Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviel mm Kondombreite

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Eruvae, 26 Oktober 2004.

  1. Eruvae
    Gast
    0
    Hi,

    also bei den Kondomen steht ja immer die Breite dabei. Meistens so 52mm. Damit ist aber immer die Breite gemeint wenn das Kondom so zusammengedrückt ist, also sozusagen der halbe Umfang. Der Umfang bei 52mm wären dann 104mm. Das sind 10.4cm.
    So, wenn ich jetzt bei mir den Umfang nachmesse kommt aber schon bisi mehr bei raus. Ich hatte schonmal eins geschenkt bekommen (bei ProFamilia) und das hat von der Breite auch net gepasst...
    Also mein Umfang beträgt an der Stelle da wos "hängt" so ca 14cm.
    Wenn ich das jetzt mal umrechnen darf:
    14cm = 140mm. Halber Umfang wegen Kondombreite auf den Packungen = 70mm. Jetzt kommt noch hinzu das die sich ja noch dehnen können, aba 52mm reicht definitiv nicht. Kann mir jmd sagen wieviel Milimeter das Kondom breit sein sollte und welche Marke ich da nehmen kann?
    Danke schön!
     
    #1
    Eruvae, 26 Oktober 2004
  2. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also ich glaub du hast dich da ein wenig vermessen 14cm is a großes wasserohr :smile:

    ausserdem ist Latex SEHR dehnbar
     
    #2
    Seggl, 27 Oktober 2004
  3. Eruvae
    Gast
    0
    nee ich rede doch vom Umfang und nicht vom Durchmesser :zwinker:

    Ja das weiß ich, aber das Kondom hat echt wehgetan an der Stelle wo die Eichel aufhört bzw anfängt. Es ging einfach nicht drüber... und nein ich hatte es nicht falschrum drauf gemacht!
     
    #3
    Eruvae, 27 Oktober 2004
  4. Zuppa
    Gast
    0
    der umfang kann gut stimmen, ich hab 12,5 und bei mir rutscht das Kondom 52mm durchmesser immer etwas hoch., von daher dürfte das trotzdem bei dir passen, die dehnung reicht
     
    #4
    Zuppa, 27 Oktober 2004
  5. Eruvae
    Gast
    0
    ne es hat ja nicht gepasst...
    Kennt denn keiner eine Marke die vllt ein kleines bischen breiter sind??
     
    #5
    Eruvae, 27 Oktober 2004
  6. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #6
    Sevenay, 27 Oktober 2004
  7. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    uupps, das war wohl ein schnellschuss mit der kritik an den 14cm

    hat sich nur gleich soviel angehört :smile:
     
    #7
    Seggl, 27 Oktober 2004
  8. Zuppa
    Gast
    0
    selbst nachgemessen ? :zwinker:
     
    #8
    Zuppa, 27 Oktober 2004
  9. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    noch nicht , kommt in ner ruhigen minute mal :smile:

    das hat sich nur im ersten moment stark nach wasserrohr angehört :smile:
     
    #9
    Seggl, 27 Oktober 2004
  10. Eruvae
    Gast
    0
    #10
    Eruvae, 27 Oktober 2004
  11. Eruvae
    Gast
    0
    Die Durex Emotion passen auch nicht. Aber solangsam hab ich das gefühl ich in zu blöd dafür. Ähm, weil ich lieg nich wirklich viel überm Durchschnitt von der Breite her, es gibt doch wohl noch viele die auch so viel haben und sogar mehr... kann man jedenfalls immer diesen Durchschnitstabellen entnehmen.

    Also es ging schon weiter als mit nem normalen Kondom aber ab der Mitte ging nix mehr und statt sich abzurollen hab ich nur die Haut nach unten gezogen, so fest saß das sch*** Ding!
    Ich weiß wie man ein Kondom anzieht ich hab mir auch tausend mal die Anleitung durchgelesen... hat jemand ein ähnliches Problem (bewätigt)?

    EDIT: und nein ich habs auch nicht falsch rum aufgezogen!!
     
    #11
    Eruvae, 23 Dezember 2004
  12. Reviver
    Reviver (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verliebt
    umfang bei 5,2 breite ist 16,3 cm ! also dein teil passt da locker rein. Wenn ich doch falsch liege, berichtigt mich bitte :karate-ki
     
    #12
    Reviver, 23 Dezember 2004
  13. User 26217
    User 26217 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.050
    148
    181
    vergeben und glücklich
    Ja hört sich viel an, aber wenn man ma durchrechnet, kommt das doch ganz gut hin, angenommen, dass 14=2 x Pi x r, und man Pi mal so ungefähr mit 3 berechnet, dann kommt n Radius von 2,3 raus, also 4,6 mm Penis-Durchmesser, das ist zwar ne ganze Menge, aber nicht so hammer übermäßig viel :zwinker:

    Ne, also wenn mit Breite einfach die Breite gemeint ist, wenn man zusammenquetscht, dann is der Umfang ja das Doppelte, also 10,4, aber wenn mit Breite der Druchmesser gemeint ist und man(n) U=2 x Pi x r rechnet, also wenn r=(1/2) Durchmesser, dann ist der Umfang 15,6. :link:
     
    #13
    User 26217, 23 Dezember 2004
  14. deedee
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    bisher war die DIN EN 600 die norm, welche die maße von kondomen in europa seit 1996 geregelt hat.
    in dieser norm war eine vorgschrieben, dass kondome lediglich 44 mm bis 56 mm in der breite haben dürfen.

    (einfach mal googlen zu "DIN EN 600")

    seit 2002 gibt es eine neue norm (DIN EN ISO 4074), jedoch darf bis ende august 2005 die alte norm weiterverwendet werden.
    in der neuen norm gibt es dann auch keine beschränkung mehr in der breite der kondome, d.h. dann wird es sicherlich auch breitere geben als bisher (da das bisher verboten war -> norm).

    (wollte das nur mal ansprechen, damit man weiß wo man diesbezüglich nachschauen kann.)

    1) die angegebene breite entspricht dem halben umfang
    2) durchmesser = umfang / pi [pi ~ 3,14]

    bisher waren kondome mit der folgenden größe max erlaubt:
    schaftbreite:56 mm >> umfang: 112 mm >> durchmesser: 35,65 mm

    mit der neuen norm fällt diese breitenbegrenzung weg und dann wird es sicherlich auch breitere geben, aber bis dahin heißt es warten oder probieren, wenn du meinst es liegt an der breite der kondome.

    ich an deiner stelle würde einfach mal verschiedene marken (mit der breite 56 mm) kaufen und testen, denn ich habe die erfahrung gemacht, dass ein kondom mit der gleichen breite nur von einer anderen marke ein angenehmeres abrollen ermöglicht...
     
    #14
    deedee, 24 Dezember 2004
  15. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Und wo gibts die Kondome, die sich nicht von selbst wieder aufrollen? Zum Beispiel, weil man an der Wurzel einen größeren Umfang hat als um die Eichelregion herum?
    Da Kondome ja irgendwie der Länge nach immer den selben Durchmesser haben, wirds dann zum Ende hin immer etwas knapp. Physik ist alles, das Kondom fängt direkt an sich wieder auf eine bequeme Position zurück zu ziehen. Und das Kondom auf halber Länge bringt so ziemlich nichts, weils sich dann beim Einsatz ganz abrollt... viel Spaß beim Suchen. :grrr:
     
    #15
    Gravity, 24 Dezember 2004
  16. Eruvae
    Gast
    0
    Also die Durex Emotion gehen bei mir extrem schwer drauf, ich habs eben geschafft allerdings wars nich sehr angenehm und es is unten auch gerissen dabei.
    Ich hab im Internet die Durex Avanti gefunden die haben ne Breiten von 64mm aber die sind schweine teuer. Kennt jemand günstigere gute Kondome so ab 60mm Breite?
     
    #16
    Eruvae, 28 Dezember 2004
  17. AustrianGirl
    0
    das kommt davon, wenn man einen so dicken schwanz hat :link: :zwinker:
    du wirst wohl investieren müssen....wie viel kosten sie denn?
    du kannst das nur nicht...komm doch mal vorbei, ich guck mir das problem an und hilf dir :zwinker:
     
    #17
    AustrianGirl, 28 Dezember 2004
  18. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Probiere doch mal folgende Kondome aus:
    - Durex King Size (54 - 63 mm, 10 Stück = ca. 12 €)
    Es gibt aber kaum Kondome, die breiter als 60 mm sind.
    Trotzdem viel Erfolg!
     
    #18
    DieKatze, 28 Dezember 2004
  19. AustrianGirl
    0
    ja, hast du die durex king size schon probiert:

    [​IMG]

    aber vllt. meintest du die, weil ein kondom kostet um die 1€ :eek4:

    Produktbeschreibung
    XXXL Kondom. Größer geht es nicht! Durex King Size ist mit einer Länge von 215 mm das größte Kondom der Welt.

    Befeuchtet, transparent, extra gross und extra lang. Für besseren Komfort und perfekten Sitz für diejenigen, die es brauchen.

    Weitere Informationen:

    Länge: 215 mm
    Breite: 54 - 63 mm
    Wandstärke: 0,06 mm
    Farbe: transparent
    Aroma: ohne Aroma
    Gleitmittel: Ja
    Material: Naturkautschuklatex
    Form: anatomisch (mehr Platz)
    Oberfläche : glatt
     
    #19
    AustrianGirl, 28 Dezember 2004
  20. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Also die Durex King Size sind im Vergleich zu den Durex Avanti echt günstig. Ein Kondom kostet von den King Size ca. 1,20€ und von Avanti kostet eins ca. 2,80€. Klar, 1,20€ für ein Kondom sind schon viel, aber trotzdem noch deutlich weniger als 2,80€.
    Viele Grüße
     
    #20
    DieKatze, 28 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviel Kondombreite
badethermometer
Aufklärung & Verhütung Forum
7 März 2009
31 Antworten
Andreas1985
Aufklärung & Verhütung Forum
24 August 2008
1 Antworten
KnightRider
Aufklärung & Verhütung Forum
28 September 2006
6 Antworten