Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wikipedia

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Reliant, 1 November 2006.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also es ist scheinbar neuerdings ne unart wikipedia in jedlicher form von arbeit zu zitieren. sei es auf öffentlichen News seiten, in foren diskussionen oder auch in arbeiten für die Uni.

    ich geb auch gern zu das ich selbst manchmal wiki als quelle hernehm oder um mich zu einem thema oberflächlich zu informieren, aber als einzige quelle sollte sie wohl nicht dienen.
    jetzt hauen sie dir an der uni wohl ne arbeit die wiki zitate hat in manchen studienrichtungen zurück in anderen (publizistik) wird wiki aber als quelle anerkannt. was an sich schon eine gefahr ist. wenn man sich mal die news seiten durchsieht und die schlechte recherche die dort betrieben wird wirds gleich nochmal um einiges bedenklicher.

    natürlich seh ich vorteile in wikipedia ich seh aber auch nachteile wenn leute das wissen und die quelle als absolut ansehen ohne eigendlich die quelle zu kennen.

    so was meint ihr.
     
    #1
    Reliant, 1 November 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    sagen wir so: das erste was einem einfällt, wenn man etwas sucht ist wikipedia.....oft wirklich gut recherchiert und gut zusammengefasst.
    dadurch zitiert man damit auch gerne ^^ also für den 0815 hausgebrauch. will man sich aber genauer informieren sollte man zu einschlägiger literatur in büchereien zurückgreifen. sich vielleicht mehrere bücher zu dem bestimmten thema ausleihen.....
     
    #2
    SpiritFire, 1 November 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich nehm Wikipedia gern für den Hausgebrauch, aber kin der Uni z.B. dürfte ich nicht davon zitieren. In meinen Fäcgern werden grundsätzlich Angaben aus dem Internet nicht gerne gesehen und Wikipedia wäre dafür wohl nicht formell genug. Es ist praktisch, um sich ne schnelle und oft gut verständliche Antwort zu verschaffen oder einen ersten Überblick. Aber es ist da nicht alles Gold, was glänzt, auch da schleichen sich Fehler oder Ungenauigkeiten ein, eben kein Vergleich zum Brockhaus oder so.
     
    #3
    Ginny, 1 November 2006
  4. SaveMe
    Gast
    0
    Ich nutze wikipedia oft, aber auch nur, um mich oberflächlich zu informieren...auf den diskussionsseiten wird meisten so viel bemängelt(Inhalt etc), deshalb gucke ich lieber bei encyclopedia.com oder wissen.de rein...

    Weiß jetzt nicht, ob das dazu passt, aber letztens im geschichtsunterricht hat jmd aus meiner klasse wortwörtlich nen wikipediaartikel vorgelesen, (hat der Lehrer nicht mitbekommen)...naja, ging um die Industrialisierung Englands und er hat ne 3 (8Notnpunkte drauf bekommen)
    Find, dass das n gutes bsp dafür ist, dass man sich auch anderweitig informieren sollte und das die Quellen dort teilweise nicht nur schlecht recherchiert sind, sondern auch unvollständig
     
    #4
    SaveMe, 1 November 2006
  5. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja sicher wiki ist eifnach zu bedienen schnell verfügbar und die texte sind immer sehr gut verfasst. jetzt mag es bei manchen texten nicht wichtig sein wie präzise sie sind wenns zB um die biographie der lieblingsschauspielerin geht, aber wenns um geschichtliches geht oder um tagespolitisches dann kann und wird wiki missbraucht (werden).
     
    #5
    Reliant, 1 November 2006
  6. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    In der Anglistik und Amerikanistik wurde uns verboten, irgendwas aus Wikipedia zu zitieren und das Internet ist ebenfalls an sich nicht wirklich erwünscht bzw. nicht gern gesehen in Anglistik/Amerikanistik, also in Bezug auf Hausarbeiten und Abschlussarbeiten und sowas...
     
    #6
    Schäfchen, 1 November 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    für mich ist wikipedia echt nur zum oberflächlichen hineinschnuppern ^^ für wirklich wichtiges gehe ich in büchereien.

    inwiefern kann man wikipedia missbrauchen? wenn es bei wiki dazu informationen gibt, warum soll man sie nicht weitergeben? (mal jetzt von der richtigkeit der daten her abgesehen)
     
    #7
    SpiritFire, 1 November 2006
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun missbrauch ist recht einfach zu betreiben. indem man artikel schönt oder missgestaltet.sei das jetzt weil ein abgeordneter seine biographie verändert oder ein autor die rezension seines eigenen buches schreibt. genauso muss nit jeder fehler ein fehler sein sondern es kann auch absicht dahinterstehen.
     
    #8
    Reliant, 1 November 2006
  9. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Naja, ein Beispiel, das mir dazu einfällt, wären eben z.B. so Sekten oder sowas, nehmen wir mal als Beispiel die Zeugen Jehovas oder sowas. Ein Zeuge Jehovas würde wohl alles positiv darstellen und die guten Seiten hervorheben, während ein Aussteiger oder Sektenforscher oder sowas, natürlich davor warnen würde. Aber nachdem ein jeder das bei Wiki ändern kann, könnte dabei dauernd was anderes herauskommen...
     
    #9
    Schäfchen, 1 November 2006
  10. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich denke, wikipedia ist ganz nett, um sich einen groben Einstieg oder Überblick über ein Thema zu verschaffen, aber es sollte auf jeden Fall mit Vorsicht genossen werden, wie auch andere Internetquellen, bei denen man nicht wirklich weiß, wieviel Kompetenz und Objektivität der Autor besitzt.

    Wikipedia würde ich in Studienarbeiten eher nicht als Quelle angeben, auch wenn es bei uns - soweit ich weiß - von einigen Profs akzeptiert wird.
     
    #10
    crimson_, 1 November 2006
  11. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Genau das da meine ich:

    :smile:
     
    #11
    der gute König, 1 November 2006
  12. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Jeder Studiengang kann für die Anfertigung von Hausarbeiten, Bachelor-/Master- oder Diplomarbeiten vorschreiben, Internetquellen zuzulassen oder nicht.

    Von wissenschaftlicher Seite steht dem Heranziehen von Internetinformationen nichts entgegen, sofern die wissenschaftliche Zitierweise eingehalten und der Quellennachweis angegeben wird. In entsprechender Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten wird beschrieben, wie Internetquellen zu zitieren sind. Insbesondere steht der Verwendung von Internetquellen deshalb nichts im Wege, weil es öffentlich zugängliche Quellen sind.

    Zur Frage der Vertrauenswürdigkeit von Wikipedia als Internet-Enzyklopädie:
    Ich hab vor einigen Monaten eine Diplomarbeit in der Hand gehabt, in der sich die Verfasserin unter anderem mit der Qualität der Informationen von Print-Enzyklopädien (also in Buchform) und Wikipedia auseinander gesetzt hat.
    Ich hätte es auch nie vermutet: Aber die Informationen in wikipedia haben durchschnittlich eine bessere Qualität als in Print-Enzyklopädien.
    Von daher ist es für mich unverständlich, wenn jemand erlaubt, aus dem Brockhaus zu zitieren aber nicht von wikipedia.
     
    #12
    Schildkaempfer, 1 November 2006
  13. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    @ Schäfchen und Reliant: versteh schon ^^ is mir auf anhieb gar nicht in den sinn gekommen :tongue:
     
    #13
    SpiritFire, 1 November 2006
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich etwas sofort nachgucken will, dann lande ich zu 95% auf Wikipedia. Ich zitiere auch mal gerne oder verwende die Seite als Quelle, aber habe auch schon hier und da einen Fehler entdeckt und benutze die Page auch nie als meine einzige Quelle.
     
    #14
    xoxo, 1 November 2006
  15. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, es kommt immer darauf an, für welche Art von Aussage man die Quelle benötigt.
    Konkretes Beispiel: Einer meiner Studenten hat vor einiger Zeit bei einer Diplomarbeit mit einem Elektronenmikroskop gemachte Bilder eingesetzt. Ich habe ihm gesagt, er soll in der Ausarbeitung ein kurzes Kapitel über Elektronenmikroskopie und ihre spezifischen Eigenschaften beschreiben, wozu eben auch eine kurze Illustration hilfreich ist. Und da ich will, dass meine Studenten ihre Zeit möglichst für die eigentliche Arbeit einsetzen, habe ich vorgeschlagen, einfach eine solche Skizze aus dem Netz zu nehmen, an statt selbst unnötig Zeit mit einem Grafikprogram zu verschwenden. Die Frage der Zuverlässigkeit und Richtigkeit war an der Stelle kein Thema, da bereits vorher bekannt war, wie der Aufbau aussieht, ging nur darum ein Bild zu beschaffen, das diesen darstellt. Was mir viel wichtiger ist, ist das Fremdmaterial auch entsprechend gekennzeichnet ist.
    Viel schwieriger ist es, wenn man Wikipedia als Beleg für strittige Sachverhalte einsetzen will. An der Stelle gilt aber, dass man bei jeder Quelle, auch bei gedruckten, sehr genau die Hintergründe ansehen muss. Man denke nur an die Debatte über Evolution vs. Kreationismus. Je strittiger das Thema ist, desto mehr muss man sich mit "hochwertigen" Quellen bewaffnen um seinen Standpunkt zu vertreten. Bin ich froh, dass ich Ingenieur bin.
     
    #15
    Trogdor, 1 November 2006
  16. Wikipedia ist gut...solang man es noch mit anderen quellen abgleicht


    wenn man irgendwas wissen muss kann man das gut auf wikipedia ablesen und durch die informationen da auch noch andere quellen suchen und finden.

    es ist im grunde immer so, egal was man macht, eine quelle ist meistens unzureichend um sicher zu sein.

    ich arbeite immer noch dem schema:

    wikipedia -> andere quelle (bei komplexeren dingen -> noch eine quelle)

    so bin ich mir relativ sicher das da auch sicher was dran ist, vorallem bei zahlen passieren oft fehler, bzw werden falsch informationen weitergegeben.
     
    #16
    Chosylämmchen, 1 November 2006
  17. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Ich finde Wikipedia übrigens als Quelle gar nicht so unsicher, wie hier teilweise getan wird. Natürlich sind die Artikel hier und da fehlerhaft oder unvollständig, aber im Großen und Ganzen funktioniert das Prinzip "demokratische Kontrolle" ganz gut.

    Ich finde nicht, dass man Wikipedia als Quelle in einer Hausarbeit oder ähnlichem angeben sollte, aber für ein erstes Überblickswissen ist das Projekt gut und sicher genug. Bei einer so hohen Nutzerzahl sollten schwarze Schafe schnell ausfindig gemacht sein und Fehler schnell korrigiert. Zudem schützen die Diskussionsseiten vor wahllosem hin- und herkorrigieren. Sollten bestimmte Fakten sehr umstritten sein, wird ja schließlich auf die Hintergrund-Diskussion hingewiesen.
     
    #17
    der gute König, 2 November 2006
  18. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Zum kurz was nachlesen oder sich in ein Thema kurz einlesen, bevors in dei Fachliteratur geht oder einfach mal was alltägliches Nachschauen, dafür isses schon optimal :smile:
    Aber der Rest, siehe 1 Seite vorher...
     
    #18
    Schäfchen, 2 November 2006
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Wikipedia hilft mir, wenn ich mich orientieren will oder bei krankheiten zum Beispiel links zu selbsthilfeseiten suche! als Quelle in einer wissenschaftlichen Arbeit würde ich Wiki aber nicht benutzen!
     
    #19
    Tinkerbellw, 2 November 2006
  20. Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    In meiner Arbeit hab ich das bestimmt 50% gemacht. War allerdings auch ein Thema über Onlineprotokolle u.ä.
    Man kann diesbezüglich versuchen, aus 5000 Zeilen englischer Definition schlau zu werden, oder das Ganze kurzgefasst zu haben.
    Außerdem habe ich auch so 1,0 gekriegt.
     
    #20
    Klampfenmann, 2 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wikipedia
KnuffelKnuffel
Umfrage-Forum Forum
25 Januar 2013
16 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
15 Januar 2011
13 Antworten
Test