Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #1

    will endlich arbeiten, aber es geht nicht

    Hallo,

    Ich möchte unbedingt im rettungsdienst tätig sein, möchte jetz gerne den Zivildienst dort absolvieren.
    Ich möchte auch unbedingt in der nähe meiner freundin arbeiten. jetz das problem:
    eine rettungswache bietet keinen Zivildienst an. Die andere haben keine Stelle frei.
    Die anderen Wachen gehen zimlich weit auseinander.
    was soll ich nur tun? ich frage natürlich dort auch nach.
    aber das nächste problem:
    man wird auch meistens im Krankentransport eingesetzt, was nach einiger zeit zimlich langweilig ist.
    was soll ich nur tun?
    Krankenhaus habe ich auch im Blickfeld aber es geht mir hauptsächlich um den Zivildienst im RD.
    aiuch das problem ist, da ich dort Hinziheen müsste und mir eine Wohnung suchen müsste, einrichtung und alles, das geld habe ich knapp NICHT. sowie die miete...alles kostet natürlich geld.


    kann mir jemand vll helfen wie ich dsa am besten anstellen soll/kann????????????
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #2
    Dann wirst Du wohl Abstriche machen müssen
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #3
    was ist denn das?
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #4
    damit meine ich dass Du Deine Anforderungen etwas zurückstellen musst.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #5
    aha.......und was soll ihc dann deiner meinung nach tun?
    ich sitze bald ein ganzes jahr in diesem scheiss zuhause und verdiene 0€ lanweile mihc und sitze den ganzen tag am pc.
    alle berufe die irgendwie zu mir passen kann ich nicht ausführen weil immer etwas dazwischen ist. ich dreh noch halber durch.:kopfschue
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #6
    Was kommt Dir denn immer dazwischen???
    Warum möchtest Du dann nicht im Krankenhaus arbeiten, wenn Du dazu die Möglichkeit hättest? Gibts denn keine anderen Möglichkeiten an Arbeit bei Dir????
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    24 April 2006
    #7
    Es gibt da einen Spruch: "das Leben ist kein Wunschkonzert" und wie BenGee ja schon sagt, wenn es nicht so geht wie man's gerne hätte muss man eben Abstriche machen oder sich was anderes suchen (wobei ich mal tippen würde das das für dich nicht in Frage kommt).
    Ausserdem, der Zividienst ist doch auch irgendwann vorbei, solange wirst du die Langeweile jawohl noch aushalten zur Not.
     
  • Thompsen
    Thompsen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    24 April 2006
    #8
    Sorry, aber was denkst du dir eigentlich?
    Sei froh wenn du eine Lehrstelle/Job bekommst, und nochwas, was denkst du wie es in anderen Berufen ist, die meisten Jobs werden mal langweillig, man macht bei den meisten Jobs immer etwa das gleiche.
    Wenn du höher hinauswillst, musst du nicht halt nach abschluss der Lehre weiterbilden, um interessantere Aufgaben machen zu dürfen.

    mfg Thompsen
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    24 April 2006
    #9
    Davon abgesehen wird es so oder so sehr schwierig sein in den rettungsdienst zu kommen. Es wird dein ganzes leben noch so gehen, dass es nicht sofort oder gar nicht das gibt, was du willst. wie BenGee schon sagte, abstriche, die muss hier jeder machen.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #10
    dazwischen kommt der geldmangel, den schulabschluss...alles in dieser richtung, die eltern noch dazu.:mad:

    na, krankenhäuser bin ich ja auch dran. aber ehr möchte ich in den rettungsdienst.
    dann muss ich wohl oder übelst den beruf wechseln????????

    z.B wäre auch was mit pc's. da hat man immer andere arbeit z.B bei webdesignprogrammieren, da hat man immer andere aufgaben zu bewältigen. da stimmt der fuck abschluss wieder nicht. wieder ein problem.
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #11
    was haben denn Deine Eltern jetzt wieder damit zu tun???
    und was ist mit dem Geldmangel??? Willst Du dafür bezahlen um arbeiten gehn zu können??? Sorry, aber das sind für mich keine Gründe keine Beschäftigung zu bekommen.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #12
    nein nein falsch verstanden.
    erstens eltern: ich will in meiner stadt nicht arbeiten ich halte es ier nicht aus, ich auch mal selbstsändig werden, deswegen will ich zu meiner freundin.
    dazu brauch ich auto, wohnung und GELD:
    nein ich will nicht für arbeit zahlen aber ich brauche geld. ihc brauche auch geld für ein auto, wenn ich hier in meiner stadt notfalls sollte arbeiten, da ich in die nachbarsstadt würde dann fahren müssen.
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #13
    mal paar Fragen: Wie alt bist Du?
    Hast Du schon eine abgeschlossene Ausbildung?
    Was hast Du für einen Schulabschluss?

    Es gibt doch bestimmt die Möglichkeit mit Bus und Bahn in die Nachbarstadt zu fahren, oder?
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #14
    ich bin 18
    hauptschulabschluss....und zwar den schlechtesden den man sich vorstellen kann
    nein, keinje berufsausbildung.
    ich würde ja sogar alles dafür tun, zu meiner freundin in die stadt zu kommen und sogar in , ich weis nicht wie man das nennt, da gibt es sicher eine ausbildung. in so einem großen laden.
    ach...wie nennt man das jetz...???
     
  • mmchen
    mmchen (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    24 April 2006
    #15
    Einen Abschluss kann man nachmachen. Das haben auch schon andere vor dir gemacht.

    Auto ist nicht unbedingt notwendig, gibt Busse und Bahnen. Auch, wenn du da ggf länger unterwegs bist.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #16
    nachmachen??? ganz bestimmt nicht das werde ich nicht schaffen das weis ich vornerein. ich bin zu blöd dafür, ich habe für meine mathe abschlussprüfung gelernt und gelernt ehrlich ohne scheiss, immer die aufgaben immer wieder und??? ne 4....
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #17
    Kein Plan was Du jetzt meinst.
    Erkundige Dich mal beim Arbeitsamt nach Deinen Möglichkeiten.
    Es gibt die Möglichkeit von BVJ und BGJ in diversen Fachrichtungen.
    Mach Praktika. Fahrtkosten werden von der Arbeitsagentur erstattet.
    Ein Praktikum ist eine super Möglichkeit einem potenziellen Arbeitgeber zu zeigen was man drauf hat und ne Chance dort eine Ausbildung zu machen.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #18
    oben schreibst du das du dich schon ein Jahr lang daheim vor dem PC langweilst - anschließend schreibst du das dein Schulabschluss so schlecht ist das du die Berufe nicht ausüben kannst die du gerne möchtest...
    Als ich wüßte was ich an deiner Stelle das vergangene Jahr gemacht hätte...:schuechte

    Außerdem was hast du von einer Stelle als Zivi im Rettungsdienst? Denkst du du kannst dort 40 Jahre arbeiten. Nach 10 Monaten biste da wieder draußen und kannst evtl. noch freiwillig ehrenamtlich dort arbeiten...

    Also mit groß Geld verdienen wirds dort auch nix.
    Fazit:
    Entweder du schaubst deine Ansprüche etwas runter oder du tust etwas damit du ihnen gerecht wirst.:zwinker: Ist halt beides mit Entbehrungen verbunden.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    24 April 2006
    #19
    das is doch sowas mit einraumen. weist du?? so...man. wie soll ich das jetz beschreiben...
    son kaufladen so groß, und da gibt es doch welche die dort sachen einräumen, und so sachen...ich weis nicht wie man das bei euch nennt oder wie man das allgemein nennt.
    also verkäufer ist es nicht...einräumer:grin: ne spass bei seite
    vll weist du ja jetz was ich meine.
     
  • BenGee
    BenGee (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2006
    #20
    Ja OK weiß was Du meinst.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste