Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will auch endlich mal 'nen Freund.....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Altalena, 5 März 2007.

  1. Altalena
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Ach Mann, ich frage mich, warum es nur so schwer ist, den richtigen zu finden...... ich meine, ich bin kein Stubenhocker, gehe raus, bin wie ich finde neuen Leuten gegenüber auch immer recht aufgeschlossen und lustig und bin auch nicht hässlich wie die Nacht :geknickt: Manchmal könnt ich kotzen.:wuerg: Es ist ja auch so, wenn man abends raus geht und es drauf anlegt, dann findet man sicher jemanden zum knutschen oder für mehr. Aber das ist für mich einfach mal nicht die Erfüllung, ich möchte jemanden haben, der sich für mich interessiert und andersrum, mit dem ich schöne zeiten verbringen kann, eine vertrauensperson undsoweiterundsofort.............. UND WO BLEIBT DIESE PERSON????
    Ich war irgendwie Anfang des Jahres noch voller guter Zuversicht, aber irgendwie versiegt die auch gerade so nach und nach......... Es macht mich einfach so traurig....:kopfschue :kopfschue
     
    #1
    Altalena, 5 März 2007
  2. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie immer die obligatorische frage, wie alt bist du?
    sonst kann ich dir eigentlich au net viele Tipps geben. mit offenen augen durchs leben laufen und vielleicht net warten bis man angesprochen, sondern auch mal männer/jungs ansprechen. gibt nämlich auch welche von de schüchternen sorte.
     
    #2
    Leonardo, 5 März 2007
  3. Altalena
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    bin 22 und eigentlich auch nicht so schüchtern, spreche auch leute an.... trotzdem läuft's nicht..... :-(
     
    #3
    Altalena, 5 März 2007
  4. Steffi87
    Steffi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verliebt
    hallo altalena! :smile:

    ich kenne das nur zu gut :ratlos: ! am samstag hätte die verzweiflung bei mir schon fast überhand genommen und ich hätte irgendeinen wildfremden typen zu mir nach haus gezerrt- aber das wäre reichlich unklug, denn auf der suche nach sowas sind wir ja nicht wirklich :kopfschue ...

    ich hoffe für uns beide, dass es bald klappt :drool: ! wir können ja nicht ewig allein bleiben und zu jedem topf soll es doch bekanntlich einen deckel geben oder wie das war (glaub zwar aber auch nicht mehr so ganz dran aber egal :zwinker: )

    viel erfolg und mach's gut!
     
    #4
    Steffi87, 5 März 2007
  5. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wer krampfhaft sucht, findet meistens nichts. War bei mir auch so, bevor ich mit meinem Freund zusammengekommen bin. Ich hab ständig gesucht, die Männer in meinem Bekanntenkreis nach potentiellem Beziehungsmaterial durchsucht, bin immer auf die Schnauze gefallen, bis ich dann beschlossen habe, jetzt reichts. An dem Abend wollte ich eigentlich meine Freundin mit dem Bruder eines Freundes zusammenbringen, aber im Endeffekt bin ich mit diesem Freund zusammengekommen.

    Nicht verkrampfen, locker bleiben, auch mal im Freundeskreis nochmal schauen, ob da wer nicht etwas mehr Potential hat. Meistens sind sie ja schon in der Nähe, nur sieht man sie nicht.
     
    #5
    birdie, 5 März 2007
  6. Altalena
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single

    Da denk ich auch ab und zu drüber nach und frage mich, ob ich ihm nicht schon längst begegnet bin :eek: wer weiß...:drool:
     
    #6
    Altalena, 5 März 2007
  7. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Bloß nicht suchen, daß bringt überhaupt nix. Alleine schon weggehen mit diesem Gedanken im Hinterkopf ist eher belastend als förderlich. Genieße einfach noch die Single-Zeit, unverhofft kommt meistens oft :zwinker:
     
    #7
    hart&ehrlich, 6 März 2007
  8. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    wenn Du sagst dass Du auf Leute zugehst, machst Du das dann auch im öffentlichen Leben, z.b. im Buchladen usw? Klingt vielleicht spießig, aber manchmal frisst der Teufel Schmetterlinge.

    Gruß Jan
     
    #8
    Jugger, 6 März 2007
  9. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Geh das Ganze etwas lockerer an und such nicht verkrampft nach einem Freund.
    Genieß einfach Dein Leben und ändere ein wenig Deine Einstellung.
    Du wirst sehen, wenn Du es locker angehst, wird es klappen!
     
    #9
    Klinchen, 6 März 2007
  10. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    *das so unterschreiben kann*
    Wenn man sucht, findet man in 99,9% der Fälle nicht das, was man sich erhofft.
    Habe sowohl meine Exfreundin, als auch meine jetzige Freundin:herz: erst kennengelernt als ich mich eigentlich nichtmehr darum gekümmert habe, nach einer Freundin ausschau zu halten.
    Es hilft auch ungemein, wenn man mit sich selbst komplett im reinen ist. Also ein gesundes Selbstbewusstsein an den Tag legt und ausstrahlt.
     
    #10
    Mephorium, 6 März 2007
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bei mir war es immer so, wenn ich Single war, dann kommt der "Traummann" immer in dem Moment, in dem ich beschlossen hab, dass Singlesein eigentlich auch echt schön ist und ich das bitte noch ne Weile haben möchte. *ggg* In dem Moment treffe ich dann jemanden und verliebe mich Hals über Kopf. Das ist wirklich bisher IMMER so gewesen!

    Off-Topic:
    Kann mir mal jemand erklären, wieso das eigentlich so ist?
     
    #11
    SottoVoce, 6 März 2007
  12. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, da geht auch eine physische Veränderung mit einem vor ... vielleicht ist die dann besonders anziehend ... das habe ich nämlich auch festgestellt.
     
    #12
    Viktoria, 6 März 2007
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben

    In dem Moment hört man erstens mit der krampfhaften Suche auf und ist zweitens glücklich mit seinem Leben, wie es ist. Das pusht die Ausstrahlung und das Selbstwertgefühl, und das tut dann sein übriges. :zwinker:
     
    #13
    User 4590, 6 März 2007
  14. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Genau und man geht einfach befreiter durchs Leben und ist nicht ständig auf der Suche.
     
    #14
    Klinchen, 6 März 2007
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich kann Dir ans Herz legen, einfach mal locker Männer anszuprechen. Und da wirst Du sicher nicht viele Körbe einhandel, denn glaub mir: Schüchterne Männer gibt es mehr als genug! Und jeder von ihnen wäre dankbar, wenn mal ne Frau ein Auge auf sie werfen würde.
     
    #15
    User 48403, 6 März 2007
  16. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Kann ich nur bestätigen :grin: In meinen Singlezeiten hatte ich ausreichend die Gelegenheit, diese These zu testen :zwinker:
    Männer werden so selten selbst von Frauen angesprochen, dass frau so gut wie nie einen Korb bekommt, wenn sie sich nur ein bisschen geschickt anstellt und immerhin mittelmäßig aussieht :zwinker:

    Auch ansonsten kann ich meinen Vorschreibern zustimmen: meist läuft einem das (Beziehungs)glück genau dann über den Weg, wenn man es am wenigsten erwartet oder sucht.
    Bei mir war es bei jeder meiner Beziehungen so...insbesondere bei meinem Süßen - ich war zuvor genau wie Du (auch wenn ich es mir damals nicht so eingestehen wollte) auf Suche gewesen. Gerade, als ich von all den Enttäuschungen genug hatte und erstmal mit der Männerwelt mindestens ein halbes Jahr Pause machen wollte, begegnete er mir :smile:
     
    #16
    Bailadora, 6 März 2007
  17. Schnauzi
    Schnauzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Ich kann das ziemlich gut nachvollziehen.
    Bin zwar noch sehr jung, aber das zehrt trotzdem an mir.
    Die letzten Jahre hatte ich aufgrund psychischer Probleme nicht mal ansatzweise Gedanken an sowas verschwendet und mich auch nie verliebt (ha, da widerspricht sich mal das mit dem Verlieben, wenn man nicht dran denkt). Und seit diesem Jahr bemüh ich mich wirklich, lerne viele Menschen kennen, bin offen und ich hab auch ein paar Verehrer, aber verlieben tu ich mich irgendwie nicht. Bin genauso wie du echt schon so verzweifelt, dass ich auf Parties dauernd an anderen Typ "klebe", aber wirklich Klick machen, das tut es nie.

    Ich find mich jetzt damit ab. Als single hat man keinerlei Verpflichtungen. Tu's am Besten auch, siehst ja, was die anderen dazu geschrieben haben :zwinker:

    Off-Topic:
    Mein Beitrag hat jetzt nicht viel gebracht, aber vll. hat er dir geholfen, dich damit nicht so alleine zu fühlen. :zwinker:


    Ich find mich jetzt auch mal damit ab.
    Wäre doch gelacht! Lol.
     
    #17
    Schnauzi, 6 März 2007
  18. Karotte902
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    Single
    mir gehts genauso...

    ich find mich absolut nicht hässlich, hänge auch nicht nur zuhause rum, aber ich lern einfach niemanden kennen.

    hab es schon so oft versucht, aber bisher hat nie wirklich jemand angebissen, bzw. mir hat das gegenüber nach dem kennenlernen auchnichtmehr so gefallen.

    und dann lern ich letztens mal ganz, ganz zufällig, ohne es geplant zu haben en mädel kennen, verliebe mich total, sie ist auch nicht abgeneigt, ich denke, dass ich endlich mein mädel gefunden habe...und dann rennt sie zurück zu ihrem ollen ex, wo es grad am schönsten war.

    naja schon scheisse, aber nicht aufgeben, weiterleben und irgendwann mal wen kennenlernen, auch wenns noch dauert. irgendwann kommt der moment sicher, in dem man jemanden kennenlernt, wenn man es überhaupt nicht erwartet.
     
    #18
    Karotte902, 6 März 2007
  19. Altalena
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Also, es ist nicht so, dass ich permanent auf der Suche bin und jedesmal beim Feiern oder so mich irgendwem an den Hals schmeiße. Eigentlich kann ich sogar sagen, dass ich inzwischen davon entfernt bin, mit dem Gedanken abends auszugehen, Mr Perfect zu begegnen. Seit Jahresbeginn bin ich irgendwie recht entspannt eingestellt, will einerseits die Dinge auf mich zukommen lassen, aber bin - meiner Meinung nach - auch offener für neue Kontakte (jetzt mal allgemein Leute kennenlernen)...... aber bisher hat's halt noch nicht geklappt.....:flennen: hätt's doch nur mal so gern, mal in den Arm genommen zu werden......


    Ein anderes Problem, was mich beschäftigt, ist folgendes: Ich bin nun wirklich nicht die Beziehungserfahrene und meine letzte Beziehung - wenn man das überhaupt so nennen kann - is sehr lange her. Ich habe einfach Angst, dass man, wenn man zu lange allein ist, seine Persönlichkeit und seinen Lebensstil so sehr festigt, dass es - falls dann doch mal der Traumprinz vor der Türe stehen sollte - dann so schwierig wird, sich anzupassen, schließlich muss man ja oft auch kleine Kompromisse eingehen, wenn man sich auf eine Beziehung einlässt. Ich hab echt Angst, dass ich irgendwann so'ne sture, verbiesterte Alte werde, die mit keinem Typen der Welt mehr klarkommt, weil sie sich so in ihrem Leben und der Art, es zu führen, festgefahren hat.... versteht ihr das? :kopfschue
     
    #19
    Altalena, 6 März 2007
  20. fusioner
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single
    also

    es haben ja schon viele was dazu geschrieben,
    ich will aber trotzdem auch noch was dazu sagen :zwinker: vielleicht gibt es ja eine etwas neue Sicht auf die Dinge.

    @Altalena
    darf man fragen, warum deine letzte "Beziehung" zu Bruch gegangen ist? Nachdem du ja mal einen Freund hattest, kann es nicht nur an dir liegen. Vielleicht hast du aber auch nur einfach besondere Vorstellungen und Ansprüche an dein Gegenüber, was dann viele uninteressant macht oder sie im Gespräch abschreckt, da sie das nicht kennen. Aber ich glaube nicht, daß du mit der Zeit so abstumpfst, daß dich Jungs nicht mehr auf diese Art und Weise interessieren und du beziehungsunfähig wirst, man kann es ja auch genau andersrum sehen, daß du dich dann mehr auf jemand freuen würdest und es was ganz besonderes wäre. Aber ich kann mir schon gut vorstellen, daß du dir da viele Gedanken machst und mal so und mal so drauf bist, aber unter dem Strich nicht viel bei den Überlegungen rauskommt.

    @Karotte902:
    ja das klingt hart, wie lange hast du sie denn schon gekannt? Ist irgendwas zwischen euch passiert oder ist sie einfach so "weggelaufen" ?

    @Schnauzi:
    klar, du kannst dich einfach mit der Situation abfinden, aber wenn dann wenn es dann doch mal Klick macht, willst du den Typen ja kaum abweisen ^^ wann hat es denn bei dir das letzte Mal Klick gemacht oder noch nie?

    @Bailadora:
    sicher gibt es viele Jungen, die einem Mädel keinen Korb geben, wenn sie mal angesprochen werden, aber das liegt auch etwas daran, daß man es eher mal versuchen will und nicht so hohe Ansprüche hat wie manche Mädels es erstmal vorgeben. Aber um sich auf Dauer zu verstehen, muss die Chemie trotzdem stimmen, da kann keiner was vorspielen, sodaß auch viele Jungs dann wieder abspringen. Aber wenn beide Seiten mal etwas offener sind, ist es auch leichter, neue Leute (eben auch als normale Freunde) kennenzulernen :zwinker:

    @Steffi87:
    du klingst recht verzweifelt was die Suche angeht, aber wenn man dann irgendwen nimmt, nur damit man jemand hat, wird man ja auch nicht wirklich glücklich, vielleicht am ersten Tag, aber das ist eben nicht jemand, auf den man sich dann jeden Tag nach der Schule oder Arbeit oder am Wochenende freut. Du bist jetzt 19 und damit auch noch jung, da lernst du noch so viele Leute kennen, und da sind bestimmt auch mal interessante für dich dabei.

    Wie einige ja schon gesagt haben, kommt oft jemand, wenn man es garnicht glaubt, daher die Hoffnung nicht aufgeben. Soweit meine Ansicht, aber bin gespannt auf eure Meinungen und weiteren Antworten dazu :zwinker::smile:
     
    #20
    fusioner, 7 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Will endlich mal
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
CrazyRascal
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
8 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Januar 2016
9 Antworten
Test