Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

will ich überhaupt eine beziehung...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von marcus84, 19 August 2003.

  1. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    581
    103
    5
    Single
    aloha ihr dadraussen...


    ich hatte hier vor einiger zeit mal nen thread aufgemacht ...... . ich habe bis jetzt noch nicht weitergeschrieben weil ich nicht wirklich ne antwort auf die mir selbstgestellten fragen / aufgaben habe. nun hat sich mir eben / heute / als ich meinen schatz das letzte mal verabschiedet habe eine frage gestellt die ich teilweise bedenklich finde.
    dieser gedanke, ob ich momentan wirklich nen partner will kam mir schon oft doch war die antwort eigentlich immer ja - zumindest wenn ich solo war. jetzt, wo ich wieder jemanden an meiner seite habe ist es das ganze gegenteil. eigentlich will ich wieder solo sein weil ich mich so wie es jetzt ist irgendwie eingezwengt fühle. ich kann halt nicht mehr selbst über das entscheiden was ich tun will sondern da gibt es immer noch jemanden den ich berücksichtigen muss. nun frag ich mich nur: wie komme ich aus der mühle raus bzw. finde ne antwort auf die in der überschrift gestellte frage?


    danke fürs zuhören... und vielleicht helfen.

    tschau
     
    #1
    marcus84, 19 August 2003
  2. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    "Wir sind eine Generation, die von Frauen erzogen wurde. [...] Ich glaube nicht, dass eine Frau die Antwort auf unsere Fragen ist."
    Tyler Durden, Fight Club

    :zwinker:
     
    #2
    Twix, 19 August 2003
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Nimm dir ein Blatt Papier, schreibe links alle Vorteile einer Beziehung und rechts alle Nachteile auf. Dann hast du eine Basis für deine Entscheidung.
     
    #3
    ogelique, 19 August 2003
  4. Wie kannst du nur Solo sein wollen...Das is doch schrecklich so alleine. Also ich hab das Solo sein langsam satt. Liegt vielleicht auch daran, dass ich noch nie ne Freundin hatte. :ratlos: :angryfire
     
    #4
    Giorgio Armani, 19 August 2003
  5. marco17358
    Gast
    0
    Kenne das!
    Immer wenn ich solo bin, dann sehne ich mich ohne Ende nach Liebe und ner Beziehung!
    Wenns dann soweit ist, kommen ja auch die Probleme so mit sich...man ist net mehr aufm freien Markt und letztendlich hat ne Beziehung auch ws mit Verantwortung gegenüber dem Partner zu tun!
    Allerdings gibt sich das bei mir dann mit der Zeit...umso mehr ich mich verliebe, umso mehr genieße ich das Gefühl dann auch jemanden zu haben, der mich genauso wie ich ihn bedingungslos liebt!
    Dann verzichtet man auch gern mal auf ein kleines Stückpersönliche Freiheit!
    Man gewinnt durch eine Beziehung sehr viel, muss aber auch dazu bereit sein etwas aufzugeben!
    Ein bisschen persönlicher Freiraum geht immer verloren...erhalten sollte man sich aber letztendlich immer ne gewisse Freiheit...nur Fixierung auf den Partner und das Gefühl der Einengung sollte eigentlich net sein!
    Also ich denke der Faktor Zeit spielt eine Rolle!
    Was eine Beziehung mir am Anfang an Freiheit nimmt, gibt sie mir später dann auch irgendwie zurück...Glück,Erfüllung...und später genieße ich es dann auch ehrlich gesagt richtig mich z.B. net mehr nach andern Mädels umdrehn zu müssen!
    Alles letztendlich individuell sehr verschieden zu sehn!
    Gruss
    Marco
     
    #5
    marco17358, 19 August 2003
  6. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Giorgio, nicht jeder Mensch empfindet das so wie du. Ich genieße zum Beispiel mein Sololeben und koste es voll und ganz aus :smile:

    Nachtrag: Niemand wird dir sagen können, ob du wirklich eine Beziehung willst. Das musst du selbst herausfinden.
     
    #6
    Twix, 19 August 2003
  7. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    laß es einfach langsam angehen!
    zwängt euch nicht zu sehr ein, laßt euch eure kleinen freiheiten!
    laßt eure beziehung wachsen, ich denke, dann wirst du schon spüren, wie schön es wieder ist, jemanden an deiner seite zu haben!
     
    #7
    the_Mistress, 19 August 2003
  8. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    581
    103
    5
    Single
    erstmal eben fix zu giorgio: ging mir mal genauso wie du nur momentan bin ich irgendwie nicht mehr so sicher ob ne beziehung ist das was ich suche.

    und dann zu marco17358:

    das mit dem aufgeben von einem stück freiheit ist es ja, was mich so zwickt. wir haben letztens dadrüber gesprochen wie wir uns beide die ferne zukunft vorstellen (mal ganz abgesehen davon ob wir da noch zusammen sind oder nicht). und als ich ihr meine pläne offenbarte war sie ein wenig enttäuscht weil ich halt wohin will / was machen will was sie überhaupt nicht vorhat. ich will ins ausland, sie will in deutschland bleiben. das ganze ist vielleicht ein ziemlicht abstraktes beispiel aber es verdeutlicht so einiges was in unserer beziehung "abgeht". es ist nicht so das wir überall so verschieden sind aber wir sind doch gesätzlich verschieden typen von mensch auch wenn wir viele gemeinsamkeiten haben. naja, das ende vom lied ist halt das ich mich solo nicht einsam gefühlt habe sondern nur allein und es momentan auch ein wenig so ist obwohl ich nicht allein bin... ist es vielleicht das was micht zweifeln lässt ob ich wirklich ne beziehung will?
     
    #8
    marcus84, 19 August 2003
  9. marco17358
    Gast
    0
    Tja Marcus...ich glaube du bist auf dem Weg der Selbstfindung!
    Manche Menschen fühlen sich tatsächlich durch eine Beziehung eingeengt...gerade wenn man befürchtet seine eigenen Vorstellungen, Lebensziele und Karrierewünsche für diese Liebe zurückstellen zu müssen!
    Das ist leider manchmal so.
    Hier geht es glaube ich darum, sich seiner wahren Gefühle klarzuwerden!
    Für mich ist deine Argumentation etwas zu sachlich aufgebaut!
    Du führst ja nicht nur eine Beziehung, von der du denkst sie engt dich ein!
    Du führst eine Beziehung mit einem lieben Mädel und hast Angst vor der Zukunft und davor deine individuelle Linie in deinem Leben zu verlieren, da eure Vorstellungen einer Zukunft bei euch beiden doch etwas auseinandergehn!
    Entscheidet man sich für die Liebe, so muss man zwangsläufig Kompromiss im Leben eingehn...das ist nunmal so!
    In deinem konkreten Fall würde das z.B. heißen: du bleibst in Deutschland oder sie kommt mit ins Ausland...so einfach ist das!
    Ich weiss, das ist net der einzige Punkt, der dich bedrückt,aber es sollte auch nur ein Beispiel sein!
    Du musst selbst entscheiden, was du von deinem Leben erwartest!
    Willst du in deinem Alter eine feste Bindung haben und Liebe und Karriere kombinieren oder brauchst du deinen Freiraum, um deinen ganz individuellen Weg zu finden...und willst dir erstmal ein eigenes Leben aufbauen ohne, dass du wegen eines Partners irgendwelche Einschränkungen vornehmen musst!
    Das ist ein Entschluss, den du ganz alleine für dich selbst treffen musst.
    Meiner Ansicht geht es hier nicht um das Führen einer Beziehung an sich!
    Ich würde das wirklich etwas mehr personifizieren!
    Liebst du deine Freundin aus tiefstem Herzen...dann sollest du, genauso wie sie bereit sein etwas für den anderen aufzugeben!
    Glaub mir...wahre Gefühle schmeißt man nicht so einfach weg...man lässt sich da wirklich was entgehn!
    Andernfalls...wenn deine eigene Zukunft und deine Freiheit dir wichtiger sind, solltest du dich trennen, denn eine Beziehung kann nunmal nicht funktionieren, wenn einer Individualist ist!
    Du würdest deine Freundin sonst ganz schön verletzen...
    Liebe Grüße
    Marco
     
    #9
    marco17358, 19 August 2003
  10. ...Wenn man den Partner WIRKLICH über alles liebt, dann WILL man auch eine Beziehung haben und kann sich dann auch in seinen Freiheiten einschränken. Is doch so, oder? :ratlos:
     
    #10
    Giorgio Armani, 19 August 2003
  11. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    581
    103
    5
    Single
    für manche ist das so nur für mich ist ja auch immer noch die frage offen: was ist liebe überhaupt bzw. das heißt / bedeutet es wenn man sagt: ich liebe dich? was steht dahinter? "nur" etwas für "jemand" anders aufzugeben und dafür etwas "bekommen", das kann es irgendwie ja nicht sein oder?

    und zu marco: ja, du hast wohl recht mit dem was du da sagst. das trifft auch so ziemlich das was ich denke nur ... [über das was hier kommt muss ich jetzt erstmal schlafen...]
     
    #11
    marcus84, 19 August 2003
  12. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    "Liebe" ist ein Gefühl.

    Jeder, der mal verliebt war, weiß das :zwinker: Aber ich habs auch noch nicht in Worte fassen können.
    Du musst ja nix aufgeben :tongue: Im Prinzip gibst du und bekommst dafür etwas wieder. Und das, was du da gibst und wieder erhälst, das ist nunmal ein Urinstinkt (oder so ähnlich, du weißt schon, was ich mein), auch wenn die Menschen diesen bis in ihren Tod heraustragen :rolleyes2

    Naja, viel Spaß beim Suchen :grin:
     
    #12
    Twix, 20 August 2003
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi di ho!

    Sag mal, wirst du den von deiner Freundin eingeschränkt oder machst du dir die Gadanken von ganz alleine?? Hast du mit ihr darüber auch schon gesprochen??

    Ich meine, wenn sie dich auch mal alleine mit deinen Freunden weggehen lässt ohne zu knurren oder so, dann hast du doch eigentlich Freiheit genug! Oder ist sie immer der Typ der überall mitmöchte und bei allem dabei sein muss?? Dann würde ich mich auch eingeengt fühlen!!

    Dann ist noch die Sache, liebst du sie wirklich?? Ich denke es gibt nix schöneres als einen anderen Menschen zu lieben und mit ihm dann die Zeit zu verbringen! Gut ich bin Solo und hätte jetzt gerne eine Freundin mit der ich meine Zeit verbringen kann, die ich liebe. Deswegen habe ich auch keine Lust mein Solo leben weiter auszukosten, dass habe ich zur Zeit zumindest genug gemacht. Ich würde mit ihr reden und das sich treffen bzw. sehen ein bissel verringern. Wenn du sie dann vermisst hast du deine Antwort oder auch nicht.

    Ps.: Die Sache mit den Vor und Nachteilen finde ich auch nicht schlecht!
     
    #13
    ToreadorDaniel, 20 August 2003
  14. marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    581
    103
    5
    Single
    das ist kein einschrenken im sinne von räumlicher oder personeller begrenzung sondern mehr in meinen freiheiten. wenn ich zum beispiel nen derben scherz mache nimmt sie das oft sehr persönlich obwohl es nicht so gemeint war. das ist nur ein (schlechtes!) beispiel aber das sind so sachen die mich bekümmern. ein anders beispiel ist das ich bedeutend weniger zeit habe. sonst habe ich mein wochenende relativ frei planen können. da habe ich auch schonmal (bin ein großer fan der pc-technik) nen ganzes wochenende rumprogrammiert oder gebastelt. das ist jetzt nicht mehr wirklich möglich weil ich sie nur am WE sehen kann und dann will ich sie auch sehen. somit muss die woche her halten um meinem hobby zu fröhnen nur da ist schule und ich habe noch einige andere verpflichtungen wie meine wohnung und haushalt. naja... ich weiss ... auf der einen seite find ichs toll, so wie es momentan ist aber auf der anderen ist es halt wie eine große einschränkung... weil ich halt nicht das machen kann was ich will sondern immer auf anderne (speziel meinen freundin) rücksicht nehmen will / muss... es ist halt mehr ne "geistige" als eine räumliche einschränkung - wenn man das überhaupt so nennen kann....
     
    #14
    marcus84, 20 August 2003
  15. *~The~Raver~*
    0
    @ marcus.. dann gehts dir genauso wie mir gerade auch *g*
    bei mir gehts auch grad um die frage, will ich die beziehung fortsetzten oder aufgeben... :rolleyes2

    quasi das herz sagt, klar bleib mit ihr zusammen, sie liebt dich und du liebst sie...

    aber wenn halt dann der kopf über die eingeschränkten freiheiten (nicht des "aufeinander-hocken" oder so, sondern halt auch die "geistigen :zwinker2: ), vor- und nachteile einer beziehung, rücksicht nehmen, usw.. nachdenkt, kommt dabei das schluss-machen raus. *hmpf* :hman:

    und ich weiss net.. irgendwie geht mir das solo-leben schon bissl ab *g*

    naja wie dem auch sei.. bis morgen werd ich mich entschieden haben "müssen".. bin mal gespannt wie die entscheidung ausfällt...

    ^^ jedenfalls kann ich dir sagen, dass dir bei der entscheidung niemand helfen kann oder dir die entscheidung abnehmen kann
     
    #15
    *~The~Raver~*, 20 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will überhaupt beziehung
NesQuick
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2015
67 Antworten