Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will er mich nur verarschen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bauzal, 23 Juli 2007.

  1. Bauzal
    Bauzal (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat mit mir Schluss gemacht, und wir haben es ohne einander aber einfach net ausgehalten, also haben wir beschlossen, dass wir mal sehen wies mit uns weitergeht, also so auf die art offene Beziehung.

    Naja, egal das ist jetzt net mein problem....
    Es ist das: Am Tag, an dem ich das mit ihm ausgemacht hab ging ich abends mit einer freundin fort.
    Dort lernte ich einen wirklich netten und total spontanen menschen kennen.
    Er sagte mir anfangs gleich das er mich total gerne besser kennenlernen würde, aber ich hab total abgeblockt weil ich doch noch sehr an meinem ex hing.
    Ich hab ihm das dann auch gesagt und er war total verständissvoll und hat nur gemeint ich solle mir nur zeit lassen...

    Mit meinem Ex hab ich dann entgültig Schluss gemacht, und ich wollte mich wirlich wieder auf was neues einlassen.
    Ich hab dann immer mehr Kontakt zu ihm aufgebaut, und vor ca. 1 Woche hat er dann bei mir geschafen, und ich habe mit ihm geschlafen.
    Er war einfach ein wahnsinn war total lieb, und ist noch 4 stunden mit mir im bett gelegen und wir haben gequatscht.
    Ich hab mir dann was mit ihm ausgemacht, und er hat sich seit dem einfach nicht mehr gemeldet.
    Ich habe ihm geschrieben, er hat nicht zurückgeschrieben...

    Heute hab ich ihn dann wiedergesehen.
    Ich bin zu ihm, und meinte nur was das soll, warum er so ein idiot ist, und das ich ihn einfach net versteh, weil ich mir wirklich dachte das er nett ist....
    Er hat dann gemeint er will sich in den nächsten tagen mit mir zusammensetzen und mir das alles erklären, weil er das net in 5 min sagen kann. Er war aber irgendwie total abweisend und komisch... .

    ich weiß jetzt echt nicht was i denken soll.
    Irgendwie hab ich das gefühl das er mich nur verarschen will, und ich weiß net wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll, wenn ich ihn sehe....
    was meint ihr dazu??

    danke im voraus! :smile:
     
    #1
    Bauzal, 23 Juli 2007
  2. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Ich glaube ich würde ihm nochmal sagen, was ich davon halte und ihn dann ignorieren................
     
    #2
    klatschmohn, 23 Juli 2007
  3. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Gib ihm ne Chance, das zu erklären.
    Ich hab absolut keine Ahnung, was für ne über-fünf-minütige Erklärung das sein könnte, die _das_ erklären soll, aber gib ihm ne Chance!

    Alles Gute!
     
    #3
    Das Ich-Viech, 23 Juli 2007
  4. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Klingt so, als wollte er nur einmal abschiessen und fertig. Aber vielleicht gibts ja wirklich eine gute und einleuchtende andere Erklärung *gespanntbin*
     
    #4
    hart&ehrlich, 23 Juli 2007
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hat er ja einfach ernste Probleme. Die Erklärung würd ich mir auf jeden Fall nicht entgehen lassen.
     
    #5
    Touchdown, 23 Juli 2007
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich würd mir auch mal seine Erklärung anhören lassen.
     
    #6
    User 48403, 23 Juli 2007
  7. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Dito....auf jeden Fall erklären lassen. Du weisst ja nicht, was vorgefallen ist.
     
    #7
    User 67627, 23 Juli 2007
  8. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Oh ja, was kann schon vorgefallen sein. Seine verschollene Braut ist aus dem Himalaya von dem fremden Stamm, der sie 5 Jahre gefangengehalten hat, wieder auf freien Fuss gesetzt worden?

    Er hat einen Penisbruch erlitten?

    Er hat Handyverbot von seinen Eltern gekriegt?

    Er hat rausgefunden dass er adoptiert ist und vor lauter Schreck war er nicht in der Lage, eine klitzekleine sms zu schreiben?

    Seine multiple Persönlichkeit hat den Sprecher ausghzewechselt und er er ist jetzt grad nicht mehr Moritz sondern Elvira?

    Kinder, hört auf. Das war die totale Verarsche. Ich hab ungefähr 80 000 solcher geschichten schon gehört, zwei vdavon jetzt am Wochende.

    Geschichte Nr. 1: Typ umwirbt 3 Wochen lang meine Freundin, macht ihr den Hof, spricht von gemeinsamer Zukunft, betont wie gern er eine Beziehung mit ihr starten will, nein, gestartet hat.

    Dann kam die erste Liebesnacht und am Morgen sagt der Typ: "Gehst du gleich oder willst du etwa noch bkleiben?" und: "Nee, ruf du mich nicht an, ich ruf dich an." Ratet mal, ob er`s getan hat.


    Geschichte Nr. 2: gleiches Szenario, andere Freundin, anderer Typ. Nach dem ersten Sex schreibt er noch ne sms, dass in seiner Familie grad was Schlimmes passiert ist, seine Mutter hätte Depressionen und wäre in die Klinik gekommen. Danach 1 Woche keine sms mehr, gar nichts. Ich telefonier ein bisschen rum und finde raus, dass das Arschloch mit MEINEM Freund an dem WE lustig feiern war, außerdem ne andere, feste Freundin hat und sich noch mit seiner Heldentat gebrüstet hat.


    Geschichte Nr. 3:gleiches Szenario, andere Freundin, anderer Typ: sie kriegt nach der erstewn Nacht ne sms: "Habe festgestellt, dass du nicht die Frau meines Lebens bist, ciao"

    Geschichte 4: gleiches Szenario, andere Leute. Direkt ach dem Sex (sie waren noch nackt) schießt er sie ab. Er hatte ja, was er wollte.

    Reicht das oder muss ich noch weitermachen?

    Ich hasse lügende Männer....man muss glaub ich sehr misstrauisch im Moment sein...
     
    #8
    Piratin, 23 Juli 2007
  9. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ähem....er hat doch noch gar nicht gelogen :ratlos:

    Ich bin grundsätzlich optimistisch veranlagt. Ich bringe jedem Vertrauen entgegen, bis er es sich verscherzt. Bin eigentlich ganz gut damit gefahren bisher.
    Natürlich gibts ab und an Enttäuschungen, aber das gehört zum Leben :zwinker:
     
    #9
    User 67627, 23 Juli 2007
  10. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich glaub die Frage ist falsch gestellt. :ratlos: Er hat Dich verarscht. :geknickt:
     
    #10
    metamorphosen, 23 Juli 2007
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ein Mann, der verliebt ist, meldet sich wieder.

    Also war er nicht verliebt, also hat er wohl gelogen. Außer, er hat nich gesagt dass er verliebt in sie wäre.

    Ich bin eigentlich eine Optimistin mit Naivitätsbonus, abner nachdem der Typ aus Nr. 4 zwei Wochen nach dem Event MIR irgendwas von Zukunft und Gefühlen erzählen wollte, obwohl wir uns nie großartiog was zu sagen hatten und ich ihn auch eigentlich gar nicht leiden kann, nur um sich noch einen zweiten Stern an die Brust pinnen zu können - hat aber nicht funktioniert- ich hab nen Lachkrampof gekriegt und ihn gefragt ob er mich nicht gleich aiuch noch heiraten will, hehe) bin ich vom Glauben abgefallen. :grin:
     
    #11
    Piratin, 23 Juli 2007
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich hab mir mein Liebesleben in solchen Männerdingen erheblich durch einen kleinen Grundsatz erleichtert:

    Sobald ein Kerl sich nicht meldet oder sonstige für mich schwer erklärbare Anstalten macht, hak ich ihn innerlich ab und zerbrech mir den Kopf nicht darüber.

    Ist das Beste, was ich machen konnte und erspart mir im Gegensatz zu anderen eine Menge Kopfzerbrechen. Würd ich bei deinem Typen jetzt auch so machen :zwinker:
     
    #12
    SexySellerie, 23 Juli 2007
  13. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Eher würde ich mich fragen, wie es eigentlich kommt, dass es unter Frauen so viel Reinfallerei auf Ärsche gibt. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis sind zahlreiche männliche Wesen, die - da bin ich sehr sicher - von ihrer gesamten Lebenseinstellung her eine Frau gar nicht so behandeln könnten. Einige von denen sind mit einer Freundin versorgt, einige nicht. Die letzteren werden wahrscheinlich unattraktiv gefunden, weil sie eben nicht über die offenbar attraktive Falschheit von Ärschen verfügen.
     
    #13
    carissimo, 23 Juli 2007
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das steht auf nem vollkommen anderem Blatt. Wir haben es hier von Typen, die Frauen bewusst anlügen und ihnen glaubhaft Gefühle vorspielen, um sie ins Bett zu kriegen.

    Zwei von den Typen aus meinen geschichten waren übrigens ziemlich hässlich.

    Und das Ganze jetzt wieder in ne schwarz-weiße nette Kerle/Arschlöcher Diskussion abgleiten zu lassen wäre der TS gegenüber nicht fair.
     
    #14
    Piratin, 23 Juli 2007
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal nicht, dass er etwas in der Art gesagt hat. :zwinker: Denn sonst wäre ich sicherlich auch skeptisch.

    Ich denke einfach, es hatten doch beide Ihren Spaß und solange keiner dem anderen etwas vormacht (Liebesbezeugungen etc.) kann man das ganze doch erstmal ruhig angehen. Vielleicht entwickelt sich ja etwas daraus, vielleicht aber auch nicht.
    Es ist doch nicht immer nur der Mann schuld, wenn man miteinander schläft, er hat sie ja nicht gezwungen, oder? :ratlos:
     
    #15
    User 67627, 23 Juli 2007
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Die TS schrieb folgendes:

    hört sich nicht so an, als ob sie die Sache besonders locker "wir hatten doch cool unseren Spass und warten jetzt ab" mäßig sieht.
     
    #16
    Piratin, 23 Juli 2007
  17. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Sie hat das ja aber nicht ihm gesagt, nur dass sie noch an Ihrem Ex hängt :ratlos:

    Ich hab ja nicht gemeint, dass man das nur als ONS sehen sollte, sondern, dass man es einfach erstmal locker angehen lassen kann.
    Nicht gleich zuviel Erwartungen reinstecken.
     
    #17
    User 67627, 23 Juli 2007
  18. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde, die Tatsache, dass er sich mit ihr Treffen will um das ganze zu klären spricht eher gegen die Ich-wollte-nur-Spaß-Nummer. Wenn er so drauf wäre, könte er sie auch einfacher loswerden (siehe Anleitungen von Piratin).
     
    #18
    Touchdown, 23 Juli 2007
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Hm, aber hat ein bestimmter Schlag Frauen (so wie ich - romantisch und verletzlich) nicht immer Erwartungen, wenn man einem Mann so nahegekommen ist? Ich würde dann jedenfalls nicht erwarten, dass er mich wie ein Softeis sieht, das man verputzt hat, sondern dass jetzt die Beziehung losgeht.

    @Touchdown: bei dem Treffen wird er ihr höchstens erklären, dass er doch keine Beziehung will/haben kann, oder dass es einfach nicht gefunkt hätte, oder andere Nettigkeiten, aber ich kann mir sehr gut vorstellen was Captain Subtext dazu sagt.
     
    #19
    Piratin, 23 Juli 2007
  20. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Da hast Du gewissermaßen recht.

    Man sollte hier

    unterscheidedn zwischen der weiblichen Bedeutung des Wortes "kennenlernen" und der Auffassung mancher Männer von diesem Begriff. :engel:
     
    #20
    metamorphosen, 23 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten