Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wieviel soll ich in die beziehung stecken

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LiebesKnochen77, 23 September 2006.

  1. LiebesKnochen77
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo,
    der post richtet sich vornehmlich an die frauen. ich bin verliebt und würde alles für die frau tun ich bin sehr eifersüchtig und spinn mir manchmal sachen zusammen. ich hab sie mehrmal schon verloren wegen den spinnereien. ich hab sie zum anfang zugespamt mit smsen und anrufen ich hab es eine zeitlang in grif gehabt nun fängt es wieder an aber noch in geschwechter form ich trage sie auf händen und will sie nicht verlieren und hab uns nun eine flugreise spendiert weil ich gern was mit ihr mache. ich hab aber angst das es wieder mal zu viel war obwohl sie sagt sie würde gern hinfahren hab ich im jetzt zweifel das sie es wirklich will...
    ich möchte gern viel mit ihr zusammen sein aber ich weiss nicht wann schluss ist und wann sie eine pause von mir brauch. ich will sie nicht bedrengen weil ich sie dann verlieren werde.

    somit bitte ich euch mir zu helfen und das ihr mir ein paar Tipps zum thema gute Beziehung gibt. wann sollte ich mich zurück ziehen und wann ist der richtige moment bei ihr zu sein? was sollte ich ihr sagen und was sollte ich lieber nicht sagen? sollte ich mich mal ein tag nicht melden oder muß ich immer der erste sein ???
     
    #1
    LiebesKnochen77, 23 September 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Wer will schon mit jemanden zusammen sein, der gar keine Selbstachtung hat? Echt, so aufdringlich, so penetrant und klammernd wird das wieder schief gehen.

    Und Patentrezepte für Dinge die man sagen oder nicht sagen soll gibts eh net :kopfschue

    Off-Topic:
    Ein bisschen mehr Mühe, beim Schreiben von Beiträgen, schadet sicher net.:zwinker:
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 23 September 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Also eine Flugreise ist schon was nettes, da hat bestimmt keine Frau was dagegen :smile:

    Ein bisschen Eifersucht ist ok, aber sie sollte nicht den Alltag bestimmen. Mach ihr keine Vorschriften, mit wem sie reden, sich treffen darf u.s.w. Spionier ihr möglichst nicht nach. Vertrau ihr, solange nichts eindeutiges gegen ihre Treue spricht.

    Bei der Kommunikation muss man einen Mittelweg finden. Ist sicher schön, jeden Tag ein "Lebenszeichen" vom Partner zu bekommen. Ständiges Hinterhertelefonieren und SMS würden mich nerven. Kommt aber sicher auch auf die Frau an.

    Generell hält es eine Beziehung frisch, wenn beide Partner noch ein eigenes Leben und eigene Interessen haben und man sich nicht ständig auf der Pelle hängt - finde ich zumindest. Umso schöner dann die Momente, wenn man aufeinander trifft.
     
    #3
    Britt, 23 September 2006
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    naja..

    ich möchte mich am Tag auch mal wohin bewegen ohne dass er direkt fragt wo ich gewesen bin.. wenn ich ihm was davon erzähl, ja dann tu ich das halt *G

    aber so wirklich auf Partys oder sowas geh ich allein eigentlich nicht. da die wenn sowieso am woee statt finden wo er dann auch da ist und generell passiert das nicht wirklich oft oder regelmäßig..

    ich hab auch kein Problem damit, wenn er mal mit seinen Kumpels wieder n Discowoee machen will.. da sag ich von mir aus schon dass ich net mitkomm weil ich net so auf Disco steh..

    Na ja wir können dir raten sie nicht zu bedrängen- aber wann sich jmd bedrängt fühlt is ja bei jedem anders.. deswegen kanns du dir nur Tipps von ihr holen und evtl. eben prof. Hilfe in Anspruch nehmen.. keine Therapie alleine sondern wo ihr zusammen hingeht oder sowas..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 23 September 2006
  5. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne das etwas von mir, zwar nicht ganz so krass, aber ich merke allmählich auch das ich für meine Freundin im Prinzip alles machen würde. Gehe beispielsweise nur noch mit meinen Leuten bzw. ohne sie weg wenn sie keine Zeit hat. Nutze eigentlich alle Zeit die ich habe um sie mit ihr zu verbringen, mach mir immer wahnsinnige Gedanken wenn sie mal nicht da ist.

    Ich glaube dadurch gewinnt der Partner den Eindruck das das eigene Leben nicht viel Inhalt hat, obwohl man die Inhalte selbst ja gerne für seine Freudin in den Hintergrund rückt. Ich frage mich auch wie man damit umgehen kann, zwangsweise andere Dinge machen und den Kontakt einschränken oder so macht ja auch keinen Sinn.
     
    #5
    anti-anti, 23 September 2006
  6. LiebesKnochen77
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    das problem...

    ich denke mal der grund für das klammern ist das sie eine wahnsinig hübsche frau ist die jedem haben den sie will. und ich hab die angst das sie mal zu mir kommt und sagt "ich liebe einen anderen kennen gelern" oder so.

    ich will ihr auch nicht den eindruck geben das ich sie nicht mehr liebe wenn ich einen schritt zurück gehe, bzw. will ich mir nicht vorwürfe machen das ich zeit verschenkt habe.

    die liebe die ich für sie empfinde sitzt tief, nicht nur weil sie meine erste freundin ist.

    wir haben uns jetzt mehr als eine woche nicht gesehen und ich bin mir mehr und mehr sicher das das die frau ist mit der ich alt werden will, auch wenn wir zu beginn der Beziehung sehr viel stress hatten.
    ich bin mir sicher das das a und o in der beziehung vertrauen ist und das mein verhalten ein zeichen für misstrauen ist und das ich sie durch das stressen und klammer auf lange zeit mehr von mir entferne statt für an mich zu binden.

    ich danke allen die geantwortet haben oder noch antworten werden , da mir das sehr weiter geholfen hat.

    danke liebe community :zwinker:
     
    #6
    LiebesKnochen77, 24 September 2006
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Hallo Liebesknochen!

    Was hälst Du denn davon, einfach mit ihr darüber zu reden und sie zu fragen, wieviel Freiraum sie braucht?
    Beginne mit "Du weißt, dass ich jede Minute mit Dir verbringen könnte. Ich weiß aber auch, dass Du Freiraum für Dich brauchst und möchte Dir diesen geben. " - das wird sie sicher zu schätzen wissen.
    Und dann frage sie danach, wie oft in der Woche sie Dich denn gerne sehen würde, mach ihr den Vorschlag, dass sie selber öfters nach Treffen fragt (so dass Du nicht stets das Gefühl hast, nachfragen zu müssen), wenn sie Lust hat Dich zu sehen.
    Und ganz wichtig: erzähl ihr von Deiner Unsicherheit, davon, dass Du ihr nicht zu sehr auf die Nerven gehen möchtest - gleichzeitig aber nicht weißt, wann Du ihr auf die Nerven gehst. Frag sie nach Feedback, bitte sie darum, dass sie es Dir immer direkt sagt, wenn Du ihr zu aufdringlich erscheinst - aber auch, wenn sie Dich gerne mehr um sich haben möchte.

    So, wie Du hier erzählst, hast Du sie ja anscheinend auch schon gefragt, ob der Flug nicht schon wieder zu viel war. Und sie findet das nicht so - das ist doch super!

    Ich denke, wenn sie Dir eine Weile Feedback gegeben hat, wird sich das einpendeln und Du wirst bald gut einschätzen können, was ihr zuviel ist und was nicht - ihr werdet eure Mitte (also die Mitte zwischen Deinen und ihren Bedürfnissen in dieser Hinsicht) finden.
    Und solang: frag sie, wenn Du unsicher bist, erbitte Dir Feedback, aber frag nicht 1000mal dasselbe nach, sondern glaub ihr dann auch ihre Antwort :zwinker:
    Ich bin sicher, Du bekommst das toll hin! Viel Glück :smile:
     
    #7
    Bailadora, 24 September 2006
  8. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Oh wei, das kenn ich von meinem Ex. Der war auch so ähnlich. Hat mich täglich sicherlich um die 10 Mal angerufen (einmal waren es 35 Anrufe in Abwesenheit!!!)und wollte auch von mir anscheinend alle zwei Stunden was hören. Wollte immer wissen, wohin ich gehe, mit wem ich was wann mache, ob da andere Männer dabei sind, ob ich ihn liebe, wie sehr ich ihn liebe, bla bla bla. Außerdem hat er ständig in meinem Handy geschnüffelt usw. Und gleichzeitig war er der beste Freund, den sich eine Frau wünschen kann: Hat unglaublich viel für einen gemacht, war super aufmerksam (ZU sehr), hat mich mit auf Geschäftsreisen genommen, stand zu mir in der Öffentlichkeit und hat keine anderen Frauen mehr angeguckt und sah zudem noch unglaublich umwerfend aus.
    Aber dieses Klammern und die Eifersucht hat alles kaputt gemacht. Er hat seinen Stolz vor mir verloren, so wie du deinen auch verlierst.
    Ich kann dir nur raten, vielleicht mal eine Therapie zu machen, wenn du nicht mehr weißt, was noch im Bereich des Normalen liegt. Denn von alleine kommt man da nicht raus. Und du wirst damit alle Beziehungen früher oder später kaputt machen.
    Meinem Ex hatte ich das Ultimatum gestellt: Entweder psychologische Hilfe, oder es ist Schluss. Tja, da er nun mein Ex ist, hat er sich für Letzteres entschieden :kopfschue Machs besser.
     
    #8
    ~Vienna~, 24 September 2006
  9. Prowalka
    Prowalka (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    ups...

    Das gleich hatte ich zum Anfang auch aber ich hab es zum Teil auch hin bekommen ab und an spinn ich mir auch was zu Recht oder erwisch mich beim SMS – Spam, ich versuch mir grade beizubringen die Füße still hält und nicht sofort durchdreht klärt sich doch meistens alles von selbst. Und ich weiß "jetzt" das sie beim zweiten mal nicht rangehen sicherlich zurückruft. Ich hatte in meiner Beziehung auch jede menge Probleme entstehen lassen „ich Vollidiot“.



    Tipp:Viel reden und nicht so viel über sachen nachdenken die du sowieso nicht ändern kannst. Wenn sie dich liebt wird sie zu dir halten auch mit nur einer sms am tag, wenn nicht war es nicht die richtige...
     
    #9
    Prowalka, 24 September 2006
  10. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Is aber auch einfach schwierig da den Mittelweg zwischen zu viel und zu wenig Aufmerksamkeit / Kontakt und zu viel und zu wenig Gefühl zeigen. Denn wenn du einer Frau (ok, je nach Frau auch unterschiedlich) zu wenig von einem gibts sind die Probleme noch größer
     
    #10
    anti-anti, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wieviel beziehung stecken
Moana
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016
19 Antworten
nizi97
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2010
8 Antworten
reflective
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2005
9 Antworten