Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wieviele Energiesparlampen habt ihr in eurer Wohnung?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 28 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Leistet ihr euch Energiesparlampen, die 5 Jahre oder länger halten sollen, auch wenn sie bei der Anschaffung recht teuer sind? Oder denkt ihr, weil ihr sowieso häufiger umzieht lohnt sich das nicht oder ihr vertraut solchen Lampen nicht?
    Ich habe einige davon. Bin recht zufrieden damit, nur dass sie einige Minuten brauchen bis sie richtig hell sind.
     
    #1
    Theresamaus, 28 November 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich hab nur solche.
    Insgesamt 4 Stück.
     
    #2
    krava, 29 November 2007
  3. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 im Esszimmer und die haben wir schon 7 oder 8 Jahre und ist noch immer Top.
    Es werden aber in nächster Zeit mehr werden. 4 bis 5 kommen bald hinzu.
     
    #3
    Klinchen, 29 November 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Habe keine. Da du schon ansprichst, dass die erst nach einigen wenigen wirklich hell sein sollen, wären die nichts für mich. Ich habe das Licht immer jeweils nur kurz an und abends ist es sowieso ganz aus.
     
    #4
    User 18889, 29 November 2007
  5. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Hm,

    keine Antwort passt!

    Haben jede Menge Energiesparlampen, in fast jedem Raum, allerdings haben wir auch noch normale Lampen.
    Braucht man mal kurz helles Licht dann werden die normalen genommen, ist das Licht länger an, dann die Energiesparlampen.

    Es gibt übrigens mittlerweile uch Energiesparlampen die so gut wie keine Aufwärmzeit mehr brauchen, also die volle Helligkeit von Anfang an haben, gibt also keine Ausrede mehr nicht alle räume damit auszustatten.:engel:

    Gruß Koyote
     
    #5
    Koyote, 29 November 2007
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Alle Lampen die wir haben sind Energiesparlampen. :smile:
     
    #6
    haeschen007, 29 November 2007
  7. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Die meisten Lampen sind Energiesparlampen. Im Keller nicht, auf dem Dachboden auch nicht, und in selten genutzten Räumen ebensowenig.
    Keine Ahnung, wie viele das sind.
     
    #7
    User 50283, 29 November 2007
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    fast alle glühbirnen sind bei uns energiesparlampen.
     
    #8
    CCFly, 29 November 2007
  9. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.535
    398
    2.014
    Verlobt
    Energiesparlampen sind nicht mehr so teuer.
    Aber sie sind Sondermüll.

    Wir haben solche Lampen beim Hauseingang, an der Aussentreppe usw., vielleicht etwa 4 bis 5 Stück.

    Ich kenne Leute, die lassen die Energiesparlampen einfach brennen - weil diese das Ein-/Ausschalten schlecht vertragen, langsam starten usw.
    Als ob der Stromverbrauch von Sparlampen im Minusbereich wäre....

    Spar-Effekt = 0

    Am Stromzähler muss man ablesen, ob man Stron gespart hat, nicht an der Anzahl der Energiesparlampen.
    Licht sofort ausschalten wenn es nicht gebraucht wird, bringt mehr als Sparlampen im Dauerbetrieb.
     
    #9
    simon1986, 29 November 2007
  10. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Wir haben zwei oder drei Stück, bei den Lampen, die nicht gleich wieder ausgeschaltet werden.
     
    #10
    User 32843, 30 November 2007
  11. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich mag stimmungsvolles Licht, in soften Orangetönen und in verschiedenen Formen (Strahler, Kerzenform, Tropfenform...) und Watt-Stärken, meist 25 Watt.
    Außerdem brauche ich sowohl E14 als auch E27 Birnen.

    Diese Vielfalt bietet kein Hersteller von Energiesparlampen. Das Licht von Energiesparlampen ist scheußlich: Zu hell und zu kalt, einfach unerträglich. Darüber hinaus gibt es eigentlich nur Einheitsformen. Ich wäre gerne bereit, auf Energiesparlampen umzusteigen, die Vielfalt muss aber gewährleistet sein.
     
    #11
    Schildkaempfer, 30 November 2007
  12. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Das sind alles Vorurteile, fast nichts davon stimmt!

    Diese Ausreden werden gerne benutzt warum jemand keine hat, aber alles was du aufgezählt hast, bieten moderne Energiesparlampen auch.
    Es gibt sie mit fast allen Sockeln (E14, E27, GU10) in allen Bauformen (Tropfenform, Birnenform, Röhren, Reflektor) und in zig verschiedenen Farben (alle Standardfarben, warm und kaltweiss),
    dimmbar (auch ohne Dimmer!) und mit Dämmerungssensor sowie mit Sofort-Startfunktion für Räume in denen nur kurzzeitig Licht gebraucht wird.
     
    #12
    Koyote, 30 November 2007
  13. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    In der Kueche, im Wohnzimmer und im Flur sind welche. Die waren beim Einzug schon drin und ich wuerde die in der Kueche am liebsten austauschen, weil sie sehr lange braucht um einigermassen hell zu werden, was in einem Raum ohne Fenster total nervig ist. Leider haben wir keine Leiter mit der wir an die 4m Decke dran kommen, also lassen wir sie jetzt einfach immer an bis wir ins Bett gehen. Stromsparmaessig bringt die Birne dadurch natuerlich gar nichts...
     
    #13
    User 29290, 30 November 2007
  14. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Jeder dritte hat keine einzige Energiesparlampe :cry: Wer hätte das gedacht?
     
    #14
    Theresamaus, 30 November 2007
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mich ueberrascht eher, wieviele doch welche haben.
     
    #15
    User 29290, 30 November 2007
  16. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Anscheinend machen Lampenhersteller wenig Werbung dafür und Umweltschutzorganisationen denken immer nur an Stromhersteller, weniger an die Lampen :cry:
     
    #16
    Theresamaus, 30 November 2007
  17. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Wir haben dort Energiesparlampen, wo es Sinn macht.

    Energiesparlampen sind kein Wundermittel. Wenn sie uns glauben machen, wir hätten damit unsere Pflicht gegenüber der Umwelt getan, und wenn sie uns dazu verleiten, das Licht länger brennen zu lassen, dann sind sie sogar kontraproduktiv.

    Wie sieht eigentlich die Energiebilanz dieser Lampen aus? Sie müssen ja auch hergestellt und entsorgt werden!

    Fachleute, klärt mich auf!
     
    #17
    BABY_TARZAN_90, 30 November 2007
  18. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Auch normale Glühbirnen müssen hergestellt werden und entsorgt werden. Sie gehen dann viel häufiger kaputt :cry: als Energiesparlampen :smile:
     
    #18
    Theresamaus, 30 November 2007
  19. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Null. Werde aber bald wechseln. Meine Mutter zb. halt nurnoch Energiesparlampen
     
    #19
    Spiderprincess!, 30 November 2007
  20. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Ich möchte es genauer wissen. Mir fehlen ganz besonders auch Angaben darüber, welche prozentuale Einsparung an Elektrizität - und am Energieverbrauch insgesamt - von der Umstellung auf Energiesparlampen erwartet wird. Ist die Umstellungsaktion mit irgendwelchen Vorgaben verbunden und von irgendwelchen Erfolgskontrollen begleitet?

    Hat jemand schon konkrete Erfahrungen mit dem verringerten Stromverbrauch?
     
    #20
    BABY_TARZAN_90, 30 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wieviele Energiesparlampen habt
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
4 Januar 2016
18 Antworten
familienschreck4ever
Umfrage-Forum Forum
22 Juli 2015
19 Antworten
Hallo_123_was
Umfrage-Forum Forum
4 Juli 2015
5 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test