Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wifesharing / Dreier MMF

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Redandgreen, 19 April 2017.

  1. Redandgreen
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Community,

    Ich habe eine Frage an alle, die schon einmal einen Dreier (MMF) bzw wifesharing gemacht haben.
    Eigentlich war ich früher sehr eifersüchtig und konnte es mir nicht vorstellen, dass ich zusammen mit einer anderen Person Sex mit meiner Freundin habe, aber seit nun mehreren Jahren macht mich der Gedanke so sehr an, dass ich an fast nichts anderes mehr denken kann!
    Sind beide in den jungen 20er Jahren und haben, wie schon gesagt, noch keine Erfahrung.

    Ich bin nun soweit, dass ich mir sicher bin die dritte Person finden zu wollen (war beim Sex vor paar Monaten so wild, dass ich es ihr einfach dabei gesagt habe - kam anscheinend gut an )
    Nun zurück zu meiner Frage:

    Wie finde ich denn die richtige Person? Immerhin möchte ich keinen Macho oder selbstsüchtigen Kerl, der meine Freundin vereinnahmt, sondern jemanden, der einfach nur Spaß haben will und sympatisch ist.
    In einem Club bin ich mir nicht sicher ob ich will..
    Wie ist es bei euch gelaufen? Wie war die Beziehung danach?

    LG
    Wäre um Tipps sehr dankbar!
     
    #1
    Redandgreen, 19 April 2017
  2. User 129692
    Sehr bekannt hier
    979
    168
    1.046
    in einer Beziehung
    Im Internet gibt es spezielle Online-Plattformen (wie etwa den Joyclub), bei denen ihr gezielt nach interessierten Männern suchen könnt. Vor einem intimen Treffen mit einem Mann würde ich euch raten, euch für ein erstes Treffen zu dritt an einem öffentlichen Ort (wie etwa in einer Kneipe oder in einen Café) zu verabreden und zu schauen, ob die Sympathie und die sexuelle Anziehung passen.

    Außerdem würde Dir dringend empfehlen mit Deiner Freundin noch einmal detailliert zu besprechen, ob sie das wirklich möchtet. Und auch Du solltest meiner Ansicht nach diesbezüglich tief in Dich hineinhören und Dir darüber Gedanken machen, ob Du damit umgehen kannst, wenn Deine Freundin sich beim Dreier mehr um den anderen Mann kümmert als um Dich oder der andere Mann möglicherweise schlanker, muskulöser, besser ausgestattet, gebildeter oder erfolgreicher ist als Du. Denn zwischen Fantasie und Wirklichkeit liegen manchmal Welten!

    Ich würde euch daher raten, euch erst einmal langsam an das Ganze ranzutasten und nicht gleich mit einem mmf-Dreier mit GV und OV zu beginnen, sondern beim ersten Treffen die Interaktion zwischen Deiner Freundin und dem anderen Mann auf einen Handjob und Fingern zu beschränken, wobei jeder von euch das Ganze jederzeit abbrechen kann! Auch hierfür solltet ihr auf Online-Plattformen wie etwa dem Joyclub interessierte Männer finden – vor allem wenn ihr in Aussicht stellt, dass es bei einem zweiten Treffen möglicherweise auch OV oder GV gibt.

    Alternativ könntest Du Dir mit Deiner Freundin auch überlegen, ob ihr nicht doch in einen Swingerclub gehen möchtet. In einigen Swingerclubs gibt es ab und zu spezielle Veranstaltungen für junge Leute, bei denen ihr interessierte Männer auch erst einmal nur kennenlernen könntet, um euch dann später privat zu treffen.

    Nähere Informationen dazu, wie das in einem Swingerclub abläuft, findest Du auch in dem Thread FAQ für den ersten Swinger-Club-Besuch
     
    #2
    User 129692, 20 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  3. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort,
    Natürlich werden wir nochmal darüber sprechen und uns genauer damit Auseinandersetzen.
    Ich denke zwar nicht, dass ich mich körperlich und bildungsmäßig verstecken muss (studiere Maschinenbau und trainiere seit ich 15 bin) aber es stimmt schon, dass man auch darüber nachdenken muss.
    Danke für die Hinweise.
    Hat schon jemand Erfahrungen gemacht und würde sie hier mit uns teilen?
     
    #3
    Redandgreen, 20 April 2017
  4. User 129692
    Sehr bekannt hier
    979
    168
    1.046
    in einer Beziehung
    Hier im Forum gibt es viele Threads, in denen User über ihre Erfahrungen mit einem mmf-Dreier berichten. Außerdem werden auch Themen wie Offene Beziehung und Cuckold diskutiert, die für Dich auch potentiell interessant sein könnten.

    Wie ein mmf-Dreier dann eure Beziehung verändern wird, wird meiner Ansicht nach allerdings niemand vorhersagen können. Jede Beziehung ist anders. Manche finden das so toll, dass sie das sofort wiederholen, andere bereuen es und bei wieder anderen stürzt es die Beziehung in eine tiefe Krise.
     
    #4
    User 129692, 20 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  5. Damian
    Doctor How
    7.735
    598
    6.976
    Verheiratet
    Was wirklich schwierig ist: Jemanden zu finden der passt!
    Denn der Kandidat muss euch ja beiden irgendwie passen..und wie man aus der eigenen Erfahrung weiß: Das ist schon bei einer Einzelperson nicht ganz leicht. :zwinker:
    Ganz häufig ergibt sich sowas auch dem Bekanntenkreis drumrum. Plattformen sind halt Plattformen und man kann zwar Leute anschreiben, aber ob die dann ehrlich sind und ob das dann im real life wirklich passt und so weiter...jo..möglich...machbar...aber eben auch Arbeit bis man da was gefunden hat.

    So oder so: Morgen werdet ihr da höchstwahrscheinlich noch keinen gefunden haben, aber wenn ihr es drauf anlegt, dann wird das schon klappen. :zwinker:
     
    #5
    Damian, 20 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    88
    414
    offene Beziehung
    Tja...es gibt ausser den üblichen "Verdächtigen" wie Joyclub und Swingerclubs wohl nur wenig Interessierte, die explizit darauf aus sind "dritte" im Bunde zu sein.
    Wir haben all unsere (Spiel-)Partner immer nur im richtigen Leben kennengelernt.
    Das funktioniert aber nur bei gegenseitiger Sympathie, solider Beziehungsgrundlage und aufgeschlossener Kommunikation.
    Auch find ich den Begriff "Wifesharing" nicht wirklich nett....man kann nicht teilen, was man nicht besitzt...
     
    #6
    User 152150, 20 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  7. LunaL1996
    LunaL1996 (21)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man am besten jemand unbekannten nimmt, da es mit Leuten aus dem Bekanntenkreis oft zu Problemen im Nachhinein kommt.
    Woher ihr euch diese Person angelt, ist völlig euch überlassen. Jemanden einfach im Club anzusprechen erfordert Mut und kann auch mal ganz schön in die Hose gehen. Finde ich aber trotzdem schöner, als sich übers Internet zu verabreden. Das ist dann immer ganz seltsam, wenn es soweit ist. Und oft passt es dann doch nicht.
     
    #7
    LunaL1996, 20 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  8. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.203
    348
    4.272
    vergeben und glücklich
    Diese Erfahrung kann ich nicht teilen, eher im Gegenteil und es ist letztendlich eine sehr persönliche Frage, welchen Bekanntschaftsgrad man da bevorzugt.
     
    #8
    User 71015, 20 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  9. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich danke euch für eure offenen Antworten!
    Cuckolding kommt für mich nicht in Frage, auf Demütigung stehe ich dann nun doch nicht so :rolleyes:

    Ich denke halt, dass man sowas nicht erzwingen sollte.. Wie hier schon erwähnt wurde, übers Internet hat immer so einen merkwürdigen Beigeschmack, der schon fast in die Richtung "ich finde sonst nichts, also bestelle ich mir einen übers Netz" (sorry falls ich jetzt jmd verletzt oder angesprochen habe, so sollte es nicht rüber kommen)

    Und wifesharing, naja. Ich diskutiere jetzt bestimmt nicht darüber, welcher Begriff angepasst wäre :whistle:
    Für mich ist es einfach ein Dreier in einer Beziehung -> wifesharing

    Es ist halt eine Phantasie von mir (uns) die wir dann eher spontan ausleben sollten nehme ich an.
    Zwar habe ich heute auch mal im Netz nach Mottos in Swingerclubs geschaut, aber als ich dann wirklich als Motto "wifesharing" gelesen habe, kamen mir sofort Bilder von alten dicken Männern, die auf Frischfleischsuche sind... Und daran habe ich dann weniger Interesse.

    Dann doch eher schauen wer einem persönlich so gefällt und mit in die Kiste passen würde :tongue:
     
    #9
    Redandgreen, 20 April 2017
  10. Malawi
    Malawi (26)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    offene Beziehung
    Hallo,

    ich teile auf jeden Fall deine Fantasie, und weiß auch nicht so recht, wie ich es bewerkstelligen soll.
    Der Gedanke eine Frau mit einen zweiten Mann zu beglücken reizt mich schon! Aber ich möchte definit kein Kontakt zu den anderen Mann, also Körperlich -><-
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 20 April 2017 ---
    Jap genau auf sowas hab ich auch keine Lust, der andere Typ muss schon so aussehen wie ich , vllt besser oder etwas schlechter. Ich muss den Mann auch attraktiv finden, obwohl ich ihn nicht anfassen will
     
    #10
    Malawi, 20 April 2017
  11. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Geht mir fast 1:1 so.
    Bin zwar hetero, aber mir ist es auch wichtig, dass er gepflegt, gutaussehend und sogar höflich ist. Das Paket muß einfach stimmen!
    Aber das ist wahrscheinlich schwerer als gedacht.. Zumal man sich beim 1. Dreier wohl extrem viele Gedanken macht
     
    #11
    Redandgreen, 21 April 2017
  12. Malawi
    Malawi (26)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    offene Beziehung
    Genau so seh ich das auch, was bringt mir das, wenn die situation sau gut sein könnte, aber der zweite Mann /auch der "Hauptmann" im Bunde ziemlich unattraktiv ist. Das Auge isst bekanntlich mit.

    Naja ich sags mal so, schwer ist relativ.

    Meinst du Positive oder Negative Gedanken?
     
    #12
    Malawi, 21 April 2017
  13. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja sowohl als auch. Einerseits kann ich es kaum erwarten, andererseits kann ich mir gut vorstellen, dass es einfach anders läuft als geplant. Fängt schon damit an, wo es überhaupt sein soll, kennenlernen vorher auch wo? Vielleicht doch lieber einfach zur Sache kommen? Oder falls es bis dahin einfach schon gekommen ist, wie stellt man sich beim dreier am besten an? Ist ja nicht wie im porno denk ich
     
    #13
    Redandgreen, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  14. Malawi
    Malawi (26)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    offene Beziehung
    Also ich stelle mir das so vor, also würde es so für gut Empfinden, dass wenn ich der "Gast" wäre, nachdem man zB gegrillt hat und ein oder zwei Bier getrunken hat, dass im spätern Verlauf das "Gastgeberpaar" einfach anfängt zu berühren. Und das ich als dritter im Bunde dann dazu Stoße.
    Genau so stell ich mir das auch andersrum vor.

    Ja so an sich würde ich am Anfang keine Experimente machen, Sandwich zum Beispiel, ich glaube da hab ich auch kein Interesse daran
     
    #14
    Malawi, 21 April 2017
  15. User 129692
    Sehr bekannt hier
    979
    168
    1.046
    in einer Beziehung
    Off-Topic:

    Ich möchte eigentlich auch nicht über den Begriff "Wifesharing" diskutieren, aber meinem Verständnis nach versteht man darunter "normalerweise", dass der (dominante) Mann innerhalb gewisser Grenzen alleine entscheiden "darf", mit wem die (devote) Frau Sex haben "muss", wobei es natürlich ein Safe-Word gibt, mit dem die Frau das Ganze zur Not abbrechen kann.

    Bei einem "normalen" mmf-Dreier entscheidet meinem Verständnis nach jedoch das Paar gleichberechtigt gemeinsam, mit wem sie intim werden möchten.



    Meiner Ansicht nach hast Du nach den völlig falschen Veranstaltungen gesucht. Bei einer Wifesharing Party (Es gibt übrigens manchmal auch solche Partys für jüngere Leute.) in einem Swingerclub geht es vor allem darum, dass Frauen von ihrem Partner nackt vorgeführt und anderen Männern zur sexuellen "Benutzung freigegeben" werden können. Ich denke nicht, dass es das ist, was Du suchst!

    Um Männer in eurer Altersklasse für einen mmf-Dreier in einem Swingerclub kennenzulernen, würde ich euch raten, zu einer größeren Youngster Party oder Junge Leute Party mit 300-500 Leuten in einen Swingerclub zu gehen, zu der auch Singlemänner kommen dürfen. Dort solltet ihr genügend "Auswahl" an potentiell interessierten Männern haben.

    Darauf könnte man erwidern: "Ich suche im Internet, denn ich möchte nicht den erstbesten nehmen, sondern jemanden, der wirklich zu uns passt." :zwinker:
     
    #15
    User 129692, 21 April 2017
  16. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    so wie Malawi es beschrieben hat, klingt dass eigentlich ganz vernünftig, wenn wir es machen wollen, dann ist das wahrscheinlich die beste Lösung.

    und natürlich setze ich meiner Freundin nicht irgendeinen Typen vor und sag "hopp jetzt" - das würde einfach nicht funktionieren. demnach hast du da auch wieder recht.
    was wieder gegen das Internet aus meiner Perspektive spricht, ist halt einfach, dass man den Kerl schon einlädt und er dann zum Treffen kommt und sich wahrscheinlich so verstellt dass es einfach passen wird (immerhin kommt er ja auch nur wegen dem Sex)
    Falls wir dann einfach einen sympatischen Kerl beim Fortgehen treffen, der schon da einen aufgeschlossenen und höflichen Eindruck macht hat man ja schon mehr über ihn herausgefunden (wobei ich mir vorstellen kann, dass viele dann trotzdem kein Interesse haben)
    Ich kann hier natürlich falsch liegen, aber nehmt es mir nicht übel, hab ja noch nie etwas in der Art gemacht :grin:

    Auf der Seite des Clubs habe ich wirklich nicht explizit nach diesem Motto geschaut, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt.
    Vielmehr bin ich einfach auf die Seite des Clubs gegangen und dann war da die erste Anzeige mit diesem Motto - hat mir dann schon ein komisches Gefühl gegeben.
    Allgemein haben mir die Themen bei diesem Club nicht besonders zugesagt. Youngsterpartys gabs da auch nicht als Auswahl - da muss ich wohl in einer größeren Stadt mal nachschauen
     
    #16
    Redandgreen, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  17. Malawi
    Malawi (26)
    Ist noch neu hier
    7
    1
    0
    offene Beziehung
    Ja aber deine Freundin kann ja mit im Internet schauen, nicht nur du, sie kann dann ja dann mit entscheiden, Und man muss sich ja nicht sofort treffen, sondern kann auch paar Tage schreiben.

    Ein Vorteil hat das Internet. Ich denke mal, das man den Mann kein zweites mal wiedersieht, wenn was schief gehen sollte oder es aus dem Ruder läuft
     
    #17
    Malawi, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  18. Damian
    Doctor How
    7.735
    598
    6.976
    Verheiratet
    Bei Clubs: IMMER gut informieren. Ist wie mit Restaurants..da gibts auch Läden, die WILL man gar nicht von innen sehen..und die Küche schon 3 Mal nicht.

    Noch kurz zum Thema Begriff "Wifesharing". Den mag ich auch nicht. Zumindest nicht für einen 3er.
    Wifesharing hat nämlich, wenn man den Begriff richtig übersetzt, definitiv den Beiklang "degradierend". Damit kann er entweder in Richtung "Cuckolding" oder in die DS Ecke geschoben werden. Der Begriff zentriert sich ja auf der "Frau", die mit jemand anderem "geteilt" wird...so wie ein Möbelstück. :zwinker:
    Das kann sein, dass der Mann sie teilen "muss" oder die Frau sich teilen lassen "muss". Für manche sicherlich anregend.
    Wenn du den Begriff anders nutzt, musst du dich dann aber nicht wundern, wenn der Begriff von fast allen anderen anders genutzt und verstanden wird.
     
    #18
    Damian, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  19. User 129692
    Sehr bekannt hier
    979
    168
    1.046
    in einer Beziehung
    Manchmal gibt es in speziellen Portalen (wie etwa dem Joyclub) auch Veranstaltungen, bei denen ihr Männer, die für Dreier offen sind, auch in Clubs, Bars oder irgendwo am See treffen könntet. Hierzu müsstet ihr euch nicht mal unbedingt anmelden, wenn ihr das nicht möchtet, sondern ihr könntet auch einfach so in dieselbe Location gehen und dort jemanden ansprechen. Auch wenn dort natürlich auch andere Leute sind, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr jemanden findet, der offen für einen mmf-Dreier ist, an einem solchen Abend deutlich höher als sonst.

    Das kann natürlich passieren. Allerdings wäre das für einen Mann ziemlich viel Aufwand für einen mmf-Dreier (vor allem wenn ihr vorher ein paar Tage lang schreibt und euch dann erstmal nur auf einen Kaffee trefft), bei dem er die Frau noch nicht mal für sich alleine hat, sondern mit einem anderen Mann teilen muss - zumal man in einem Swingerclub als Singlemann auf den Spielwiesen manchmal auch innerhalb von Minuten zu einem mmf-Dreier kommen kann.

    Vor einem Treffen zu schreiben, würde ich sowieso empfehlen. Außerdem würde ich immer zu einem ersten Treffen an einem neutralen Ort (z.B. in einem Café) raten, nach dem dann alle Zuhause in Ruhe überlegen können, ob es für sie "passt" und sie sich für einen mmf-Dreier treffen möchten.


    Redandgreen
    Was ein potentieller "Mitspieler" für einen mmf-Dreier übrigens auch fragen dürfte, ist, ob es bei dem mmf-Dreier dann auch zu bisexuellen Praktiken zwischen Dir und dem anderen Mann kommen soll.
     
    #19
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2017
    User 129692, 21 April 2017
  20. Redandgreen
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das kann schon sein, dass ich mir das einfach anders vorstelle als dass der Begriff es meint :-D ich möchte meine Freundin ja nicht als Objekt darstellen, hast schn recht Damian!
    Entschieden wird natürlich zusammen, gefallen und passen muss er uns beiden :rolleyes:
    Ein Treffen im Kaffee finde ich sehr gut, wahrscheinlich die angenehmste Art um überhaupt ins Gespräch zu kommen

    Vielen lieben Dank für all die Antworten. An vieles habe ich noch nicht mal gedacht - da ist es schon gut eine Plattform zu haben!
     
    #20
    Redandgreen, 21 April 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wifesharing Dreier MMF
Lolo2468
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Juli 2017
16 Antworten
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2017
41 Antworten
JaJaJa1
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 März 2012
34 Antworten