Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tom83
    Tom83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    14 April 2005
    #1

    Wieviel weiß die beste Freundin/der beste Freund über euch?

    Ich weiß nicht, ob es das Thema hier schon mal gab. Aber mich würde mal interessieren, ob euer (anders geschlechtlicher!!!) bester Freund bzw. beste Freundin mehr weiß über euch (Geheimnisse, intime Wünsche, Ängste, ähnliches...) als euer Partner.

    Also ich weiß von meiner besten Freundin mehr und sie sagt mir auch mehr, als ihrem Freund. Wir können über wirklich alles (auch intimes usw.) reden und haben auch kein Problem damit uns alles (z.B. nackt) zu zeigen.

    Wie ist das bei euch?
     
  • NathaKata
    NathaKata (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    101
    0
    Single
    14 April 2005
    #2
    meien beste freudnin weiß alels über mcih...
    alles

    wie oft ich es mir amche...mit wem cihw as habe...wne cih toll fidne..einfach alles...

    genu das weiß ich aber auch alles über sie...*gg*
     
  • engel...
    engel... (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    14 April 2005
    #3
    mein "bester" freund weiß zwar vieles von mir (bzw. ich hab ihn schon länger nicht gesehen und wir haben uns auch schon länger nicht mehr intensiver unterhalten). er weiß aber nicht mehr, als mein freund. ok, er kennt mich schon viel länger und kennt vielleicht irgendwelche charakterzüge von mir "besser", aber die wird mein freund auch irgendwann noch besser kennenlernen.

    von meinen gefühlen, gedanken, empfindungen usw. weiß niemand so gut bescheid, wie mein freund. nach ihm kommt meine beste freundin.

    gruß, engel...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 April 2005
    #4
    schwierig zu sagen...

    hmm...

    wenns in der beziehung gut läuft, weiß der partner mehr.

    wobei mit bestem freund natürlich auch mal über zweifel oderso an der beziehung gesprochen werden kann, was sich in einigen situationen mit dem partner nicht empfiehlt.
     
  • 14 April 2005
    #5
    weder bester freundin - noch bester freund - aber vor allem - in beiden fällen viel zu viel - und das gehört zu den dingen die ich bereue
     
  • 14 April 2005
    #6
    Ohhh, meine beste Freundin weiß vieles über mich, aber nicht alles und vorallem nicht mehr als mein Freund. Ich bin sehr froh darüber das mein Freund für mich auch der beste Freund ist. Wir können über alles reden und wenn mir mal was nicht passt dann sage ich es ihm auch. Gerade wenn es um Sexuelles geht kann mir meine beste Freundin zwar ein paar Tipps geben, aber mein Freund kann mit mir zusammen das Problem lösen. Das aber natürlich nicht nur bei sexuellen Problemen. Eine Beziehung besteht nunmal nicht nur aus Sex, der ist eine Nebensache.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    14 April 2005
    #7
    alles...mal mehr, mal weniger... je nachdem, wie oft wir uns sehen...
    ich mag sowas lieber real besprechen aber leider wohnen meine 2 besten freunde zu weit weg um sie täglich sehen zu können...
    aber sobald wir uns wiedersehen, wird alles nachgeholt... ich brauch einfach so ne gespräche...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 April 2005
    #8
    Meine beste Freundin weiß alles über mich. Auch einige Sachen, die ich meinen Exfreunden nicht unbedingt erzählt habe, einfach weil das Dinge waren, die ich mit ihr zusammen durchgemacht habe und die uns zusammengeschweißt haben.

    Hach, jetzt vermiss ich meine Süße.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 April 2005
    #9
    ich habe früher über beziehungsleben und sexleben konkret kaum bis nie geredet. "allgemein" schon mal, aber doch mehr über andere themen als beziehungen und sex.

    lag auch daran, dass lange zeit mein bester freund der war, der inzwischen mein freund ist - und ich immer das gefühl hätte, mit ihm da nicht drüber reden zu "sollen", erstens hatte er die ganze zeit selbst keine beziehung, zweitens war das verhältnis zwischen uns nicht wirklich absolut klar...und außerdem würd ich leuten, die meinen freund kennen, nie intimes über mein sexualleben erzählen. das geht den was an, mit dem ich den sex habe.

    (ja, im forum schreibe ich über mein sexleben, aber ihr kennt weder mich noch meinen freund wirklich....nehm ich mal an ;-)).

    als ich in meiner letzten beziehung zweifelte und nicht wusste, wie und ob es weitergehen soll, habe ich darüber mit einer freundin geredet - die meinen ex aber nicht kannte. und als mein ex mich einmal mit seinem verhalten enttäuscht hat, habe ich eine traurige mail an meinen besten freund geschrieben, dass mein beziehungs-rett-versuch von meinem ex etwas boykottiert wurde... aber sonst mach ich das meist mit mir aus. auch meine schwester weih ich da so gut wie nicht ein, schon weil sie vieles anders sieht und außerdem nicht wirklich hilfreich war bislang, wenn es um meine (ex)beziehung ging.

    was ich geil finde oder wie oft ich sex habe, das berede ich eher nicht mit anderen, weder mit frauen noch mit männern. wie ich zu bestimmten beziehungsthemen stehe, okay, das schon, aber auch eher selten.

    ein guter freund wiederum ist da sehr offen und erzählt mir viel - vieles, was ich ihm nie erzählen würde. geht jeder anders mit um. ich trags erstmal in meiner seele aus und erzähl meist dann, wenns überstanden ist ;-).
     
  • luckyxx78
    Gast
    0
    14 April 2005
    #10
    Also früher musste garantiert die beste Freundin mehr als meine Partnerin...
    Aber Heute gibts keine BESTE Freundin mehr!
    Ist wohl auch normal wenn man als einzige Kinder hat in der Clique, oder???
    Die haben sich alle nach und nach von uns abgeseilt :flennen:
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 April 2005
    #11
    mein schatz weiß eindeutig mehr über mich, als mein "bester freund" (habe ich momentan eigentlich gar ned....) :eek4:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #12
    Mein Partner ist mein bester Freund :zwinker:

    Von daher: Gleich viel :grin:

    Alles andere käme mir komisch vor.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    15 April 2005
    #13
    Also zu meiner besten Freundin hab ich schon ein gutes Verhältnis und eigentlich weiß sie über mich alles.

    Mein Freund auch, weil er mein 1. Ansprechpartner ist. Vielleicht weiß er nen Tick mehr.

    Aber im Großen und Ganzen wissen die gleich viel. Meine Freundin hat auch nen Teil meiner Vergangenheit miterlebt. Mein Freund erlebt dafür jetzt mit mir Dinge, die meine Freundin nicht erlebt hat.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 April 2005
    #14
    Mein bester Freund weiß definitiv mehr über mich als es meine Partner taten. Ich kenne ihn immerhin seit 22 Jahren und er hat alles entweder miterlebt oder erzählt bekommen was mir in meinem Leben passiert ist.
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #15
    meine beste freundin weiß sehr viel oder fast alles von mir.
    aber es gibt durchaus intime sachen über die ich nur mit meinem partner rede.
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #16
    kommt ganz auf die themen an. meiner besten freundin sag ich so neuigkeiten oder wenn ich vielleicht grade ein problem habe. was man halt so der besten freundin erzählt.
    da weiß mein freund nicht viel von. aber dafür sage ich ihm sachen, die ich meiner freundin nicht sagen würde. also zB intimes aus unserer beziehung oder so.
    das jemand fast alles über mich weiß, ist nicht der fall. das will ich auch gar nicht. aber der mensch, dem ich am meisten vertraue und fast alles weiß, ist meine liebe mama!! :engel:
     
  • Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    15 April 2005
    #17
    meine beste freundin weiß alles über mich und anders rum ist es ganz genau so. sie weiß / wusste auch mehr als meine damalige freundin...
     
  • romantica
    romantica (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 April 2005
    #18
    meine beste freundin weiß glaub ich auch alles .....
    genauso wie ich von ihr....
    da ich weiß, dass ich ihr vertrauen kann und sie es keinem erzählt was ich ihr anvertraue bin ich bei ihr ganz offen.ich finds voll schön wenn man mit seiner freundin über so etwas reden kann.
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    15 April 2005
    #19
    Mein bester Freund weiss schon relativ viel über mich, aber doch nicht alles. Es gibt einige Dinge, über die ich mit ihm nicht reden kann, wohl aber mit meinem Partner. Und das find ich auch ganz gut so, alles muss er ja schließlich auch nicht wissen, manche Dinge gehen meinen besten Freund einfach nichts an....
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    15 April 2005
    #20
    Es gibt niemanden auf dieser Welt, der alles über mich weiss und das ist auch gut so. Dürfte sich wohl auch kaum jemals ändern.
    Mein bester Freund weiss vieles, aber nicht mehr als mein letzter Freund, jedoch mehr, als die Partner davor. Aber eben halt nicht alles.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste