Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #1

    Wieviel nehmen für Schreibarbeiten?

    Hallo an alle.

    Ich hätte da mal eine Frage.
    Und zwar habe ich vor, Schreibarbeiten am PC anzubieten. Z.B. für ältere Leute, die von der ganzen Technik keine Ahnung haben.
    Es haben sich auch schon ein paar Personen gemeldet, allerdings weiß ich nicht, wie ich diese Arbeit abrechnen soll. Pro Stunde oder pro Seite? Ich denke da eher an Seitenpreise. Aber wieviel kann man für so eine geschriebene Seite nehmen??? 2, 3 oder 4 €? Kann mir absolut nicht vorstellen, in welchen Verhältnissen man sich da bewegen muss.

    Vielleicht habt ihr eine Idee oder gar Erfahrungswerte?!

    ~Vienna~
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    22 Januar 2007
    #2
    was verstehst du denn unter schreibarbeiten? fließt da irgendwie deine eigene kreativleistung mit ein? oder tippst du nur sachen, die die menschen dir sagen oder handschriftlich gegeben haben?
    irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, was das sein soll...:ratlos:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #3
    normalerweise wird bei sowas pro Zeile abgerechnet, sollte so bei ca. 0.10 cent liegen.
     
  • Elle1984
    Elle1984 (33)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2007
    #4
    Stundenlohn würde ich nicht nehmen, das machst du ja schwarz oder?
    Und als fremde Person würde ich dir nicht trauen (sorry:zwinker: ), dass du da wirklich in der Zeit das machst was du sollst...

    Ich würde viell einen Gesamtpreis verlangen, z.B. du schaust dir die Zetteln mal durch und überlegst wie lange du dafür brauchen könntest, z.B. 10 handgeschriebene Seiten, sind ca 4 getippte Seiten, das denk ich mal schaffst du in 1-2 Stunden, da würd ich so um die 7 - 10 euro verlangen.

    Oder du sagst, du nimmst pro getippte Seite 3 Euro...?:ratlos:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    22 Januar 2007
    #5
    Gerade für ältere Leute würde ich ein Komplettangebot machen. Also schreiben, drucken, eintüten und auch verschicken. etwa 4-5 Euro pro Brief (incl. Material und Porto), bei größeren Aufträgen und Stammkunden kannst du dann ruhig rabatt geben, weil sich ja auch der Aufwand für dich reduziert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste