix wichtiges mehr, glaub ich... da er aber im prinzip genauso viel gezahlt hat, gleicht sich das wieder aus :zwinker: naja, ok... die gummis waren von ihm :grin:

    ist schon zu lange her, als dass ich mich da noch wirklich dran erinnern könnte :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    15 Januar 2009
    #9
    Einige Drinks, einige Autofahrten, das Kondom, viele SMS ... mindestens 50 € ?!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #10
    Eine Fahrkarte zu ihm. :grin:
     
  • *PennyLane*
    0
    15 Januar 2009
    #11
    Oh Gott, das waren zwei Jahre Beziehung, von 15 bis 17, allein bis zum ersten Mal. In der Zeit hat er mir einige Paar Schuhe gekauft :-D. Ich kanns nicht genau sagen. Für mich wars jedenfalls nicht so teuer.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    15 Januar 2009
    #12
    60-70€ Fahrtkosten. Und das Kondom wird natürlich auch noch was gekostet haben.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    15 Januar 2009
    #14
    hat mich nichts gekostet, vielleicht war das ja das Schlechte?
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2009
    #15
    Off-Topic:
    hm.........aber das Kondom wird schon was gekostet haben........oder habt ihr drauf verzichtet?
     
  • velvet paws
    0
    16 Januar 2009
    #16
    der herr war eine urlaubsbekanntschaft und insgesamt dürfte ihn das ganze nur ein paar cocktails und ein kondom gekostet haben. ja ja, damals war ich noch ein cheap date. :grin:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    16 Januar 2009
    #18
    Seine Mutter hat mir die Pille gegeben (Apotheke) und er hat die Fahrkarten zu ihm bezahlt.

    Vl höchstens die 3 Euro, die mein neuer String gekostet hat (extra dafür :schuechte ).
     
  • CoolBoy
    CoolBoy (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    90
    nicht angegeben
    16 Januar 2009
    #19
    2 Zugtickets, 2 Busfahrkarten und eine Flasche Cola :grin:
    Off-Topic:
    ...und hinterher jede Menge Nerven!
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2009
    #20
    Ja, aber dafür habe ich ihr dann ein andres Mal wieder was ausgegeben, hat sich in etwa die Waage gehalten :smile: Aber es war halt nicht dieses klassische "ich bin der Kerl - ich geb aus"-Verhältnis :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste