Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will doch einfach nur über ihn hinweg sein :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von deliciouswoman, 14 Dezember 2006.

  1. oh man, heute ist wieder so ein Tag, an dem ich nur heueln könnte.
    ich komme einfach nicht über meinen ex hinweg :flennen:
    nun sind wir schon 1 1/2 Jahre getrennt und immer und immer wieder kann ich nur an ihn denken.
    Wir hatten eine ziemliche schwierige Zeit und einige Hürden zu meistern, und sind letztendlich daran gescheitert....
    wir hatten aber auch sehr, sehr schöne Zeiten miteinander und ich vermisse ihn so unendlich doll!
    wir haben noch ne zeitlang Kontakt gehabt, wo er es nochmal veruschen wollte, aber ging einfach nicht mehr, dann war mal kurze Zeit Funkstille, dann landeten wir wieder im Bett, und immer mal wieder, bis er irgendwann begriff, dass ich mehr will, dass ich ihn einfach liebe und somit brach er mehr oder weniger den Kontakt ab. Zum Schluß war es so, dass er nicht mal mehr auf irgendwelche Mails geantwortet hat, obwohl eigentlich nix war.
    Er hatte nach mir nun schon defintiv 2 neue Weiber, was mir das Herz zerreißt. Beides hielt aber nicht lange.
    Nun scheint er wohl wieder vergeben zu sein, zumindest ist er nur noch sehr, sehr selten online.... ich schließe das einfach mal daraus. Es gibt wirklich mal kurze Momente wo es mir richtig gut geht, aber das hält nie lange an. Nächsten Tag weiß ich eh, dass wieder alles anders aussieht.
    Es ist nicht so, dass ich nicht über ihn hinweg kommen will und/oder nichts dagegen tue.
    Ich bin ständig unterwegs, lerne viele Leute kennen, einfach ganz ungezwungen und locker, aber irgendwie wars das dann auch schon wieder. ich denke jeden Tag an ihn, ich träume nachts von ihm und liege schon abends im bett und will nicht einschlafen, weil ich angst vor diesen Träumen habe... :kopfschue das kann so nicht weiter gehen, ich bin kaputt....
    ich würde ihn so gerne wieder sehen, vielleicht würde ich merken, dass er mittlerweile ein ganz anderer Mensch ist, einfach nicht mehr der Mensch, den ich liebe/mal geliebt habe. Aber dazu habe ich irgendwie keine chance...
    Jeden Tag schaue ich ob er auf irgendwelchen Seiten online war und mittlerweile gehts mir sogar schon "gut" wenn ich sehe, dass er da war. das ist doch krank... ich habe sogar schon bei ihm mal durch geklingelt weil er so lange nicht mehr online war und ich mir Sorgen gemacht habe (wir haben keinen Kontakt, es ist lediglich einfach das Wissen, dass er da war) und dann einfach wieder aufgelegt ohne ein Ton zu sagen. Auf seinen Flirtseiten schau ich auf seine Freundeslisten rauf um zu schauen, ob ich da irgendwie an ihn ran kommen könnte, der eine hatte heute ein Bild von sich und meinem ex dort drinne, ich kann euch nicht sagen was ich gefühlt habe/fühle.....
    es ist einfach nur krank und ich weiß keinen Ausweg mehr.
    Meine Gedanken gingen schon nach Australien. Ein Bekannter ist dort für ein Jahr hin (was nun aber auch schon bald um ist), einfach nur weg und hoffen, dass ich nicht mehr so oft an ihn denken muss, ich weiß einfach nicht mehr weiter :kopfschue
     
    #1
    deliciouswoman, 14 Dezember 2006
  2. lonesome_wulf
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    3
    in einer Beziehung
    Hi du

    Ich kann verstehen wie du dich fühlst. Ich denke heute noch manchmal an meine erste große Liebe und vermisse sie ab und zu. Es ist mittlerweile schon über 3 Jahre her.

    Nur kann ich dir nur den einen Rat geben. Versuch darüber hinweg zu kommen. Verlieb dich neu. Du hast selbst gesagt, dass ihr euch getrennt habt und es wieder versucht habt. Es hat nicht funktioniert. Und es würde wieder schief gehen , wenn Ihr es wieder versuchen würdet. aus genau den selben Gründen.

    Ich wünsch dr was
     
    #2
    lonesome_wulf, 15 Dezember 2006
  3. bienchen*w*
    0
    ich denke mal dein größter fehler ist, dass du immer noch versuchst in zu "überwachen" und genau wissen willst was und mit wem er es macht...
    bitte versteh das nicht falsch, aber es geht dich nichts an.
    dass er mittlerweile auf mails nicht mehr antwortet kann ich teilweise auch verstehen. er ist dir schließlich keine rechenschaft mehr schuldig und fühlt sich womöglich durch dich nicht nur bedrängt sonder wahrscheinlich auch observiert.
    alles was du für dich tun kannst bzw. solltest ist von deiner seite her ebenfalls entgültig aufzugeben und den kontakt abzubrechen.
    alles was du mit deinem ständigen hinterherspionieren erreichst, ist, dass du dich selbst damit fertig machst.
    er genießt seine neue freiheit, das musst du akzeptieren und solltest du auch tun.
     
    #3
    bienchen*w*, 15 Dezember 2006
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Mh, du hast es schon selbst gesagt. Dein Verhalten ist in Gewisserweise krank!
    Klar, einen Menschen zu vergessen ist schwer vor allem, wenn man in ihn verliebt ist. Aber liebst du ihn oder nur deine Idealvorstellung von ihm?
    Auch wenn es sehr schwer ist, solltest du jeglichen Kontakt zu ihm auf Eis legen. Lösche ihn aus deinen Messenger, lösche jegliche Telefonnummern von ihm etc..
    Vielleicht solltest du dir auch einmal überlegen eine kleine Therapie zu machen, auch wenn es vielleicht abwegig klingen mag. So wie du ihm hinterher spionierst, könnte es leicht passieren, dass du zu einem Stalker wirst.
    Du kannst doch nicht dein Leben von dieser einen Person abhängig machen!
    Hoffe das bald alles wieder gut wird! *dichmaltröstet*
     
    #4
    Zanzarah, 15 Dezember 2006
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Es ist meistens nur die gute alte Gewohnheit, die einen an einer beendeten Beziehung noch festhalten läßt. Und das sich dein Ex nicht mehr bei dir meldet und das er wieder vergeben ist,wurmt dich natürlich innerlich. Auch wenn du es, vielleicht nicht mal vor dir selbst, zugeben willst. Man sollte seinen Blick aber nach vorn richten und nicht zurück.

    Das bringt ja nix, ist eh´gelaufen. Und es gab ja auch einen Grund. Unnötig, sich deshalb das Leben zu vermiesen und schwer zu machen. Und er hat ja jetzt jemanden. Und das er sich bei dir nicht meldet, sagt ja schließlich deutlich genug, das er mit eurer beendeten Beziehung fertig ist.

    Konzentriere dich auf deine Zukunft. Ich weiss, dass es sehr schwer fällt.
    Aber du merkst es ja selbst, es wirft dich von einer sekunde auf die andere um monate zurück.
    Sehe das leben als lebenswert, auch ohne ihn.Denn er war nicht der richtige. Wäre er der richtige gewesen, wäre er jetzt noch bei dir.

    Aber wenn Du so schlimm leidest, vielleicht (bitte nicht böse sein) solltest Du Dir mal fachliche Hilfe holen? Beim Therapeuten. Ich denke, dass schwierigste dabei ist, zu erkennen, dass man nicht "krank" ist, sondern "nur" ein Problem hat, welches man nicht alleine lösen kann.

    Klar ist es schwierig von jemanden weg zu kommen mit dem man so lange alles geteilt hat.
     
    #5
    *Luna*, 15 Dezember 2006
  6. nein, ich liebe nicht die Idealvorstellung von ihm. ich habe ihn einfach so geliebt wie er war und ich weiß, dass er sich in den "verletztenden" SAchen nicht wirklich verändert hat und das all dies wieder auf mich zu kommen würde.... aber ich würde alles dafür tun, um wieder mit ihm in den "kampf" zu ziehen... alles hätte ich für ihn gelassen.
    Es ist nicht die Gewohnheit die fehlt. Die ersten 2, 3 Monate kam durchaus so ein Gefühl hoch, da fehlt einfach was, früher war es anders, so soll es wieder sein. Aber das wars dann auch schon.

    Ich will gar nicht dass es so ist früher.... ich will dass wir beide ein neues Leben zusammen führen :kopfschue
    Jeder Tag war ein neuer Tag mit ihm....

    und es wurmt mich nicht nur innerlich, dass er absolut mit der Beziehung und mir abgeschlossen hat und wieder neue und neue Weiber hat, nein, es macht mich verrückt im Kopf!!
    Lediglich der Gedanke, dass seine neuen Beziehungen anscheinend immer wieder schnell in die Brüche gehen macht es für mich erträglich.

    Und nicht dass ihr mich falsch versteht. Er bekommt von meinen ganzen Aktionen eigentlich nichts mit.... also dass ich versuch heraus zu finden was er macht o.ä.
    Ich schaue nur auf sein Profil wenn ich ausgeloggt bin, heißt- er sieht nie dass ich nach ihm geschaut habe. Msn ist sowieso klar, das sieht mans ja immer.
    Naja, und die Diskotheken wo er sich in dem letzten halben Jahr oft aufgehalten hat, meide ich absolut, weil ich weiß, dass ich jetzt nichts erreichen kann........ :kopfschue

    ich versuche jeden Tag aufs neue in die zukunft zu schauen, aber eine Zukunft ohne ihm? :kopfschue

    Die Hoffnung stirbt zuletzt....



    Danke für eure Antworten
     
    #6
    deliciouswoman, 15 Dezember 2006
  7. Lakerheart
    Lakerheart (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Schaffste!

    Hallo!
    Ja du,bei mir ist das auch noch ziemlich frisch!
    Mache genau dasselbe durch! Bin seit 3 Monaten von meiner Ex getrennt und kucke auch wann und ob sie im Chat online war und klingel sie an und so, weil ich sie total vermisse und sie natürlich noch liebe. Bei dir scheint das ja schon wirklich krankhaft zu sein.
    :kopfschue
    Finde ich echt besorgnis erregend. Du musst das irgendwie schaffen, mal abschalten zu können und auch mal nicht an ihn denken zu müssen. Leider kann ich dir keine Tipps geben, aber irgendwie musst du das schaffen! Das packst du auch glaub mir! Auch wenn 1 1/2 Jahre schon sehr lange sind! Wieso kannst du ihn denn nicht vergessen? Was hatte er denn was andere Jungs die du kennenlernst nicht haben? Und wie siehts aus wenn du versuchst freundschaftlichen Kontakt herzustellen? Mit Treffen und so und mal zum Cafe labern? Oder meinste du dann könnte das noch schlimmer werden? :cry:


    MfG, Lakerheart!
     
    #7
    Lakerheart, 15 Dezember 2006
  8. hey lakerheart....
    ich will nicht sagen, dass er unbedingt was besonderes an sich hat/hatte. Er war einfach er selbst und für mich auf seine Art einfach wundervoll. Und die Gefühle :herz: die sich dort in der Beziehung entwickelt haben, waren so enorm, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es jemals bei einem anderen wieder so sein könnte....
    Ja an frreundschaftliche Basis habe ich auch schon gedacht, aber ich weiß nicht wie ich an ihn ran kommen soll :kopfschue Ihn zufällig in der Diskothek treffen, kann ich ich knicken, da ist er mit seinen Kollegen los, und normal mit ihm reden könnte man nicht. Und ansonsten habe ich keine Ahung wo er sich so aufhält oder irgendwas in der Richtung. Ideen?
    vielleicht wäre es ja auch wirklich so, dass ich merken würde, dass er nicht mehr der Mensch ist, den ich liebe.... :geknickt:
    Man klammert sich ja an jeden Strohhalm.....


    Warum habt ihr euch denn getrennt?
    hmm, ja, mich erschreckt es auch ziemlich, wenn ich sehe, was aus mir "geworden" ist :cry:
     
    #8
    deliciouswoman, 16 Dezember 2006
  9. Lakerheart
    Lakerheart (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    Ja da können wir uns wohl in das gleiche Boot setzen!
    Ich glaube auch nicht das ich nochmal so ne Gefühle für wen aufbringen kann, als das bei meiner Ex der Fall war. :cry:
    Ist echt schlimm bei mir derzeit.
    Also bei uns war es so:
    Es war halt eine Fernbeziehung und daran ist es dann nach 10 Monaten gescheitert, weil keiner es aushielt, sich so lange nicht zu sehen.
    So haben wir uns zwar im "guten" getrennt, aber trotzdem tut es weh, wenn ich denke sie macht gerade mit anderen Typen was. Denn auch sie war irgendwie so einmalig.
    Sie hatte was wundervolles, sie war die mit der ich alt werden wollte,weil auch bei uns so enorme Gefühle aufkamen und weil alles so emotional war!
    Und ich kann ja vor allen Dingen sowas wie zufällig in der Disco treffen ganz vergessen, weil sie ja nicht mal in meiner Stadt wohnt. :cry:
    Ich denke aber, das ich es noch in den Griff bekomme mit der Zeit! Aber deine Sache macht mir Angst, das du nach 1 1/2 Jahren immer noch so schlecht drauf bist. :kopfschue

    Würde mich über Antwort freuen, :smile:
    MfG, Lakerheart!
     
    #9
    Lakerheart, 16 Dezember 2006
  10. Leana
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Verliebt
    ich kann dich sooo gut verstehen.. genauso war es bei mir und meinem ex auch.
    seit mai hat er dann den kontakt zu mir endgültig abgebrochen obwohl wir keinen streit oder so hatten. es bricht mir das herz :cry: auf meinen wunsch hin haben wir uns im september nochmal beim weggehen getroffen.. aber da hat er sich total komisch verhalten.. war sehr kurz angebunden und verabschiedete sich auch recht schnell wieder. das hat mich nochmal seeehr getroffen :geknickt:
    seitdem lass ich ihn "in ruhe"... schaue aber wie du, oft im i-net ob ich was neues über ihn erfahren kann. ich weiss bis heute nicht was im mai passiert ist, aber wahrscheinlich hat er von andern gehört dass ich immernoch unsterblich in ihn verliebt bin. ihm gegenüber hab ich ja immer die coole gespielt die das alles (auch) ganz locker sieht.

    ich werde nieee wieder jemanden so lieben wie ihn.:herz:

    leider weiss ich auch nicht was ich dir für einen rat geben soll.. ich für meinen teil gebe die hoffnung trotzdem nicht auf dass er sich vielleicht eines tages wieder bei mir meldet. is zwar auch irgendwie "krank" aber anders kann ich das ganze nicht ertragen.
    es ist jetzt übrigens 1,5 jahre her seit er schluss gemacht hat :frown:
     
    #10
    Leana, 21 Dezember 2006
  11. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde du solltest mehr an dich selber denken. Du möchtest doch wieder glücklich werden oder nicht? Es bringt nichts sich Illusionen zu machen, ihr passt wohl einfach nicht zusammen und er hat mittlerweile mit dieser Beziehung abgeschlossen. Du musst das so akzeptieren und dir das mal realistisch vor Augen halten (auch wenn es natürlich hart ist). Es bringt einfach nichts Dinge zu erzwingen, denn dann werden sie niemals gut werden. Und auch wenn ihr viel zusammen durchlebt habt, hat sich ja am Schluß immer wieder gezeigt, dass es nicht passt. Mach dich nicht so fertig, sondern versuche es mal anders zu sehen und zu erkennen das du dein persönliches Glück immer selbst in der Hand hast.
     
    #11
    LaPerla, 21 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will einfach nur
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Elisa_21_
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2016
24 Antworten