Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel kosten Brillengläser?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von urkel2222, 7 März 2006.

  1. urkel2222
    urkel2222 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!!!
    Weiss zufällig jemand von euch wieviel ganz normale Brillengläser ohne Entspiegelung und dem ganzen Zeug kosten?
    also nur ganz normale Brillengläser aus Glas???
    oder vielleicht könnt ihr mir auch sagen wo diese am günstigsten sind???

    danke
     
    #1
    urkel2222, 7 März 2006
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meie haben glaube ich je 150 € gekostet, allerdings sind die entspiegelt, etc. und aus Kunststoff.
     
    #2
    Mr. Poldi, 7 März 2006
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Bei Fielmann zahlst du nix, wenn sich deine Sehstärke um 0,25 verändert hat (Glas, aus dem Hause Zeiss). Bei Kunststoff zahlt man auch nur pro Glas 9 €.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 7 März 2006
  4. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Meine haben 97 Euro gekostet, sind aus Kunststoff, entspiegelt und auch noch mit so einem Schutzfilm überzogen, dass sie net verkratzt werden.
     
    #4
    engel..., 7 März 2006
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Könnt ihr alle nicht lesen? :ratlos:

    :kopf-wand
     
    #5
    Lysanne, 7 März 2006
  6. urkel2222
    urkel2222 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke shari, dass du es mal sagst...

    also ich will wirklich nur wissen wieviel ganz normale kosten...

    vielleicht könnten noch nen paar antworten... wäre toll

    und bei fielmann kosten normale Gläser garnichts???
     
    #6
    urkel2222, 7 März 2006
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Keine Ursache. :zwinker:

    Nein, da kosten sie wirklich nichts. Allerdings weiß ich nicht, wie es ist, wenn man schon eine Brille hat, die nicht von Fielmann ist.

    Ich bin mal zu Fielmann hin, die haben kostenlos (musste nur meine Versicherungskarte hingeben) einen kompletten Sehtest gemacht und fertig. Kennst du die Werbung nicht? "Gläser aus dem Hause Zeiss zum Nulltarif"-oder so ähnlich. Ich würde einfach mal ganz unverbindlich hingehen, fragen kostet ja nix. Und wenn du sie dann umsonst bekommst (was ich ganz stark annehme), dann umso besser. :grin:

    Edit: Bei einer Sehstärkenveränderung (ab 0,5 Dioptrien) erhalten Sie kostenlos neue Nulltarif-Gläser, bei Bruch oder Beschädigung bekommen Sie ebenfalls jederzeit Ersatz.
    Quelle: hier

    (Weiß allerdings nicht, ob es nur in Verbindung mit dieser HanseMerkur Versicherung gilt. Geh einfach mal fragen.)


    LG
     
    #7
    Lysanne, 7 März 2006
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man so eine Karte hat ...
    Ich habe z.B. keine (Privatpatient).

    Sehtest macht aber eigentlich jeder Optiker kostenlos ... also zumindest ist mir noch keiner untergekommen wo es gekostet hätte.
     
    #8
    Mr. Poldi, 7 März 2006
  9. so:ca
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn man da n bissel weiter liest, dann erfährt man, dass man die Versicherung für 3 Jahre abschliesst und pro Jahr 10 € bezahlt. Soviel also zum Thema "kostenlos".

    @ Shari: Das mit der Versichertenkarte: Da warst du unter 18 oder? Oder es ist schon länger her... Sonst bezahlt die gesetzliche Krankenkasse nur noch in Ausnahmefällen.
     
    #9
    so:ca, 7 März 2006
  10. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Wenn ich mal so an damals denke.... :zwinker: Nein, da war ich gewiss nicht mehr unter 18, das ist schon viiiiel zu lange her und meine Brille habe ich noch nicht so lange. :tongue:

    Fielmann bietet den Service an. Die haben meine Augen kontrolliert und dann habe ich eine Brille bekommen. Musste Kunststoff nehmen, denn ich habe eine Rahmenlose. Sonst hätte ich wohl für normale Gläser nix zahlen müssen.

    Diese Versicherung wurde mir auch angeboten, allerdings nur, weil man wohl auch irgendwie eine neue Brille oder so bekommt (hab mich da nicht schlau gemacht-war mir egal).

    LG
     
    #10
    Lysanne, 7 März 2006
  11. desh2003
    Gast
    0
    Gläser gibts in jeder Preislage. Meiner Meinung nach ist die Entspiegelung wichtig (Glas bricht schneller, Kunststoff zerkratzt schneller). Wenn man was vernünfiges will, dürften das zwischen so 45 - 50 € pro Glas sein.
     
    #11
    desh2003, 7 März 2006
  12. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    doch, meine haben was gekostet. nämlich 46€ pro glas. ohne jeden schnickschnack.
     
    #12
    CrushedIce, 9 März 2006
  13. User 14795
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    abc
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 25 September 2016
    User 14795, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel kosten Brillengläser
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
familienschreck4ever
Umfrage-Forum Forum
22 Juli 2015
19 Antworten
Hallo_123_was
Umfrage-Forum Forum
4 Juli 2015
5 Antworten
Test