Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Will er nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bigggi, 9 August 2008.

  1. Bigggi
    Bigggi (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hallo, seit zwei Wochen hats mich total erwischt!! :herz:
    Ein Kollege in der Firma, der hat mich erst zum Espresso, dann zum Essen eingeladen. Er ist n klasse Typ, er bringt mich zum Lachen, er hat Interesse, ich auch. Aber er glaubt mir nicht. Beim letzten mal ist er mittendrin aufgestanden und hat gemeint, ich solle nicht mit ihm spielen, sondern ehrlich sagen das ich kein Interesse an ihm hab. Ich würde ihm ja gar nicht zuhören und nur aus Feigheit nichts sagen. :kopfschue
    Waaaaaaaaaaaaaass????????? :eek: :geknickt:
    Ich kann mir nicht erklären, warum er das glaubt! Ich hab ihm gern zugehört, war gern mit ihm zusammen, sehr sehr gern.
    Ich hab mich ganz normal verhalten, ehrlich, ich habe erzählt, ihm fragen gestellt, ihm zugehört, es war richtig gut. Heute ist das drei Tage her und er guckt mich nicht mal mehr an, reagiert nicht wenn ich ihn anspreche.
    Nur einen kurzen Brief hat er mir gestern ins Fach gelegt: sei ehrlich, du willst mich doch gar nicht. :traurig_alt: Hey man, was ist denn mit dem looooos??? :eek:
    Ich war mir so sicher das er mich auch gern hat, sowas sieht man doch, er ist nicht gleichgültig, aber was ist da los?
    Mennoooo!!
    Könnt ihr mir weiterhelfen. Was soll ich machen, damit er merkt, ich mein es ernst.
    Bigggi
     
    #1
    Bigggi, 9 August 2008
  2. Sira
    Sira (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo Bigggi,

    das hört sich ja mal heftig an. Also ich vermute jetzt einfach mal, dass ihm entweder irgendeine Frau sehr, sehr verletzt hat, so dass er jetzt einfach keiner anderen Frau in seinem Leben mehr vertrauen kann, oder aber, dass er generell ein gestörtes Gefühlsleben hat(?).
    So wie du es beschreibst, hast du ihm ja schliesslich überhaupt keinen Grund dazu gegeben anzunehmen, du würdest ihn nicht wollen.
    Sowas ist ja meist eine Art Selbstschutz...(so frei nach dem Motto: eh sie mir richtig wehtut, beende ich das ganze lieber).

    Und er blockt seit dem total ab? Also geht er auch nicht ans Telefon etc?
    Könnte er vllt. irgendetwas negatives über dich gehört haben? Von irgendwelchen Kollegen die dir übel mitspielen möchten vielleicht?

    Das einzige was mir da in den Sinn kommt, wie du ihn überzeugen könntest wäre: dran bleiben, dich immer wieder melden, Interesse zeigen, Briefe schreiben, sowas in der Art.

    Andererseits: wenn er nach zwei Wochen schon so seltsam reagiert, wer weiß wie das bei ihm erst in einer festen Beziehung aussieht? :ratlos:

    Echt ne blöde Situation.

    Glg
    Sira
     
    #2
    Sira, 9 August 2008
  3. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Klingt in der Tat heftig.

    Ich würde zunächst auch vorschlagen, versuch es noch ein paarmal. Wenn es aber wiederum nichts bringt und er abblockt, dann sag ihm einfach klar ins Gesicht, was Du über sein Verhalten denkst und dass Du es absolut unmöglich und unfair findest, dass er Dir keine Chance gibt und Dir Dinge vorwirft, die gar nicht stimmen.

    Es könnte auch sein, dass er ein stark gestörtes Selbstwertgefühl hat und stock wie steif davon ausgeht, dass sich "sowieso niemand für ihn interessiert".
    Es klingt zwar hart, aber ob Du ihm aus dieser Krise heraushelfen könntest, weiß ich nicht. Im Zweifelsfall sollte er sich lieber einen Psychiater suchen, denn mit so einem "Seelen-Defekt" ist nicht zu spaßen.


    Viele Grüße,
    Christian
     
    #3
    Von der Tanke, 9 August 2008
  4. Bigggi
    Bigggi (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Nein, in der Firma ist alles ok, das kann es nicht sein. Er hat mir so ein bisschen von seinen letzten Beziehungen erzählt, da hat er wohl einiges wegstecken müssen. :geknickt:
    Aber ich bin doch ganz anders! Ich habe doch damit nichts zu tun! :ratlos:
    Er ist vielleicht auch ein bisschen empfindlich, oder so. Beim ersten Treffen, das weiß ich noch, hatten wir uns vor einem Cafe verabredet. Ich komme da hin, er steht schon da und sagt: na, hast du jetzt immer noch Lust, mit mir nen Cappu zu trinken, oder hast du es dir anders überlegt. Wir können es auch lassen.:eek:
    Das fand ich schon komisch.
     
    #4
    Bigggi, 10 August 2008
  5. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Okay.

    Dann kann es aber trotzdem mit seinem Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein diesbezüglich zu tun haben.

    Es ist problemlos möglich, dass er sich in der Firma selbstbewusst verhält, weil er weiß, dass er dort "alles richtig macht" und vielleicht auch ganz gern in der Arbeit aufgeht.

    Mensch kann aber auch nur auf bestimmten Sektoren sehr unsicher (geworden) sein. Wenn er erzählt, er habe einige schlechte Erfahrungen gemacht, dann ist er vielleicht in der Tat jetzt unsicher und hat ein gestörtes und übervorsichtiges Verhältnis zu "neuen Frauenbekanntschaften".

    Klar, von der Arbeit ist er nicht enttäuscht worden, von einer (oer mehreren) Frau(en) n der Vergangenheit schon.


    Wie auch immer, Du kannst versuchen, ihn zu überzeugen, dass Du ihn wirklich magst, aber wenn es absolut nicht klappen will, dann wird es schwierig.
     
    #5
    Von der Tanke, 10 August 2008
  6. Bigggi
    Bigggi (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Aber wie mach ich das? Wenn ich ihn anspreche, tut er so, als wäre ich nicht da, höchstens mal ein Hallo oder so. :ratlos:
    Er ist ein lieber Mensch, das hab ich erfahren, aber mit mir ist er momentan eiskalt. Soll ich ihm mal schreiben, eine Email oder SMS und ihn fragen?
     
    #6
    Bigggi, 10 August 2008
  7. Sira
    Sira (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke ein Brief wäre eine ganz gute Geste (vermittelt irgenwie besser, dass man es wirklich ernst meint, als eine Sms, finde ich). Ansonsten tuts vllt auch ne nette Mail.
    Schreib ihm einfach, dass du es ehrlich meinst und frag ihn vllt. auch nach einem Treffen, damit ihr euch in Ruhe aussprechen könnt. (wirkt gleich bisschen verbindlich von deiner Seite)
    Viel mehr kannst du eigentlich nicht machen, wenn er dir dann nicht glaubt oder ganz abblockt ist ihm irgendwie nicht zu helfen fürchte ich :frown:. Zumindest nicht von deiner Seite.

    Glg
    Sira
     
    #7
    Sira, 10 August 2008
  8. Bigggi
    Bigggi (45)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Ja, werd ich ihm einen Brief schreiben. Aber ich weiß ja noch nicht mal, ob ich mit ihm wirklich ne Beziehung will. Ist ja noch Kennenlernphase. Er wollte gleich von Anfang an, das alles klar ist zwischen uns. Seine Vorstellung meint, das man das gleich weiß oder nie. :ratlos:
     
    #8
    Bigggi, 10 August 2008
  9. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Das ist schonmal ein Grund, warum er so komisch reagiert. Wenn er schon mehrmals heftig was einstecken mußte, wird er jetzt seeeehr vorsichtig sein, wenn er nicht gleich einen richtigen " Knacks " wegbekommen hat, nach dem Motto " Die sind doch alle gelich und verarschen mich nur".
    Er wird derzeit versuchen, alle Gefühle, die er für Frauen entwickeln könnte, abzublocken. Das kann auch Dir gegenüber recht hart rüberkommen, ist aber nur ein Versuch von ihm, sich vor weiteren Verletzungen zu schützen.

    Er kann doch noch nicht wissen, wie Du bist, Du weißt ja auch nichts darüber, wie seine Beziehungen abgelaufen sind.

    Tip? Schreib ihm einen Brief, in dem Du daß, was Du hier gesagt hast, aufschreibst und mit ihm mal drüber reden möchtest. Aber warte nicht zu lang damit.
     
    #9
    kingofchaos, 10 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test