Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviele Überstunden und wo?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Schnuckl20, 19 Februar 2008.

  1. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Mich würde mal allgemein interessieren, wieviele Überstunden ihr so macht im Monat.
    Bitte sagt mir doch auch, was euer Beruf ist und ob das bei euch andauernd der Fall ist oder nur in bestimmten Phasen.
     
    #1
    Schnuckl20, 19 Februar 2008
  2. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Also überstunden, die ich nicht abbummle mache ich weniger als 10.

    Ich versuche mir meine Überstunden immer so zu legen, dass ich sie noch in der selben Woche wieder abbummle und somit wieder auf 40h die woche komme. Bei meinen Kollegen ist es teilweise anders, das hängt immer davon ab, wie sehr man da bereit ist auch privat zurück zu stecken. Ich bin es nicht und fahre bisher immer sehr gut damit.
     
    #2
    Mephorium, 19 Februar 2008
  3. Nac
    Nac
    Gast
    0
    xxxx
     
    #3
    Nac, 19 Februar 2008
  4. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Wie ist das bei Schülern?
     
    #4
    BABY_TARZAN_90, 19 Februar 2008
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Im Allgemeinen machen die ja keine Überstunden... ausser sie dürfen "freiwillig" Nachmittags dableiben ^^

    @Topic: Ich geh jetz auch mal schnell 2 Jahre zurück, bin derzeit ja auch wieder SChüler. War erst direkt bei der Telekom, dann zu einer Leiharbeitsfirma abgeschoben aber im gleichen Bereich (Privatkundenservice) geblieben. Um keine Überstunden zu machen hätte der Monat immer 5 Wochen haben müssen. Oft kein Tag unter 10 Stunden. Und das bei qualitativ hochwertiger Arbeit. Beherrsche mein Handwerk.. hab's ja dort gelernt und die Ausbildung is ja spitze :smile:
     
    #5
    Kenshin_01, 19 Februar 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich finde es interessant, dass die halbe Welt angeblich immer nur am Überstunden schieben ist... Tut mir leid, ich glaube das den meisten nicht... Man müsste wohl eher noch Arbeitseffizienz mit einberechnen... Ich kenne da auch Spezialfälle, die 3h pro Tag plaudern und privat telefonieren, dann aber rumnölen, wenn sie 15min. länger bleiben müssen...

    Ich mache kaum Überstunden, vielleicht mal 2 oder 3 pro Woche, aber kaum mehr und falls doch, dann feiere ich die ab. Wegen den 2-3 mache ich kein Theater. Alles unter einer Stunde merke ich sowieso nicht, so genau guck ich dann doch nicht auf die Uhr, ich bin eben fertig mit meiner Arbeit, wenn ich fertig bin, so einfach ist das.

    Ich arbeite fix 42.5h pro Woche, kaufmännisch, Beratungsfirma, Teamleitung.
     
    #6
    Samaire, 19 Februar 2008
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    keine Überstunden normale Wochenarbeitszeit 60-70 Stunden hin und wieder mal mehr mal weniger
     
    #7
    Stonic, 19 Februar 2008
  8. hummelchen0209
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Verheiratet
    Diese Spezialfälle kenne ich auch, die sitzen erfahrungsgemäß aber eher an Stellen wo das auch machbar ist, also Verwaltung, die hauseigenen Handwerker oder dergleichen. Wenn ich mich bei uns im Krankenhaus so umgucke (also Pflege- und Laborpersonal) glaube ich aber nicht das das die Regel ist. Da ist man schon froh wenn man seine Pause bekommt.

    Ich bin auch kein Typ der jede Minute die er länger bleibt gleich als Überstunde beantragt, aber selbst ohne die mal 20 min hier und halbe Stunde da komme ich auf regelmäßig 15-20 Überstunden im Monat. Phasenweise könnens auch mal 30 oder 40 werden.

    Die Hälfte der Überstunden werden bei mir ausgezahlt (wovon ja nicht wirklich was übrig bleibt unterm Strich), die andere Hälfte nehm ich dann frei.....wenns denn zu machen ist.
     
    #8
    hummelchen0209, 19 Februar 2008
  9. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich werde nicht nach Stunden sondern nach Umsatz bezahlt. Daher habe ich in diesem Sinne keine geregelte Arbeitszeit. Wenn ich die Zeit die ich im Büro oder Unterwegs verbringe mit einer 40h Woche vergleiche komme ich sicher mindestens auf eine 50h Woche.
     
    #9
    User 56700, 19 Februar 2008
  10. DerLoony
    Gast
    0
    also ich hab pro monat mindestens 20 übertunden.
    ich bin referatsleiter-stellvertreter in einem grossen energieversorgungsunternehmen und fang jeden tag eine stunde früher an als der rest. ...das sind schon alleine 20 stunden.
    und hin und wieder dauerts dann auch mal länger als normalarbeitszeit.
    ich bin aber froh, dass ich die stunden bezahlt bekomme und nicht als zeitausgleich angeschrieben bekomme.
     
    #10
    DerLoony, 19 Februar 2008
  11. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich habe viele Kollegen, die kommen auf mehr Arbeitsstunden als ihre Eltern. 37 bis 40 Lektionen an der Schule, plus Hausaufgaben. Da kann man dann doch von Überstunden reden.
     
    #11
    BABY_TARZAN_90, 19 Februar 2008
  12. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Da wir unsere Überstunden nicht aufschreiben und abfeiern dürfen, mache ich keine.
     
    #12
    User 34612, 19 Februar 2008
  13. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich hab eine Wochenarbeitszeit von 41 Stunden und mache meist noch ca. 10 Überstunden in der Woche. Das ist für mich okay, ich bin auch bereit mehr zu machen, wenn es notwendig ist, aber mehr ist in der Regel nicht notwendig.

    Zu Zeiten der Umstellung von Sozialhilfe auf Hartz IV waren in drei Monaten 250 Überstunden. Danach war ich aber auch mit meiner Kraft am Ende muss ich ganz ehrlich zugeben. Das würde ich nicht noch mal machen.

    Ich arbeite übrigens im öffentlichen Dienst bei einer Kommunalverwaltung. Und nein, ich sitze nicht stundenlang irgendwo am privat schnacken oder Kaffee trinken und ich arbeite auch nicht langsam. Es ist einfach so viel zu tun, da auch im öD immer mehr Personal abgebaut wird. Während der Öffnungszeiten schafft man keine Sachbearbeitung, da permanent das Telefon klingelt oder Kundschaft in der Tür steht.
     
    #13
    Schmusekatze05, 19 Februar 2008
  14. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    ich mache ca 20 überstunden im monat, kann man aber nicht so genau sagen, weil ich die ja auch öfters an nem freitag wieder abfeiere.

    hab ne 42h-woche..kommunalbeamter.
     
    #14
    User 15156, 19 Februar 2008
  15. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Im Schnitt so um die 22 Stunden im Monat, können dann abgefeiert bzw. ausgezahlt werden, je nach Wunsch (Chefwunsch = auszahlen, mein Wunsch (und der zählt) = abfeiern)

    Im Moment liege ich so bei ca. 110 Überstunden gesamt...
     
    #15
    User 25480, 19 Februar 2008
  16. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Durschnittlich mache ich im Monat 16 Überstunden. Ausgezahlt werden mir die Überstunden nicht, habe schon richtig viele ... Kann immer nur nebenbei ab und an mal ne Stunde früher gehen.

    Ich bin Lehrling als Lagerlogistikerin im 2. Jahr.
     
    #16
    Spiderprincess!, 19 Februar 2008
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Im Schnitt habe ich monatlich wohl so 5 Überstunden, mal mehr, mal weniger.

    Da ich insgesamt pro Monat meistens 200 bis etwas mehr Arbeitsstunden erreiche, müssten mehr Überstunden vielleicht auch nicht unbedingt sein. Ist schon okay so.
     
    #17
    User 18889, 19 Februar 2008
  18. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich mache im Monat minimum 40 Überstunden. Ich finde es völlig oki, ich identifiziere mich mit meinem Job und bekomme entweder die Überstunden ausbezahlt oder aufs Freizeitkonto gelegt. Bis auf die Urlaubsgeld- und Weihnachtsgeldmonate lass ich mir meine Überstunden immer ausbezahlen.

    Und dass ich nur am Telefonieren oder Kaffeetrinken bin, das lass ich mir gewiss nicht nachsagen. Es gibt sicher einige, aber das ist eben nicht die Regel. Es gibt genügend Jobs, wo das gar nicht möglich ist, z.B. im Sozialamt (ARGE/Arbeitsamt) oder Universität (hauptsächlich Personalabteilung, Studienabteilung) sowie in der Pflege kann man sich nicht auf die faule Haut legen, wie auch mit Publikumsverkehr oder Partienten?! Ich sage nicht, dass wir nicht auch mal das Telefon daneben gelegt haben, damit wir unsere Anträge fertig bekommen... Aber die Arbeit bzw. die Überstunden als Freizeit anzusehen, das kommt in meinem Fall nicht in Frage. Ich werde fürs Arbeiten bezahlt! Und wenn ich mal eine Pause überziehe oder einen Kaffee mehr trinken gehe, dann trage ich das immer in die Arbeitszeiterfassung ein.

    LG
     
    #18
    Lysanne, 20 Februar 2008
  19. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Glaube wir denken nicht an das gleiche. Meinte hier das Nachsitzen. Habe aber keine Ahnung ob's das noch gibt, zu meiner Schulzeit schon noch, aber manches ändert sich halt doch schnell
     
    #19
    Kenshin_01, 20 Februar 2008
  20. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    das ist ganz saison abhängig!!!


    jetzt im moment arbeite ich pro monat mindestens 30-40 stunden ZUWENIG!

    im sommer allerdings pro monat 30-40 stunden PLUS!

    sehr stark unterschiedlich...
    aber wenigstens gleicht es sich aus.
     
    #20
    Sheilyn, 20 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviele Überstunden
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
familienschreck4ever
Umfrage-Forum Forum
22 Juli 2015
19 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
12 September 2014
70 Antworten